Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF April 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

Agoda - Hotel Portal

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Hotels in Asien allgemein" wurde erstellt von Armin22, 31.05.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. avatar

    Armin22 Rookie

    Registriert seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    BW
    Hallo zusammen,

    habt jemand von euch schon mal Hotels über Agoda.de gebucht?

    Funktioniert das zuverlässig? Wie sind eure Erfahrungen?
     
  2. avatar

    Armin22 Rookie

    Registriert seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    BW
    ich glaub ich habs falsch eingestellt :)
    zumindest wollte ich eigentlich keine Hotelbewertung machen. Wäre der Admin so nett und würde es entsprechend verschieben falls es hier nicht richtig ist. Danke
     
  3. avatar

    jawz Gast

    ich finde zwar booking.com etwas bedienungsfreundlicher, aber Agoda kann man sicher benutzen. Das ist eine seriöse Buchungswebsite für Hotels, vorallem für Asien mit grosser Auswahl.
     
  4. avatar

    Armin22 Rookie

    Registriert seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    BW
    Das Hotel ist leider bei Booking.com nicht drin was ich im Auge hab
     
  5. avatar

    abcabc Senior Member

    Registriert seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    264
    Danke erhalten:
    0
    Habe bereits mehrfach über agoda gebucht, wie auch heute. Bisher lief alles gut.
     
  6. avatar

    Armin22 Rookie

    Registriert seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    BW
    Läuft das bei Agoda alles über E-Mail vermutlich oder?
     
  7. avatar

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.663
    Danke erhalten:
    155
    Ort:
    Rhein-Main
    Ja richtig. Was mich etwas stört: Habe ein Hotel in Manila für 2 Nächte gebucht - und das wurde dann schon zwei Tage später auf meiner Kreditkarte abgebucht. Bei zwei Übernachtungen ok, aber für längere Buchungen finde ich das komisch... Vielleicht habe ich auch was falsch gemacht.
     
  8. avatar

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.334
    Danke erhalten:
    673
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Beide Seiten gehören zu Priceline, ist also quasi wie Media Markt vs. Saturn. Agoda hat den Vorteil, dass es ein Bonusprogramm gibt, gute Apps mit z.B. Passbook fürs iPhone, was das Einchecken leichter macht und die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte, wodurch man 1) um zusätzliche Gebühren für die Bezahlung herumkommt (wer jetzt nicht DKB etc. vor Ort nutzt) und 2) mit der passenden Kreditkarte noch Meilen für ein Vielfliegerprogramm sammeln kann. Nachteil: Es muss eben dann auch sofort bezahlt werden und bei den allermeisten Hotels ist bei Stornierung trotzdem die erste Nacht zu zahlen. Ebenfalls wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr erhoben, die dann quasi über das Bonusprogramm 30 Tage nach Checkout wieder gut geschrieben wird.

    Bei Booking.com hingegen zahlt man in der Regel in Cash vor Ort beim Einchecken und die Stornierung ist relaxter, oftmals sogar ohne Gebühren. Der Aufwand beim Checkin ist dafür höher und wenn man spät ankommt kann es Halt schon mal sein, dass das gebuchte Zimmer weg ist, da eben noch nicht gezahlt. Ein Bonusprogramm gibt es dort nicht.

    Welche Seite mal nutzt, ist letztlich Geschmackssache, ich bin bei den letzten 100 Hotels 95-mal bei Agoda gelandet. Die Hotels sind meist auf beiden Seiten vorhanden, manche gibt es jedoch nur auf einer und manchmal sind recht interessante Preisunterschiede zu beobachten.

    Pro-Tipp zu Agoda: Wer ein iPhone nutzt, sollte man die Preise der Webseite mit der iPhone-App vergleichen. Auch wenn man sich bei beiden mit demselben Account einloggt, sind die Preise bei vielen Hotels auf dem iPhone 20-30% günstiger... exakt dieselben Angebote! Macht nicht wirklich viel Sinn, ist aber so.
     
  9. avatar

    Armin22 Rookie

    Registriert seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    BW
    he gopi

    das ist mal ein suuuupppper Tip, hab mir das App gleich mal gezogen uns siehe da gleich ma 6 Euro Pro Nacht weniger bei gleicher Leistung...

    Hast du schon über das App gebucht?

    Danke :)
     
  10. avatar

    Onkel Gast

    Das liegt vermutlich daran, dass es über die App kein Cashback gibt; deswegen günstiger. Wenn du mit dem PC über qipu bei Agoda buchst - Qipu Cashback-Programm - bekommst du 6% Cashback.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.05.2013
  11. avatar

    Kanario Senior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    1.770
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Rheinland-Pfalz/Tenneriffa
    Hab vorgestern wieder über Agoda gebucht.
    Bin sehr zufrieden damit.

    Nur auf die Bestätigung habe ich dieses Mal über nen Tag gewartet.
    Danach meinen Spamordner gecheckt und siehe da, da waren sämtliche Agoda mails.:roll:
     
  12. avatar

    Armin22 Rookie

    Registriert seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    BW
    nimmt man dann quasi grad die Buchungsbestätgung mit ins Hotel. Also Mail ausdrucken und im Hotel vorlegen?
     
  13. avatar

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.334
    Danke erhalten:
    673
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Ja, in letzter Zeit buche ich fast nur noch über die App (gibt es auch fürs iPad, keine Ahnung wie dort die Preise sind). Die hat natürlich mangels Platz wesentlich weniger Infos als die Webseite und auch ein Vergleich mit anderen Seiten ist zeitaufwändiger. Wenn ich aber schon weiß wo ich unterkommen möchte, dann geht das schön schnell nebenbei, z.B. beim Warten im Restaurant etc.

    Das kann ein Grund sein. Ich bin selbst im Agoda-Partnerprogramm und wenn ich über die speziellen Links auf die Webseite gehe dann mache ich damit mein eigenes Cashback. Ist so aber unkomplizierter.

    Brauchst du noch gar nicht mal ausdrucken. Im Prinzip kann man auch einfach das Smartphone vorzeigen, bei den meisten Hotels reicht aber Pass + der Hinweis auf Agoda. Und dann eben auch nix mehr mit Formularen ausfüllen beim Checkin etc. Nur Pass kopieren und gut ist, schön unkompliziert.
     
  14. avatar

    Peppino Junior Member

    Registriert seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    96
    Danke erhalten:
    12
    Ich buche meistens über Agoda.
    Den Hotel-Voucher audrucken und zusammen mit dem Pass am Hotelempfang vorlegen, das geht sehr schnell und du kannst das Zimmer schon beziehen.
     
  15. avatar

    bikeman Rookie

    Registriert seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    7
    Ich kann hier mal meine Erfahrungen über Agoda einstellen. Ich bin jedes year mehr als 12 Wochen in Asien unterwegs und Buche auch regelmäßig über Agoda. Der Vorteil, finde ich ist, dass ich eine sehr gute Übersicht aller Hotels am zu buchenden Ort habe. Man kann einige Punkte sammeln, die man dann bei der nächsten Buchung als Gutschein nutzen kann. Gefällt mir gut. Sicherlich ist es ratsam bei einem längerem Aufenthalt auch das Hotel direkt zu kontaktieren um die Walking in Rates zu erfragen.
    Ich hoffe ich konnte Einwendung weiterhelfen.
     
  16. avatar

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.334
    Danke erhalten:
    673
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Ja, das stimmt und trifft sowohl auf Agoda als auch andere Buchungsseiten zu. Zu beachten ist, dass diese jeweils Zimmer-Kontingente erhalten, die sie abverkaufen dürfen. Wenn Agoda sagt, dass alles ausgebucht ist, muss das längst nicht stimmen, genauso müssen auch nicht alle Zimmerkategorien unbedingt dort angeboten werden und die Preise pro Tag sind meist auch alles was man dort sieht, egal ob man nun eine Woche oder gar einen Monat bleiben möchte. In Angeles bspw. habe ich die letzten 4-5 Buchungen direkt per Email bei den Hotels vorgenommen, da die Hotels teilweise generell nicht bei den Buchungsseiten gelistet waren oder aber spezielle Zimmer fehlten. Und mitunter kann man mit einem Verweis auf den Agoda-Preis bei direkter Buchung noch einen Rabatt rausschlagen - völlig unerheblich davon, was auf der Webseite des Hotels ausgewiesen wird, denn die zahlen ja schließlich sonst auch noch mal Provisionen an Agoda und Co.
     
  17. avatar

    juergen1 Member

    Registriert seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    229
    Danke erhalten:
    25
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Germany
    Also ich nutze Agoda regelmäßig. Recht problemlos! Meist nur die erste Nacht, so erspare oich mir das Suchen mit Gepäck, vor Oer. Anschließend wenn ich bleiben möchte verhandle ich direkt im Hotel.
    Nur recht oft versucht das Hotel ein schlechteres Zimmer als gebucht bereitzustellen. Dies war insbesondere in Vietnam sehr auffällig.
     
  18. avatar

    Dirk61 Junior Member

    Registriert seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    141
    Danke erhalten:
    33
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Münsterland
    @Gopinay
    Bei mir war es genau umgekehrt, wollte das Lotus Garden in Manila kurzfristig direkt buchen, war aber alles ausgebucht.
    Über Agoda dann problemlos mein Wunschzimmer gebucht zum Specialpreis!
    Komischerweise ist die Agoda.com Seite meistens günstiger als die .de Seite!
    :yes:Prost
    Dirk
     
  19. avatar

    putte Junior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    637
    Danke erhalten:
    187
    Beruf:
    General Dispatch
    Ort:
    im schönsten bundesland österreichs - VORARLBERG
    habe schon des öfteren über agoda gebucht und bin mehr als nur zufrieden. verlief alles reibungslos und schnell
     
  20. avatar

    herbi50 Junior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    769
    Danke erhalten:
    147
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    Was mir in letzter Zeit aufgefallen ist dass bei Agoda immer öfters (Frühstück inbegriffen) wegfällt
    aber ohne Preisreduktion. Ich buche mehrmals jährlich das gleiche Hotel in BKK. Jetzt ist das super Frühstück weg
    bei gleichem Preis. Ich buchte nun direkt im Hotel zum Agoda Preis aber inkl. Breakfast.