Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Pattaya Abzocke mit Barfine (Mandarin AGogo)

Dieses Thema im Forum "AGoGos" wurde erstellt von Armin22, 10.01.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Armin22

    Armin22 Rookie

    Registriert seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    BW
    Ich war jetzt ja schon einige mal in Pattaya und hatte bisher auch nie Probleme.

    Aber irgendwann ist halt doch das erste mal.

    Hatte ne Lady in der Manderin Agogo ausgelöst. War schon recht spät bzw. recht früh und sind danach ins Insomnia.
    In der Disco wollte die Lady auf die Toilette, ab diesem Zeitpunkt war Sie dann auch weg.
    Da es schon spät war hab ich mich entschlossen das am nächsten Tag mit ihrer Mamasan zu klären um mir mein Barfine wieder zu holen.
    Dem war leider nicht so. Sie wollte es natürlich nicht rausrücken. Zudem war Sie extremst unfreundlich.

    Durfte dann mit der Touristenpoizei und der Polizei wieder anrücken und hab es zumindest geschaft die hälfte vom Barfine wieder zu kriegen.

    Kurz um, passt im dem Laden auf, hatte den Eindruck wie wenn das vorgehen System hat. Auch von den Aussagen der Touristenpolizei her.
    Entweder nen Bogen um den Laden machen oder das Mädel ihre Barfine selbst zahlen lassen und ihr am nächsten morgen alles geben.

    Ich für meinen Teil werde ins Manderin keinen Fuß mehr setzen.
     
  2. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Ich finde es toll das du dich gewehrt hast und mit Polizei dort warst !
     
    Thaiminator gefällt das.
  3. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.622
    Danke erhalten:
    52
    Ja, auch von mir, Respekt !
     
    Thaiminator gefällt das.
  4. Armin22

    Armin22 Rookie

    Registriert seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    BW
    Na ist ja auch frech. Hätte mir ja nur mein Barfine wieder geben müssen dann wäre das erledigt gewesen. Aber die Chancen standen nicht gut. Der Touristenofficer meinte wenn der Thai police chef nicht will hab ich pech.
    Also da kannst als Touri keine spielchen machen. Da wird gemacht was der große Häutpling sagt.
    Aber mir gings ums prinzip und nicht um die Kohle.
    Sowas macht man einfach nicht.
    Und wenn ich ehrlich bin ist das schon eine beeindruckende Kullise wenn du da mit 7 cops ein läufst.
    War auch mal ein Erlebnis.
    Aber auch hier habe ich viele Dinge erzählt bekommen was so alles passiert ist während wir gewartet haben.
    Unterm Strich kann man sagen man kann nie vorsichtig genug sein und trotzdem erwischt es dich mit irgendwas mal. Ob es jetzt Barfine Betrug ist oder Diebstahl usw....
     
  5. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.908
    Danke erhalten:
    755
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Gut reagiert! Hatte zuletzt auch einen extrem schlechten Eindruck von der Mandarin, einer der Läden, die glauben sich aufgrund der Laufkundschaft in der WS alles erlauben zu können, wie auf St. Pauli.
     
  6. Gueni

    Gueni Junior Experte

    Registriert seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    606
    Danke erhalten:
    48
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Leipzig Deutscland
    Nicht nur dort habe mal in der Soi 7 eine ausgelöst wo ich mir am Tag davor schon vorgemerkt hatte kaum im Loom angekommen ging das Gezicke auch schon los bis hin zum Rauswurf am nächsten tag zur Mamasan diese meinte nur die Dame arbeitet nicht wirklich in der Bar sie währe eine Freelanser aber Barfine wurde trotzdem verlangt wo ich natürlich nicht zurück bekam :motz:
     
  7. hmagg

    hmagg Senior Experte

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.261
    Danke erhalten:
    2.968
    Hallo Armin22,
    wie hoch war den die Barfine?

    Ich denk mir immer über THB 300,- kann das Preis / Leistungsverhältnis sowieso nicht mehr stimmen.
     
  8. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.761
    Danke erhalten:
    544
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Demnach fällt für dich schon mal jegliche Gogo weg. Außer das Preis-/Leistungsverhältnis ist dir egal. :wink: Bis 600 THB ist noch ok. Dann wird es unverschämt ... Aber von "meinen Stammgogos" ist das nur noch im Showgirls der Fall. Sonst sind mittlerweile 1000 THB in Pattaya normal ...
     
  9. Armin22

    Armin22 Rookie

    Registriert seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    BW
    Ja und da es der 1.1 war kommt noch der zuschlag oben drauf. Wie immer. Normal nehme ich da keine mit aber sie war sehr bemüht. An dem Tag waren es 2k. Wobei das noch ging. Waren in anderen Agogos die haben 3k aufgerufen. Normal sollte man alle dort lassen. Aber es gibt leute die zahlen alles....
     
  10. xfaster

    xfaster Senior Member

    Registriert seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    364
    Danke erhalten:
    57
    Ort:
    Hamburg
    Back to Topic

    Wie kann man denn offiziell die Barfine zurückfordern? :lach:

    Prostitution ist verboten? Barfine war dann wofür? Kaffeetrinken o.ä.??? :lach:

    ach ich vergass - es geht um das Prinzip - das Prinzip war noch was? Barfine für?
    :strei:
     
  11. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.622
    Danke erhalten:
    52
    @xfaster
    Nicht lächerlcih machen, ok.
    Sammle lieber diese Infos hier.
    In BKK habe ich mit Hilfe der Polizei eine Lady aus meinem Zimmer entfernen lassen.
    Sie forderte schreiend Geld für ihre Liebesleistungen.
    Der Offizielle hörte ihr zu und mir zu.
    Dann wurde sie rausgeschmissen.
     
  12. xfaster

    xfaster Senior Member

    Registriert seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    364
    Danke erhalten:
    57
    Ort:
    Hamburg
    und warum? Gesichtsverlust des Staates der Polizei und der Nutte zu vermeiden?

    Prostitution ist ja schliesslich off. verboten :lach:

    och günni ich mach mich sicher nicht drüber lustig - aber wenn es hart auf hart kommt?

    musste zum Glück noch nie ne Lady rausbegleiten lassen - konnte das immer selbst regeln - lass mal schnell was essen gehen?
     
  13. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.622
    Danke erhalten:
    52
    xfaster
    ...hast mich mißverstanden.
    Du sollst nicht versuchen, andere lächerlcih zu machen ....
    und dann deine affigen Smileys
     
  14. xfaster

    xfaster Senior Member

    Registriert seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    364
    Danke erhalten:
    57
    Ort:
    Hamburg
    erst nachdenken dann schreiben @guenter
     
  15. giri

    giri Junior Member

    Registriert seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    133
    Danke erhalten:
    19
    Ort:
    Land der Schleicher
    Im Oktober '14 bin ich in der Fahrenheit Gogo Pattaya gelandet. War auf der suche nach einem Skinny-Girl für LT.
    Gleich die ersten zwei Girls abgewimmelt, da sie nur ST wollten.
    Da hat mich ein Waitress Girl angequatscht. Die wäre gern mitgekommen war mir aber zu pumpui. Ld gabs trotzdem.
    Da kam eine andere Tänzerin angedackelt. Sie wäre Lt nicht abgeneigt wollte aber zuerst was trinken. Ok, die gefiel mir gut.
    Drink bestellt, Waitress wollte natürlich auch noch einen, und die kleine Tänzerin sass auf mir. Schön gefummelt und ich wurde etwas geil.
    Hatte ein gutes Bauchgefühl und löste die kleine aus.
    Abgemacht war noch in eine andere Gogo Bar auf einen Drink zu Ihren Freundinnen welche dort arbeiten und anschliessend ins Hotel.
    Ok, wir dahin, ein bisschen blabla mit Ihren zwei Sisters. Die hatten natürlich auch Durst...
    Hab dann eine Runde geschmissen und wollte ins Hotel. Passte Madam gar nicht aber wir gingen dann trotzdem.
    Auf der Walking auf dem Weeg zu den Bahtbussen hat Sie angefangen zu zicken und wollte noch in eine andere Bar.
    Alles klar. Abbruch! Bin direkt zurück zur Fahrenheit gegangen und die kleine hinter mir her.
    Bin gleich zur Mamasan und sagte Ihr so nicht! Gib mir bitte die Bf zurück. Die meinte dann wieso und warum? Geht nicht usw.
    War mir aber egal und ich wollte einfach mal schauen was jetzt passiert. Die Bf hatte ich natürlich schon abgeschrieben.
    Und jetzt kommt es. Ich konnte es selbst kaum glauben. nach 15 min. blabla und gegacker, (die Augen waren auf mich gerichtet und ich rechnete mit einem Rausschmiss) wurde mir mir mitgeteilt, Bf git es nicht zurück aber ich könne mir ein anderes Mädel aussuchen.
    Mamasan zeigte auf zwei andere Girls welche LT mitgehen würden. Ich habe mich für eine entschieden und wir sind direkt ins Hotel gefahren.
    War eine ganz liebe. Sie hat zwar kaum englisch gesprochen, aber ansonsten war alles gut.
    Ich behandle die Mädels immer mit Respekt und bin ein angenehmer Zeitgenosse. Aber für blöd lasse ich mich nicht verkaufen.

    Gruss giri
     
    quasaro und hmagg gefällt das.
  16. Onkel Hermann

    Registriert seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    3.979
    Danke erhalten:
    1.292
    Beruf:
    Lebemann
    Ort:
    Königreich Bayern
    Homepage:
    Das könnte klappen. Wenn es wirklich nicht geht, einfach gaaanz lieb und verständnisvoll sein, in den Arm nehmen und sagen, dass "wir beide jetzt erstmal was Tolles essen gehen". Muss man dann schauen, wo man die Situation auflöst und sich verabschiedet... gleich an der Hotel-Rezeption, draußen einfach auf ´n Motorbike und tschüß, oder draußen aufs Handy schauen und dann sowas wie: "Sorry, my friend need help. I have to go. Maybe we meet later again." oder aber doch erst nach dem Essen.
    Muss halt so ausgehen, dass hinterher nicht die Boxer ins Hotel kommen und Kohle sehen wollen. Und in den Folgetagen immer über die Schulter schauen zu müssen, ob von irgendwo ´n Absatz geflogen kommt, ist auch nicht gerade prickelnd.
    Schwierige Situation... hatte ich im Urlaub zum Glück noch nicht. Aber im Laufhaus auf der Reeperbahn ("Eros-Center") hat mich so ´ne blöde Alte mal übel verarscht. Kohle war weg, Lehrgeld bezahlt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2016
  17. Joe1

    Joe1 Newbie

    Registriert seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    0
    Respekt! Wenn die normalen Wege nicht mehr greifen... dann halt mit Polizei. Sehr gut!
    Dosenpfand fand ich immer schon eher abschreckend. Bierbar waren das bis zu 300 Baht (heute fast 10€)
    Agogo bis zu 600 was da eher der kleinere Teil war. LT waren da schon eher Mondpreise.
    Ich lass hier was über 600 Baht. Wird mir schon schwindlig.

    Ich tausche dann auch immer schnell mal die Mobilnummern aus. Für den Fall das man verloren geht. Was in dem Fall ja eher Absicht war. Hilft da dann leider auch nicht.
     
  18. hmagg

    hmagg Senior Experte

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.261
    Danke erhalten:
    2.968
    Stimmt nicht, ich hab nix gegen Bar/Gogogirls.
    Ich hab schon Einige außerhalb ihres Dienstes getroffen, und auch die Schildergirls sind kein Tabu.
    Nur bei den Photoshootings können sie den FL niemals das Wasser reichen.
     
  19. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.622
    Danke erhalten:
    52
    empfehle ich dir,
    falls du das kannst.
    aber erkläre den Mitgliedern mal deine affigen Smileys.
    Für viele Member ist es wichtig, zu wissen, daß auch strikte Gegenwehr möglich ist.
    Dazu dient dieses Forum, Informationen zu erhalten oder sachliche Beiträge.
    Üb dich mal darin
     
  20. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.622
    Danke erhalten:
    52
    @Onkel Hermann
    Sicher, klappt auch im Allgemeinen.
    Ganz selten eben mal nicht.
    Und dann sollten wir wissen, was möglich ist.
    Das Forum hilft durch sachliche Beiträge.
    ....aber nicht .........
    ihr wißt schon...
    hier will wohl jemand Beitragspunkte sammeln