Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt
Motorad leien

Allgemeine Frage Meine Frau muss (will) zurück nach Thailand. Brauche Eure Hilfe.

        #1  
M

Member

Moin zusammen,
kurze Vorgeschichte:
Seit ein paar Wochen hat mein Schwiegervater in Nong Khai eine Leberkrebs Diagnose. Er war erst im Dorfkrankenhaus, dann In Khon Kaen, von da aus nach Udon Thani und wieder nach Hause. Letztes WE hatten wir geskypt und ich habe mich ziemlich erschrocken wie scheiße er ausschaut. Total abgemagert, keine Kraft mehr, liegt nur noch rum. Ins Hospital wollte er nicht mehr zurück.
Letzte Nacht rief meine Schwiegermutter an, es ging ihm wohl so schlecht das sie ihn mit dem Krankenwagen haben abholen lassen. Nun ist er wieder im Krankenhaus und wird künstlich ernährt.

Amy meine Frau möchte nun nach Thailand zu ihrem Dad, verständlich.
Hab sie gefragt wie sie das machen will ( technisch ). Joooo, ihr kennt das ja: No Pompem ...:confused: Hab ihr gesagt sie soll bei der Botschaft anrufen und sich erklären lassen was sie jetzt zu tun hat.
Was macht sie? Sie ruft ne Freundin an die natürlich Ahnung hat :mad:

Na langem Reden hat sie dann ne Mail an die Embassy in Berlin geschrieben und heute will sie versuchen dort tel. durchzukommen.

Ich möchte aber zusätzlich, weil ich auch nicht glaube das Amy mir das Gespräch 1:1 vernünftig übersetzen kann und weil es relativ schnell gehen soll, Infos zusammentragen. Alles was mit der Rückreise einer Thai zu tun hat. Auflagen, Corona Test, Quarantäne/Hotels, Flüge ...
Auf den Deutschen Seiten der Berliner Botschaft habe ich auf die Schnelle nichts gefunden.

Vielleicht, mit ein wenig Glück weiß jemand von Euch, oder sogar mehrere, ein bisschen mehr zu dem Thema.

Ich Danke Euch jetzt schon mal :tu::tu::tu:
 
 
        #2  
M

Member

Geh auf die Website des Thailändischen Generalkonsulates in Frankfurt , da findest Du einen Antrag für Thailändische Staatsbürger für ein COE , ausfüllen und mit Passablichtung ,ggf. auch Thai-ID Card per E-Mail an die Botschaft in Berlin schicken ,Sachverhalt mit schildern und hoffen das eine baldige Antwort kommt ,ich hatte für meine Ende August Antwort und einen Flug innerhalb von 8 Tagen . Mittlerweile fliegen noch mehr Gesellschaften ,damals nur Thai . Hängt natürlich auch davon ab ob kostenlose ASQ-Plätze für Thais frei sind . Wenn Du in Bremen wohnst und noch mehr Infos brauchst ,das Konsulat in Hamburg war immer sehr hilfreich .
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #3  
M

Member

@Ostwind
Vielen Dank ! Ich lasse Amy nachher mal in HH anrufen.
 
 
        #4  
M

Member

Hoffe das Du durchkommst , damals war es in Berlin und Frankfurt unmöglich jemanden ans Telefon zu bekommen ,nur in Hamburg klappte es - sind übrigens auch deutsche Mitarbeiter in Hamburg am Telefon . E-Mailadressen hatte ich einfach damals die von der Website der Berliner Botschaft genommen , Konsularabteilung noch cc.
PS: mittlerweile soll die Beantragung des COE auch online möglich sein
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #5  
M

Member

@Gilmored: das ist absolute Scheiße. Ich weiß nicht, ob es zielführend ist, aber prüf doch bitte auch mal eine Einreise über Lao.

Alles Gute euch & Gruß

sharky
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #6  
M

Member

Laos läuft nicht , Freund von mir sitzt seit April in Laos fest und kann nicht nach Thailand einreisen , aber eigentlich will er jetzt zur Winterzeit auch gar nicht mehr zurück nach Deutschland .
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
        #8  
M

Member

Kurzes Update.
Member hat gesagt:
das Konsulat in Hamburg war immer sehr hilfreich
Amy hat dort angerufen aber es war leider niemand da der Thai spricht.

Member hat gesagt:
PS: mittlerweile soll die Beantragung des COE auch online möglich sein
Das hat sie jetzt gemacht. Sie hatte in frankfurt angerufen aber die machen nix am Tel. auch nicht für Thais.

Nun bis ich gespannt wie lange es dauert bis Antwort kommt.
 
 
        #9  
M

Member

Habe in Hamburg immer nur 2 deutsche Frauen
gesehen. Nie eine Thai. Aber sehr guter netter Service
 
 
        #10  
M

Member

Member hat gesagt:
Kurzes Update.

Amy hat dort angerufen aber es war leider niemand da der Thai spricht.


Hab ich doch gesagt das die deutsch sprechen , warum hast Du nicht angerufen ? , aber ist ja auch egal wenn der Onlineantrag geklappt hat ,
was ich allerdings nicht sagen kann wie das online mit einem kostenlosen ASQ-Hotel für Thais läuft .Vieleicht hat jemand anders schon Erfahrungen damit ?
Hoffe das alles schnell geht ,um die Quarantäne wird Sie trotz des Notfalles wohl nicht herumkommen , Leberkrebs ist heimtückisch ,in der Regel 1-2 Monate ,
Alles Gute und viel Glück
Achso , Thais brauchten bei Ausreise keinen Coronatest nur die Fit for Fly Bescheinigung vom Doktor
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #11  
M

Member

Drück Amy und ihren Vater fest die Daumen!!!
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #12  
M

Member

Meiner Mia wurde vor drei Wochen vom Kosulat in Munchen gesagt, dass am 30. Oktober der letzte von der Botschaft organisierte Flug ging. Ab November muss man den Flug und das ASQ Hotel selber buchen und auch bezahlen.

Bei meiner Mia ist übrigens das von der Botschaft per Mail verschickte COE im Spam Ordner gelandet.

Viel Glück
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #13  
M

Member

Nach Ankunft erst mal 2 Wochen Quarantäne in Bangkok
 
 
        #14  
M

Member

Hallo, wenn du den Flug bei Thai Airways buchst kannst du dort das kostenlose SQ wählen. Dafür musst du aber bevor du den Flug buchst ein Formular ausfüllen. Das kannst du alles auf der Seite von Thai Airways nachlesen.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #15  
M

Member

Member hat gesagt:
Hallo, wenn du den Flug bei Thai Airways buchst kannst du dort das kostenlose SQ wählen. Dafür musst du aber bevor du den Flug buchst ein Formular ausfüllen. Das kannst du alles auf der Seite von Thai Airways nachlesen.
Gefunden. Vielen Dank ! :tu:
 
 

Ähnliche Threads

Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten