Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thailand im Dezember - Wohin?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von NewbieThai, 26.09.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. NewbieThai

    NewbieThai Newbie

    Registriert seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Hallo liebe TAF's!

    Ich muss dieses Mal im Dezember Urlaub machen und weiß aufgrund des kurzen Zeitraumes (12 Tage im Dezember) nicht wohin. Normalerweise Ende ich meist auf Koh Samui, doch da ist zu dieser Zeit der Monsun am wüten.

    Ich suche daher nach einer Alternative.
    Es soll nicht Phuket oder Pattaya werden.
    Hätte gerne Relax-Urlaub aber mit Möglichkeiten zum shoppen und vor allem "entspannende" Massagen.
    Schöne Strände sollten inklusive sein ;)

    Habt ihr Tipps für mich?
    Danke im voraus
     
  2. kybernos

    kybernos Junior Member

    Registriert seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    96
    Danke erhalten:
    84
    In nur 12 Tg. alle diese Wünsche unter einen Hut zu bringen, ist natürlich etwas schwieriger. Auf die Schnelle fällt mir da nur Hua Hin ein. Halbwegs schöner Strand, Stadt groß genug zum Shoppen u. noch genügend Auswahl für „entspannende“ Massagen.

    Weitaus schönere Palmenstrände findet man allerdings auf Kho Chang, wenn dir der Westen wettermässig noch zu unsicher ist. Aber dort schaut’s mit dem Shoppen nicht sehr üppig aus. Das gleiche gilt für die E-Massagen.

    Alternative Variante wäre die 12 Tg. zu splitten. Z.B. 8 Tg. Kho Chang - White Sand Beach, 4 Tg. Bkk in einem Hotel auf der Sukhumvit / Nähe Soi 21. Da hast du alles auf einem Fleck beisammen. U.a. den Mega-Einkaufs-Schuppen „Terminal 21“ und jede Menge Massagen-Läden. Oder umgekehrt. 4 Tg.Bkk + 8 Tg. Kho Chang. Wenn du ein ganz fixer u. Bursche bist, findest du in Bkk vielleicht eine entsprechende Lady, die bereit ist den Massage-Part auf der Insel zu übernehmen. Der Th-Trip wird dann natürlich entsprechend teurer u. ist außerdem mit gewissen Risken verbunden.
     
    moeses gefällt das.
  3. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.898
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Ich würde auf den Strand verzichten und entweder in BKK bleiben oder nach Angeles fliegen - IMO die beiden einzigen Orte, die um die Zeit nicht völlig überrannt, überteuert und mies sind.
     
  4. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    826
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong

    Klingt für mich nach Hua Hin.
     
  5. hman

    hman Junior Member

    Registriert seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    40
    Passt nicht ganz zu deinen Kriterien, aber aus Eigeninteresse häng ich mich mal dran: jemand Mitte Nov mal auf Ko Lanta gewesen? Müsste Regenzeit-technisch ok sein?
     
  6. goldy67

    goldy67 Rookie

    Registriert seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    49
    Danke erhalten:
    30
    Hua Hin würde ich auch zu dieser Zeit empfehlen.

    Würde ich so nicht sagen.
    Man könnte auch 2-3 Tage in BKK bleiben zum shoppen und dann den Rest der Zeit auf einer Insel verbringen, wie z.B. Koh Lipe.
     
  7. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.898
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Verbringen kann man die Zeit überall, aber auf den Inseln ist es horrormäßig voll und auf den kleinen findest Du kaum was zum Vögeln, zu der Zeit eher gar nicht. Aber die Geschmäcker sind nun mal verschieden, im Grunde ist es müßig, überhaupt Tipps diesbezüglich zu geben...
     
    benvenuto gefällt das.
  8. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Vielleicht findest du ja auf dieser Seite einige Anregungen zu Hua Hin und Umgebung


    Feste und Veranstaltungen in Hua Hin und Cha-am



    Ich selber war schon zwei Mal dort über Weihnachten und Silvester und fand es eigentlich sehr angenehm.


    Die Strände sind zwar nicht mit den Inseln vergleichbar aber irgendwo muss man ja Kompromisse machen.




    LG Jack
     
  9. chriboehm

    chriboehm Rookie

    Registriert seit:
    28.07.2016
    Beiträge:
    62
    Danke erhalten:
    35
    Ort:
    Berlin
    Bin zu der Zeit Mitte Dezember bis Weihnachten auf Koh Samui und habe bisher (auch von Reisebüros) nichts negatives gehört. Monsun kann sein, aber eher mal ne Stunde, ich lass mich überraschen.
     
  10. nanuk

    nanuk Junior Member

    Registriert seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    23
    Beruf:
    noch 7 Jahre schuften
    Ort:
    in der Nähe von FFM
    Fahr nach BKK löse eine Massagelady aus (dann hast du jeden Tag Massage), mit der Du dann deine Zeit auf Koh Chang, Koh Lipe etc. verbringst.
     
    moeses gefällt das.
  11. NewbieThai

    NewbieThai Newbie

    Registriert seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Hallo und danke für die vielen Tipps.

    Koh Chang wurde von vielen empfohlen. Leidre scheint es mir eher eine Familieninsel zu sein. War noch nie dort, kann alos nichts sagen.
    Die Preise empfinde ich als sehr hoch und alles ist ohne Roller recht abgelegen.
    Koh Samui ist da einfacher, paar Tage Chaweng, paar Tage Lamai...man hat alles dabei.
    Vielleicht eine Woche Koh Chang und dann eine Woche Koh Samui?
    Allerdings befürchte ich wahre Regenmassen auf Koh Samui. War im Janaur diesen Jahres dort und da hat es drei Tage am Stück gegossen :(
    Anyway, irgendwelche Tipps für Koh Chang bevor ich dort was buche?

    Danke vorab
     
  12. kybernos

    kybernos Junior Member

    Registriert seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    96
    Danke erhalten:
    84
    ChangBuri_01.jpg, Thailand im Dezember - Wohin?, 1 ChangBuri_02.jpg, Thailand im Dezember - Wohin?, 2 ChangBuri_03.jpg, Thailand im Dezember - Wohin?, 3 Bamboo-Khochang_01.jpg, Thailand im Dezember - Wohin?, 4 Bamboo-Khochang_02.jpg, Thailand im Dezember - Wohin?, 5 Bamboo-Khochang_03.jpg, Thailand im Dezember - Wohin?, 6
    Also Kho Samui u. Kho Chang als Inselhopping bei einem 12Tg-Trip einzuplanen würde ich dir nicht empfehlen. Wenn Kho Chang, dann „White Sand Beach“. Liegt auf der Westseite der Insel, mehr nördlich. Zur Fähre ist es nicht allzu weit. Hat den Vorteil eines kurzen Anfahrtweges zum Hotel. Schöner flacher Sandstrand von ca. 3 Km. Länge, der am Ende im Süden in etwas steilere felsigere Formation übergeht. Hier gibt’s ein gewisses Nightlife-Angebot, zwar etwas “abgespeckt” und natürlich nicht vergleichbar mit Pattaya od. Bangkok. Aber auf Alle Fälle mehr als auf den übrigen Strandabschnitten auf der Insel. Diese Bars sind ähnlich strukturiert und organisiert wie in Pattaya nur die Auswahl ist halt geringer und die Preise etwas höher.

    Wenn Du es Dir ganz bequem machen willst. Dann nimm dir gleich ein Hotel in der Nähe des größten bzw. vielleicht auch einzigen geschlossenen „Nightlife-Komplexes“. Entweder gleich das ChangBuri Hotel ( Seaside-Trakt ), liegt direkt gegenüber von der Barszene od. eines in der Nähe. Z.B. Grand View Resort. Schau dir das im Kartenbereich von booking.com mal an. Vorteil du schnappst dir eine Lady und brauchst nur gerade umzufallen und landest mit ihr schon in der Kiste.

    Besagte Absteigen gehören allerding nicht unbedingt zu den Billigsten. Es gibt zwar noch genügend andere Angebote aber in der Hauptsaison ist das Günstige oft schnell weg. „Top Resort“ auch in der Nähe des Bardistriktes wär eine empfehlenswerte Adresse. Aber man muss viel Stiegen steigen bis man oben ist. Dafür traumhafte Fernsicht in den Sonnenuntergang. Billiger ist es natürlich etwas abseits. Mofas kann man mieten. Aber ich persönlich würde mich nicht in den Inselverkehr stürzen. Ist mir zu stressig. Da leg ich lieber mehr für ein anständiges Hotel aus. Ein schöner Pool u. direkter Strandzugang ist bei mir immer ein Muss. Man gönnt sich ja sonst nichts.

    die ersten 3 Bilder sind das Chang Buri Hotel. Hinter der Glasfront ( 1.Bild ) verlaufen die Stiegen-Gänge. Von dort sieht man genau auf den "Bardistrikt". Zimmer befinden sich seaside. sind sehr ruhig.
    Das "bamboo-khochang" ist 10-15 Min. fussläufig/nord von der "Barmeile" entfernt.


    White Sand Beach Nightlife - Bars, Clubs, Pubs - Koh Chang
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2016
  13. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.898
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
  14. NewbieThai

    NewbieThai Newbie

    Registriert seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    So, vielen Dank an alle.
    Habe mich nun für Koh Chang und das Chang Buri entschieden.
    War gerade günstig, aber in keinen Verhältnis zu meinem 20 € Ko Samui Chaweng-Hotel natürlich.
    Egal, mein erstes mal auf Ko Chang, mal sehen was kommt.