Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Eine Frage der Kultur

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von GrillMaster, 07.04.2012.

  1. GrillMaster

    GrillMaster Senior Member

    Registriert seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    306
    Danke erhalten:
    2
    Hallo,

    wie wir alle wissen, sind Ironie und Sarkasmus etwas, was in der thailändischen Kultur oft Fremdworte sind. Schnell habe ich bei meinen ersten Urlauben in der Region gelernt, dass man alles, was man sagt, auch so meinen sollte bzw. 100% hinter seinen Aussagen stehen sollte. Alles andere wird schnell als "Lüge" betrachte, was dem eigenen Ansehen schadet.

    Oft ist es aber auch so, dass man mit ganz banalen Sätzen bereits ganze Lawinen auslöst. Aktuell habe ich an der Heimatfront noch Kontakt zu einer Frau aus Thailand. Mit ihr habe ich auch vor Ort viel Zeit verbacht. Nun fragte sie mich, ob sie denn ihrer Familie "von mir" erzählen dürfe.

    In Deutschland würde ich sofort sagen, warum denn nicht, da spricht ja nichts dagegen. Nun weiß ich aber nicht, wie das ganze in Thailand gewertet wird. Am Ende ist das vielleicht bereits ein informeller Heiratsantrag und der unwissende Europäer tritt in das nächste Fettnäpfen.

    Vielleicht kann ja ein alter Hase hier im Forum für Aufklärung sorgen... Danke :)

    Gruß
    GrillMaster
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2012
  2. Insomnia

    Insomnia Senior Member

    Registriert seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    456
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    NRW
    AW: Eine Frage der Kultur

    Wenn ich alle ( Thais ) geheiratet hätte bei denen ich zu Haus war, somit auch den Eltern vorgestellt, dann wär ich gerade bei der 30. Scheidung :wink:

    Und wenn Du nicht sicher bist, frag doch die Holde, sie wird den Hintergrund der Offenlegung wohl am besten kennen.


    Es spricht zwar für Dich das Du Dir Gedanken machst. Aber muss man das ????? Wenn ich alles was ich tue hundert mal hinterfragen würde kähm ich zu nichts. Ich tus und wems nicht passt Mai Pen Rai.

    Aber das ist natürlich nur meine Meinung und bin halt auch schon mal der besagte Elefant im Porzelanladen.:hehe:

    Das mit dem Sarkasmus und der Ironie funktioniert in teilen schon allerdings nur wenn beide Parteien Bsp. gleich gut Englisch sprechen um den Sarkasmus auch zu verstehen. Und da ist das eigentliche Problem bei den meisten.

    Aber es wird sicher von der Political Correctness Fraktion eine anderslautende Lösung geben
     
  3. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Eine Frage der Kultur

    Das ist doch bei uns nicht viel anders. Darf ich meinen Eltern von dir erzählen ist die Vorstufe von "ich möchte dich meinen Eltern vorstellen" und bedeutet so viel wie: Möchtest du mich wieder sehen? Hast du ernste Absichten?

    Wenn du "ernste" Absichten hast, sage ja, wenn nicht, sage "besser nicht". Ist doch ganz einfach. Wenn du Zeit gewinnen willst, sage: Jetzt noch nicht. Mach' langsam.
     
  4. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.898
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Eine Frage der Kultur

    Kann ich so nicht bestätigen, Thais haben viel Humor, lachen gerne, und das unterscheidet sie nicht von anderen, am liebsten über andere :hehe:

    Sag ja, dann seid Ihr verlobt, und Du kannst schon mal nach der Kontonummer fragen. Die Eltern haben da gewisse Vorstellungen :mrgreen:

    Mensch Leute, lasst den Scheiß, sich da eine ans Bein zu hängen geht fast immer ins Auge :?