Bestell dein T-Shirt
Motorad leien
Hotel buchen

Altereseinfluss auf den Urlaub

        #31  
M

Member

Member hat gesagt:
Der meiste geliebte und verehrte Mann Thailands ist dick..Ausserdem ist Fettleibigkeit in Asien ein Zeichen für Weisheit und Güte. Und ich bin nicht dick.

Müsst Ihr mal darauf achten: (In BKK gibt es einen Tempel/Museen, der verschiedene Buddastatuen darstellt und erläutert)
Manchmal werden Buddha (Statuen, Abbildungen) auch " beleibter" dargestellt. Unabhängig vom Zeitgeist wird dann neben Güte, Weisheit, Fruchtbarkeit auch Wohlstand (durch genügend Essen) ausgedrückt.

@Sleepy: Geh mal mit einem jüngeren Kollegen auf Tour - dann kannst das selber merken/einschätzen.

Ich war mal mit einem 20 jüngeren Freund 3-Tage in Hua-Hin unterwegs.

Es war doch irgendwie frustrierend, welche Aufmerksamkeit und Schlag "trotz Beleibtheit" er mehr von den (jüngeren Frauen, auf die wir beide scharf waren) bekam als ich.

(Er sprach auch etwas Thai, hat einen bäuerlichen Hintergrund und blieb dann anschließend für 4 Monate in Thailand, während ich nach 2 Wochen Thailand wieder zurückmusste)
 
 
 
        #33  
M

Member

Member hat gesagt:
Wie meinst du das?
Das die girls in Th oder Ph mehr jüngere Männer bevorzugen als in afrikanischen Ländern.

In Kenya und Mada mach ich mir keine Sorgen, wenn ich auf die 70 zugehe, in Phills schon eher, in Thailand sehe ich die Chancen schwinden.

Hängt wohl auch mit den Möglichkeiten der girls zusammen.

Sehr viele junge Touris in Thailand, vor allem auch Koreaner, Japaner und Chinesen, da hat der alte Farang schnell ausgedient.

In Phills ähnlich, aber m.E. noch nicht so krass wie in Th

In Kenya und Mada sind es die girls gewohnt, eher von älteren Herren hofiert zu werden.

Ist ja auch eine Sache von Angebot und Nachfrage.

Lass ein Kenyagirl mal nach D kommen. Da wird die Nachfrage für sie enorm steigen, was sich auf ihre Auswahl von Männern und ihre Einkommensvorstellungen enorm auswirken würde.

Deshalb ist auch Motto: " Lass die Mädels in ihrem Lande und unterstütze sie dort."

Piper
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #34  
M

Member

Member hat gesagt:
Das die girls in Th oder Ph mehr jüngere Männer bevorzugen als in afrikanischen Ländern.

In Kenya und Mada mach ich mir keine Sorgen, wenn ich auf die 70 zugehe, in Phills schon eher, in Thailand sehe ich die Chancen schwinden.

Hängt wohl auch mit den Möglichkeiten der girls zusammen.

Sehr viele junge Touris in Thailand, vor allem auch Koreaner, Japaner und Chinesen, da hat der alte Farang schnell ausgedient.

In Phills ähnlich, aber m.E. noch nicht so krass wie in Th

In Kenya und Mada sind es die girls gewohnt, eher von älteren Herren hofiert zu werden.

Ist ja auch eine Sache von Angebot und Nachfrage.

Lass ein Kenyagirl mal nach D kommen. Da wird die Nachfrage für sie enorm steigen, was sich auf ihre Auswahl von Männern und ihre Einkommensvorstellungen enorm auswirken würde.

Deshalb ist auch Motto: " Lass die Mädels in ihrem Lande und unterstütze sie dort."

Piper
Danke für die Erklärung, jetzt weiß ich was du meinst.
 
 
        #35  
M

Member

Member hat gesagt:
Manche männer glauben das auch noch😎
Beim 1. Thailandbesuch dachte ich das auch...;-)
Aber nunmehr glaube ich nur noch an Wunder und an mich selbst...55
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #36  
M

Member

Zum Glück haben sie das
Member hat gesagt:
Beim 1. Thailandbesuch dachte ich das auch...;-)
Aber nunmehr glaube ich nur noch an Wunder und an mich selbst...55
Merkt man doch relativ schnell, wenn sie das Gleiche zu dem Penner gesagt haben, der 10 Meter vor einem läuft 😂😂😂
 
  • 555
Reactions: 1 user
 
        #37  
M

Member

Es ist doch immer eine Frage was die Girls wollen. Brauchen sie einen jüngeren kräftigen Beschützer an ihrer Seite dann bevorzugen sie einen 20-30 jährigen.
Wollen sie aber einen älteren Mann mit eher ruhigem Sexverhalten, dann ist eben einer in meinem Alter eher Wunschkandidat.

Zudem ist es natürlich auch abhängig wie alt die Damen sind und wo sie arbeiten bzw. auf Männerfang sind. Dann ist selbstverständlich auch die Attraktivität der Mädels ausschlaggebend.
Hat eine bei jüngeren Typen keine Chancen, dann versucht sie es eben bei den Senioren. Von Fall zu Fall dürfte das verschieden sein.

Nun, wie merke ich es...? Früher begrüssten sie mich mit "Sexy-Men", danach kam "Hello Papa" und mittlerweile rufen sie mich "Hello Opa".
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
        #38  
M

Member

Meine Einschätzung ist - für Amateurdamen zählt das optische Gesamtpaket. Wer aus Thai Perspektive gut aussieht hat Vorteile. Wer reich aussieht auch. Wer aussieht als wäre er ein totaler Sexfreak / Akrobat hat eher Nachteile (zu stressig) außer er ist sexuell attraktiv genug, dann geht auch das in Ordnung. Wer nach Ärger aussieht (linkisch / aggressiv) fällt durchs Raster. Dann muss man nur noch den aufgerufenen Preis zu zahlen bereit sein.

Für Profidamen ist es relativ egal, wobei sich obenstehende Features auch auf den Service auswirken.

Ich habe auch schon erlebt daß mir einzelne Damen der Kategorie Edel-Stunner-Freelancer gar nicht geantwortet haben - oder der Transfer von TF zu Line zwar erfolgte, es dort aber auf einmal nicht mehr weiterging. Vielleicht falsches Profilfoto? Wer weiss.

@magicbiker ich mach mal einen Thread auf für die körperliche Fitness.
 
  • Geil
Reactions: 1 user
 
        #39  
M

Member

Wer ficken will muss nett sein.
Das gilt auch in Thailand. Nebenbei eine gut gefüllte Brieftasche, das hilft.

Ich habe heute mehr Geld als vor ca. 10 Jahren, als ich das erste Mal mit etwas über Mitte 30 erst in Phuket und dann in Pattaya war. Damals konnte ich nicht wahllos raushauen und hatte ein Budget von ca. 5000 THB am Tag. Heute gebe ich deutlich mehr aus und habe auch reichlich Spaß.
Allerdings merke ich, dass obwohl ich weder fetter geworden bin, noch sehr viel älter aussehe als damals, ich proaktiver auf die Frauen zugehen muss.
Beim Gang durch die Doppeldrei zieht mich nicht mehr jede Zweite in ihre Bar.
Allerdings kann ich mit den 19-jährigen auch immer weniger anfangen. Ein reiner Optik-Fick bringt mir nichts, Sympathie gehört dazu.
 
  • Like
  • Geil
Reactions: 4 users
 
        #40  
M

Member

Klar gibts da nen Unterschied. Natürlich ficken die Mädels auch mit alten Säcken, aber der Boyfriend sollte dann doch jung und knackig sein.

Die Stunner aus der Saphire z.B. haben alle nen 20-30 jährigen muskelbepackten bleichen boyfriend von der Insel ;-)
 
 
        #41  
M

Member

Member hat gesagt:
Nebenbei eine gut gefüllte Brieftasche, das hilft.

Genau so ist es. Mir hat eine Schönheit einmal gesagt: I like old man. Young man can not pay me.

Das hat es auf den Punkt gebracht.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #42  
M

Member

Ich würde auch sagen das die jüngere Generation etwas bessere Karten hat, jedoch spielen auch dort einige Faktoren ein wichtige Rolle. Angemessene Kleidung, Hygiene, Respekt und Umgang mit den Frauen sowie das allgemeine Publikum das sich gerade im Laden aufhält.

Wenn man teilweise sieht wie manche Leute dort Rum laufen ist es denk ich selbstverständlich das jemand im gepflegten Outfit bessere Chancen hat das der erste Eindruck deutlich mehr her macht.

Ebenso habe ich fest gestellt das auch das Publikum vor Ort entscheidend ist, Wenn Chinesen in einem Laden eine Party feiern ist das Interesse an dem Farang schnell verflogen.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #43  
M

Member

1) Natürlich wird das Alter wahrgenommen
2) Grundsätzlich ist alt nicht ein Problem
3) Ein Problem ist: riechen, sehr dick, merkwürdig gekleidet, schlechte Zähne, keine Umgangsformen
4) Ein richtig großes Problem ist: kein Geld

Grundsätzlich ist es nicht schlimm, älter zu sein. Ich denke, dass die ein oder andere auch vermutet, dass der "Job" dann dadurch leichter wird. Bei einer long time wird es längere Pausen geben. Vielleicht kommt er auch nicht richtig hoch und der Fokus liegt auf Massage kann die Hoffnung sein (die sich durch Medikamente vermutlich fast immer zerstreut :):):) ).

Grundsatz über allem: man sollte mit Würde altern und sich freuen, dass man es bis hierhin geschafft hat!

Nebenbemerkung: es ist nicht würdevoll, sich darüber zu ärgen, dass jemand anders die "Lieblingsprostuierte" abschleppt, die man gerade an der Bar gesehen hat, es geht hier ja nicht um den Partner fürs Leben - so sehr das nachvollziehbar und verständlich sein mag.
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
        #44  
M

Member

Member hat gesagt:
Nebenbemerkung: es ist nicht würdevoll, sich darüber zu ärgen, dass jemand anders die "Lieblingsprostuierte" abschleppt, die man gerade an der Bar gesehen hat, es geht hier ja nicht um den Partner fürs Leben

Das Thema hatten wir hier ja schon. Anscheinend gibt es bei manchen eine komische Diskrepanz zwischen der Erkenntnis, dass man Spaßtourist ist und eine Prostituierte für Sex und Zeit zahlt, und dem gleichzeitigen Besitzanspruch einer Dienstleisterin.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #45  
M

Member

Das Thema mit dem Besitzanspruch ist vertraut. Es soll auch Kandidaten geben, die sich ärgern, dass eine Prositiuierte in einem deutsche Saunaclub sich nach dem Zimmergang einen neuen Kunden sucht anstatt sich noch länger an der Bar / im Kontaktraum, etc. zu unterhalten. Es muss einem immer klar sein, dass es für die Dame in der Regel ein Job ist, mit dem Geld verdient wird. Das hat dann auch nichts mit dem Alter des Kunden zu tun....
 
  • Wie Bitte
  • Like
Reactions: 1 users
 

Ähnliche Threads

M
  • Article
Thailand - Nightlife Pattaya - Soi 6
Antworten
0
Aufrufe
251
Member
M
M
Antworten
59
Aufrufe
3.170
Member
M
M
  • Article
Thailand - Nightlife Blowjob Bar in Pattaya
Antworten
0
Aufrufe
775
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
316
Member
M
M
  • Article
Thailand - Nightlife GoGo Bars (AGoGo)
Antworten
0
Aufrufe
310
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten