Info Saudi-Arabien

       #1  
Mitglied seit
18.10.2018
BeitrÀge
6.045
Likes erhalten
10.859
Das neue Urlaubsziel....?đŸ€·â€â™‚ïž

F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung: Saudi-Arabien öffnet sich fĂŒr Touristen.

 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
 
 
       #4  
Mitglied seit
08.09.2013
BeitrÀge
10.117
Likes erhalten
16.485
Alter
59
Standort
Im Söder/Kretschmer Grenzgebiet an der Donau
Beruf
IT Techniker
Also nicht mal in Urlaub möchte ich da hin. Wenn Du zur Bet-Zeit nicht mal draußen Deinen Nachmittagskaffee genießen darfst sondern irgendwo drin sein musst, weil Du sonst eingeknastet werden kannst. Was ist dann erst zu Ramadan?
 
 
  • Like
  • 555
Reactions: 5 users
 
 
 
       #6  
Mitglied seit
12.06.2013
BeitrÀge
2.658
Likes erhalten
4.977
Das ist ja wohl nur etwas fĂŒr Hartgesottene, die schon alles gesehen und erlebt haben und jetzt den ultimativen Kick suchen, z. B. öffentliche Enthauptungen, Drohnen-Watching und was weiß noch dieses Königreich so alles fĂŒr die zukĂŒnftig jĂ€hrlich 100 Millionen ( :lach: ) Touristen so im Portefeuille hat.
 
 
  • 555
Reactions: 1 users
 
 
       #7  
Mitglied seit
08.09.2013
BeitrÀge
10.117
Likes erhalten
16.485
Alter
59
Standort
Im Söder/Kretschmer Grenzgebiet an der Donau
Beruf
IT Techniker
Und will man Spaß haben muss man zum Islam konvertieren, mit einem Imam reden der einem dann ein Girl fĂŒr eine gewisse Zeit zuordnet. Sie mit einem nach islamischem Recht verheiratet. Aber da kauft man die Katze im Sack. :coool:
Denke mal Prostitution gibt es da wenn dann nur in den Bereichen wo sich AuslÀnder aufhalten und wenn dann total im Verborgenen. Da muss man schon jemand kennen der jemand kennt.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #8  
Mitglied seit
26.07.2018
BeitrÀge
2.997
Likes erhalten
4.663
Alter
47
Und will man Spaß haben muss man zum Islam konvertieren, mit einem Imam reden der einem dann ein Girl fĂŒr eine gewisse Zeit zuordnet. Sie mit einem nach islamischem Recht verheiratet. Aber da kauft man die Katze im Sack. :coool:
Denke mal Prostitution gibt es da wenn dann nur in den Bereichen wo sich AuslÀnder aufhalten und wenn dann total im Verborgenen. Da muss man schon jemand kennen der jemand kennt.
Die Saudi Maedels lassen es dann in den VAE krachen, oder in Malaysia werden sie auch gesichtet :mrgreen:
 
 
  • 555
  • Wie Bitte
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #9  
Mitglied seit
18.10.2018
BeitrÀge
6.045
Likes erhalten
10.859
 
 
 
       #10  
Mitglied seit
18.10.2018
BeitrÀge
6.045
Likes erhalten
10.859
Ich muss auch sagen, dass ich Saudi-Arabien auch nie auf dem Schirm hatte aus, unter anderem, genannten GrĂŒnden....đŸ€·â€â™‚ïž weder als Vollzeiturlaub, noch als stopover, nicht mal fĂŒr Transit đŸ€·â€â™‚ïž

Mal schauen wie dich das weiter entwickelt, denn ich glaube auch ganz freiwillig lĂ€uft das nicht😉 .....
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #11  
Mitglied seit
26.07.2019
BeitrÀge
630
Likes erhalten
1.213
Alter
63
Standort
Heidelberg
SAUDI - ARABIEN ????????? :shot::ang::bang:

Kein Spass, kein Wein, kein Schweineschnitzel !!!! Und dafuer auch noch zahlen ? :mad:

Lieber verschenke ich money an notleidende 21 jaehrige Maedels aus Pattaya ( fuer etwas liebsein als Gegenleistung ) :mrgreen:
 
 
  • Like
  • 555
Reactions: 6 users
 
 
       #12  
Mitglied seit
12.06.2013
BeitrÀge
2.658
Likes erhalten
4.977
Mal im Ernst: Das ist wieder so eine durchgeknallte Idee des Kronprinzen. Es wird etwas angeordnet (mehr Tourismus) und dann lĂ€uft das schon. Eben nicht. Was der Jungspund nicht auf dem Radar hat ist schlicht und ergreifend die Tatsache, dass Saudi-Arabien nicht mehr Saudi-Arabien wĂ€re, wenn es sich wirklich dem Tourismus öffnen wĂŒrde. Da helfen auch ein paar Visa fĂŒr irgendwelche dĂ€mlichen Sportereignisse nicht.

Was hat das Land wirklich zu bieten?

- Hitze und WĂŒste: Wer auf sowas steht, findet es auch woanders (und einfacher zugĂ€nglich und preiswerter)
- Rigide gesellschaftliche Vorschriften, an die sich auch Touristen halten mĂŒssen (außerhalb von Pierre Vogel und Konsorten fĂŒr den Rest wohl eher uninteressant)
- Tolle StrĂ€nde? Bestimmt, muss aber noch entwickelt werden und auch wieder mit den ĂŒblichen EinschrĂ€nkungen versehen
- Kultur? Ja klar, Saudi-Arabien ist ja das Mekka (hihi) fĂŒr avantgardistische Kunstausstellungen, gewagte TheatervorfĂŒhrungen und vieles mehr
- BaudenkmĂ€ler? Wer auf christliche Ruinen steht, fĂŒr den wĂ€re das vielleicht was. Aber Fehlanzeige. Im "heiligen Land" wurden natĂŒrlich die baulichen Überreste der UnglĂ€ubigen schon vor langer Zeit entsorgt.
- Aus meiner Sicht wÀren einzig die Moscheen in Mekka und Medina interessant. Um die besuchen, kÀme man aber, um mit Dieter Nuhr zu sprechen, "ums Konvertieren nicht herum".
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #13  
Mitglied seit
18.10.2018
BeitrÀge
6.045
Likes erhalten
10.859
 
 
 
 
 
       #16  
Mitglied seit
18.10.2018
BeitrÀge
6.045
Likes erhalten
10.859
 
 
 
 
       #18  
Mitglied seit
06.02.2011
BeitrÀge
11.458
Likes erhalten
11.046
Wir haben doch einen Forenkollegen, der sich dort auskennt, beruflich bedingt. Ich hatte mich vor Jahren mal mit ihm in Bangkok getroffen. Leider fÀllt mir sein Name nicht mehr ein.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #19  
Mitglied seit
19.05.2013
BeitrÀge
215
Likes erhalten
140
zu hinrichtungen in SA giebt es dieverse videos im internet .......... mich persönlich wĂŒrde das grundsĂ€tzlich eher abstoßen erst recht wenn man die grĂŒnde hört wie es dazu kommt .....
 
 
 
 
       #20  
Mitglied seit
08.01.2014
BeitrÀge
7.786
Likes erhalten
4.507
zu hinrichtungen in SA giebt es dieverse videos im internet .......... mich persönlich wĂŒrde das grundsĂ€tzlich eher abstoßen erst recht wenn man die grĂŒnde hört wie es dazu kommt .....
aber es scheint hier jemanden zu geben, der das sehen will:rolleyes:
 
 
 
 
Oben Unten