• TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl November

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl November

    Du hast ein Bild von einem sexy Ladyboy? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl November

    Du hast ein Bild von einer nackten Schönheit? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.

Allgemeine Frage Hotelkosten zu zweit

       #1  
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
134
Likes erhalten
64
Alter
49
Ist vielleicht eine blöde Frage, aber es interessiert mich eben:
Wenn ich mir in einem Hotel ein Mädel mit aufs Zimmer nehme, zahl ich für das Zimmer ja trotzdem nur für eine Person, also das Mädel kostet nichts extra (in Bezug auf die Hotelkosten).
Aber wenn ich mir eine für LT nehme, und wechsel das Hotel, weil ich zum Beispiel in eine andere Stadt fahre, und sie mitnehme, dann muß ich beim Zimmer doch für zwei Personen zahlen, oder?
Bin irgendwie grad ratlos, ist aber nur eine hypothetische Frage.
Ich hoffe, Ihr blickt durch, was ich überhaupt meine.
 
 
 
 
       #2  
Mitglied seit
12.11.2013
Beiträge
4.128
Likes erhalten
20.703
In Thailand zahlst du immer für`s Zimmer und nicht pro Person.
Musst halt schauen wieviele Personen max. zulässig sind (meistens 2 Personen).
Manche wenige Hotels verlangen aber für die Begleitung (wenn sie nicht mit dir eincheckt) eine sogenannte Joinerfee, diese kann von 150 - 1000 Baht betragen. Bei mehreren ST pro Tag kann das ganz schön in`s Geld gehen.
 
 
 
 
       #3  
Mitglied seit
12.09.2010
Beiträge
3.027
Likes erhalten
3.230
Beruf
Lifestyle & Pleasure Consultant
Genau. Wurde alles gesagt.

Bei Buchung über eine App immer für 2 Personen buchen, dann gibt's keine Diskussionen.
 
 
 
 
       #4  
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
134
Likes erhalten
64
Alter
49
Oh, wieder was gelernt, danke!
 
 
 
 
       #5  
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
134
Likes erhalten
64
Alter
49
Ach ja: gilt das auch für Kambodscha und Laos?
 
 
 
 
       #6  
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
134
Likes erhalten
64
Alter
49
Ja, geb ich gern zu, bisher war ich noch keiner von diesen bösen Sextouristen, die arme unschuldige Mädels ausbeuten, oder so.
Will aber nunmal gern einer werden, allerdings nicht in Thailand, sondern in Kambodscha. Weiß nur noch nicht, wann.
Naja, und während ich mich hier im Forum (und auch generell im Netz) schlaulese über Kambodscha, fällt mir immer wieder mal Laos ins Auge, und ich fange an, mir die Frage zu stellen, ob ich nicht beide Länder miteinander verbinden kann.
 
 
 
 
       #7  
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
134
Likes erhalten
64
Alter
49
Nanu? Da fehlt doch jetzt ein Beitrag, auf den ich mich am Ende bezogen hatte? Hm, naja.
 
 
 
 
       #8  
Mitglied seit
09.03.2015
Beiträge
3.715
Likes erhalten
18.705
Standort
Schweiz
Beruf
Lebensmittelherstellung
Habe die Information bekommen dass es in Kambodscha schwieriger ist mit den Mädels ins Hotel zu gehen. Es gäbe dort spezielle Hotels die das sogar verbieten.
 
 
 
 
       #9  
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
134
Likes erhalten
64
Alter
49
Ja, find ich blöd.
Und irgendwo hier im Forum hab ich gelesen, daß sie in Kambodscha nur ungern auf LT mitkommen, und ST bevorzugen.
Wär ein bißchen schade.
 
 
 
 
       #10  
Mitglied seit
26.03.2013
Beiträge
394
Likes erhalten
401
warum willst du als Newbee eigentlich unbedingt nach Kambodscha?
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #11  
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
134
Likes erhalten
64
Alter
49
Aus zwei Gründen:
1. Ich bin verheiratet. Bei Thailand wird Madame mißtrauisch, das fällt also flach. Alle anderen Länder sind unproblematisch, auch die Philippinen zum Beispiel wären kein Problem.
2. Etwa 50 Km von hier gibts ein sehr billiges Laufhaus, mit einer Mischung aus Schwarzen und Asiatinen. Ich brauch also nich extra in ein anderes Land fliegen, nur der Mädels wegen; das könnte ich hier billiger haben.
Aber mich reizt eben auch Kambodscha als solches, mitsamt Kultur und Land und Leuten; und wenn ich da noch ein Mädel obendrauf krieg, freu ich mich.
Mir ist schon klar (vor allem dank dieses Forums hier), daß ich mich in Sachen Sex in Thailand leichter tun würde.
Hatte ja auch erst überlegt, trotzdem nach Thailand zu fliegen, aber dafür müßte ich einiges an Aufwand betreiben, meiner Frau wegen, und da mich noch dazu das Land als solches nicht so sehr reizt, wärs Quatsch.
So flieg ich halt einfach nach Kambodscha, und eventuell im Anschluß weiter nach Laos.
 
 
 
 
       #12  
Mitglied seit
12.11.2013
Beiträge
4.128
Likes erhalten
20.703
 
 
 
       #13  
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
7.476
Likes erhalten
6.753
Standort
Thun Schweiz
Beruf
Rentner
Habe die Information bekommen dass es in Kambodscha schwieriger ist mit den Mädels ins Hotel zu gehen.
Laos ist es noch schwieriger. Dort verstösst das Hotel gegen das Gesetz wenn sie einem nicht verheirateten Paar ein Zimmer vermietet.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
 
       #15  
Mitglied seit
12.09.2010
Beiträge
3.027
Likes erhalten
3.230
Beruf
Lifestyle & Pleasure Consultant
 
 
 
       #16  
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
134
Likes erhalten
64
Alter
49
Höchstwahrscheinlich fliegst sowieso über Bangkok, dann kannst ja ein paar Tage Zwischenstopp machen.
Oder fliegt deine Frau mit?
Nein, Langstrecken mag sie nicht, sie kommt ganz sicher nicht mit. Ein paar Tage, das wär mir zu lang, aber ich denk mal, ein paar Stunden Bangkok, das würd ich mir gönnen.

Laos ist es noch schwieriger. Dort verstösst das Hotel gegen das Gesetz wenn sie einem nicht verheirateten Paar ein Zimmer vermietet.
Ja, hab sowas auch schon gelesen. Die kleineren Hotels (also nicht die großen Ketten) sollens aber teilweise nicht so genau damit nehmen.
Und falls doch, nehm ich an, daß die Mädels schon wissen, wo man sich ein Weilchen vergnügen kann.

Danke - das wird mir für Kambodscha eine große Hilfe sein!

Vietnam hätte mich eigentlich auch interessiert, allein schon, weil ich vor Jahren mal in erster Ehe mit einer Vietnamesin verheiratet war.
Aber die Städte dort sollen so unheimlich laut und hektisch sein, da hab ich dann wenig Lust drauf.
Außerdem solls dort in Bezug auf die Mädels richtig schwer sein, und das muß ich mir nicht geben.
 
 
 
 
       #17  
Mitglied seit
03.05.2018
Beiträge
3
Likes erhalten
5
Alter
36
Die Regel in Vietnam gilt nicht mehr. Ist ein altes Gesetzt was manche Hotels mit mehr Sternen noch in deren Hazsregeln haben.
In Hcmc kannst dein Mädel aufs Zimmer nehmen, was passieren kann ist, dass die ihre ID abgeben muss. Manche Hotels haben noch in ihren Regeln das Gäste nicht übernachten können.
Ein Problem ist eher das manche Hotels gegen 22:00 schließen und nur noch der Wachman oder der Besitzer innen aufmacht ( manchmal musst ihn aufwecken)
Für eine längere Beziehung sind Vietnamesinen gut haben noch Wünsche zur Familiengründung bzw Familienleben, Kinderwunsch etc.. Ins Bett bekommst sie meistens ab dem 3ten Treffen. D.h. du hast etwa eine Woche Totzeit falls du nicht zahlen willst
 
 
 
 
       #18  
Mitglied seit
19.03.2014
Beiträge
1.219
Likes erhalten
2.649
@gabbiano

Laos ist es noch schwieriger. Dort verstösst das Hotel gegen das Gesetz wenn sie einem nicht verheirateten Paar ein Zimmer vermietet.
Ich weiss zwar nicht was genau im Gesetz steht.
Aber geahndet wird nur der nächtliche Beischlaf von Laoten mit Ausländern.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #19  
Mitglied seit
24.08.2012
Beiträge
1.707
Likes erhalten
7.321
Standort
Schweiz
 
 
 
       #20  
Mitglied seit
19.03.2014
Beiträge
1.219
Likes erhalten
2.649
Wie ist das eigentlich wenn ich mit meiner Freundin (Thai) in Laos übernachten möchte?
Habe bei meiner "Guten" nochmal nachgefragt.
Es stehen nur sexuelle Handlungen von Laoten mit ausländischen Staatsbürgern (sofern sie nicht verheiratet sind) unter Strafe.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
Oben Unten