Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

August Suites vs. thai garden resort ?

Dieses Thema im Forum "Hotel-Bewertung" wurde erstellt von betzebube75, 30.08.2015.

  1. betzebube75

    betzebube75 Senior Member

    Registriert seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    264
    Danke erhalten:
    13
    Beruf:
    Kiga Leiter für Arbeitnehmer
    Ort:
    zwischen Betzenberg und Saarschleife
    Hallo zusammen,
    Da ich in den letzten Zügen meiner Planung stecke eine kurze Frage. .. keine Angst es geht nicht um schlangen. .;)
    Kann mich einfach nicht zwischen den 2 hotels entscheiden und dachte mir vielleicht hat jemand von euch schon beide besucht und kann mir vor und Nachteile sagen...
    Hab mir beide hotelthreads schon öfters durchgelesen aber vielleicht gibt's ja was neues....
    Da ich glaube ich mehr der bierbar Mensch bin und kein agogo disco Typ denke ich mir das naklua reicht, oder seh ich das falsch?
    Wäre cool wenn mir einer bisschen was sage könnte. ..Danke!
     
  2. MoB

    MoB Member

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    167
    Danke erhalten:
    7
    Ort:
    Berlin
    Also wenn ich du wäre, dann würde ich mich für das Thai Garden entscheiden.
    Ich bin in der August Suite vor gut einem Jahr abgestiegen und hatte gesundheitliche Probleme auf Grund der Klimaanlage im Zimmer (stark verdreckt was nach 7 Tagen zu Atemprobleme führte).
    Und deshalb würde ich mich definitiv gegen das August entscheiden. Zum anderen hat der Thai Grden eine schöne Poollandschaft.

    MoB
     
  3. Blackjack

    Blackjack Junior Experte

    Registriert seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    848
    Danke erhalten:
    14
    Pro August = Zentrale Lage, viele gleichgesinnte DACHse, gutes Hotelfitness.
    Neg. August = Klimaanlage, evtl. lärmiges Zimmer.

    Pro TG = Tolle Poollandschaft, Buffet, Urlaubsatmosphäre.
    Neg. TG = Ab vom Schuss (Naklua), hat halt viele Falangpaare im fortg. Alter, Zimmerpreise rel. hoch.

    Bist du in der Lage ein Motobike selbst zu steuern (int. Ausweis) ?
    Dann ganz klar Thai Garden.

    In beiden Hotels gibt es keine Schlangen...............:lach:
     
  4. betzebube75

    betzebube75 Senior Member

    Registriert seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    264
    Danke erhalten:
    13
    Beruf:
    Kiga Leiter für Arbeitnehmer
    Ort:
    zwischen Betzenberg und Saarschleife
    Gibt's darauf ne Garantie von dir? :)))

    Glaub dass ich schon fahren könnte bin aber leider wohl nicht so oft in der Lage da ich definitiv ein Urlaubsalki bin...
    Mal sehen ist noch etwas zeit aber mal danke für die Infos
     
  5. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Also Naklua wäre mir definitiv zu langweilig – obwohl ich auch schon der Ü-50 Fraktion angehöre. :cry:
    Da würde ich eher mal über Jomtien nachdenken – wenn du es ruhiger haben willst.
    Es muss ja nicht unbedingt das August sein – Hotels gibt es in Patty doch wirklich reichlich.

    LG Jack
     
  6. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.018
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Thai Garden ! Und soweit vom Schuss ist es nicht gerade mal knappe 5 Minuten bis zum Taxi und wenn man zurück kommt, knappe 10 Minuten vom Taxi bis zum Hotel. Lass das besser mit dem Moped, auch wegen der ALK Kontrollen.
     
  7. Das Thai Garden ist immer wieder klasse und auch nicht unbedingt zu teuer, ich war gerade im Juli wiedr dort und hab für das Doppelzimmer inkl. Frühstück 35,- Euro bezahlt und das für 2 Personen.
    Es ist aber auch eher ein Familienhotel und wenn man die Mädels ständig wechselt kanns schonmal vorkommen das man schräg angeschaut wird und es ist halt wirklich etwas vom Schuss, wobei direkt vorne dran ein Motorbike Taxi Stand ist und zum Baht Taxi Halt kommt man auch zu Fuß in 10 Minuten .Die Beerbars in Naklua sind nicht gerde der Bringer dann schon eher die Drinking Street die man auch gut erreicht.
    Wenn ich ohne Familienmitglieder unterwegs bin und Party nonstop will, dann bevorzuge ich die Soi Diana konkret Lk Renaissance oder Lk Metropole, da hat man Beerbars und GoGos in Reichweite und Baht Taxis sind auch locker erreichbar.
     
  8. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Auch in der Soi 10 oder 11 wohnt man sehr zentral und doch recht ruhig.

    LG Jack
     
  9. greoj

    greoj Senior Experte

    Registriert seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    1.554
    Danke erhalten:
    209
    was auch immer weit vom schuss bedeutet. auch in der nuklua gibts ein paar nette läden. bis zum kreisverkehr sind es 5min zu laufen und dort stehem die bath busse. aber wer körperlich eingeschränkt ist und keine 5min laufen will,der ist sicherlich im thai falsch. ich habe es lieber zum pennen und poppen ein wenig ruhiger in der gegend.
     
  10. betzebube75

    betzebube75 Senior Member

    Registriert seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    264
    Danke erhalten:
    13
    Beruf:
    Kiga Leiter für Arbeitnehmer
    Ort:
    zwischen Betzenberg und Saarschleife
    Nochmals danke, ihr seid echt klasse hier, denke ein bisschen laufen schadet nicht und ein Pool ist schon für mich wichtig und keine größere Badewanne da man dass Meer ja wohl vergessen kann da unten auch wenn ich mit Sicherheit mit ner netten Dame die Fähre nach koh lag oder wie es heißt nutzen werde.. und liege bei 2 Wochen mit Flug bei ca. 1600 Taler mit Frühstück das ist ok für mich. ..noch 150 pro Tag und dann haut es schon hin da ich auch gelesen habe dass viele deutsche in naklua sind wird es schon passen...
    Werde dann einen Reisebericht schreiben (mit oder ohne schlangen) lach
     
  11. TAWon

    TAWon Rookie

    Registriert seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    42
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Rhein/Main
    Ich war letzten Juli in beiden Hotels, direkt nacheinander, erst August, dann Thai Garden.

    Ich kann das von den Vorpostern gesagte im Wesentlichen bestätigen, allerdings hatte ich im Aug keine Probleme mit der Aircon. Dafür hatte ich dort nachts wiederholt Zirkus mit Inder- und Chinesengruppen, weil die sich einfach nicht benehmen können. *) Die halbe Nacht hin und her auf dem Flur, Tür auf, Tür zu(geknallt), über den halben Flur gebrüllt. Bis ich dann mal zurückgebrüllt habe..
    Trotzdem würde ich dem Aug nochmal 'ne Chance geben. Schönes wirklich großes Zimmer mit Riesenbad incl. Badewanne, das liebe ich. Und natürlich viel zentraler und trotzdem ruhig gelegen (abgesehen von dem o.g. Pack), wobei ich die ganze Zeit eh ein Moped hatte.

    Das TG hat natürlich einen tollen Pool, das Zimmer (Deluxe Garden View) war besser ausgestattet als im Aug, aber kleiner. Aber auch mit schönem großem Bad. Die Atmosphäre da war mir persönlich ein bisschen zu steril. Wie bereits erwähnt hauptsächlich Familien. Für HWG-Begleitungen eher nicht zu empfehlen. Nach der Rezeption läufst du erst durch den Restaurantbereich und direkt am Pool vorbei. Dieser Spiessrutenlauf durch die Pauschaltouris ist vielleicht nicht jedermanns Sache.. Es gibt aber auch einen Nebeneingang von der Seitenstrasse aus, mit kleinem Parkplatz. Ist aber wohl nicht die ganze Nacht offen.

    *) Wer das jetzt für rassistisch hält - sei's drum. Und ob ich in den Augen von Asiaten durch das anbrüllen irgendwelcher Assis mein Gesicht verliere, geht mir ebenfalls am Ar... vorbei. Ich hab immer ein Ersatzgesicht im Gepäck. :hehe: