Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gast, das Jahr 2017 ist vorüber und es finden die Miss-Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2017
    Best-of-Miss-FSK-18-2017
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2017
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Uhrenkauf in Chinatown

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von ICE2309, 11.06.2013.

  1. ICE2309

    ICE2309 Member

    Registriert seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    0
    Hallo liebe Forenmemeber,


    Ich habe mal ne Frage zu den Uhrenhändlern in Chinatown, also die Fakes verkaufen. Wo in Chinatown befinden die sich genau, und haben die Stände an der Strasse, oder eher so kleinere Läden?
    Ich hörte mal dass es da auch hochwertige Plagiate gibt, die in 3 Kategorien unterteilt sind ....vielleicht kann mir jemand von Euch Membern etwas genaueres sagen.

    Vielen Dank ICE
     
  2. ICE2309

    ICE2309 Member

    Registriert seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    0
    Also ich meinte natürlich Chinatown in Bangkok...sorry hatte ich vergessen anzugeben.

    ICE
     
  3. Franke

    Franke Silver Member

    Alter:
    39
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.217
    Danke erhalten:
    1.426
    Beruf:
    Cunt Destroyer
    Ort:
    Fürth
    Ist Don´s Spezialgebiet. :wink:

    Schreib ihn einfach mal per PN an:
     
  4. dax2309

    dax2309 Bronze Member

    Registriert seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    245
    Danke erhalten:
    45
    Beruf:
    fotograf
    Ort:
    hessen
    Meine Erfahrung: in Jawalat ( China town) ist es nur billiger wenn du A) Thai bist und b) mehr als eine Uhr kaufst ansonsten bekommst Du mit ein bischen Verhandlungsgeschick eine Uhr auch in der sukumvhit zum selben Preis.
    Wir haben immer bei Händlern in Chinatown an der Straße gekauft, es war ne kleine seiten soi wie volgestopft war mit Händlern zu dem Thema.
    Neben uns stand sogar mal die Polzei hat sich gefakte Maglite Lampen gekauft während wir verhandelt haben.
    Da Chinatown nicht gerade klein ist am besten den taxifahrer fragen. bei mir macht das immer meine Frau, auch das verhandeln. Thais bekommen meistens einen besseren Preis.
    Mit den verschiedenen Qualitätskategorien stimmt schon:
    für 20,- € gibts halt nur ein Fake bei dem die kleinen Zeiger nur aufgdruckt sind.
    Wir haben für ne gute funktionsfähige Breitling bei der alle Zeiger Funktion hatten immer so ca. 70,- € bezahlt, das war dann aber die beste Kategorie.

    Aber wie gesagt nur wegen einer Uhr nach China town rentiert sich nicht. Und mehrere Uhren würde ich nicht umbedingt mitnehmen, da wird der Zoll im Zweifelsfall nämlich unangenehm
     
Die Seite wird geladen...