Motorad leien
Bestell dein T-Shirt
Hotel buchen

Länderpunkte

        #1  
M

Member

Länderpunkte


Mich würde da mal interessieren, welche Länderpunkte ihr schon so auf dem Konto habt (evtl. mit Wertung), was ihr noch sucht und vielleicht ein Ranking? Ich weiß, dass gerade das Ranking sehr subjektiv ist. Aber hey, wir schreiben ja keine Doktorarbeit um Bundeskanzler zu werden ;)

Vielleicht wird’s auch etwas länger, aber wir haben ja alle Zeit, jetzt wo Conny auch noch TH heimsucht :/

Länderpunkte:
* DE (ich war jung, war ok)
* Polen (zuckersüß GF 6)
* USA (zwei Länderpunkte)
* Ke ea Hawai’i - Autonome Republik Hawai’i
* Kanada (war ok)
* Thailand (von bäh über Starfish bis WOW und nur P6)
* Malaysia (Sie war Chinesische-Malaysische-Mischung)
* Vietnam (wundervoller GF 6)
* Taiwan (Starfish, aber Frühstück war der Hammer)
* Südkorea (verklemmt)
* Japan (sehr verklemmt)


USA

Die Erklärung zu zwei Länderpunkten: Mein Kumpel studierte in San Antonio und ich besuchte ihn. Maria, die BFF seiner Freundin ist Tex-Mex und vor 25 Jahren traute ich mich sogar noch forsch „what are you doing on Friday night because these two going to have fun in that motel over there?“ zu fragen. Sie meinte zu ihrer Clique, bei der wir gerade eine Grillparty hatten, „I just got a date with this German guy. Hell yeah“. Und ich hatte keine Ahnung von der amerikanischen Dating-Kultur. Ich frage noch meinen Kumpel, was ich jetzt am Freitag zu erwarten habe. „Geht was essen und dann ins Kino. Oder andersherum. Der Rest ergibt sich. Ach ja, die säuft Dich untern Tisch. Versuch erst nicht irgendwas.“ Wir waren dann im Kino und haben „Basic Instinct“ gesehen. Sie hatte den ausgesucht. Bis auf die Pussy-Szene war der Film auch echt gut. Danach waren wir noch bei Chilis was essen. Ihr Bruder kam dann dazu und ich habe mich verabschiedet.


Eine Woche später, ich hatte meinen Länderpunkt in El Paso die Tage erworben, aber das war unspektakulär, machte ich den Vorschlag doch was freitags zu unternehmen. Wir waren dann am San Antonio Riverwalk in einem Irish Pub zum Essen, Trinken und Quatschen bis die zugesperrt haben und ich habe sie dann brav heimgebracht.

Das Wochenende drauf waren wir auf einer Studenten-Fete. Da musste ich mir quasi von jedem texanischen Bauernlümmel anhören das irgendeine Tussi sich über den Sommer die Titten hat machen lassen und sie sich deshalb nur nach oben vögelt oder gleich einen Millionär mit einer großen Farm sucht. Keine Ahnung, warum die mit den „Mördertitten“ sich einen Bauern mit einer großen Farm suchen sollte. Die Dinger waren etwas zu groß für ihren kleinen Körper und auch meine Tex-Mex Maria meinte, dass ihr die Dinger nicht stehen. Ich meinte dann, dass wir doch lieber ins „Cheers“ (damals eine angesagte Studenten-Kneipe: Shots billig, 5 Leute teilen sich eine Portion Pommes) gehen. Wir sind zum Auto und ich mach ihr die Tür zum Auto auf und da fragt sie ernsthaft, ob ich das bei jeder mache. Und ich log ihr ins Gesicht „nur bei Dir“. Da brüllt sie zu ihren Freundinnen „See this German knows how to handle a lady. Tonight, is the night.“ Und sie hatte sowas von Recht. Was für eine Nacht. So was Wildes hatte ich nie wieder.

Drei Jahre später hat sie meinen Kumpel in San Antonio kurz nach Weihnachten geheiratet und ich war bei der Hochzeit. Eine Tex-Mex-Hochzeit mit vermischt mit verklemmten deutschen Eltern aus dem Württembergischen hat schon was. Heute haben sie drei wundervolle Kinder. Sie ist Anwältin und er verkauft erfolgreich Gebrauchtwagen aus Deutschland.


Autonome Republik Hawai’i
Ich bin an der Bar eines Hotels gesessen und habe mich mit dem Barkeeper, den ich seit Jahren kenne, unterhalten. Da kam seine Kollegin dazu und fragte mich, warum ich in ihr 3-Stern-Hotel immer wieder komme. „Ich muss hier arbeite, da interessiert mich mehr, wo die nächste Bushaltestelle ist, als ob der Strand schön ist. Ich arbeite von 9.30 bis 17.00 beim Kunden und habe es nichts vom Beach“. Als ich wieder daheim war, habe ich ihr eine Freundschaftsanfrage per Facebook gestellt. Dann hatten wir kurz gechattet und bei meinen weiteren Besuchen bei meinem Kunden sind wir immer Essen gegangen. Irgendwann sagte sie, dass es die Policy des Hotels verbietet, sich mit Gästen außerhalb des Hotels zu treffen. Das nächste Mal war ich im „Outrigger Waikiki“ (im „Dukes“ haben sie einen Oktopus-Teller zum Sterben - man muss aber nach Oktopus-Kopf fragen!) und nach einem Nightcap an der Bar ist sie mit Hoch gekommen. Nicht wie Texas, aber besser als El Paso allemal. Noch heute haben wir Kontakt. Und mit ihrem Mann war ich schon vor Maui fischen. Patenter Kerl!

Was ich suche?
Vielleicht mal was aus Südamerika? Aber vielleicht ist das ja nur „da sind alle wild“. Und Russland würde mich auch noch interessieren.


PS: Es ist schön wieder in Erinnerungen zu schwelgen. Sie viele Länderpunkte waren es dann doch nicht. Am Meisten bleiben die in den USA in Erinnerung.

PPS: Das ist nun doch etwas länger geworden. Bei Bedarf kann ich noch gern einige Anmerkungen zu Polen, Vietnam, Taiwan, Südkorea oder Japan machen.

Liebe Mods: Wenn das Thema in ein anderes Board gehört, bitte dahin verschieben. Ich habe leider „Alles andere - Die Welt“ nicht gefunden.
 
  • Like
  • 555-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 9 users
 
        #2  
M

Member

Guter Treat, schön zu lesen! Was ist mit den anderen Länderpunkten?
 
 
        #3  
M

Member

Equatorial Guinea, sehr zu empfehlen. Drei Schwestern in Berlin, alle drei Naturgeil. ( Leider nur eine nach der anderen :))
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #4  
M

Member

Member hat gesagt:
Liebe Mods: Wenn das Thema in ein anderes Board gehört, bitte dahin verschieben. Ich habe leider „Alles andere - Die Welt“ nicht gefunden.
Passt schon :) fällt mir auch gerade keine besser Kategorie ein
 
 
        #5  
M

Member

Länderpunkte hmmm, mal schauen, ob ich mich an die ersten Mädels, die aus den Länder kamen erinnern kann.

1. Deutschland; na ja, ist klar
2. Frankreich ; 16 Jahre war sie alt, ihre Eltern kamen aus Marrokko
3. Indien; eine hübsche damals in Mumbai
4. Thailand; Chiang Mai sie war damals älter als ich schon über 20
5. Spanien; na ja es war ok, sie war deutlich älter
6. Polen; jung und nett
7. Ungarn; Budapest in der Whg. ihrer Eltern
8. Tschechin; im Wald bei Chomotov
9. Slowakei; in meinem kl. Zelt
10. Türkei; Berlin ich kannte sie viele Jahre
11. Russland; Hotel in Norddeutschland, jung hübsch und war ok
12. Rumämien; kann mich nicht mehr erinnern welche die erste war
13. Bulgarien; da waren einige ?
14. Italien; in Bochum kennen gelernt
15. Ghana: deutsche Absteige, war ziemlich hübsch
16. Nigeria; ok
17. Kambotscha; in Sihanukville am Strand kennen gelernt
18. Kenia; in Mombasa am Strand, dann zu ihr nach Hause in Shanzu
19. Dominikanische Republik; Diskothek in Las Terrenas
20. Haiti; Diskothek in Las Terrenas
21. Weißrussland; eine halbe Nacht , war ok
22. Ukraine: Hotel in Berlin
23. Kasachstan; sehr hübsch, sah sehr europäisch aus
24. Tansania: Diskothek in Dar Es Salaam
25. Gabun: in Deutschland
26. Kosovo: in Hamburg
27. Costa Rica: draußen am Wasser
28. ...?

so weit, die Mädels, die mir einfallen. Manche waren Partnerinnen, andere Bekanntschaften und andere nur für ein paar Stunden.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #6  
M

Member

Lustiger Thread. Mal sehen was zusammen kommt...

1) Deutschland
2) Polen
3) Serbien
4) England
5) Frankreich
6) Holland
7) Schweiz
8) Österreich
9) Spanien
10) Israel
11) Russland
12) Kanada
13) Dom Rep
14) Zimbabwe
15) Südafrika
16) Venezuela
17) Ghana
18) Indien
19) Myanmar
20) Thai
21) Kambodia
22) Indonesien
23) China
24) Pinay
25) Korea

Das sind zumindest die, an die ich mich spontan erinnern kann.
Wobei da einige schräge Ortsverknüpfungen dabei sind. Ghanesin und Chinesin hatte ich z.B. in Kuala Lumpur, 1x Massage und 1x Beach Club.
Kanada, Israel, Österreich, Schweiz, Holland und andere in Thailand, die Kanadierin der beste Sex meines Lebens. Immer gierig, multi-orgastisch und eine Squirterin vorm Herrn.
Die Polin war im Kindesalter nach Berlin gezogen und teil meiner Teenie-Gang.
Venezuela und Korea beide auch in Berlin, jeweils Studentinnen, ebenso Dom Rep, mein erster und einziger Puffbesuch in Deutschland. War so grottenschlecht, ich hatte genug gesehen und glücklicherweise auch nie Bedarf nach Dienstleistungen.

Tja, da ist definitiv noch Luft nach oben...
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #7  
M

Member

Deutschland 13 no pay + XY pay
Österreich 2 no pay
Niederlande 1 no pay
Schweden 1 no pay
Polen xy pay
Ungarn 3 pay
Tschechien xy pay
Bulgarien xy pay
Rumänien xy pay
Ukraine xy pay
Griechenland 1 no pay
Spanien 5 no pay
Italien 2 no pay
Belgien 1 no pay
Uk xy pay
USA 1 no pay
Brasilien xy pay
Australian 1 no pay
Philippinen xy no pay xy pay
Vietnam 3 pay
Thailand xy pay
Kambodscha xy pay
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #8  
M

Member

Nur ne kurze Frage dazu,früher hieß es Länderpunkte gelten nur in demjenigen Land.
Gilt die alte Bauernregel nicht mehr? :?
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #9  
M

Member

Deutschland
Frankreich
Niederlande
Spanien
Italien
UK
Schweden
Norwegen
Finnland
Dänemark
Österreich
Schweiz
Russland
Polen
Rumänien
Ungarn
Bulgarien
Thailand
Philippinen
Laos
Brasilien
USA
Litauen
Jamaika
Puerto Rico
Kuba
Tansania
Kenia

Also einige davon habe ich im Pay6 in D begattet.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #10  
M

Member

Member hat gesagt:
Nur ne kurze Frage dazu,früher hieß es Länderpunkte gelten nur in demjenigen Land.
Gilt die alte Bauernregel nicht mehr? :?
Also mein bester Kumpel hatte mir schon mit 15 nach der Polin gesagt: "Mensch ey, haste nen Länderpunkt gemacht."
Bei uns ging es immer nur um Nationalität, nie um das wo.
Das Spannende war ja anderes Aussehen, Temperament etc.

Eine Süd-Sahara-Afrikanerin hat auch in Deutschland noch rosa Innenfutter.
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #11  
M

Member

Genau, es zählt eindeutig nur das wer und nicht das wo.
Wenn ich mit meiner Freundin eine Weltreise mache, habe ich danach ja auch nicht xy Länderpunkte. :rolleyes::eek:
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
        #13  
M

Member

Member hat gesagt:
Genau, es zählt eindeutig nur das wer und nicht das wo.
Wenn ich mit meiner Freundin eine Weltreise mache, habe ich danach ja auch nicht xy Länderpunkte. :rolleyes::eek:
Steht sie auf Dreier? ;-)
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #14  
M

Member

:respekt::respekt::respekt:



Hab mal irgendwo gelesen die meisten (normalen!?) Menschen haben im Schnitt 5-8 verschiedene Sexualpartner in ihrem Leben.

Hier laufen Typen (frei) rum deren Länderpunkte übersteigen diese Anzahl schon mal deutlich und dann ist davon auszugehen, sie waren in diesen Ländern Mehrfachtäter…..:super:

Nachdem ich im Laufe meiner Karriere grad auf den Philippinen das ein oder andere Mal ein mehr oder weniger bekanntes Gesicht gesehen habe und verzweifelt versucht habe mich zu erinnern ob ich die ggf. schon gevögelt habe -tu ich mir den Stress mit den Länderpunkten im eigenen Interesse nicht an…...:roll:

Meine Seelenruhe muss es mir einfach wert sein…..:wink0:
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #15  
M

Member

Na ja , es ist ja schon ein wenig wie ein Hobby und ein sehr reizvolles dazu... :coool:
 
  • Like
Reactions: 1 user
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
8
Aufrufe
984
Member
M
M
Antworten
19
Aufrufe
1.107
Member
M
M
Antworten
22
Aufrufe
1.346
Member
M
M
Antworten
19
Aufrufe
2.687
Member
M
M
Antworten
76
Aufrufe
3.147
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten