Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wer kann denn wirklich Thai sprechen?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Bernd, 31.08.2006.

  1. Bernd

    Bernd Junior Experte

    Registriert seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    605
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Selbstaendig
    Ort:
    Pattaya
    Guten Tag!
    Nachdem ich viele Posts gelesen habe stellt sich mir die Frage, wer kann wirklich Thai sprechen?
    Ich behaupte von mir kein Kenner zu sein, denn dafuer bin ich a) zu alt, ab 40 lernt man nicht mehr hanz so schnell und
    b) nach einem Jahr kann man noch nicht alles verstehen, pardon anderthalb Jahren.
    Aber das meiste kommt schon an und mit einer Konversation klappt es sehr gut. Spreche Englisch und Franzoesisch fliessend und habe leider das Problem, dass ich Thai noch nicht so richtig lesen kann. Arbeite aber daran. Also wer kann denn Thai von unseren Expats oder Urlaubern?
    Gruss
     
  2. Wilukan

    Wilukan Gast

    Ich noch nicht,aber ich möchte es bald erlernen.... :wink:
    wo ein Willy,da ein Weg... :mrgreen:
     
  3. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    mai pood thai dai :byee:
     
  4. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.017
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Schoen waere es, aber trotz vielen Thailand Reisen und langen Aufenthalten ist mein Wortschatz leider sehr klein.
     
  5. salas

    salas V.I.P.

    Registriert seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2.797
    Danke erhalten:
    0
    Sanuk :oops:

    Gruss Tasso
     
  6. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    leider voellig falsch :yes:

    Als Frage: Khun phuut thai dai mai, kraph?
    Antwort: phom/tschai (kannst weglassen) phuut thai mai dai, kraph.
    als einfache Antwort: "mai dai, kraph", oder "dai kraph".

    Aber glaub jetzt ja nich, ich kann thai, hab nur noch etwas Grundwissen intus, den rest schon laengst wieder vergessen. Leider.
     
  7. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    tja da sind norbert und ich schon einen schritt weiter als uns willi

    bei uns ist es schon realität das wir angefangen haben mit unserem kurs....................

    und nebenbei sitz ich hier gerade und binn am üben...............


    ist doch schon schwer ,wieder in so einen lern interwall zu kommen.......................aber wo ein wille da ein rudi



    gruss rudi :box:
     
  8. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Eine gute Uebung waere es das Gelernte hier zu erklaeren und zu zeigen/schreiben, so bleibt es wesentlich eher haengen!!!
     
  9. Flank

    Flank Senior Member

    Registriert seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    281
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mai mi phut Thai :byee:
     
  10. kitty

    kitty Junior Member

    Registriert seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    149
    Danke erhalten:
    0
    Sprechen geht so, aber die Thais zu verstehen ist für mich noch sehr schwierig. Wenn die untereinander loslegen, verstehe ich teilweise kein Wort.
    In der Thaischrift und den Betonungsregeln bin ich allerdings fit, ich würde auch jedem empfehlen, das zuerst zu lernen. Ich habe damals einen VHS-Kurs in Köln besucht, kann ich nur weiterempfehlen für die, die in der Nähe wohnen. Gerade die Betonungsregeln sind sehr wichtig, wenn man über ein Basiswissen hinaus kommen möchte.
     
  11. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    eine kleine Erlaeuterung fuer absolute Anfaenger:

    "mai" hat verschiedene Bedeutungen, wird als Negation oder zur Fragestellung (am ende des Satzes) verwendet, also

    "mai tschai" = nein,
    "thschai mai?" = ja?
    "mai dai" = nicht koennen usw.
    "dai mai?" = kannst du?

    "mi" wird meist als "besitzen,haben" verwendet. also
    "mai mi" = es gibt nicht, nicht haben
    "mi mai?" = gibt es? hast du?

    "phuut" = sprechen

    Was sagt uns dass? Dass Flanks Satz "Mai mi phut Thai" die Thais schmunzeln laesst :hehe: :hehe:
     
  12. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    also die zahlen beherrsche ich ohne übertreibung perfekt,

    aber mit der sprache happerts dann doch ... :byee:


    phuut thai nit noi, krap ... :hehe:

     
  13. Bernd

    Bernd Junior Experte

    Registriert seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    605
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Selbstaendig
    Ort:
    Pattaya
    Nur nicht unterkriegen lassen.
    Erinnert mich an meine Zeit in Frankreich. Die Franzosen haben auch immer die Angewohnheit besonders schnell zu reden.
    Nach dem Motto:
    Willst Du unser schoenes Land besuchen, dann sprich die Sprache oder zahl mehr.
    Und da sind die Franzosen eisern.
    Recht ham se.
    Gruss Vive la France