Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Juli 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

Koh Lanta Yai Nakee Buree Lanta Resort

Dieses Thema im Forum "Hotels Thailand allgemein" wurde erstellt von Daddy, 13.04.2011.

  1. avatar

    Daddy out of space

    Registriert seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    1.406
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Den habe ich auch!
    Ort:
    Hessen
    Daddy erstellte einen neuen Artikel: EuroLanta White Rock Resort


    Eine Doppelbungalow Anlage ungefähr auf der Mitte des Klong Nin Beach gelegen. Vom Strand getrennt durch eine andere Bungalow Anlage und die Straße (siehe Video Homepage). Die Anlage ist ca. 100 Meter vom Strand in das Inselinnere versetzt! Die Tagesrate von 2400,- THB incl. Frühstück fand ich ganz schön happig. Es war Februar 2011 und damit mitten in der Hochsaison, was ich als Entschuldigung gelten lasse. Handeln war nicht möglich! Geführt wird die Anlage von einer Schwedin und ihrer Freundin. Das Personal ist sehr freundlich und die Anlage sehr sauber und gepflegt! Ist trotz der Nähe zur Straße sehr angenehm ruhig. Selbst wenn man auf der Veranda seines Bungalows sitzt hört man von der angrenzenden Hauptstraße fast nichts. Ein Pool hat die Anlage, sowie eine schöne Bar! Ein Restaurant fehlt auch nicht.

    Alles ist wunderbar geschmackvoll in die Gartenanlage integriert. Insgesamt hat das Ganze einen leicht balinesischen Touch! Die Doppelbungalows sind sauber aber nicht, wie im Internet angepriesen, so wahnsinnig gemütlich eingerichtet. Aber mit Geschmack, man erkennt die Schweden mit ihrem faible für das Rustikale. Der Zimmersafe war ein Witz, weil nicht mal festgeschraubt!

    Das Frühstücksbuffet ist gelinde gesagt schrecklich. Aber das scheint nach meinen dann folgenden Hotelerfahrungen auf Koh Lanta normal zu sein. Versöhnend wirkt dabei einzig, das es echten Bohnenkaffee gibt. Der war lecker. Geschmackvoll ist die ganze Anlage schon. Sie hat Stiel! Mir gefiel die Anlage sehr gut, obwohl sie nicht direkt am Meer liegt.

    Aber wie gesagt, ich fand es für Thai Verhältnisse teuer!


    http://www.lantawhiterock.com
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.2017