Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gast, das Jahr 2017 ist vorüber und es finden die Miss-Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2017
    Best-of-Miss-FSK-18-2017
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2017
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Khao Sok Nationalpark

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von nokgeo, 25.06.2011.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern




    Ausgangspunk für unsere Tour war Das Lek Gueshouse in Khao Sok

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2011
  2. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark

    Von Phuket aus mieteten wir uns ein Auto und fuhren über die Sarasinbrücke Richtung Khao Lak.
    Nach ca 40 km erreicht man Takua Pa und hier biegt man rechts ab nach Suratani. Hach weiteren 80 km erreicht man dan Khao Sok.

    Hier quartierten wir uns für eine Nacht ein um dan 2 Tage Erholung von den stressigen Tagen in Pattaya und Phuket zu haben.
     
  3. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark

    Rechts meine Frau die Meow mit Ihrer Freundin Pammy
     
  4. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark

    Am nächsten Tag, war frühes Aufstehen angesagt, den nach einen reichhaltigen Frühstück,
    konnte unser "Abenteuer" beginnen.

    Nach ca 20 km hatten wir das Pier des Ratschaprapa Stausees erreicht.

    Unseren Mädels überliesen wir es unser Schiff zu beladen, währendesen waren die Herren der Schöpfung unterwegs, die Tickets für den Nationalparks zu kaufen.

    Farrang 400 Baht
    Thai 40 Baht
     
  5. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark









    So nun kans losgehen, daß Gepäck ist verstaut und die Weiber sind endlich im Boot.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2011
  6. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark

    Der Ratschaprapa Damm oder auch Chiao Lan Resovar,

    wurde 1982 erschaffen in dem man die ganze Berggegend flutete.
    Dadurch entstanden eine Mänge von Buchten und über 100 Inseln die wie Säulen beeindruckend aus den Wasser ragen.
    Auf der einen Seite finden wir Berge und Felsen und auf der anderen einen Regenwald.
    Auch eine Sehenswürdigkeit ist die Mam Ta Lu Höhle die nur zu erreichen ist, durch eine kurze Bootsfahrt und eine Wanderung durch den Regenwald.
    Der Eingang der Höhle dürfte so 4 x 4 Meter sein, in dem sich Stalagmiten und Stalakmiten aneinander reihen.
    Durch die gesamte Höhle fliest ein Bach in dem man watend bis zu einen Wasserfall geht.
    Kurz danach muß man sich abseilen und danach ca 25 Meter durchschwimmen
    Der einzige Durchlass ist ein Loch mit ca. 80 x 80 cm durch das man sich im wahrsten Sinne des Wortes durchquetschen muß.

    Ein anderer Hylight ist der Fiowpoint der höchste Aussichtplatz der Gegend,
    den wir uns aber erspart haben
    4 Stunden Bergwandern bei 35 Grad muß auch nicht umbedingt sein.
    Die Höhle war aber der Hit.

    Sollte Intresse vorhanden sein hätte ich noch einige Bilder auf Lager?
     
  7. Skywalker

    Skywalker V.I.P

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.876
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Khao Sok Nationalpark

    Klar, hau mal rein.:tu:
     
  8. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark

    Nam Talu Höhle.

    Am nächsten morgen so gegen 8 Uhr war es vorbei mit der Nachtruhe, da wir ja vor unseren einfachen Bungalows
    einen kleinen Steg hatten, war erst mal eine Stunde schwimmen angesagt.
    Nach der Morgengymnasik die schwimmen und auch noch so anderer sportlich Tätigkeit gingen wir ins Haupthaus um etwas zu frühsticken.
     
  9. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark







    Unsere bescheidene Behausung, in der wir 2 Nächte schliefen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2011
  10. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark

    Um die Höhle zu erreichen, hatten wir eine halbstündige fahrt mit einen Longtailboot vor uns,

    um dan etwa eine Stunde durch einen äußerst intressanten Regenwald zu marschieren, der durch Flora und Fauna kaum noch zu toppen war.
    Nach einigen überqueren von kleinen Bächen sowiee wanderen auf kleine Pfaden erreichten wir den Eingang der Höhle.
     
  11. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark







     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2011
  12. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark

    JA SAG A MAL.

    Is den mei Bericht so scheiße, daß ko resonanz zruck kimmt.

    WOS IS JETZT; Hamnoi, Zorro und Beleidigter Wolf Ihr seids aber scho so Spezl.
     
  13. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark





    In der Höhle!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2011
  14. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark





    Endlich wieder draussen aber schön wars doch trotz der extremen Hitze.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2011
  15. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark







    Nachmittags war dan relaxen am Steg angesagt!

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2011
  16. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark



     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2011
  17. zorro

    zorro Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    0
    AW: Khao Sok Nationalpark

    das ist ja einmal ein ganz anderer Bericht. Das kommt mir so vor wie auf einem Familien Ausflug, aber warum nicht. Der National Park ist ja bekannt, der hat ja so etwas Dschungelhaftes an sich, sehr beindruckend. Gute Fotos, ok, an der Kameraführung müssen wir noch etwas Arbeiten:mrgreen:, aber ansonsten einwandfrei. Gefällt mir richtig gut.

    nokgeo, mach einfach weiter, bin ja mal gespannt was noch so alles kommt an Fotos auf dem Familien Ausflug.:tu:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2011
  18. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark

    Auf der Rückfahrt








     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2011
  19. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark







     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2011
  20. nokgeo

    nokgeo Bronze Member

    Registriert seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    in Bayern
    AW: Khao Sok Nationalpark

    Ende der ersten Etappe.

     
Die Seite wird geladen...