Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thai Virus

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Filipan, 02.01.2007.

  1. Filipan

    Filipan Gast

    Habt ihr auch ein Thai Virus,
    hier ein Bericht:

    Thai-Virus


    Über die Feiertage fliegen sie wieder nach Thailand, die frustrierten, einsamen, abenteuer- und liebeshungrigen Männer aus der Schweiz. Die Lust auf Exotik, Erotik und schnellen billigen Sex bringt unsere Männer schnell um Herz, Verstand und Konto. Manch einer bringt als «Souvenir» Krankheiten mit, die exotisch klingen wie die Namen der angebeteten Schönen. Einige beantragen gleich eine Aufenthaltsbewilligung zwecks späterer Heirat für die schnelle Eroberung aus der Bar oder dem Rotlichtviertel in Bankok, Phuket oder Koh Samui.

    Dass diese Damen sehr oft aus Berechnung und nicht aus Liebe ihre Heimat verlassen, um in eine ungewisse Zukunft zu kommen, scheinen die liebestollen Männer nicht zu wissen oder wahrhaben zu wollen. Spätestens nach einigen Monaten oder vielleicht Jahren scheitert die Beziehung, weil Sprache, Kultur und Interessen zu verschieden sind. Oder weil der Schweizermann, der im Urlaub mit Geld nur so um sich warf, eben doch nur ein armer kleiner Büezer ist und seiner exotischen Schönheit nicht das Leben bieten kann, das sie sich vorstellte. Für manchen ist das Erwachen schmerzlich: Frau weg, Geld weg, Leben kaputt. Besonders, wenn dann noch kleine Kinder da sind.

    Was treibt unsere Männer in die Arme dieser zugegeben hübschen, grazilen, stets freundlich lächelnden Kindfrauen, die mit zarter Stimme und anmutigen Bewegungen in respektvoller Ergebenheit ihrem zahlenden Schweizermann jeden Wunsch von den Augen ablesen? Der Traum vom Paradies auf Erden, von ewiger Ferienstimmung im gestressten Alltag? Das Bedürfnis nach einem ruhigen, bzw. schweigenden Pol? Habt ihr Männer eigentlich Angst vor uns selbstbestimmten Schweizerfrauen, die gut ausgebildet sind, mitdenken, mitbestimmen, mitarbeiten, mithelfen und mitbezahlen?

    Ist das der Preis, den wir Frauen bezahlen müssen, weil Gesellschaft, Wirtschaft und Politik uns zu «Überlebenskünstlerinnen» gemacht haben, die Arbeitsleben, Familie und Haushalt unter einen Hut bringen können und in gewissen Lebenssituationen auch müssen? Vergesst nicht, ihr vom Thai-Virus befallenen Männer: auch wir «emanzipierten» und nicht minder attraktiven Schweizerfrauen sind trotzdem liebende und fühlende Wesen, die Dank für geleistete Arbeit erwarten, die gerne zärtlich in den Arm genommen werden, die Trost, Liebe und Unterstützung brauchen, aber auch gerne weitergeben. Denkt daran, bevor ihr uns Schweizerfrauen verschmäht und ins nächste Flugzeug nach Thailand steigt!


    QUELLE = www.espace.ch
     
  2. Filipan

    Filipan Gast

    Für mich ist die Schweizerin wenig Wert.
    Dann lieber eine hübsche sexy Frau aus Thailand,
    aber nicht zum heiraten,das ist ja sehr riskant!
     
  3. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Ein sehr hochstehender Bericht... :byee: Der oder die Verfasser sind ja richtige Insider! :mrgreen:
     
  4. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Angst?
    Sicher!
    Aber nicht weil ihr so "stark, selbstbewusst, mitdenkend, gut ausgebildet, mithelfend usw" seid,
    sondern weil ihr unter Gleichberechtigung etwas voellig anderes versteht!!,
    was ihr "stark und selbstbewusst" bezeichned laeuft eher unter fett, ueberheblich, besserwisserisch und zickig!!,
    und weil diese sogenannte "Emanzipation" vor allem eines bedeutet, naehmlich das man als Mann, unter Umstaenden, der Willkuer und der offenen Geldgier (s)einer Frau, bei dieser Rechtsprechung, voellig ausgeliefert ist!!

    Dann lieber seine hart verdiente Knete einer Liebesdienerin in den Rachen geworfen, wo man wenigstens ne Gegenleistung kriegt fuer!!!
     
  5. Paul

    Paul Gast

    Zitat:
    Habt ihr Männer eigentlich Angst vor uns selbstbestimmten Schweizerfrauen, die gut ausgebildet sind, mitdenken, mitbestimmen, mitarbeiten, mithelfen und mitbezahlen?

    Antwort kurz und bündig:

    JA :shock:
     
  6. Paul

    Paul Gast

    Zitat Kuddel:

    Dann lieber seine hart verdiente Knete einer Liebesdienerin in den Rachen geworfen

    @Kuddel

    Wieso nur einer? :hehe:
     
  7. Sostengo

    Sostengo Experte

    Registriert seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.381
    Danke erhalten:
    0
    Klarer voll von untervögelt.
     
  8. Bulli

    Bulli Junior Member

    Registriert seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    110
    Danke erhalten:
    0
    Die Antwort gibts sie selbst :hehe:

    Deswegen: Frauen ja, Heiraten nee :mrgreen:
     
  9. mickey

    mickey Junior Experte

    Registriert seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    765
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    RR (Republik Ruhrgebiet)


    wie unterscheiden sie sich denn da von vielen farang frauen??
    ist doch genau wie hier auch! ich verstehe die sprache auch nicht wirklich...

    ja, genau das!!!!

    muss man gleich vor etwas angst haben nur weil man keinen bock drauf hat???

    sie haben es so gewollt und jetzt jammern sie rum.... tz tz tz

    mickey
     
  10. Hölschi

    Hölschi Member

    Registriert seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    217
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW/WAF
    Ich bin auch Krank,
    und das ist gut so.
    Na klar heiraten ,Kinder kriegen und mit seiner Frau bis zu Tod zusammen sein . So haben wir uns das als Kind immer vorgestellt ,aber das Leben ist nunmal kein Märchen. Habe es auch mal mit der traditionellen Familie versucht (aber nicht geheiratet :wink: ) ,aber nach einigen Jahren ging das nicht mehr. Kürzlich mußte ein Bekannter "sein Haus "verlassen . Er hat jetzt 20 Jahre nur gearbeitet (16 Stunden am Tag) ,kein Urlaub ,alles fürs Haus und jetzt ist Essig . Da eines seiner beiden Kinder behindert ist, ist nach 18 Jahren zahlen garantiert nicht Schluß. Er geht auf die 40 zu ,noch 20 Jahre Arbeiten und Abbezahlen ,Geld fürs Alter ? .Da möchte ich nicht tauschen.
    Zirka 30% der Ehen gehen auseinander.Wenn man das mit einer Geldanlage vergleicht ,30% iges Risiko Totalverlust und noch schlimmer.
    Da würden nur Typen zuschlagen ,die für ne Ehe nicht geeignet sind :twisted:
    Ok ,der Vergleich hinkt und ich möchte auch nicht all die glücklich Verheiraten beleidigen . Ich wünsche Euch ein gemeinsames langes Leben. :drei:

    Da gehe ich doch lieber das geringere Risiko ein . Lasse mich mit Schönheiten ein , aus einer Liga von Schönheiten ,die sich in Kummerland
    höchstens mit mir unterhalten würden. :evil: Gerne vergleiche ich meinen Urlaub (bis jetzt immer mit nem Kumpel in LOS gewesen ),mit einem Discobesuch von Dieter Bohlen und Boris Becker und die Bild Zeitung schreibt schon seit 2 Wochen sind Dieter und Boris wieder Single.
    Die beiden treffen dann bestimmt Überlebenskünstlerinnen ,die sehr nahe ,mit den asiatischen Schönheiten ,aus der Liga ,wo wir mitspielen dürfen,verwandt sind. :hehe:
     
  11. pimboli

    pimboli Member

    Registriert seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    166
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    51503 Rösrath
    Hab jemanden infiziert

    Ich habe auch jemanden mit dem Thai-Virus infiziert :
    Mein Chef, Mitte 50, geschieden, nicht unattraktiv und ein bischen was auf der Tasche lies sich von mir schon seit Jahren von Pattaya und Thailand erzählen und schwärmen. Bis er dann im November 2006 selbst das alles in Augenschein genommen hat. Ausgestattet mit meinen Tipps hat er dort einen richtig schönen, geilen Urlaub verbracht und hat mir zwischendurch berichtet, das mir das Wasser im Mund zusammen lief.
    Die erste Lady war noch ein kleiner Fehlgriff (Nervensäge), aber die zweite war schon ganz nach seinem Gusto.
    Vor allem sind für ihn die Damen viel pflegeleichter und nicht so zickig wie hier.
    Jetzt fahren wir gemeinsam im Mai 2007 und für Oktober 2007 hat er auch schon 4 Wochen für sich alleine klar gemacht.
    Und wer muss dann die Arbeit machen ?
    Unverschämtheit !!
     
  12. samang

    samang Senior Experte

    Alter:
    53
    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    2.463
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Expat
    Ort:
    Alcoy/Cebu
    bin seit 1999 infiziert,und zwar von meiner ex.sie lebt jetzt allerdings in paraguay.und meine freunde hier sagen nur,du bist unheilbar.bin ich froh :yes:
     
  13. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
    SCHWEIZER FRAUEN.. :shock: gibts die überhaupt noch.. :shake: ......echte reinrassige schweizer kühe gibts noch .......OK!!! aber schweizer frauen.......ne ne ne....alles misch-masch......und darauf scheiss ich sowieso....äääääähhhhhhh :kotz: ich :hehe: :hehe: :hehe:

    GRUSS SINGHA
     
  14. baziee

    baziee Junior Experte

    Registriert seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    513
    Danke erhalten:
    48
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Niederbayern
    Homepage:
    Nicht nur die schweizer Frauen. Ich darfs gerade mit einer deutschen Frau erleben. Unterhalt für 2 Kinder u Ex Frau. Mir bleiben noch 950 Euronen mit denen ich alles bestreiten darf. Wird hart für nen Thailandurlaub u ein Mädel zu sparen. Aber wo ein Wille ist ein Weg
     
  15. Steiner

    Steiner Gast

    ich hab nur die hälfte meiner rentenansprüche abgetreten 36000euro +Anwalts und Gerichtskosten 3000Euro dazu ein halbes Auto, einen PC , meinen Hausrath und Kleinigkeiten (Hifi Anlage...) also nicht die Welt :/