Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Juli 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

G-Spot AGoGo

Dieses Thema im Forum "AGoGos" wurde erstellt von Kreuzer01, 28.09.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. avatar

    Kreuzer01 Junior Member

    Alter:
    39
    Registriert seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    91
    Danke erhalten:
    12
    Hallo zusammen,

    habe auf Facebook die G-Spot agogo entdeckt., Ist das eine neue A Gogo und wer war schon mal drin??


    Wie wars und wie sind die Preise?
     
  2. avatar

    hmagg V.I.P.

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.751
    Danke erhalten:
    6.333
    Ich war im August 2x drin.
    Kann aber nix zu den Preisen sagen, da mich nur dieses rechte doorgirl interessierte.

    SAM_2770c.jpg, G-Spot AGoGo, 1
     
  3. avatar

    Guido63 Junior Member
    Insider Mitglied

    Alter:
    54
    Registriert seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    89
    Danke erhalten:
    165
    Beruf:
    Sklave meines Arbeitgebers
    Ort:
    Wuppertal

    Hmag ist ein Feinschmecker und wir dürfen und bestimmt auf Bilder von der Maus freuen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.11.2016
    Zander48 gefällt das.
  4. avatar

    Kreuzer01 Junior Member

    Alter:
    39
    Registriert seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    91
    Danke erhalten:
    12
    hat jemand Infos zur dieser agogo?
     
  5. avatar

    Pattaya! Junior Experte

    Registriert seit:
    09.03.2015
    Beiträge:
    603
    Danke erhalten:
    575
    Beruf:
    Lebensmittelherstellung
    Ort:
    Schweiz
    Ich war auch drinnen, ebenfalls mit einem Door-Girl. Offensichtlich sind dort die Mädels wo die Schilder in die Höhe halten sehr beliebt und begehrt. Die Agogo gehört zur Gruppe mit dem Dollhouse und dem Electric Blue. Es hat wie viele Agogo's eine kleine aber feine Tanzfläche mit jungen und aufmerksamen Girls und im hinteren Bereich eine kleine Bühne, wo du dem Girl an die Wäsche gehen kannst, sofern sie diese nicht schon ausgezogen hat. Auch Pussy-Licking und solche Spiele sind dort erlaubt. Die Getränkepreise sind moderat, also wie sie sonst überall in der Walking-Street zu finden sind.

    15622701_1131619806951368_264843734387411216_n.jpg, G-Spot AGoGo, 1

    Dieses extrem geile und liebeshungrige Girl wartet auf dich, damit du ihre Muschi so richtig auslecken kannst.
    Trau dich und besuch sie! Meistens wartet sie nackt und mit gespreizten Beinen-
    Als ich dort war wurde sie von einem Customer grosszügig mit Getränken und Bahtscheinen und anderem beglückt... und sie hat sich bei ihm sehr liebevoll bedankt.

    Sie sind auch auf Facebook zu finden!
    Und haben eine eigene Internet-Präsenz

    graph.facebook.com.jpg, G-Spot AGoGo, 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2016
    BigAnaconda gefällt das.
  6. avatar

    BigAnaconda Junior Experte

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    559
    Danke erhalten:
    223
    @Pattaya!
    Danke für die Infos. Die Bilder auf der HP sind ja vielversprechend.
    Kannst du was zu den Preisen sagen? Gibts da ST-Rooms?:D
     
  7. avatar

    riva Freier Hedonist
    Insider Mitglied

    Alter:
    22
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    4.046
    Danke erhalten:
    7.419
    Ort:
    Stuttgart
    Geschmackssache ;)

    444.jpg, G-Spot AGoGo, 1
     
    kakao und AndyFfm gefällt das.
  8. avatar

    juhe Senior Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    616
    In der Lady Love AGogo (LK Metro) hing im Zeitraum Novemer/Dezember 2016 auf der Toilette eine Info, dass die G-Spot AGogo (Walking Street) komplett zu verkaufen sei bzw. dass man Beteiligungsanteile daran erwerben könne.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2017
  9. avatar

    Dunhill Junior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    876
    Danke erhalten:
    1.765
    ... wenn etwas verkauft werden soll, macht es dann noch Sinn sich zu beteiligen?

    Kennt sich Jemand mit solchen Beteiligungen aus?
     
    Andre gefällt das.
  10. avatar

    Andre Senior Member

    Registriert seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    319
    Danke erhalten:
    660
    Beruf:
    Student
    Ort:
    NRW
    Leg dein Geld lieber Sinnvoll an und lass dich von Profis und nicht von Semi-Professionellen beraten.

    Ich persönlich würde mich nie im leben an einer Bar beteiligen, auch nicht Anteilmäßig.

    Dazu gehört sehr viel Recherche, Besitz, Miete, Analysen, Gewinnprognosen, Kalkulation und dann noch in Thailand. Dazu dann noch mal mit dem Thailändischem Recht auseinandersetzen ?

    Ich will es dir ja nicht mies machen, aber ich glaube, dass ist das Letzte, worein ich mein Geld stecken würde.

    Und was noch zum Schluß dazu kommt, ist Vertrauen gegenüber den anderen Eignern. Im schlimmsten Falle wird die Agogo soweit herunter gewirtschaftet und die anderen hauen ab, so dass du am Ende noch der Dumme bist.
     
    AndyFfm, ollithai und Meister_Max gefällt das.
  11. avatar

    juhe Senior Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    616
    Wer in eine AGogo investiert, hat Spaßgeld übrig oder Schwarzgeld, für das er keine bessere Verwendung hat; sollte mit den rechtlichen Aspekten von Beteiligungtypen, dem thailändischem Gesellschafts- und Steuerecht sowie betriebswirtschaftlichen Auswertungen vertraut sein. Oder investiert, weil er gerade Lust dazu hat.

    Mann sollte seinen Wohnsitz vor Ort haben, damit man an den Betriebsausflügen und der Weihnachtsfeier für Anteilseigner teilnehmen kann. Darüber hinaus gibt es ein paar Gratifikation, sowie direkte und indirekte Vorteile.

    Ohne Moos, Finger weg von Risikoinvestitionen und das Geld zur Bank, Bausparkasse oder in den Puff bringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2017
  12. avatar

    Cerace Member

    Registriert seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    163
    Danke erhalten:
    45
    Ja und wo genau ist oder soll diese sein. Eine genaue Adresse / Hausnummer hat noch niemand gesagt.
    Bin bald da, würde mich da auch ganz gern mal umsehen.

    Gruß
    Cerace
     
    willy03 gefällt das.
  13. avatar

    Mack Senior Member

    Registriert seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    314
    Danke erhalten:
    271
    Beruf:
    Face to Face Marketing
    Ort:
    Oberbayern
    Kuckst du hier...

    Map
     
  14. avatar

    Pattaya! Junior Experte

    Registriert seit:
    09.03.2015
    Beiträge:
    603
    Danke erhalten:
    575
    Beruf:
    Lebensmittelherstellung
    Ort:
    Schweiz
    Ja das wird dann aber schwer diese Agogo zu finden. In der berühmten Walkingstreet hat es doch so manche, auch wenn die Girls mit den grossen Schildern vor der Agogo stehen...
     
  15. avatar

    Registriert seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    22
    Soll übrigens 25.000.000 thb kosten. Schnapper. Stand auf einem Schild im Klo.

    In meinen Augen eine der schwächsten auf der walking. Und das obwohl die Konkurrenz lange nicht mehr ist was es mal war. Eher "klassisches" Interieur und echt ne grenzwertige Auswahl an Damen die auch noch alle Bauchweh hatten....

    Wenn ich 25 Mio zum wegwerfen hatte wuerde ich es in der LK metro versaufen. Besser angelegtes Geld.
     
  16. avatar

    Florice Junior Rookie

    Alter:
    37
    Registriert seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    21

    Direkt neben dem SugarBaby, das müsste Walking Street zwischen Soi 14&15 sein. Die Bar ist leicht zu finden.
     
  17. avatar

    riva Freier Hedonist
    Insider Mitglied

    Alter:
    22
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    4.046
    Danke erhalten:
    7.419
    Ort:
    Stuttgart
    Schon geil wenn man die Fotos der beiden Postings von der Doorgirls der G-Spot mal vergleicht. Im August auf dem Bild von @hmagg noch voll motiviert und vernünftig gekleidet. Im Dezember auf meinem Foto dann in gammeligen Tretern, play Phone und total gelangweilt.

    Achja, und das Bier ist um 9Baht = 10% teurer geworden. Möchte nicht wissen was der Rotwein dort jetzt kostet....
     
    catweazle gefällt das.
  18. avatar

    Pattaya! Junior Experte

    Registriert seit:
    09.03.2015
    Beiträge:
    603
    Danke erhalten:
    575
    Beruf:
    Lebensmittelherstellung
    Ort:
    Schweiz
    On July 5th, 2016, the owners of Electric Blue and Dollhouse, both located on Soi 15, opened G-Spot. During March 2016 the owner of Windmill and Sugarbaby announced to open a new club called Annabelle's on the second floor of the Sugarbaby building. We all know, it did not happen. But during the first week of July 2017, G-Spot changed hands and Windmill was able to realize Annabelle's dream. On July 10th, the G-Spot sign got replaced by Annabelle's. Nevertheless, a question remains unanswered: Why was G-Spot removed? Is Annabelle one of the many women without the elusive G-Spot?

    annabelles_01.jpg, G-Spot AGoGo, 1

    Am 5. Juli 2016 eröffneten die Besitzer von Electric Blue und Dollhouse, beide an der Soi 15 die Agogo G-Spot.
    Im März 2016 kündigte der Besitzer von Windmill und Sugarbaby an, einen neuen Club namens Annabelle im zweiten Stock des Sugarbaby-Gebäudes zu eröffnen. Wir alle wissen dass das nicht geschehen ist.
    Aber in der ersten Woche im Juli 2017 wechselte G-Spot zur Gruppe von Windill und Sugarbaby und sie konnten den Traum realisieren.

    Am 10. Juli wurde das G-Spot-Zeichen durch Annabelle's ersetzt.

    Trotzdem bleibt eine Frage unbeantwortet: Warum wurde G-Spot entfernt?
    Ist Annabelle eine der vielen Frauen ohne den schwer fassbaren G-Punkt?
     
  19. avatar

    Florice Junior Rookie

    Alter:
    37
    Registriert seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    21
    Ich wollte ein Zitat einfügen, hat nicht geklappt. Warum auch immer, egal.....
    Im zweiten Stock des SugarBaby gibt es eine Bar, bzw. der zweite Stock ist fertig ausgebaut.
    Dort war auch schon mal geöffnet, nur nicht unter dem Namen Annabelle's.
    Mir wurde damals gesagt, den zweiten Stock können sie im Moment nicht öffnen weil ihnen Personal fehlt.