Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Seidenmorgenmantel?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von luemmel_123, 15.08.2011.

  1. luemmel_123

    luemmel_123 Junior Member

    Registriert seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    102
    Danke erhalten:
    0
    Hi,

    wo kann ich in BKK einen Morgenmantel kaufen, der ganz sicher aus Seide ist, und was kann das gute Stück so kosten? Am liebsten in der Nähe der Suk/Nana ...
    Woran erkenne ich das ich wirklich Seide in der Hand hab' und nicht Polyester (ohne das Teil abzufackeln)?

    lg
     
  2. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Seidenmorgenmantel?

    Nimm einen Seidenfaden und verbrenne ihn. Seide verbrennt ohne Rückstände.

    Das was den Touristen angeboten wird, ist zwar als 100% Thai-Seide deklariert. Aber das Einzige, was daran wahrscheinlich 100% ist, ist der Begriff Thai. Soweit ich weiß handelt es sich um Mischfasern. Wenn du Wert auf Qualität legst, gehst du ins Thomson-Haus in Bangkok:

    http://www.jimthompsonhouse.com/

    Das Zentrum der Seidenproduktion Thailands liegt wohl in Khon Khaen.

    Es kann durchaus sein, dass du bei einigen Händlern in Bangkok auch qualitativ hochwertige Seide bekommst. Vielleicht haben ja hier einige Member noch ein paar gute Tips.

    p.s: Ich habe mal irgendwo gelesen, das die hochwertigste Seide aus Thailand durchaus schon mal 20.000 Baht pro m² kosten können. ---> Aussage ohne Gewähr.

    Liebe Grüße

    KingPing