Bilderthread Girls aus den Bars

        #112  

Member

5555, Wer nicht?
Sogar dort schon I'm 3er pack eingetütet!
 
Zuletzt bearbeitet:
        #114  

Member

In welcher Bar das Mädel arbeitet oder gearbeitet hat, spielt glaube ich keine Rolle.
Sollte man auch nicht mit angeben, da es immer so Vollpfosten gibt, die mit ausgedruckten Foto auf die Suche gehen.
 
        #117  

Member

Member hat gesagt:
Good old Ruby Club. Da bin ich bei meinen Aufenthalten in FC täglich auch mindestens 1x.
Es ist immer sehr "hilfreich", wenn man die Bar nennt wo die Mädels arbeiten. :bang::headbash:
 
        #118  

Member

Member hat gesagt:
In welcher Bar das Mädel arbeitet oder gearbeitet hat, spielt glaube ich keine Rolle.
Sollte man auch nicht mit angeben, da es immer so Vollpfosten gibt, die mit ausgedruckten Foto auf die Suche gehen.
Hast ja recht habe ich nicht darüber nachgedacht und die Mädels sollen ja auch Privatleben haben.
 
        #120  

Member

Member hat gesagt:
Es ist immer sehr "hilfreich", wenn man die Bar nennt wo die Mädels arbeiten. :bang::headbash:

Member hat gesagt:
Hast ja recht habe ich nicht darüber nachgedacht und die Mädels sollen ja auch Privatleben haben.

Wir sind hier in einem Fotothread "Girls aus den Bars" und nicht in einer privaten Lovestory.
Die arbeitenden Mädels bieten sich mit dem Job öffentlich der Allgemeinheit an, das hat mit Privatleben wenig zu tun. Es gibt eine massive Anzahl von Frauen, die sich selbst öffentlich bewerben und auf möglichst viel Kundschaft hoffen. Die hatten vermutlich gar nicht gewusst, dass sie das nicht dürfen, weil sie damit ihre Privatsphäre verletzen...:headbash:
Ob sie dann mit dem einzelnen Freier Zeit verbringen oder nicht, entscheidet immer noch das Mädel, und nicht ein x-beliebiger Member eines Sex-Touristen-Forums.

Die Vollpfosten mit den Fotos wirst du ebenso wenig belehren können, wie die Freaks, die glauben, dass sie das Recht an einer Prostituierten gepachtet haben, weil sie ihr für eine kurze Zeitspanne den Lebensunterhalt finanziert haben.

Auf vielen Fotos hier kann man den Namen der jeweiligen Bar lesen. Es steht jedem frei, dort hinzugehen. Auf dem kommentierten Bild von mir mit der (völlig unnötigen) Erwiderung von @medion ist sogar die Webseite der Bar zu lesen, zumindest für den, der hinschaut und nicht mit blinden Kommentaren um sich schmeißt. Die braucht man nämlich weniger als einen Kropf!

Wenn ihr Mädels schützen wollt oder euch ihr Privatleben wirklich kümmert, dann postet keine Fotos von ihnen öffentlich in einem Freierforum.

Hoffe ich darf das hier posten. Nicht dass jemand den Namen der Bar herausfindet...:
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten