Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thailandneuling ab Februar in Patong

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von schniedel1980, 11.02.2011.

  1. schniedel1980

    schniedel1980 Junior Rookie

    Registriert seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Baden-Würtemberg
    Hallo Leute,

    Erst mal möchte ich sagen das dieses Forum hier der Grund ist das ich mich entschlossen habe im Februar nach Thailand zu fliegen.Ziel ist Patong auf Phuket. Ich wollte eigentlich immer mal nen Spaßurlaub machen habe mich aber nie richtig dazu entschieden es auch wirklich zu tun. Na ja, jetzt da ich dieses Forum mit seinen tollen und informativen Berichten gefunden habe,ist die Neugier es einmal selbst zu erleben so groß geworden das ich alle zweifel beiseite gelegt habe und einen Flug per Condor (840 Euro hin und zurück) für den 26 feb . gebucht habe. Eine Unterkunft habe ich auch für die ersten beiden Nächte gebucht da ich mit dem koffer in der Hand keine Lust habe lange suchen zu müssen. Wie hier schon oft beschrieben wurde werde ich mir dann während dieser zwei Tage in aller Ruhe ein schönes und günstiges Zimmer suchen.Also ich bin schon voller vorfreude und kanns kaum noch abwarten bis ich endlich abhebe nach thailand. :D

    Der Grund warum ich nicht schon früher nach Thailand geflogen bin ist der das ich eigentlich so gut wie kein Englich spreche. gerade nur das ich mich mit Händen und Füßen verständigen kann! Natürlich will ich jede Menge spaß (denke da an lt ) haben und weis nicht ob das mit wenig Englichkentnissen ein Problem wird ein Mädel abzubekommen. Es wird also schwierig die Mädels anzusprechen. Also meine einzige Taktik kann halt nur sein Blickkontakt herzustellen ,dann zu warten bis die angebetete mich anspricht und ihr irgendwie Klarzumachen das ich sie gern mit ins Hotel nehmen würde. Ok die wichtigsten Sätze auf Englich bin ich gerade am lernen,aber es reicht halt nicht für sich richtig zu unterhalten. Denkt ihr es wird eher schwierig werden ein Mädel abzuschleppen oder brauch ich mir darüber keine Gedanken zu machen?

    ach ja noch eine frage. Ich habe gelesen das bei den Thais der kopf als heilig angesehen wird und man deswegen den kopf nicht anfassen sollte. Gilt dies auch während einer schlacht im Bett? Möchte natürlich nicht unangenehm auffallen deswegen die Frage.

    ich bedanke mich schonmal für eure Antworten
     
  2. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    Ich denke das wird schon klappen. Viele der Mädels können ja selbst nur ein paar Sätze, die sie gelernt haben. Zumindest wenn sie noch nicht so lange "dabei sind". Wenn du dir ein Wörterbuch mit nimmst und vielleicht vorher die wichtigsten Sätze noch lernst solltest du zurecht kommen. Richtiges Englisch ist manchmal eh hinderlich, da das "Thai-Englisch" in Bezug auf Aussprache und vor allem Grammatik doch etwas anders ist. Das hat auch den Vorteil für dich, dass niemand unbedingt Fehler diesbezüglich merkt oder zumindest nicht ankreiden wird.

    Den Mädels wird es in aller Regel auch egal sein, wie gut du mit ihr Englisch sprechen kannst. In erster Linie wird sie daran interessiert sein, gut behandelt zu werden und ihr Geld zu bekommen. Du musst sie ja nicht großartig erobern, wenn sie dich halbwegs sympathisch findet wird sie mitgehen.
    Im Zweifel wird es reichen zu sagen "I like you, you want go with me Longtime to my hotel?"
    Oft ist es dann gar nicht nötig einen Preis abzusprechen, weil man stillschweigend das "Marktübliche" vereinbart hat. Wenn sie andere Vorstellungen hat oder erahnt dass du ein Anfänger bist, wird sie vielleicht probieren einen höheren Preis zu nennen. Wenn ggf. besondere Wünsche an die Dame hast, die Uhrzeit/Tage bis zu der sie bleiben soll vereinbaren willst etc. wären halt dafür noch ein paar Sätze zu lernen. Aber die Kommunikation läuft in der Regel auf einem wirklich anspruchslosen Niveau ab in Bezug auf die benötigten Fremdsprachenkenntnisse.

    Wenn du LT mehr als 1-2 möchtest, ist es eventuell so, dass ohne viel Kommunikation die ganze Sache etwas fad wird - aber wenn eine gute "Chemie" da ist dann geht es sicher auch ohne viele Worte. Aber das wirst du dann ja sehen.

    Habe ich nicht in Erinnerung, dass ich damit mal Probleme bekommen hätte. Ich kann dir aber ehrlich gesagt jetzt auch nicht sagen, wieviel Kopf-Anfasserei ich betrieben hatte. Ich glaube meine Hände waren da häufig auch in anderen Regionen beschäftigt ;)
     
  3. Preppy

    Preppy Junior Member

    Registriert seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    137
    Danke erhalten:
    14
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    Die "Kopf-Geschichte" ist richtig. Auch andere Verhaltensweisen wie das Königshaus zu ehren und niemals über Politik zu sprechen sind mehr als vernünftig.
    Alles in allem geht es darum, das Gesicht zu wahren. Man wahrt es dadurch, dass man in der Öffentlichkeit diese Regeln einhält. Übrigens sollte man auch niemals mit einem Finger auf eine Dame zeigen oder sie herwinken. Auch das bedeutet Gesichtsverlust! Blickkontakt und Lächeln sind ausreichend, um die Dame kennen zu lernen.
    Im Hotel bzw. auf dem Zimmer ist der Kopf nicht mehr tabu. Auch Thais lieben zärtliches Streicheln der Haare.
    Da aber auch die Thais nicht immer identisch sind, kann man nur anraten, während der "Bettschlacht" einfach zu warten, bis die Dame Deinen Kopf bearbeitet. Das ist die einfachste Erlaubnis...
     
  4. schniedel1980

    schniedel1980 Junior Rookie

    Registriert seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Baden-Würtemberg
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    Super, eure Antworten haben mir schon sehr geholfen.Danke dafür!!!

    Ich geh dann einfach mal locker an die Sache ran und schau das ich hier noch ein paar Vokabeln lerne um mich bissel verständigen zu können.:D Auch das man das Girl nicht herbeiwinken oder mit dem finger auf sie zeigen sollte habe ich noch nicht gewusst.Hab ich wieder was dazu gelernt.

    Wenn ich das Girl auch direkt danach fragen würde ob sie ein Ladyboy ist wäre das ok oder würde das auch Gesichtsverlust bedeuten? Schwierig schwierig, andere Länder andere Sitten:? Und gerade das mit den Ladyboys is ja so ne Sache wo ich drauf reinfallen könnte! Ich hab mir hier im Forum paar Bilder angeschaut von Kathoys und ich glaub ich wäre mit jedem einzelnen mitgegangen weil sie einfach alle Super aussehen! da ich aber 100% Hetero bin würde ich diese Erfahrung lieber meiden:hehe: Also im moment würde ich bei jeder die mir zu hübsch und aufgedackelt rüberkommt einfach aus Sicherheitsgründen die Finger lassen weil ich kein blassen schimmer hab ob ichs merken würde oder nicht.Wäre Vorteilhaft wenn man direkt Fragen könnte.Ich meine somit könnte man ja von vornerein ein böses Erwachen ausschliesen.
     
  5. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    das klappt schon frag mal den dito wie meine englisch kentnisse beim erststen mal gewesen sind

    hehehe

    glaub mir lass einfach klatschen

    gruss lex
     
  6. schniedel1980

    schniedel1980 Junior Rookie

    Registriert seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Baden-Würtemberg
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    @ paff

    Bei dir muss ich mich gleich zwei mal bedanken :tu:! Ich hatte nämlich vor längerem im hotelthread über das T Son sine Guesthouse gelesen und mir anschliesend deren Homepage angeschaut und in die Favoritenliste kopiert.

    jetzt habe ich gerade gesehen das du den Thread aufgemacht hast vom T son Sine :hehe:

    Also ich hab jetzt für die ersten 2 Tage gebucht und werd es mir mal anschauen. Super ist natürlich das es von einem deutschen und seiner Frau geführt wird! Beim Kontakt per E-Mail war er schon sehr Nett und hat mir auch angeboten mich vom Flughafen abzuholen !ich denke das es die richtige wahl war dort zu Buchen.

    Momentan kostet der Room 1200 Baht/Nacht. denkst du wenn ich länger bleiben sollte ,das ich da noch was rausschlagen kann?
     
  7. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    Bitte schaue Dich hier auch mal intensiv um...

    19.gif, Thailandneuling ab Februar in Patong, 1 Leitfaden fuer Neulinge
     
  8. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    Wie lange ist denn länger? Für einen Monat gibt es dort ja extra Preise auf der Internetseite. Ich denke für Patong um diese Zeit in dieser Lage wird es preislich nichts großartig günstigeres geben. Aber es kommt natürlich immer auf die Auslastung usw. vor Ort an, das wirst du dann ja sehen, was andere anbieten und ob dir deren Lage/Qualität/Service passt. Dann kannst du ja nachfragen ob du einen ähnlichen Preis bekommst.
    Insgesamt sind die Hotels in Thailand ja auch nicht so teuer, vor allem Guesthouses, die oft auf Hotelniveau sind.
    Wenn man da seine 800-1500 Baht die Nacht bezahlt, ist das denke ich schon eine faire Sache.
    Also mir wäre es glaube ich zu viel Aufwand da um vielleicht 100 Baht die Nacht lang zu feilschen (was ja immerhin knapp 10% Discount wären) und dann auf den Urlaub gesehen vielleicht 1500 Baht zu sparen. Da würde ich mir auch etwas komisch vorkommen, jeden Abend diverse Bahts für Getränke beim Rumziehen durch die Bars auszugeben und dann noch 1000-2500 für etwas Entertainment im Hotelbett und dann an dieser Stelle den CheapCharly raushängen zu lassen. Obwohl ich eigentlich schon auch im Urlaub darauf bedacht bin, die Kosten nicht explodieren zu lassen.
    Das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden und du hast ja vor die Marktlage zu sondieren. Ich habe in Thailand bisher nie bei den Preisen für Guesthouses probiert zu handeln, da ich immer das Gefühl hatte für mein Geld eine faire und passende Gegenleistung zu erhalten. Und für längere Aufenthalte wird ja häufig direkt ein Discount angeboten. Das Metro Appartments in Pattaya (zu mal so als Vergleich) bietet zum Beispiel wenn man 1-3,5 Wochen bleibt 50 Baht pro Nacht Discount, also rund 7%. Das mal so als Richtgröße, was man vielleicht erwarten kann.
    Aber wie gesagt es wird auch maßgeblich davon abhängen, wie die aktuelle Lage ist vor Ort.
     
  9. schniedel1980

    schniedel1980 Junior Rookie

    Registriert seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Baden-Würtemberg
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    Also ich bleibe für 14 Tage Tage in Thailand.Das Guesthouse habe ich für 2 Tage gebucht damit ich noch etwas Flexibel sein kann, weil ich evtl auch noch andere Orte besuchen will. Wenn es mir aber dort sehr gut gefällt bleibe ich vieleicht auch die vollen 14 tage dort.Den Preis finde ich auch voll in Ordnung aber ich habe mal irgendwo hier gelesen das man immer Handeln sollte,deswegen meine Frage. Bei ca 7% was man rausschlägt kann man sich das auch Sparen mit dem Verhandeln,da hast du sicher Recht!

    Hauptsache ist das ich eine Gute Unterkunft bekomme für mein Geld, dann bin ich zufrieden :D
     
  10. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    Ich denke nach einem Discount zu Fragen zahlt sich vor allem aus, wenn es etwas höhere Preisklasse ist und man länger bleibt (2,3, vor allem ab 4 Wochen) und/oder schon öfter dort war. Probieren kann man es natürlich immer, nachfragen kostet nichts. Man hat das ja dann vielleicht auch in der Situation etwas im Gefühl ob was geht oder man grad eher wie ein krasser Cheap-Charly rüberkommt.
    Vor einem Jahr war ich in Bangkok in ein Hotel gegangen, das ich vorher telefonisch reserviert hatte. (Da hat es auch erstmal gedauert bis wir gemeinsam erahnen konnten, welcher Name im System meiner ist. Wie es im Pass steht und was der Rezeptionist am Telefon verstanden hatte lag doch recht weit auseinander). Eigentlich sollte es glaub ich 1100 die Nacht kosten und ohne das ich nach einem Discount gefragt hatte sagte die Rezeptionistin sie ändert das mal auf 800. Da habe ich natürlich nicht nein gesagt.
     
  11. schniedel1980

    schniedel1980 Junior Rookie

    Registriert seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Baden-Würtemberg
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    @Paff


    Ok,danke für die Antwort. ich werd mir das ganze dort mal anschauen. Jeder fängt halt mal mit Null Erfahrung an. Das wird schon werden denk ich :yes:. Hab gesehen das du auch in Thailand bist die nächste Zeit. Solltest du in Patong sein kannste dich ja per pn mal melden wenn du Lust hast. Vieleicht kann man ja ein paar Bier zusammen trinken gehen.
     
  12. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.898
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    Hallo Schniedel,

    wegen dem Englisch würde ich mir nciht allzuviel Sorgen machen. Nimm halt so ein Taschen- Langenscheidts mit D-E, je kleiner, desto besser, steck Dir das Teil in die Hosentasche. Die Mädels sind sehr kooperativ.

    Kennst Du das schon? Das Teil ist genial, weil auch die Mädels finden, was sie suchen.

    Wörterbuch Thai - Deutsch

    Wegen der Kopfgeschichte im Bett brauchst Du Dir überhaupt keine Sorgen zu machen.

    Gute Entscheidung erst mal 2 Nächte zu buchen, kannst Dich dann vor Ort in Ruhe umsehen. Ich empfehle ja immer das C&N Hotel (nicht Resort). Kennst Du meine FAQs schon? Auf jeden Fall mal anschauen.

    Wegen der Ladyboys... was kann schlimmstenfalls passieren. Sowas muss man halt auch etwas üben, auch alte Hasen fallen hier und da mal rein. Etwas Geld in die Hand gedrückt und hinauskomplimentieren. Es gäbe allerdings auch noch eine andere Möglichkeit, nicht jeder kommt sofort auf denGeschmack :hehe:
     
  13. schniedel1980

    schniedel1980 Junior Rookie

    Registriert seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Baden-Würtemberg
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    @ Grubert

    Danke für die Tips mit dem Wörterbuch und deiner FAQ. Ich werde mir die FAQ mal ansehen die kenn ich noch nicht. Ja ich werd wohl erst ein bischen erfahrung sammeln müssen um Ladyboys von richtigen Girls auseinanderhalten zu können. Das die auch immer so hübsch sein müssen:yes:. Im zweifelsfall mach ichs dann wie die Thais und zieh mich mit einem Lächeln aus der Affäre.
    Also ich geh mal davon aus weil hier sonst keiner was anderes geschrieben hat das es unhöflich wäre direkt nach einer evtl. geschlechtsumwandlung zu fragen?
     
  14. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.898
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    Das ist knifflig. Ich selber würde mir eher nicht die Blöße geben, danach zu fragen. Es ist so: Entweder es ist offensichtlich und der LB verheimlicht es auch nicht, dann ist es halt eh klar. In einer LB Bar arbeiten nun mal LBs. Wenn nicht, und es soll verheimlicht werden, würde eine Antwort wahrscheinlich sowieso unehrlich ausfallen, wozu also fragen.

    Es böte sich als erstes Mittel der Wahl viel eher der "Eierkontrollgriff" an :hehe:
     
  15. NoMagic

    NoMagic Senior Member

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    311
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Controller/Datenmanagement
    Ort:
    Soi6
    Homepage:
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    LT ... hmmmm

    Vorsich mit dem LT...schau dir mal die Kollegen hier an... da gibts so was wie ne 3 Tages Regel (ist an sich schon vernünftig). Wenn Du das erste mal im LOS bist, wirst Du mit Sicherheit "erschlagen" von den Möglichkeiten und Angeboten. Du wärst nicht der erste Firsttimer der zurückkommt und uns, total dem LKS-Syndrom verfallen, versucht klar zu machen..."Meine is anders!!!".

    Ansonsten mach es so wie die alte Thaimentalität....
    ... Lebe um spass zu haben... macht was keinen Spaß, mach es einfach nicht.

    Viel Spass und Erzähl mal wie es war...
     
  16. NoMagic

    NoMagic Senior Member

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    311
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Controller/Datenmanagement
    Ort:
    Soi6
    Homepage:
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    LT ... hmmmm

    Vorsich mit dem LT...schau dir mal die Kollegen hier an... da gibts so was wie ne 3 Tages Regel (ist an sich schon vernünftig). Wenn Du das erste mal im LOS bist, wirst Du mit Sicherheit "erschlagen" von den Möglichkeiten und Angeboten. Du wärst nicht der erste Firsttimer der zurückkommt und uns, total dem LKS-Syndrom verfallen, versucht klar zu machen..."Meine is anders!!!".

    Ansonsten mach es so wie die alte Thaimentalität....
    ... Lebe um spass zu haben... macht was keinen Spaß, mach es einfach nicht.

    Viel Spass und Erzähl mal wie es war...
     
  17. schniedel1980

    schniedel1980 Junior Rookie

    Registriert seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Baden-Würtemberg
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    :hehe: hehe als ich das mit dem Eierkontrollgriff gelesen habe hab ich das bildlich vor mir gesehen und hab echt Lachen müssen. Nee im ernst, ich werds vllt mal versuchen und hoffen das ich keine geklatscht bekomme. *g*

    @ No magic

    Also ich hab nicht vor mich zu verlieben und nen klaren Menschenverstand besitze ich auch würd ich von mir selbst behaupten. Das mit der 3 Tagesregel scheint echt vernünftig zu sein, werd versuchen mich daran zu halten. Aber danke trotzdem für die Warnung !! Ich werd hier auf jeden Fall schreiben wie mein erster Thailand urlaub dann so war,und hab auch vor jede Menge Fotos zu machen.

    Sind noch 10 Tage voller Vorfreude das einzige was mich ankotzt die Deutsche Bahn die schon wieder kurz davor steht bestreikt zu werden. mal schauen wie ich dann zum Flughafen komme wenn es wirklich zu Streiks kommen sollte übernächsten Samstag :?
     
  18. Shireme19

    Shireme19 Member

    Registriert seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    161
    Danke erhalten:
    0
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    Die " Liebeskasperei" erwischt dich ganz schnell sitzt grad im Hotel in Patong und gammel seit 5 Tagen jeden Abend in der gleichen Bar =) Dazu aber später mehr in meinem Bericht.

    Bin noch sicher bis zum 28 hier, wenn ich mehr Geld auftreiben kann noch bis zum 10. Wenn du lust hast können wir uns treffen und nen bisle auf Tour gehen.

    Wenn du lust hast, ruf einfach an (0811 880922)

    Gruß Shireme
     
  19. schniedel1980

    schniedel1980 Junior Rookie

    Registriert seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Baden-Würtemberg
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    @ Shireme19

    Zusammen auf Tour gehn hört sich gut an! Bin am 27 ten ab ca 10 uhr in Patong. Werd mich dann später am Tag auf jeden Fall mal melden. Bis dann und lass es Krachen :tu:
     
  20. superiche

    superiche Senior Member

    Registriert seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    312
    Danke erhalten:
    1
    AW: Thailandneuling ab Februar in Patong

    Das hat wohl jeder von uns gedacht. Bin mal gespannt, wie du nach deinen ersten Urlaub darüber denkst. :hehe: