• Serverumzug

    Hallo Leute, ein Serverumzug steht am Freitag an. Mehr Infos dazu im Link oben.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl April

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl April

    Du hast ein Bild von einem sexy Ladyboy? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl April

    Du hast ein Bild von einer nackten Schönheit? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.

Kuwait Airways täglich nach Manila

       #1  

RetePinay

Silver Member
Mitglied seit
18.09.2012
Beiträge
992
Likes erhalten
231
Alter
57
Standort
Montagnola TI
Beruf
Supporto tecnico PC
Kuwait airways geht jetzt tàglich nach Manila, oftmals via Bangkok,
ich bin ab Bangkok nach Manila 1 mal geflogen mit denen.
Sitze gut, keine board unterhaltung, essen gut, sauber Flugzeug,
preise von Roma nach Manila um die 400 € herum je nach saison.

Abflùge ab Frankfurt und Genève (Schweiz) auch mòglich
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #2  

bambooze

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
25.02.2012
Beiträge
534
Likes erhalten
285
Standort
Bayern
Auch ab Frankfurt kann man mit KWI recht günstig fliegen.
Als ich vor gut einer Woche nach Flügen suchte, wäre das für 470€ buchbar gewesen, momentan finde ich Preise um ~ 550 € ohne jetzt viel Zeit in eine Suche zu investieren.
Am besten sucht man direkt auf der Kuwait Air Seite nach den günstigsten Terminen die in Frage kommen und vergleicht die Preise dann mit dem was die Suchmaschinen ausspucken. Z. B. über flugladen.de lässt es meist um 30-50€ billiger buchen.

Durchwegs sind die Flüge ohne Zwischenstop in BKK jetzt immer etwas billiger als die mit Zwischenstop. Wobei die Gesamtflugzeit ohne Zwischenstop in BKK allerdings länger ist als mit.
Die Zeitersparnis beim Kuwait-Manila Nonstopflug büßt man leider durch die 5stündigen Wartezeit in Kuwait wieder ein.

Außerdem werden für die Nonstopflüge die uralten ausgelutschten A340er eingesetzt, während auf der Route über Bangkok nagelneue A330 zum Einsatz kommen.
Was die Boardunterhaltung betrifft, haben beide Flugzeugtypen Monitore im Sitz des Vordermanns. Bei den alten A340ern funktionieren allerdings die wenigsten davon, und wenn sie das überraschenderweise tun, dann gibt es nur ein paar Filme zur Auswahl.

Bin Mitte März mit Kuwait Air von Bangkok nach Manila geflogen, war durchaus angenehm für die 3 1/2 Stunden. Solange hält man's auch ohne Alk aus :)
Das Essen war ok, Sitze und Sitzabstand war ok, und es gab auch reichlich Filme zur Auswahl, wenn auch bei weitem nicht die Auswahl wie z. B. EK, QR, BA usw.

Obengenannte großzügige Gepäckfreigrenze gilt meines Wissens nur vorübergehend. Bisher waren immer 35 kg frei, das wurde jetzt auf 23 kg reduziert. Vorübergehend darf man bis zu einem bestimmten Termin 2 x 23 kg mitnehmen. So stand es jedenfalls in Bangkok am Check-In Schalter geschrieben. Mag jedoch sein, dass ab FRA andere Bedingungen gelten.
 
 
 
 
       #3  

jowejakarta

V.I.P
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.960
Likes erhalten
3.120
Alter
42
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Mal ein Hinweis zu Kuwait Airways :

Die haben immer wieder günstige Angebote für die Business-Class - auf KEINEN FALL buchen wenn der A340 eingesetzt wird !

Das ist eine "Mogelpackung" - denn die alte Business ist imEndeffekt nicht mehr als eine Premium-Economy !

Der A330 hingegen hat die neue Oasis mit FullFlat...
 
 
 
 
       #4  

bambooze

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
25.02.2012
Beiträge
534
Likes erhalten
285
Standort
Bayern
Ab Ende Oktober wird die Route Kuwait > Manila über Bangkok anscheinend eingestellt. Es sind jetzt bereits keine Buchungen von Bangkok nach Manila mehr möglich.
Es gibt dann nur noch die tägliche Nonstopverbindungen nach Manila KU417/418, zunächst mit A340 und später ab März dann anscheinend mit B777.

Leider eine weitere Verschlechterung der Flugverbindungen zwischen Thailand und den Philippinen.
Ich mochte den Flug Bangkok nach Manila zur Mittagszeit sehr gerne. Man konnte noch in Ruhe frühstücken und danach gemütlich zum Airport. Ankunft in Manila am späten Nachmittag war ebenfalls sehr angenehm.
 
 
 
 
       #5  

RetePinay

Silver Member
Mitglied seit
18.09.2012
Beiträge
992
Likes erhalten
231
Alter
57
Standort
Montagnola TI
Beruf
Supporto tecnico PC
Es kommt demnàchst mit Thai smyle Bangkok nach Clark Manila.
 
 
 
 
 
       #7  

bambooze

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
25.02.2012
Beiträge
534
Likes erhalten
285
Standort
Bayern
Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt :)
In diesem Thread geht es primär um Kuwait Airways Flüge nach Manila, und durch die Umstellung auf ausschließliche Nonstopflüge zwischen Kuwait und Manila geht eben leider eine attraktive Verbindung zwischen Bangkok und Manila verloren.
Ich bin ja bisher nur 2 Mal BKK-MNL mit Kuwait geflogen, und da fiel mir auf dass jeweils nur um die 10 Passagiere in Bangkok zustiegen. Die Strecke Kuwait-Manila dürfte zu 80-90% mit Filipino Gastarbeitern ausgelastet sein, somit macht es natürlich für Kuwait Air Sinn die Strecke nonstop zu fliegen.

Jede neue Verbindung zwischen TH und PH wäre mir recht, weil dann immer wieder mal günstige Tickets angeboten werden. Bangkok - Clark oder Cebu wäre natürlich auch eine gute Sache.

Es finden sich zwar Hinweise im Internet dass Thai Smile (und auch andere) an Flügen nach Clark bzw. Cebu interessiert wären, aber konkrete Flugpläne gibts wohl noch nicht.
Auf der Homepage von Thai Smile ist jedenfalls nichts von Cebu oder Clark zu sehen oder buchbar.
Wenn die denn die Strecke wirklich ab Oktober oder November 2016 bedienen wollten, dann sollten sie vielleicht allmählich mal Tickets verkaufen.
 
 
 
 
       #8  

Rauhnacht

Kuya
Mitglied seit
22.02.2012
Beiträge
4.724
Likes erhalten
3.480
Standort
Bayern / Cebu
Beruf
Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
Gibt es beim Terminalwechsel in Kuwait (von M nach 4) was zu beachten? Meine Flüge wurden von Airlineseite her umgebucht und ich geh davon aus man stellt dort die dementsprechend Logistik und Transportmittel usw. zur Verfügung. Zeitmäßig hab ich 3 Stunden zur Verfügung. Nur für alle Fälle, sollte jemand Erfahrung damit haben.
 
 
 
 
       #9  

Silberblume

Member
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
55
Likes erhalten
12
Bin erst letzte Woche mit Kuwait Airways geflogen , allerdings FRA - BKK und zurück . Alle Flüge nach Kuwait von D landen jetzt wohl T4 . Man wird dann allerdings gleich weitergeleitet und per Bus zum normalen Hauptterminal gebracht.
Aufenthalt in T4 lohnt nicht , da nur ein Kaffee Stand und kein WLAN.
Bei der Rückreise dann Ankunft im Hauptterminal und es gibt keinen Hinweis wo man hin muss ... Da aber der Flug dann nicht auf der Liste stand doch mal nachgefragt und bei Gate 22/23 ging es dann wieder per Bus zu T4 um nach FRA zu gelangen.
Gibt im Hauptterminal inzwischen halbwegs funktionierendes WLAN und es haben ein paar weitere Restaurants aufgemacht.
 
 
 
 
 
       #11  

Pilo

SME for FUCK AND LET BLOW
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
7.879
Likes erhalten
10.026
Alter
58
Standort
Im Söder/Kretschmer Grenzgebiet an der Donau
Beruf
IT Techniker
Bin im Mai auch mit den Kuwaitis von Fra nach BKK geflogen.
Kann nicht meckern. Flieger waren alle nur zu etwa 1/3 ausgelastet daher hatte ich immer eine ganze Sitzreihe für mich und konnte pennen.
Auf dem Rückflug die Stunden im Airport gingen auch rum in der Lounge. War nicht so teuer und da gab es Wifi.
Also für mich, jederzeit wieder.
 
 
 
 
       #12  

Silberblume

Member
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
55
Likes erhalten
12
Wir reden hier von vielleicht 50 Eu Differenz zu ner vernuftigen Airline.

Muss man sich das wirklich antun?
Ja , kann man guten Gewissens . Neue 777-300er bieten mehr Beinfreiheit als z.B. die alten 777 von Etihad . Nach und von Manila hatte ich bisher nie einen vollen Flieger, so das zum Schlafen oftmals eine komplette 3-er Reihe vorhanden war.
Wer aber gerne Thai oder Business fliegt ist hier falsch , aber für ne Airline wo bisher ein gutes Preis/Leistungsverhältnis besteht ist man hier richtig.
 
 
 
 
       #13  

Rauhnacht

Kuya
Mitglied seit
22.02.2012
Beiträge
4.724
Likes erhalten
3.480
Standort
Bayern / Cebu
Beruf
Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
Der Reihe nach. Mein Hinflug nach MNL wurde auf Türkisch Airline umgebucht, da der Airport Kuwait wegen Sandsturm geschlossen wurde. SMS dazu kam als ich bereits auf den Philippinen war.
Beim Rückflug war ich im System nicht auffindbar und dachte mir, erzählst denen mal die Geschichte vom Hinflug. Dann war alles klar. Hinflug nicht angetreten, damit cancelt das System sämtliche Anschlussflüge. Es folgten dann Telefonate mit Kuwait selber und nach 1.5 Std am Service Desk konnte ich schliesslich doch noch mit. Sitzplatreservierung war natürlich auch futsch. Meine Frage warum in so einem Fall, war ja nicht mein Verschulden, nicht im Vorfeld jemand wieder ins System eingefügt wird konnte mir niemand beantworten.

Flug selber, Entertainment, Maschine etc. in Ordnung. Essen der übliche Einheitsfrass. Konnte da keinen grösseren Unterschied zu anderen Wüstenairlines feststellen.

Der neue Flughafen sauber und übersichtlich. Service insgesamt eher nicht so prickelnd. Hab ein Paar getroffen die hatten auf Grund von Verspätungen über 12 Std. Aufenthalt statt der ursprünglich 2 Std. und es gab weder ein Hotel noch Essensvoucher ect. Es wurden auch keine Durchsagen gemacht wann der Flug letztendlich von welchem Gate geht. Sind halt stündlich zum Infoscreen gedackelt.

Fazit.
Bei gutem Preis <400 EUR würde ich wieder mit denen fliegen, ansonsten drängt sich eine Wiederholung nicht unbedingt auf. Zumal die Reisezeit MUC-MNL zw. 18 und 20 Std. beträgt und andere Airlines hier die knapp 15 Std Variante im Portfolio haben
 
 
 
 
Oben Unten