Thailand Short trip to Krabi

       #41  
Mitglied seit
15.05.2017
Beiträge
528
Likes erhalten
5.796
Alter
29
@klausberbel

Freue mich ja immer wieder über deine fachkundigen Einlässe, aber irgendwie erinnert mich deine Wortwahl ständig an AUSBILDER SCHMIDT......:rolleyes:
Grade überprüft und 1 Video von dem angeschaut. Aller höchstens das Patriotische.

Aber meine fachkundige Expertise hab ich mir in den langen Jahren des Sextourismus angeeignet. Bin ja schon bisl über 2 Jahre in dem Geschäft. Das soll mir erst mal einer nachmachen!
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #42  
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
919
Likes erhalten
6.409
Grade überprüft und 1 Video von dem angeschaut. Aller höchstens das Patriotische.

Aber meine fachkundige Expertise hab ich mir in den langen Jahren des Sextourismus angeeignet. Bin ja schon bisl über 2 Jahre in dem Geschäft. Das soll mir erst mal einer nachmachen!
Mit mehr als 2 Jahren bist du hier sicherlich gaaaanz weit vorne ;-)
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #43  
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
919
Likes erhalten
6.409
Nach dem Essen war sie voll und müde, sodass ich die Nacht verletzungsfrei überstanden habe. Der nächste Morgen begrüßte uns mit Regen, was mich aber dennoch nicht von der Benutzung des wirklich schönen Pools abhalten konnte. Sie war nicht ganz so kuschelig wie gewohnt, offenbar trug sie immer noch ein wenig „der kambodschanischen Wiedersehensfreude“ von letzter Nacht in sich. Gegen Mittag hatten wir allerdings beide Hunger und wir machten uns auf den Weg ein nettes Plätzchen am Strand mit gutem Thai Food zu finden. Wir marschierten bis zum südlichen Ende des Strandes, wo sich durchnummerierte 15(!!!!) Massagehütten aneinander reihten und eine nette Bar/Restaurant namens THE LAST FISHERMAN war. Die Tische standen leicht erhöht direkt am Strand und unter Palmen. Also schattig und eine leichte Brise wehte. Zum Glück hatte der Regen bereits aufgehört und wir ließen uns nieder. Wir wurden dort nett bedient und das Essen war ebenfalls gut und recht günstig. Daher kann ich es nur empfehlen.



Sicherlich auch sehr nett beim Sonnenuntergang. Wir liefen anschließend noch etwas am Wasser entlang und kehrten nachmittags ins Hotel zurück.

Wir hatten ja nur noch eine Nacht hier und am nächsten Tag wollte ich recht früh gegen 09.00h abreisen, da die Strecke bis Hua Hin laut Navi mit 7,5 Stunden recht lange dauern würde. Außerdem war wieder Regen angesagt und ich wollte nicht zu schnell fahren und lieber safe ankommen. Daher nutzte ich nun die Zeit bereits zum Koffer packen, sodass wir abends noch eine Abschiedsrunde machen konnten und ich morgens sofort startklar war. Mein Thai Anhängsel rekelte sich währenddessen auf dem Bett und meinte wie üblich, dass sie das ja problemlos am nächsten Morgen noch schnell erledigen könnte....JA, SICHER DOCH, DU FAULES STÜCK!



Nachdem alles verstaut war nahm ich noch eine kurze Auszeit, um im TAF weiter fleißig zu sein. Gegen 19.30h hatte sie thai-like wieder Hunger. Allerdings bestand ich dieses Mal auf Fallang Food. 100m vom Hotel war eine Pizzeria mit dem Namen NAPOLI und die sah ganz ordentlich aus. Ich wollte unbedingt eine Pizza und sie musste nun gezwungenermaßen mit. Aber auch dort gab es thailändische Gerichte und so wurden wir beide fündig. Leider war die Bedienung ein bisschen dümmlich, sodass ich eine falsche Pizza bekam. Oder klingen SALAMI und HAM einfach gleich??? Nun gut, Fehler wurde korrigiert.

Die Fernbedienung am Tisch zwecks weiterer Orders fand ich ganz praktisch und tatsächlich kam auch immer jemand flott gerannt.





Nun wieder bei Kräften zog mich meine Lady noch einmal zur Soi RCA hin. Sie wollte zum Abschied dort noch einige Runden Pool spielen und ich trabte pflichtbewusst hinterher. Es ging erneut in die KISS BAR vom ersten Abend, wo die kleine süße NOI mit ihren gerade mal 21 Jahren von einem fast schon greisenhaft aussehenden Fallang mit schlohweißen Haaren soeben ausgelöst wurde. Na, hoffentlich würde sie es schnell überstehen, dachte ich etwas mitleidig für mich 😢

Wir spielten gerade die zweite Runde Pool als es in der Bar plötzlich trubelig wurde und alle Mädels laut durcheinander schrieen. Der Grund war schnell ausgemacht. Eine sehr elegant, komplett in weiß gekleidete, an ein Top-Model erinnernde Schönheit erschien. Die war in allem eine 10,0! Das musste der frühere Superstar der Bar sein. Sie läutete auch sogleich die Glocke und alle herzten und drückten sie. Die muss mit ihrem Sponsor mal so richtig den Jackpot gezogen haben, so wie sie hier auftrat. Selbst wir bekamen Freigetränke und ich näherte mich ihr ehrfurchtsvoll, um mich zu bedanken und selbstverständlich den nächsten für sie auszugeben. Welch ein strahlendes Lächeln!!! :sbaer: Leider wagte ich es nicht ein Foto zu machen, denn mein GF hätte mir wohl später definitiv den Schwanz filetiert. Aber die hier würde jeden Monat die MISS TAF-Wahl gewinnen. Tatsächlich hatte sie früher hier in der Nachbarbar angeschafft und lebte jetzt mit ihrem Millionär in BKK. Ihr ganzer Look war HiSo jetzt. Nur schwerlich konnte ich mich von ihr lösen, musste aber wieder an den Tisch und zu ihrer Beruhigung küsste ich umgehend das Dekolleté meiner Freundin :strei:

YES, DARLING. YOU ARE MUCH MORE BEAUTIFUL THAN HER!



Von hier aus hatte ich einen guten Ausblick in die schräg gegenüberliegenden Bars. Aus einer davon musste letzte Nacht meine Cambodia Ex gekommen sein und ich wollte ihr nicht noch einmal in die Arme laufen. Erfreulicherweise sah niemand dort aus wie sie und ich war beruhigt.

Etwas später verließen wir dann auch unbehelligt diesen Ort und verabschiedeten uns für eine aktuell undefinierbare Zeitspanne.
Auf dem Heimweg musste ich mir noch einiges über die weiße Kleidung aus Bangkok anhören, aber es war erträglich :roll:

Wider Erwarten schaffte es meine Beifahrerin morgens dann doch noch pünktlich zur geplanten Abfahrtszeit mit ihren gepackten Koffern. Wir verließen Ao Nang und dieses wirklich schöne Resort und machten uns auf in Richtung Hua Hin. Und so endete mein erster Besuch in der Provinz Krabi.

Insgesamt hat es uns gut gefallen, wobei ich sicherlich bei einem weiteren Besuch einige der von anderen Membern hier freundlich empfohlenen Ausflugsziele besuchen werde :yes:
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 31 users
 
 
       #44  
Mitglied seit
04.11.2010
Beiträge
91
Likes erhalten
23
Standort
MUC
Herzlichen Dank für Deinen humorigen und sehr informativen Bericht! 👍🏻

Finde es erstaunlich daß in der "Provinz" in Bars ST 2000 und LT 3000 aufgerufen werden. War noch nicht vor Ort, aber ist das dann zB in Koh Samui oder Hua Hin auch dementsprechend teurer als im Vergleich zu Pattaya?
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #45  
Mitglied seit
15.02.2018
Beiträge
1.366
Likes erhalten
1.567
von mir auch nen dickes Danke @Hoffy ich fand beide Berichte gut und toll zu lesen ... gerne mehr wenn Du noch Lust hast zu schreiben

Gruss

Yam
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #46  
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
919
Likes erhalten
6.409
@Dr. TripleX

Ich glaube, dass es ÜBERALL teurer als in Pattaya ist. Zuletzt in Patong riefen die Freelancer zu Beginn schon 4.000 LT auf, um letztlich dann doch für 2.000 mitzugehen.
Hua Hin liegt ebenfalls in der Größenordnung wie Krabi, wobei einzelne Granaten nicht unter 5.000 gehen. Und es auch oft bekommen. Liegt aber auch daran, dass es hier sehr zahlungskräftiges Fallang Publikum gibt. Weiß das von der besten Freundin meiner Perle. Die macht in der Disco immer auf Madame mit Kleid etc. und die feinen Herren des ehemaligen British Empires aus Singapur oder Hongkong fahren voll drauf ab. Einer soll ihr mal 10.000 geboten haben, aber den mochte sie nicht.
Wie war das noch mit Angebot und Nachfrage? :shock:
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Beendeter Reisebericht (100 Likes)
Reactions: 8 users
 
 
       #47  
Mitglied seit
10.09.2016
Beiträge
522
Likes erhalten
5.677
Danke für die coolen Zeilen !!! Hat mir, wie immer, Freude bereitet, diese zu lesen und natürlich auch, die Bilder anzusehen 👍👍👍
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #48  
Mitglied seit
18.05.2019
Beiträge
45
Likes erhalten
48
Alter
54
Auch von mir ein dickes Dankeschön. Ich mag die selbstbewußte Art, wie du dich dort bewegst und wie du das in Worte fasst. Klar, direkt und scharf. Und die Fotos sind ebenso klasse.

Freu mich schon auf deinen nächsten Bericht, woher der auch immer kommt.

Gruß

Hermann
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #49  
Mitglied seit
30.12.2013
Beiträge
1.781
Likes erhalten
2.469
Standort
Atlantis
@Hoffy: Also wenn ich mir mal so deine Herzdame auf dem vorletzten Bild (bei der Lieblingsbeschäftigung - nämlich essen) betrachte, so ist die gar nicht glücklich - lag das an der Küche?

Gruß

sharky
 
 
 
 
       #50  
Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
2.047
Likes erhalten
4.380
@Hoffy
Auch von mir vielen Dank. Hat mal wieder Spaß gemacht, Dich zu begleiten.

Gruß J.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #51  
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
919
Likes erhalten
6.409
@Hoffy: Also wenn ich mir mal so deine Herzdame auf dem vorletzten Bild (bei der Lieblingsbeschäftigung - nämlich essen) betrachte, so ist die gar nicht glücklich - lag das an der Küche?

Gruß

sharky
Nein, sie mag eigentlich keine Fotos, auf denen sie nicht gestylt ist. Deshalb die Schnute.
 
 
  • Like-Bericht
Reactions: 1 user
 
 
       #52  
Mitglied seit
05.03.2015
Beiträge
11
Likes erhalten
4
Danke Hoffy für diesen informativen Bericht.
 
 
 
 
       #53  
Mitglied seit
31.03.2017
Beiträge
1.250
Likes erhalten
4.002
Standort
DACH
@Hoffy danke auch von mir für den geilen Bericht. Ja, ist ne schöne Ecke und irgendwie relaxter als TTC aber natürlich auch nicht so viel los. Schön, dass du mit der Dame eine gute Zeit hattest und dich ihren Ängsten was Schifffahren betraf, angepasst hast. Beim nächsten Mal kannst du ja mehr unternehmen.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #54  
Mitglied seit
07.01.2016
Beiträge
55
Likes erhalten
34
Hey hoffy hab mir direkt deinen nächsten Bericht reingezogen. Auch hier wieder ein Danke. Mal was anderes und wieder garniert mit deiner heißen Lady. Wobei die junge mit den riesenhupen auch geil war.
Gruß vom bobba
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #55  
Mitglied seit
16.09.2007
Beiträge
207
Likes erhalten
18
Alter
58
Standort
NRW
Schöner Bericht.:dank:
War jetzt 2 mal auf Krabi, Ao Nang. Gefällt mir da gut.
Was macht man da so. Empfehle Fahrt nach Krabi Town zum Nachtmarkt, Tiger Mountain Temple, Emerald Pool, Hot Spring Waterfall, 4 Island Tour mit Speedboot und fahrt mit dem Longtailboot zu einer der vorgelagerten Inseln. Abends Boogie-Bar oder Reggae-Town für die Freunde von Live Musik.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #56  
Mitglied seit
23.09.2017
Beiträge
28
Likes erhalten
18
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #57  
Mitglied seit
17.08.2019
Beiträge
64
Likes erhalten
55
Alter
56
Standort
Schweiz
Beruf
Selbständig
Danke dass du uns an deinen Erfahrungen teilhaben lässt
 
 
 
 
       #58  
Mitglied seit
18.01.2014
Beiträge
18
Likes erhalten
11
Dankeschön , da gehe ich auch mal hin.
 
 
 
 
       #59  
Mitglied seit
13.01.2013
Beiträge
410
Likes erhalten
193
Standort
Ruhrgebiet
Beruf
Leerer
Hallo Hoffy, super Bericht!! War länger nicht im Forum, dswg. hab ich ihn erst jetzt gelesen.
Ich bin ja in drei Wochen wieder in Thailand. Hätte vielleicht auch mal Hua Hin konkret ins Auge fassen können.
Geplant habe ich das schon lange aber aus Gewohnheit lande ich halt meistens in Patong. :headbash:
Vielleicht sieht man sich da mal. :baaee:
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #60  
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
919
Likes erhalten
6.409
@Shuntly

04.11.-09.11. Hua Hin
10.11.-14.11. Pattaya
15.11.-ca. 05.12. Hua Hin
anschließend eine Woche Patong
danach bis 22.12. Hua Hin

So ist der Plan.....555
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
Oben Unten