Bestell dein T-Shirt
Hotel buchen
Motorad leien

Phuket Zenturier - 3-Wochen-Trip nach Phuket (NOV/DEZ 2021) - fortlaufender Bericht zur Vorbereitung (SHA+, COE usw.) sowie vor Ort + Livestreams

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
        #1  
M

Member

Servus liebe Forumskollegen und Thailandliebhaber,

nach langem hin und her überlegen und abwägen und rumschimpfen über dies und jenes und die ganze Situation, hab ich mich entschlossen meinen ohnehin vor einigen Monaten günstig geschossenen Flug von MUC über AUH nach HKT und nach 3 Wochen zurück anzutreten.

Die Änderung der ganzen SHA+ Problematik von 14 auf 7 Tage Zwangshotel SHA+ und durch die Berichte meines Bekannten der grad zurück gekommen ist wie easy es eigl. alles ist hat mich zudem noch mehr bestärkt.

Mein Trip startet am 11.11.21 und ich bin gespannt ob bis dahin der SHA+ Zwang bzw. COE oder beides evtl. ganz weg fällt. Im Prinzip ists mir aber egal, da ich bereits jetzt alle Daten beisammen habe die ich für das COE brauche. Gekostet hats auch nicht die Welt, also scheiss drauf. Zudem wurde beim SHA+ Hotel sowie bei den Covid Tests 100% refund zugesichert, naja schauma mal :).

Sicher sagt jetzt der ein oder andere ich sei viel zu früh dran, kann gut sein, aber der frühe Vogel fängt dem Wurm und wenn die das COE doch nicht abschaffen bis NOV. dann könnte es knapp werden die Rückmeldung rechtzeitig zu erhalten.

Der Threat startet also jetzt und bleibt offen bis ich wieder im DEZ im MUC zurück bin. Ich stelle laufend meine Vorgehensweise bis Abflug ein und auch wie es vor Ort läuft samt Livestream und Bildern / Videos etc.

Weiter gehts heute Abend, soweit ich Zeit habe.

VG Alex
 
  • Like
Reactions: 14 users
 
        #2  
M

Member

Ok, heute Abend ist quasi jetzt, da ich abens überraschend nen Date und keine Zeit habe :).

Habe mir erst überlegt ins Anantara Phuket Layan für 7 Tage zu gehen und mir dort ne Poolsuite zu mieten. Das Anantara ist ein Luxusresort das momentan Preise rausgehauen hat wie zu DM-Zeiten. Mein Bekannter hat im Sept dafür 50€ pro Tag bezahlt (80qm Suite ohne eigenen Pool). Die Konstelation kostet aktuell für NOV. 88€/Tag und 100qm mit Pool 115€/Tag.
Das wäre toll gewesen in diesen Genuss zu kommen, weil auch die Lage zu Laguna und Bang Tao spitze ist und für den Preis ist das wohl nie wieder zu bekommen.
Zudem erzählte er mir wie easy es war bzgl. täglichem Scan des QR Codes und Temperatur angeben. 1x am Tag, egal wann vorbeischaun und scannen, fertig.

Allerdings hab ich mir dann überlegt, warum soll ich so viel Kohle ausgeben für 7 Tage. Also hab ich mich entschlossen direkt am Strand von Nai Yang unter dem Flughafen die ersten 7 Tage zu buchen. Der Preis ist genial, 12€/ Tag für ein Zimmer. Mehr brauch ich nicht, 1 Minute bis zum Strand und Restaurants. Ist aber halt nur ein kleines Zimmer sonst nix. Gesamt 3500 baht für die Woche + 450 baht für´s Taxi. Beides 100% refundable. Das reicht mir voll, egal ob nun das SHA+ im NOV wegfallen sollte, in Nai Yang am Strand bin ich sowieso also ideal in ner Minute mal aufs eigene Klo gehen zu können oder sturzbieselbesoffen nach der What´s Bar in 1 min. im Hotel.

Hab Hotel angeschrieben (WhatsApp und kurz telefoniert. Dann Daten via Mail bekommen.
Von meinem BKK-Konto direkt online in Baht ohne gebühren 3500+450 baht überwiesen und innerhalb ner Stunde hatte ich meine SHA+ Hotel Confirmation (mit QR-Code) und die SHABA Nummer bekommen. Dann auf der Seite: PSAS registriert und zwei Covid Tests zu bombastisch teuren 5200 Baht gebucht. Diese mit meiner Wise Mastercard direkt in Baht gebührenfrei bezahlt und quasi in Echtzeit mein SWAP Zertifikat erhalten. Die beiden Tests sind also teurer als das SHA+ Hotel für die ganze Woche...

Zeitaufwand bisher minimal, ok, man muss sich halt registrieren und Flugdaten usw. eingeben aber das war kein Problem. Und die Rumüberlegerei wie manns machen will.





Als nächstes erfolgt dann die Registrierung für das COE und dann der Upload. Impfpass Vorderseite sowie meine 3 Covidimpfungen sind gescannt, den Flug habe ich ja schon eine Weile als PDF Flugticket. Es heißt ja 30 Tage frühestens ginge das, dann werd ich das nächste Woche oder evtl. am WE mal antesten ob STEP 1 auch früher möglich ist, zumindest die Registrierung.

Weiter gehts also dann hier: ระบบลงทะเบียนคนไทยที่จะเดินทางกลับเข้าประเทศ



So dann,
bis dann...
 
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
  • Like-Bericht
Reactions: 14 users
 
        #3  
M

Member

danke für Deinen Bericht.
Learning by doing...bin auch in Vorbereitung.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #4  
M

Member

Freue mich auch auf deinen Bericht. Ich werde ebenfalls meine Erfahrungen hier einstellen. Fliege ebenfalls im November, aber nach Bangkok mit 7 Tage ASQ oder vielleicht dann auch schon ohne, man wird sehen. Die Unterlagen für das COE habe ich alle zusammen, werde ich Anfang nächster Woche beantragen.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #5  
M

Member

Lieber @Zenturier,
vielen Dank für Deine sehr ausführlichen Informationen.
Lese gerne mit.
A B O.
Gruß aus HH
Ottmar
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #6  
M

Member

So und weil ichs halt einfach nicht lassen kann hab ich mal versucht das COE den First Step zu machen.
Lässt sich alles brav befüllen, alles schön uploaden. Dann scheiterts nach 30 Minuten Tipserei und finaler Zusammenfassung bei der einem alles nochmal gezeigt wird und man die Richtigkeit noch mal checken soll. Die Seite scrollt dann hoch und simsalabim das Datum ist wie schon vermutet das Problem. Thai Mentalität... das wird einem erst gaaaanz am Schluss gesagt, so wie die Ikea Aufbauanleitung wo dann am Schluss steht "beide Flügeltüren vor dem Zusammenbau mit Muttern sichern"... kawumm..

War zu erwarten aber ist schon sehr deppert nicht schon oben beim Ankunftsdatum ne Plausibilitätsprüfung einzubauen die den Rest spart :).



Scrollt man dann selber noch nach ganhz oben auf der Seite wird einem dann tatsächlich der Fehler im Klartext angezeigt:



Macht aber nix, war ne gute Übung und ich habe nun alles für Step 1 in ner Woche bereit wenn ich innerhalb der 30 Tage bin.
Muss zwar dann alles nochmal eingeben aber da ich mir alles gescreenshottet habe und alle PDF´s parat habe sicherlich dann in 15 Minuten erledigt :).

So dann, es geht weiter nächsten Dienstag oder Mittwoch.

VG
Alex
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 7 users
 
 
        #8  
M

Member

Member hat gesagt:
da muss man sich auch erstmal zeit nehmen oder?

No, PSAS also die Tests buchen und blechen ist in 15 Minuten erledigt.
Kreditkarte und Flugdaten bereitlegen, dann hast alles parrat. Leider hab ich nix gefunden vom Thai Konto zu überweisen, aber egal, mit Wise Mastercard entstehen mir ja keinerlei Gebühren :).
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #9  
M

Member

Member hat gesagt:
No, PSAS also die Tests buchen und blechen ist in 15 Minuten erledigt.
naja. ein wenig englisch sollte man schon können. meins ist nicht das beste,würde aber gerade noch gehen. was machen die,die gar kein englisch können? geht ja dann wohl nur über eine agentur
 
 
        #10  
M

Member

Member hat gesagt:
So und weil ichs halt einfach nicht lassen kann hab ich mal versucht das COE den First Step zu machen.
Lässt sich alles brav befüllen, alles schön uploaden. Dann scheiterts nach 30 Minuten Tipserei und finaler Zusammenfassung bei der einem alles nochmal gezeigt wird und man die Richtigkeit noch mal checken soll.
Das hatte ich im Frühjahr - man darf die Richtigkeit der Daten NICHT checken. Tut man dies, fliegt man aus der ganzen Maske raus und kann von vorn beginnen.

Es ist also möglich, dass es gar nicht unbedingt mit der Frist zusammen hing.
 
 
        #11  
M

Member

sehr gut,spiele auch mit dem gedanken phuket einen besuch abzustatten.

ich dachte es gehen nur direktflüge `?
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
        #13  
M

Member

bin einfach davon ausgegangen.
 
 
 
        #15  
M

Member

Member hat gesagt:
naja. ein wenig englisch sollte man schon können. meins ist nicht das beste,würde aber gerade noch gehen. was machen die,die gar kein englisch können? geht ja dann wohl nur über eine agentur

Freunde, Verwandte, Member des Thailand Asienforums, usw. es ist echt keine Kunst bisher. Agentur geht natürlich auch, aber kostet halt Geld und die Unterlagen muss man ja trotzdem irgendwie haben.

Mache in 3 Wochen ein COE für einen 71 Jährigen. Der hat weder Smartphone noch Scanner etc. alles noch analog.
Machma dann schön bequem abends mal in ner Kneipe aufm Tablett zusammen bei paar mehr Bier. Ich digitalisiere ihm vorher schon alles, dann sollte das fix gehen. Weiss ja nun wies geht.

Oder im November fällt COE und SHA+ weg, dann spar I mir die Zeit :)
 
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 2 users
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten