Hotel Alegria in Cabarete, Dominikanische Rupublik

Hotel-Bewertung

Personal: die Senorita macht einen guten Job im Tagesgeschäft. Das Bett wird täglich gemacht, die Handtücher täglich gewechselt.
Lage: man kommt schnell und in Badeklamotten direkt vom Hotel-Grundstück an den Strand - allerdings an das (südliche) Ende des Hauptstrandes. Bis zu den Restaurants, Bars etc. muss man noch etwas gehen.
Ein großer Supermarkt ist gleich in der Nähe des Hotels.
Ich hatte ein "Standard-Studio" - in dominikanischer Bauweise bedeutet das: einen ziemlich dunklen Raum mit unverglasten "Schießscharten" statt Fenstern. Die Dunkelheit wird noch betont durch die wuchernde Bepflanzung des Geländes und den geringen Abstand der Gebäude zueinander. Wie ich schmerzhaft erfahren musste, sind die Moskito-Gitter an diesen Wandöffnungen nicht ganz dicht. Regelmäßige General-Reinigungen scheinen nicht stattzufinden. In einigen Ecken sammelt sich Staub - um nicht zu sagen: Dreck an. Ich habe gelesen, dass sich andere in dem Hotel ganz wohl gefühlt haben. Das kann ich von mir nicht sagen - möglicherweise gibt es größere Unterschiede zwischen den Zimmern.
Das angeschlossene Restaurant fand ich ganz in Ordnung.
Ich habe mich nach ziemlich kurzem Aufenthalt (Februar 2016) wieder davon gemacht.
Bei meiner Abreise verlangte der Herr an der Rezeption plötzlich 1000 DOP zu viel. Ob Absicht oder Dyskalkulie - gut, dass ich ihm eine schriftliche Rechnung, die ich vorher gemacht hatte, vorlegen konnte.

ProCab Calle A1, Cabarete 57000, Geo-Daten 19.751421, -70.402729
  • Like
Reactions: 1 user

Hotelbewertungen

Erstellt von
MaddinK
Aufrufe
404
Letztes Update

Andere Hotels Amerika

Share this item

Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten