Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Aktuelle Nightlife Situation auf Grund der Trauer in Thailand

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Tirak1, 14.10.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 29 Benutzern beobachtet..
  1. Tirak1

    Tirak1 Newbie

    Registriert seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    6
    Ich finde den Vorschlag ausgezeichnet, da es mich persönlich auch trifft (in einer Woche wollte ich auch Richtung Pattaya aufbrechen), somit mache ich den Anfang.

    Vielleicht können die jenigen, die gerade vor Ort sind, laufend über die aktuelle Nightlife Situation berichten und neue Infos, zB wann die Bars wieder aufsperren, wann wieder Musik gespielt werden darf, ob es noch Ladies gibt die man mit auf's Zimmer nehmen kann, usw. hier veröffentlichen.
     
  2. Tirak1

    Tirak1 Newbie

    Registriert seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    6
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Ladies, die ja weiterhin ihr Geld verdienen müssen, aber derzeit nicht in ihrer Bar oder Agogo arbeiten können, jetzt auf der Strasse bzw. an der Beachroad zu finden sind.

    Dies hätte den Vorteil, dass keine Barfine zu zahlen wäre. Leider fehlt dann aber das Bar-Flair, die gute Stimmung oder die wirklich saugeile Tanzerei der Stunner in der iBar/Insomnia. Der Alkohol würde mir dabei aber nicht abgehen, da ich ja sowieso keinen trinke.
     
  3. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.696
    Danke erhalten:
    830
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Einige Bars haben angekündigt, dass sie für drei Tage geschlossen haben, andere Bar Besitzer erklärten, dass sie ihren Betrieb für sieben Tage schließen werden.
    Die Regierung hat es den Geschäftsleuten freigestellt, ihre Betriebe nach eigenem Ermessen zu schließen oder weiter zu betreiben. Allerdings ist zu vermuten, dass viele Eigentümer sich tatsächlich als Zeichen des Respekts und der tiefen Trauer für den verstorbenen König dazu entscheiden, ihren Betrieb für einige Tage zu schließen.

    Quelle:
    30 Tage Staatstrauer nach dem Tod von König Bhumibol - ThailandTIP
     
  4. Glupperer

    Glupperer Junior Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    598
    Danke erhalten:
    648
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord-Thailand
    Gestern ist in Thailand eine “Atombombe explodiert“, und ich war mitten im Zentrum.
    Ich wohne gerade so quasi in einem Puff inmitten der Chinatown von BKK.
    Dort kam jedes, aber auch jedes “Geschäftsleben“ zum absoluten Erliegen.
    Die Mädels hingen nur noch weinend vor der Glotze.
    Ziehe heute nach Patty um. Hoffentlich fährt vom Ekamai überhaupt noch ein Bus.
     
    grenerg und Kerlchen gefällt das.
  5. Kerlchen

    Kerlchen Senior Member

    Registriert seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    345
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    Schweiz
    Keine Sorge Rolf, das "Wirtschaftsleben" kommt nicht zum Erliegen...
     
  6. saschapepper

    saschapepper Junior Member

    Registriert seit:
    18.12.2014
    Beiträge:
    88
    Danke erhalten:
    22
    Gibt es auch ein offizielles Verbot für Bars. Diskos und agogos?

    Gestern hatten viele kleinere Bars bei gedämmten Licht geöffnet. Agogos und große barkomplexe alle dicht.
     
  7. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.696
    Danke erhalten:
    830
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Im Bericht steht doch das es den Barbetreibern überlassen bleibt ob sie öffnen.
    Wo war denn dicht? In FC?
     
  8. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.696
    Danke erhalten:
    830
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
  9. Glupperer

    Glupperer Junior Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    598
    Danke erhalten:
    648
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord-Thailand
    Bin heute in BKK gegen 10 Uhr von der Suk Soi 3 zur Suk Soi 5 geschlendert.
    Die Ladies , die an der Bushaltestelle auf den Bus warteten, der niemals kommt und nach nirgendwo fährt, trugen zwar das “Kleine Schwarze“, wirkten aber trotz allem Schmerz dennoch sehr aufgeschlossen

    Fuhr dann mit dem Taxi nach Patty.
    An der BR-Promenade schien um 13 Uhr derselbe “Verkehr“ wie üblich zu herrschen.

    Nun ja – schau’n wir mal was nachmittags und abends abgeht.
    :wichs: muss man wohl nicht.
     
  10. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.696
    Danke erhalten:
    830
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Warum warten die?
    Der General hat zwar einen arbeitsfreien Tag zum Trauern genehmigt, aber die Busse in Bangkok fahren doch.
     
  11. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.069
    Danke erhalten:
    738
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    BKK rund um Nana

    BJ Bars, einchlägige Massagen grossteils offen. Vll. mit en wenig reduziertem Personal. Dafür jede Menge Freelancer die unaufgefordert Telefonnummer verteilen und gleich das Portfolio runterleiern welches sie im Programm haben.

    Also kein Grund zur Panik oder Problem hier nicht doch zu ^ entpannen^

    Beste Grüsse
    RN8

    Nachtrag
    Die afrikanischen Löwinnen trauern um niemand ;) ( und brauchen auch Geld)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2016
    greiney gefällt das.
  12. Mawi

    Mawi Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    17
    Gestern Abend haben in Pattaya alle Bars/Agogos mehr oder weniger geschlossen und die Mädels vor Ort wussten nicht, wie es weiter geht. Spekulationen reichten von drei Tagen bis zu 30 Tagen. Heute weiß man mehr siehe weiter oben im Thread.
    Wie schon vermutet herrschte statt dessen an der Beachroad Hochbetrieb, welcher von einem kräftigen Gewitter nach 22:00 beendet wurde. Und wie auch schon vermutet wurde zog es auch Agogo-Girls an die Beachroad.
     
  13. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.756
    Danke erhalten:
    536
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Das sollte ein Witz für die working girls sein, vermute ich ...
     
  14. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.696
    Danke erhalten:
    830
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Seltsamer Humor.
     
  15. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.756
    Danke erhalten:
    536
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Ich fand es nicht witzig ...
     
  16. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.018
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Der Wochenblitz schreibt heute:

    n diesen 30 Tagen wird es im Fernsehen und Radio keine Unterhaltungsprogramme geben. Keine Musiksendungen, keine Spielshows, keine Komödien oder Fernsehserien. Alle thailändischen Sender sind zu einem Pool zusammengeschaltet und zeigen Sendungen über den König und den Hof. Das gilt auch für in Thailand zu empfangende ausländische Sender wie BBC, CNN, Al Jazeera oder HBO.

    Alle Unterhaltungsetablissements werden für 30 Tage geschlossen. Es gibt keine Konzerte, keine Live-Musik und keine Bühnenshows. Viele Nachclubs und Bars bleiben zumindest vorübergehend geschlossen.
     
  17. jonyw

    jonyw Junior Rookie

    Registriert seit:
    28.06.2015
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Ulm
    Von einem "Barbesitzer":
    Ab heute ist wieder geöffnet. Keine Musik, kein färbiges Licht, kein Lärm. Alkohol ist erlaubt.
    Diese Regelung bleibt jetzt für 30 Tage.
     
  18. Nasenbär

    Nasenbär Junior Member

    Registriert seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    144
    Danke erhalten:
    177
    Habe gerade mit meiner SLT und 2 weiteren gechattet. Alles Gogo girls, alle haben momentan keine Arbeit . Da ihre Läden dicht sind.... Keine weis wie lange und alle wirken richtig geschockt... Ich fliege trotzdem wie geplant am Sonntag von AC nach Patty
     
  19. Mawi

    Mawi Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    17
    Soi7, Soi8 heute Nachmittag fast wie immer. Nach punktuellen Rückfragen, keine Musik, aber Alkohol heute Abend.
     
  20. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.696
    Danke erhalten:
    830
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Vermutlich auf freiwilliger Basis. Eine Anordnung das "Viele Nachtclubs und Bars" schließen müssen und andere nicht, gibt es bisher nicht.
    Es wurde nur geregelt wie das Nachtleben abzulaufen hat und die Sperrstunde wurde vorverlegt.