Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Beer Chang - demnächst das Aus ?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Blackmicha, 22.01.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.156
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    Spekulationen aus der Branche :


    Die Braustätte in Kamphaeng Phet wird geschlossen ! Produziert wird dann wohl nur noch in Wangnoi .
    Kamphaeng Phet wurde erst vor einigen Jahren erweitert auf eine Gesamtleistung von ca 10 mill Hektoliter , neue Abfüllanlagen kamen dazu - hatet aber wohl alles keinen Erfolg.


    Die Qualität des Chang Bieres war zu unterschiedlich , bekannte Bandbreite des Alkoholgehaltes von 4 - 8 % .


    Nach der gescheiterten Übernahme von ABP ( Heineken/ Tiger ) durch Thai Bev gibt es wohl eine Neuausrichtung


    Wie man hört , sind einige deutsche Brauereien interessiert , in TH ihr Bier brauen zu lassen.


    Warten wir mal die weitere Entwicklung ab , Prost !
     
  2. MrNoname

    MrNoname Member

    Registriert seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    150
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    China
    Wuerde das Chang Bier nicht vermissen verstehe selber nicht warum es in Thailand bei den Ganzen Touris so gehypt wird und jeder so ein Tshirt an hat. Vielleicht weil es das günstigste ist?

    Absatz vom Chang Bier muss doch aber sehr gut in Thailand sein oder? Hat jemand zahlen zum Biermarkt in Thailand =)
     
  3. Alfons

    Alfons Junior Experte

    Registriert seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    973
    Danke erhalten:
    47
    @MrNoname #2

    Nun Zahlen habe ich keine. Obgleich das Chang Bier billig ist, muss es nicht gleich schlecht sein. Mit dem Bier ist es nach meiner Auffassung wie mit dem Wein, es gibt keine teueren und keinen billigen Wein, er muss einfach schmecken. Ob sich so viele Chang "Biertrinker" irren weiß ich nicht. Ich selbst ziehe ohnedies das "Shinga" vor, Prost.
     
  4. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Wen es interessiert, er kann gerne mal hier nachschauen. Die weiterführenden Links geben mehr Infos preis.

    Wenn ich mich recht entsinne, war Chang vormals in einer Liaison mit Carlsberg. Mehr Infos gibt es hier.
     
  5. Alex204

    Alex204 Senior Member

    Registriert seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    313
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Master of Gas Wasser Scheiße
    Ort:
    Schlumpfhausen
    Solange das Singha-Bier nicht am wackeln ist, ist die Welt noch in Ordnung.
     
  6. Word

    Word Gast

    Was finden nur alle an Singha, respektive warum wird es von Touris immer so gehypt? Niemand aus der Familie meiner Ex hat jemals Singha getrunken. Alle tranken Leo. Und ich trinke ebenfalls Leo. Schliesslich ist es mein Thailändischer Name, den mir ein Thailändischer Mönch in Frankfurt auf einem Flomarkt gegeben hat. <- kein Witz!

    Gruss
    Word
     
  7. riva

    riva Freier Hedonist

    Alter:
    21
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    2.954
    Danke erhalten:
    1.798
    Ort:
    Stuttgart
    Fände ich sehr schade. War immer mein Lieblingsbier in Thailand. Eine Schwankung beim Alkoholgehalt zwischen 4 und 8 % kann ich mir fast nicht vorstellen. Wenn ich 8% starkes Bier in der Hitze trinke, dann habe ich nach einer Flasche schon leicht einen sitzen. Eins meiner asiatischen Lieblingsbiere ist das Lion Stout in Sri Lanka. Das hat 8% und nach einer Flasche bin ich sehr glücklich :D
     
  8. thaimichi99

    thaimichi99 Member

    Registriert seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    167
    Danke erhalten:
    4
    Beruf:
    Instandhalter
    Ort:
    Braunschweig
    :cry:Ich fände es sehr traurig, da ich das Bia Chang :trink:sehr gerne trinke.:saufen:
     
  9. DonRemmo

    DonRemmo Junior Experte

    Registriert seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    802
    Danke erhalten:
    15
    Also was das Thema angeht gebe ich ja schon viel auf Blackmichas Meinung und Infos. Er sitzt ja quasi an der 'Quelle'. :wink:

    Aber vor ein paar Jahren war Chang immer noch das Bier mit dem höchsten Marktanteil in TH. Kann evtl. sogar sein, dass es immer noch so ist.
    Warum sollte eine Biermarke, die so viel in in Marketing und Markennamen investiert hat dann vom Markt verschwinden? Gerade jetzt wo die sich über England auch in Europa breitmachen. Sponsor von Everton, etc.

    Naja gut, von Diebels hört man auch kaum noch was, seitdem die von Interbrew übernommen wurden.

    Für Chang fände ich es allerdings extrem schade, da Chang Classic (6,4%) mein Lieblingsbier in TH ist. Singha schmeckt mir nicht so gut. Dann trinke ich lieber Tiger. Diese Chang Export Plörre kann man allerdings auch nicht trinken.
     
  10. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Ach herrje. Wenn das Chang Bier verschwindet, dann wäre das schon schade, schmeckt eigentlich recht lecker (und in manch einer Bar gibts ja Chang für 90 THB und den Rest für ~150 THB). Sorgen müsste man sich aber natürlich auch um die vielen Chang-Girls machen, die für die Marke bislang Werbung liefen. Die brauchen dann doch sicherlich dringend unsere finanzielle Zuwendung, oder? ;)
     
  11. baannapo

    baannapo Gast

    Ich hoffe auch das die chang mädchen nicht auf die schiefe bahn geraten wäre schade wenn sie blank ziehen müßten !!:yes:
     
  12. walti

    walti Member

    Registriert seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    187
    Danke erhalten:
    8
    Trinke in DACH nur Rotwein und umfahre jedes Bier weiträumig, in Patong mag ich den Rotwein nicht, seltsam, habe zum Thai Food wohl alle Beers durchgetrunken und bin beim Singha geblieben. Die Arbeitsplätze um Chang Beer würden mir leid tun, aber ohne Singha wäre Phuket nur noch eine halbe Reise wert.
     
  13. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.532
    Danke erhalten:
    1.962
    Ort:
    Frankenland
    Anfangs gab bei der Thai Airways nur Singha Beer zu trinken, daß ich anfangs schon im Flugzeug zu mir nahm. Mittlerweile wird das Chang Beer auch angeboten. So wechsel ich immer wieder mal.
     
  14. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.156
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    das war aber vor Urzeiten , wo die Brühe auf den Markt kam . Seit mindestens 10 Jahren ist Beer Leo der absolute Marktführer nach Hektoliter Zahlen , in Kkc waren es nach dem Umbau 2004/5. bis 5,6 millionen und jetzt kam der Neubau in Mahasalakham dazu , leider kenne ich die Prod daten da ( noch ) nicht.
     
  15. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.156
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
  16. DonRemmo

    DonRemmo Junior Experte

    Registriert seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    802
    Danke erhalten:
    15
    Danke für den Link. Da scheint ja echt einiges im Hintergrund zu passieren. Bleibt abzuwarten wie sich das auf den Endkunden auswirkt.
    Ich fände es dennoch komisch, wenn eine so stark etablierte Marke vom Markt verschwindet. Laut Wikipedia und den verlinkten Quellen hatte Chang Beer 2000 einen Marktanteil von ca. 60% in Thailand und war 2006 wohl immer noch Marktführer.
    Verblüffend ist, dass bis heute mittag noch die englische Chang Beer Wiki erreichbar war und jeztzt nur noch ein Verweis auf ThaiBev da ist. Ausgedacht habe ich mir die Zahlen jedenfalls nicht. :hehe:
     
  17. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.156
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    the one and only : New Beer Chang


    431.jpg, Beer Chang - demnächst das Aus ?, 1


    432.jpg, Beer Chang - demnächst das Aus ?, 2


    komplett neue Ausstattung und neuer Geschmack .


    Süffig ohne aufdringlich wie früher zu sein , da gehen auch paar mehr !


    Kategorie : Fernsehbier !


    BTW :; es gibt nur noch diese eine Sorte ! und das ist GUT so !
     
  18. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.713
    Danke erhalten:
    831
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Ich hatte nach dem Chang immer ein Völlegefühl, so das ich nicht mehr als 2 oder 3 Bier runterbekommen habe.
    Jetzt eine Alternative zum Singha?
     
  19. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.156
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    Absolut !
     
  20. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.759
    Danke erhalten:
    539
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern

    Da gingen schon immer ein paar mehr! Ein wirklich gutes Bier, meiner Meinung nach das beste thailändische Bier.