Bilderthread Ein paar Pics von den wasserfaellen in Iguazu und aus dem Pa

        #1  

Member

Hab noch ein paar Bilder gefunden aus 96, wo ich mich ein paar monate im Pantanal in Matto Grosso rumgetrieben habe.

Nach mehreren Monaten in den bolivianischen Bergen
fuhr ich mit der Schmalspurbahn in den Osten an die brasilianische Grenze.
Wie man sieht, ist die Strecke nicht gerade viel befahren
Und das der Zug zwischendurch mal entgleist ist nix besonderes
Der letzte Bahnhof vor der Grenze
Noch schnell was zum futtern gekauft
Beim Ueberschreiten der Grenze nach Brasilien ist man ploetzlich in einer anderen Welt!
Nach etlichen Monaten wieder eine gute Asphaltstrasse. Und sogar mit Bodenmarkierungen!!!
Corumba waere ein ganz normales Kaff, wenn es, auf Grund der Grenznaehe, nicht zum groessten Drogenumschlagplatz nach der Paraguayanischen Grenze waere.

Hochmoderne Sofortbildkamera
Urspruenglich wollte ich mit diesem Taxi weiterfahren
Hab mich dann doch fuer diesen Schaftransporter entschieden. Kein Scherz!!
Die naechsten 6 stunden gings dann diese Strasse immer gerade aus
die letzten 10 km mussten wir durchs wasser waten nachdem der Truck des Facienderos absoff.
Der Traktor funktionierte auch noch, als der Fahrer bis zum Arsch im wasser war und nur mehr der Auspuff (daher die hoehe) aus dem wasser ragte!!
Die Facienda stand auf dem einzigen trockenen Bereich weit und breit.

 
        #2  

Member

Und dat war "mein" Gaul fuer die naechsten Wochen
Auf Grund derRegenzeit war das gesamte Gelaende mehr oder weniger unter wasser
Und voellig verseucht mit Alligatoren und vor allem Piranhas. Im Bild einer von 25 Stueck, die ich innerhalb ner Stunde mit der angel rausholte
Das ganze Gelaende ist offen, sodass es zum beobachten der Tierwelt perfekt ist
Das Gelaende des Facienderos war so gross wie Hamburg, sodass man auf der Suche nach seiner Rinderherde oft stundenlang durchs Gelaende reiten musste

Wieder mal ein Rind verloren. Der Vormann sah es auf dem ersten Blick. Ein Giftschlangenbiss, maximal 10 stunden! zurueck!!
Die Raubtiere hab ganze Arbeit geleistet!
Endlich gefunden, und festgestellt, das sich eines der Rinder beim Kampf untereinander ein Horn abgebrochen hatte.
Die Rinder sind, anders als wir es kennen, aeusserst wild und gefaehrlich, das sogar der Faciendero es nicht wagte sich zu fuss einfach zu naehern!!
Also musste das verletzte Tier mit dem Lasso eingefangen werden
Und erst als das abgerichtete Pferd mit dem festgemachten Lasso an dem Tier kraeftig zog, konnte der Vormann sich vorsichtig von hinten naehern
Und gemeinsam mit hilfe der Pferde schafften wir es das Tier umzuwerfen um es einigermassen gefahrlos behandeln zu koennen. Unsere geliebte Koechin, spezialisiert auf Spaghetti unsd immer sehr erfreut, wenn ich ihr ein paar Piranhas brachte!!
 
        #3  

Member

Hier noch ein paar pics von den Wasserfaellen an der Brasilianisch/paraguayanisch/argentinischen Gernze bei Ciudad de Stroessner/Foz di Iguazu.
Sie sind nicht so hoch wie die Niagara aber ueber ein riesiges Gebiet verstreut.
Die Wasserfaelle sind recht gut von Touristen besuchbar, aber kaum ein paar hundert meter entfernt beginnt die "echte" Wildnis mit einem unglaublichen Tierreichtum!!

Die "Kehle des Teufels"
Der Name trifft zu!
Ein ungeheurer tosender Laerm und eine mehrere hundert meter weite Gischt!
 
        #4  

Member

Zeig solche Photos von Wasserfällen nicht den Thais,sonst bekommen sie die Krise. :D
 
        #5  

Member

mega dank @Kuddel,

wenn du noch mehr davon hast, hau sie rein. :tu:( ein bisschen grösser wenns geht)

gruss,
party
 
        #9  

Member

Sensationell! Eindrückliche Bilder und gute Beschreibungen! :super:


Hoffentlich geht es noch weiter! Ist auch mal schön etwas von einem anderen Land zu sehen! :wink0:

Gruzzz and Dank!
 
        #10  

Member

Member hat gesagt:
ein bisschen grösser wenns geht

Lieber Party!!

Danke fuer dein Danke :mrgreen: :mrgreen:

Noch was:
Wenn du mit der Maus, das is das ding in deiner rechten Hand ;-)), ueber das Bildchen faehrst erscheint eine Hand, das bedeutet, du kannst draufklicken um es zu vergroessern!!
Auf diese art kann man oefters in den thread reinschauen, ohne jedesmal alle bilder in originalgroesse downloaden zu muessen!!
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten