Thai Frau - Tipps erbeten...

        #1  

Member

Hallo alle,

mal was außer der Reihe, eine Frage um Rat, vieleicht habt ihr ja den ein oder anderen Tipp?

Info:
Ich bin seit mehreren Jahren mi einer lieben, intelligenten und selbstbewussten Thai verheiratet. Keine Isaan-Maus, Sie kommt aus Nordthailand.
Im großen und Ganzen alles ok, aber bei Themen wie Sex etc. würde ich mir mehr wünschen.

Kleines Beispiel: letztens sind wir ins Schwimmbad und sie meinte da muss sie sic vorher noch im Intimbereich rasieren, für den Bikini-Look. Cool, ich steh total auf eine rasierte Muschi, da werde ich ganz scharf.
Sie verschwindet im Bad, und was macht Sie? Rasiert nur ein bischen am Rand, in der Mitte bleibt der Busch stehen. Warum denn das? Habe sie schon mehrmals gefragt, ob sie sich nicht rasieren will, one Erfolg. Ist in 10 Jahren vielleicht 2 mal vorgekommen.

So, jetzt die Frage in die Runde? Habt ihr Tipps wie ich sie dazu bekomme?

Von anderen Sachen wage ich auch nur zu träumen: Blowjob... Toys... öfter Sex als 1 x in 10 Tagen...
Nicht alles ist schlecht, klar, aber manchmal wünsche ich mir mehr.
High-Heels, Minirock, sexy String oder andere schöne Unterwäsche... Alles Fehlanzeige...

Hilfe oder Ratschläge willkomme, bis dann!
Oder wie macht ihr das? Wie überredet ihr Eure Maus zu sowas oder anderem?
Euer gepardd
 
        #2  

Member

@gepardd3 Also, wenn sie das nicht von sich aus macht, weil sie für Dich Sexy und interessant aussehen will, dann hast Du da kaum eine Chance.

Es gibt genug Frauen nicht nur in Thailand, die so etwas gerne machen um ihrem Mann/Freund zu gefallen und ihm auch die Befriedigung geben die er braucht, schlichtweg um selbst die Befriedigung zu bekommen die sie brauchen. Ich denke da nur an meinen Alien die 6 Zehen Laotin.

Darf ich mal fragen wie Du Dich in sie überhaupt verlieben konntest und sie dann heiraten?
War sie denn mal anders? Habt Ihr Kinder bekommen und sie hat sich daraufhin verändert?

Aber ich denke mal da Du selbst ja noch recht jung bist, wird Deine Frau auch noch recht jung sein. Sie hat nie im „Gewerbe“ gearbeitet und so die Männerwünsche kennen gelernt. Daher wird sie vielleicht vor Dir kaum Erfahrung gesammelt haben. Aber wenn sie Dich liebt, dann gibt es nur eins, Du müsstest ihr beibringen was Du magst. Und vor allem auch mit ihr darüber reden.
 
        #3  

Member

Schon mal tief Luft geholt und freundlich aber bestimmt gesagt, dass es so nicht weiter geht und wie Du Dir deine Beziehung vorstellst.
Wenn Du zu allem Ja und Amen sagst, bist du das Hündchen. Du wirst weder für voll genommen, noch respektiert…
Das bedeutet nicht, dass du zum Chauvinisten mutieren sollst, jedoch solltest du in der Lage sein anzusagen, wo es im Interesse Beider langgeht.
 
        #4  

Member

Mit dem Urwald ist doch die einfachste Sache der Welt...
Selber machen 👍🙋
Rasierschaum, Wasser, Rasierer, Handtuch unauffällig in der Nähe vorher postionieren.
Lass sie die Augen schliessen, bisschen massieren, streicheln, wenn sie heiß wird liebevoll loslegen.
Ich bin damit noch nie abgeblitzt.
 
        #5  

Member

Du hast sie so kennen und lieben gelernt und unter diesen Umständen auch geheiratet. Sich jetzt nach 10 Jahren eine Änderung in ihrem Verhalten zu wünschen, wird sicherlich viel Arbeit für dich werden. Wenn es denn überhaupt möglich ist.

Gerade beim Thema Sex wird es schwierig eine Veränderung einzuleiten. Jeder hat so seine Vorstellungen und eure gehen hier wahrscheinlich etwas auseinander. Nicht umsonst sollte man im Vorfeld vieles prüfen und besprechen, bevor aus einer Fickgeschichte eine Beziehung wird. Der Drops ist für dich jetzt natürlich schon gelutscht und hilft dir jetzt auch nicht mehr weiter.

An deiner Stelle würde ich offen mit ihr über das Thema reden. Deine Wünsche ansprechen und versuchen zu erfragen, was sie sich vorstellt. Nur mach dich darauf gefasst, dass dir ihre Antwort vielleicht nicht gefallen wird. Eventuell hat sie einen anderen Sexdrive als du und braucht, möchte oder will nicht mehr als das was du aktuell bekommst. Es gibt unzählige Gründe und hier im Internet wird man, ohne euch beide persönlich zu kennen, sicherlich keine passende Lösung finden können. Da würde ich dann schon eher den Gang zu einer Paartherapie empfehlen.

Zu irgendwelchen Handlungen solltest du sie nicht überreden. Oder wie würdest du es finden, wenn deine kleine Maus ständig auf dich einreden und dich vielleicht sogar ein bisschen unter Druck setzen würde, nur damit du etwas machst, was du eigentlich gar nicht möchtest?

Am Ende musst du dich vielleicht darauf einstellen, dass ihr nicht auf allen Ebenen einer Beziehung optimal miteinander funktioniert.
 
        #6  

Member

joh, sexuelle Vorlieben und Neigungen sollte man vor der Ehe klären. Sonst erfährt man vermutlich erst auf dem Sterbebett dass die Gattin ihr Leben lang von einem FFM geträumt hat.
 
        #7  

Member

Member hat gesagt:
Mit dem Urwald ist doch die einfachste Sache der Welt...
Selber machen 👍🙋
Rasierschaum, Wasser, Rasierer, Handtuch unauffällig in der Nähe vorher postionieren.
Lass sie die Augen schliessen, bisschen massieren, streicheln, wenn sie heiß wird liebevoll loslegen.
Ich bin damit noch nie abgeblitzt.
Das klappt vielleicht bei einer Nutte, aber mal im Ernst: Hat das bei einer deiner Freundinnen/Ehefrauen geklappt? Ich hab es bei 2 Exen versucht und die haben mir jeweils nur den Vogel gezeigt. Nicht jede Frau liebt es unten kurz.

Als Tipp für @gepardd3 hilft wie bei jeder Ehefrau nur reden. Es hilft auch wenn du dich selber raiserst und auch mal andere Unterwäsche anziehst. Hat bei mir einmal geklappt. Also den Feinripp (Extra Übertrieben) raus und sexy Unterwäsche rein. Manchmal hilft es im übrigen auch ihr Lingerie zu schenken. Wenn sie sich sexy fühlt, dann will sie auch sexy sein.
 
        #8  

Member

Member hat gesagt:
Das klappt vielleicht bei einer Nutte, aber mal im Ernst: Hat das bei einer deiner Freundinnen/Ehefrauen geklappt? Ich hab es bei 2 Exen versucht und die haben mir jeweils nur den Vogel gezeigt. Nicht jede Frau liebt es unten kurz.

Bei einer DL hätte ich mir ganz sicher nicht die Mühe gemacht.

Sie muss es ja auch nicht lieben,
es wächst nach.
 
        #9  

Member

Das Leben an sich, so auch eine Partnerschaft, ist ein permanenter Prozess.
Wünsche, Sehnsüchte und Bedürfnisse ändern sich.
Insofern hilft ein Abklären vor der Ehe nur bedingt.
Wenn ich mir überlege, wie sich unsere Sexualität (aber auch unser Lebensstil) heute im Vergleich zu früher vor etwa 15 Jahren verändert hat…
Das hätten wir anfangs auch nicht gedacht.
Uns hat ein ständiger Austausch geholfen. Wir haben aber auch keine Sprachbarriere (außer der männlichen vs. weiblichen Sprache:hehe:).
Erkläre ihr, was Dich glücklich macht, auf was Du neugierig bist. Das klingt besser, als zu sagen: Mach dies oder jenes für mich. Im Gegenzug fragst Du sie, wie Du Ihr Wünsche erfüllen kannst.
Klingt nach einem Handel. Ja, und das ist es auch. Ist für mich aber nicht negativ behaftet.
Kompromisse gehören m.E. dazu.
Noch eins: Der Kopf, so sagt mal ein kluger Mann, ist rund, damit sich das Denken die Richtung wechseln kann. Das gilt für beide.
Dir/Euch alles Liebe.
Gruß U62
 
        #10  

Member

wow, erstmal danke für die vielen und schnellen Antworten.
Wahrscheinlich läuft es drauf hinaus: Reden, Vorlieben anspechen und vielleicht den ein oder anderen Handel vorschlagen.

Den Tipp mit selber machen halte ich (zumindest bei uns) für nicht durchführbar. Darauf lässt sie sich nicht ein, dafür ist sie nicht der Typ. Bei anderen mag das klappen.

Und im großen und Ganzen kommt es ja auf das Gesamtpaket an, und das stimmt. Was nutzt mir eine Frau, die mir zwar in der Kiste alle Wünsche erfüllt, bei der ich aber nach 5 Minuten Kopfweh bekomme wenn sie den Mund aufmacht, oder mit der ich gar nicht auf einer Wellenlänge bin?
verändert hat sie sich nur unwesentlich, oder zumindest nicht dramatisch.

Ist ja alles kein Weltunergang, aber mit wäre es noch besser.
Wenn Euch noch was einfällt, vieleicht Erfahrungen mit Hinblick auf Frauen aus Nordtailand, dann gerne posten!
Bis denne.
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten