Hotel buchen
Motorad leien
Bestell dein T-Shirt

Afrika Kenia, Tansania, Senegal. Erfahrungen mit der 3 Länder Kombi?

        #1  
M

Member

Gibt es Erfahrungen oder Tipps zu einer machbaren und interessanten Rundreise durch diese 3 Länder.
Dakar, Dar, Nairobi, Mombasa, Zanzibar und????
Gern auch Tipps zu Unterkunft, Nightlife, und natürlich dem Hauptgrund der Reise, den Damen.
Auch zur aktuellen Situation.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #2  
M

Member

Flüge und Einreisebestimmungen musst du selbst gucken. Hier ein nutzliches Tool.


Zu Kenia und Tansania findest du hier im Forum ausreichend Infos. Auch zu Hotels. Als Newbi hast du wahrscheinlich nicht überall Zugang. Zu den “Reiseinfos” solltest du aber Zugang haben
 
 
        #3  
M

Member

Interessante Kombi. Wie kommst du auf diese Route?
 
 
        #4  
M

Member

Member hat gesagt:
Gibt es Erfahrungen oder Tipps zu einer machbaren und interessanten Rundreise durch diese 3 Länder.
Dakar, Dar, Nairobi, Mombasa, Zanzibar und????
Gern auch Tipps zu Unterkunft, Nightlife, und natürlich dem Hauptgrund der Reise, den Damen.
Auch zur aktuellen Situation.
So richtig Sinn macht es nicht Ost- und Westafrika zu kombinieren. Aber möglich ist es natürlich. Wobei von Dakar alles über Addis Abeba geht. Und umgekehrt wohl auch.
 
 
        #5  
M

Member

Member hat gesagt:
Gibt es Erfahrungen oder Tipps zu einer machbaren und interessanten Rundreise durch diese 3 Länder.
Dakar, Dar, Nairobi, Mombasa, Zanzibar und????
Gern auch Tipps zu Unterkunft, Nightlife, und natürlich dem Hauptgrund der Reise, den Damen.
Auch zur aktuellen Situation.


So ne Idee hatte ich auch mal,geht über Addis und Lome,teils über Europa,teuer und extrem umständlich und lange.
Dakar ist ja mal ganz weit weg,gibt ja noch einige Länder in der Nähe.Aber wieso Dakar,da bevorzuge ich Saly (Saly Portudal) der Flughafen Blaise Diagne gerade mal 40 km entfernt-

Flughafen Léopold-Sédar-Senghor in Dakar ist dicht.Wenn du nach Dakar willst steigst du im Viertel Yoff/Almandie ab.Es ist sicher ruhiger geworden da Geschäftsreisende gar nicht mehr in die Gegend kommen.


Einreisebestimmungen beachten nicht nur Corona auch Gelbfieber wenn du aus solchen Ländern kommst!


Gruß

Kakao
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #6  
M

Member

Member hat gesagt:
Interessante Kombi. Wie kommst du auf diese Route?
Bin nicht so der Typ der wochenlang an einem Ort bleiben möchte. Ein paar Tage schauen, wenn gut dann auch vielleicht etwas länger, aber ansonsten gern die Nase ( und mehr) mal hier oder da reinstecken. Kenia und Tansania sind da gesetzt.
Und mal schauen ob und was ich noch dazu nehm. Hatte auch schon mal Kampalla im Blick.
Deshalb sind eure Erfahrungen und Meinungen schon ein wichtiger Entscheidungspunkt.
Und sicher spielt die aktuelle Lage dann vor Ort auch eine Rolle.
 
 
        #7  
M

Member

Hey ich habe auf telegram eine Gruppe gefunden - in der kenianische Frauen als escort angebohrtem werden. Sind ein paar hübsche Damen dabei. Kennt sich da jemand aus ? Bzw Erfahrung gemacht ? Lg
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #8  
M

Member

Ich glaube in Mombasa brauchst du keine Escorts da hast du soviel Auswahl besonders weil du ja gar nichts finden musst du wirst ja gefudnen
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #9  
M

Member

Member hat gesagt:
Hey ich habe auf telegram eine Gruppe gefunden - in der kenianische Frauen als escort angebohrtem werden. Sind ein paar hübsche Damen dabei. Kennt sich da jemand aus ? Bzw Erfahrung gemacht ? Lg
Kann man bestimmt machen. Aber sicher sind es Mondpreise.
Sowas braucht man in Mombasa nicht. Dort ist es nicht schwer, eine Frau zu finden. Die Schwierigkeit ist, sie wieder loszuwerden.
 
  • Like
Reactions: 6 users
 
        #10  
M

Member

Member hat gesagt:
Kann man bestimmt machen. Aber sicher sind es Mondpreise.
Sowas braucht man in Mombasa nicht. Dort ist es nicht schwer, eine Frau zu finden. Die Schwierigkeit ist, sie wieder loszuwerden.

Deswegen sind es ja auch gar keine Nutten in Mombasa da zahlst du nämlich nicht für Sex oder das Sie bei dir sind, du bezahlst sie das sie gehen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
 
        #11  
M

Member

Member hat gesagt:
So ne Idee hatte ich auch mal,geht über Addis und Lome,teils über Europa,teuer und extrem umständlich und lange
Absolute Zustimmung, kompliziert und lange = 36 Stunden - reine Flugzeit!

Gabelflüge: Ab € 1219 Euro - gefunden by
Skyscanner: - Frankfurt - Dakar - Nairobi - Dar es Salaam - Frankfurt)

z.B.

1) Frankfurt - Dakar - mit Tap: Flugdauer: 8. 15 h
2) Dakar - Nairobi - mit Kenya Airways Do und Sa: - DSS ab 16.25 h - an NBO 05.40, Flugzeit 10:25 h
3) Nairobi - Mombasa - mit Zug: Madaraka Express - KSH 1000,00, ca € 8.00 - Fahrzeit 5:42 h
3) Nairobi - Mombasa mit Flug: Fly540 - (ab ca € 100.00) - Flugzeit: 1.10 h
4) Mombasa - Zansibar mit Fly540 - KSH 16.400 (ca € 130.00 ) - Flugzeit: 0.40 h
5) Zansibar - Dar es Salaam - Fähre: (Azam Marine) - € 35 - Dauer 1. 40 h
6) Dar es Salaam - Frankfurt - mit Qatar - Flugzeit: 13.50 h

Ostafrika:
Rundreise: Kenya - Tanzania - Uganda lässt sich gut kombinieren (East Africa Visa: € 80.00 - Uganda - Kenya - Ruanda)
Westafrika: Rundreise: Senegal - Gambia - Guinea-Bissau (mit dem Bus) - Sierra Leone, super Strände und willige Stuten


Lg Karibu
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Hilfreich
Reactions: 1 user
 
        #12  
M

Member

Member hat gesagt:
Bin nicht so der Typ der wochenlang an einem Ort bleiben möchte. Ein paar Tage schauen, wenn gut dann auch vielleicht etwas länger, aber ansonsten gern die Nase ( und mehr) mal hier oder da reinstecken. Kenia und Tansania sind da gesetzt.
Und mal schauen ob und was ich noch dazu nehm. Hatte auch schon mal Kampalla im Blick.
Deshalb sind eure Erfahrungen und Meinungen schon ein wichtiger Entscheidungspunkt.
Und sicher spielt die aktuelle Lage dann vor Ort auch eine Rolle.


Ich bin seit gut einer Woche in Gambia,finde es würde sich so ein Trip nicht lohnen.Hatten jetzt einige Tage Dieselkrise,es gab keinen zu bekommen,in Folge die Taxen sehr eingeschränkt waren,bzw. Schwer zu bekommen und überteuert.

Seit Corona sind die Preise gestiegen.War zwar erst einmal am Strip,aber was zu sehen war ist nicht das Gelbe vom Ei.ich werde hier zwar noch einige Wochen verbringen
Aber sicher nicht an dem Hotspot da es für mich den Reiz verloren hat.

Für ein Butterfly Leben bist du im Osten Afrikas besser aufgehoben.

Meer und Wetter sind super aber sonst war es das schon.


@Figaro neues Zusatzeinkommen?

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 7 users
 
        #13  
M

Member

Meine Planungen fürs nächste Jahr nehmen nun grob Gestalt an.
Wird wohl in den 3-4 Wochen in die Richtung Mombasa, Nairobi, Kampala gehen.
Interesse hätte ich auch an Arusha zwecks 3-4 Tage Safari und Dar mit Sansibar.
Könnt ihr euch das in dem Zeitrahmen vorstellen?
Und was würdet ihr als Gepäckstück mitnehmen?
Koffer? Hartschale? Oder lieber einen großen Traveller Rucksack?

Freu mich auf eure erfahrene Hilfe.
 
 
        #14  
M

Member

Ich plane für Februar/März ebenfalls eine Reise nach Tansania oder Kenia inkl. Safari. Die Betonung liegt aber auf oder. In 3-4 Woche, das Land ein oder sogar zweimal zu wechseln würde ich nicht empfehlen. Warum, du siehst maximal 1-2 Flecken des Landes oberflächlich und das Wars. Dadurch hast du nicht wirklich einen Eindruck gewonnen. Mal abgesehen vom PCR-Test Wahnsinn und den erhöhten Kosten durch diesen sowie zusätzliche Visa.
Ich hab selbst das Problem, dass ich mich nicht recht entscheiden kann, aber jeder Versuch, zwei Länder miteinander zu verbinden, scheitern bei mir daran, dass ich 2 Tage Urlaub aufgrund des PCR-Tests verliere, sowie min. 150 USD für PCR und Visa + Transport. Das ist es mir am Ende nicht Wert.
Schau evtl. lieber einmal, ob es sich nicht lohnen würde, innerhalb eines Landes einfach weiter zu Reisen.

Beispiel Kenia: Nairobi -> Safari in der Mara -> Kisumu -> Nanyuki -> Mombasa
Beispiel Tansania: Moshi -> Arusha -> Safari in der Serengeti -> Mwanza -> Dar -> Sansibar

Oder Ersatzweise den Urlaub zu splitten. Sollten es am Ende 4 Wochen bei dir Werden, könntest du zwei in Kenia und 2 in Tansania verbringen, das würde sich evtl. noch Lohnen.

Ich selbst werde mit meinem Deuter also Rucksack vereisen, alleine schon weil es so einfach ist durchs Land zu ziehen. Bzgl. Kleidung. Ich bin Minimalistisch unterwegs :p
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #15  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich plane für Februar/März ebenfalls eine Reise nach Tansania oder Kenia inkl. Safari. Die Betonung liegt aber auf oder. In 3-4 Woche, das Land ein oder sogar zweimal zu wechseln würde ich nicht empfehlen. Warum, du siehst maximal 1-2 Flecken des Landes oberflächlich und das Wars. Dadurch hast du nicht wirklich einen Eindruck gewonnen. Mal abgesehen vom PCR-Test Wahnsinn und den erhöhten Kosten durch diesen sowie zusätzliche Visa.
Ich hab selbst das Problem, dass ich mich nicht recht entscheiden kann, aber jeder Versuch, zwei Länder miteinander zu verbinden, scheitern bei mir daran, dass ich 2 Tage Urlaub aufgrund des PCR-Tests verliere, sowie min. 150 USD für PCR und Visa + Transport. Das ist es mir am Ende nicht Wert.
Schau evtl. lieber einmal, ob es sich nicht lohnen würde, innerhalb eines Landes einfach weiter zu Reisen.

Beispiel Kenia: Nairobi -> Safari in der Mara -> Kisumu -> Nanyuki -> Mombasa
Beispiel Tansania: Moshi -> Arusha -> Safari in der Serengeti -> Mwanza -> Dar -> Sansibar

Oder Ersatzweise den Urlaub zu splitten. Sollten es am Ende 4 Wochen bei dir Werden, könntest du zwei in Kenia und 2 in Tansania verbringen, das würde sich evtl. noch Lohnen.

Ich selbst werde mit meinem Deuter also Rucksack vereisen, alleine schon weil es so einfach ist durchs Land zu ziehen. Bzgl. Kleidung. Ich bin Minimalistisch unterwegs :p
Danke dir für dein Feedback. Da hast mir bei den Grenzüberschreitenden Fragen schon mal geholfen.
Bei meiner Planung gehts eher in die 2. Hälfte des Jahres.
Drück dir die Daumen das du in deiner Reisezeit ins Land kommst. Sieht ja nach aktuellem Stand heute Morgen so aus das wegen einer neuen Variante einige Länder dicht gemacht werden sollen.
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
0
Aufrufe
828
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
332
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
493
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
1.835
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
441
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten