Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

'Oben ohne' auf der Strasse....

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von RudiOl, 05.01.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. RudiOl

    RudiOl Senior Member

    Registriert seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    458
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Systementwickler im Energiewesen
    Ort:
    Oldenburg
    Im folgenden Artikel wird auf die Unsitte hingewiesen, dass viele Touristen, hier Männer, 'oben ohne' durch die Strassen, auf den Markt oder sogar ins Einkaufscenter gehen.

    Halbnackte Touristen sind auf Phukets Straßen unerwünscht: Aktuelle Nachrichten über Thailand

    Ich halte es für ein NoGo, in einem fremdem Land etwas zu tun, was nicht den Sitten/Verhaltensweisen der Einheimischen entspricht und finde mal sollte Rücksicht nehmen, schliesslich erwarte ich das auch von Touristen in eigenem Land.

    Wie ist eure Meinung dazu?

    Gruß RudiOl
     
  2. Doom

    Doom Member

    Registriert seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    197
    Danke erhalten:
    226
    Homepage:
    Ich finds auch nicht gerade schön bzw. appetitlich beim Essen zum Beispiel ne behaarte Männerbrust im Lokal zu sehen was ich durchaus des öfteren gesehen hab im letzten Urlaub. Selbst "Shirts ohne Arme" trag ich persönlich nur aufm Weg zum Strand oder beim Fahrrad fahren.
     
  3. Glupperer

    Glupperer Junior Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    599
    Danke erhalten:
    651
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord-Thailand
    Man sollte seinem Gastland nicht mit unmöglicher Kleidung zu nahe treten.
    Das ist respektlos!
    Auch ich fühle mich genervt und beleidigt, wenn in Deutschland eine maskierte Fatima im rabenschwarzen Kaftan einem bärtigen Terroristen hinterher eiert.
    Sorry - ich schätze Menschen eben zuerst einmal nach ihrem Auftreten ein.
    Wenn dann im LoS ein vollgefressener besockter Sandalen-Heini mit viel zu kurzer Hose fettbäuchig im verschwitzten Muscle-Shirt auftritt, so wird er von Thai eben als Muu (Schwein) eingeschätzt.

    :yes:
     
  4. johnny thai

    johnny thai Senior Member

    Registriert seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    484
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    bayern
    Ich glaube mich zu erinnern, daß wir das Thema schon vor ein paar Wochen durchgekaut haben.
     
  5. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Auch wenn es nicht jedem gefällt, wenn sich Ausländer gemäß ihrer Tradition und Religion kleiden und bewegen, finde ich eine solche Einstellung für die Tonne.
     
  6. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.070
    Danke erhalten:
    739
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    BKK/Sukhumvit Rd.

    Kleider machen Leute......
    Bildschirmfoto 2014-01-05 um 19.34.53.jpg, 'Oben ohne' auf der Strasse...., 1
    .....oder auch nicht!
     
  7. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    :yes:

    Und einer der mit nacktem Oberkörper rumläuft ist in Bern genau so peinlich wie in Pattaya. Ich frage mich manchmal, was erwachsene Männer veranlasst, sich dermassen zum Affen zu machen.
     
  8. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.720
    Danke erhalten:
    836
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Hat wohl mehr mit der Empfindung als mit der Einstellung zu tun.
    Mir gefällt es zwar auch nicht wie manche rumlaufen, aber stören tuts mich nicht weiter.
    So mancher blamiert sich halt so gut er kann...
     
  9. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Es befremdet mich auch etwas, wenn ich Menschen aus islamisch-arabischen Ländern gemäß ihren heimischen Gepflogenheiten bei uns rumlaufen. Frauen im Tschador oder Burka ist ja kein alltäglicher Anblick bei uns. Aber ich kann da recht unbefangen mit umgehen.Wenn das Ganze allerdings noch mit solch dummen Vorurteilen betrachtet wird, bekommt das eine ziemlich miese Wertung.
     
  10. cliff

    cliff Junior Experte

    Registriert seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    634
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Makler
    Ort:
    Bayern Süd
    Das hab ich auch gefressen diese Typen die sich nicht benehmen können. Sandalen Turnhose und Muscleshort und 150 kg in Bangkok`s Rotfai hab ich alles schon erlebt und man möchte sich wirklich schämen für solche Landsleute und dann noch dazu besoffen. Das ist kaum mehr zu toppen.
     
  11. Cavigliano

    Cavigliano Experte

    Registriert seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.463
    Danke erhalten:
    1.107
    Solche Leute gibt es halt ...... in Thailand und auch anderswo. Schlechte Manieren sterben nie aus.

    Vielleicht sollten die Thais - wie die Amis - außerhalb der Strandbars dieses Schild aufhängen:

    no-shirt-no-shoes-no-service.jpg, 'Oben ohne' auf der Strasse...., 1
     
  12. bimbo

    bimbo Junior Experte

    Registriert seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    665
    Danke erhalten:
    20
    In Phuket sinds vor allem die Russen Männer, die oben ohne rumlaufen . . .



    .

    .

    .
     
  13. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Danke erhalten:
    674
    Geschmack und gute Sitten kann man halt nicht kaufen.

    Hat man - zum Beispiel aus dem Elternhaus - oder hat man nicht.

    Nicht alles was geht, muss man auch mitmachen.

    ich bin über 40. da geht die kurze Hose zur Fussmassage, aber die keroerten 3/4 Hosen zum gestreiften Hemd müssen es nun wirklich nicht sein. Auch die Muskelshirts in der ibar - Leute. Da könnt ihr Sachen sehen, die niemand nüchtn ertragen kann- müssen nicht sein. IMHO


    Gruss,


    Merlin
     
  14. Glupperer

    Glupperer Junior Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    599
    Danke erhalten:
    651
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord-Thailand
    Der Foren-Bewerter!

    KingPing schrieb:

    Auch wenn es nicht jedem gefällt, wenn sich Ausländer gemäß ihrer Tradition und Religion kleiden und bewegen, finde ich eine solche Einstellung für die Tonne.

    Es befremdet mich auch etwas, wenn ich Menschen aus islamisch-arabischen Ländern gemäß ihren heimischen Gepflogenheiten bei uns rumlaufen. Frauen im Tschador oder Burka ist ja kein alltäglicher Anblick bei uns. Aber ich kann da recht unbefangen mit umgehen. Wenn das Ganze allerdings noch mit solch dummen Vorurteilen betrachtet wird, bekommt das eine ziemlich miese Wertung.

    @ KingPing
    Ja mein Lieber, mit diesen Tonnen, die Du selbst aufstellst, musst du leben!
    Ich habe nur meine subjektive Empfindung ausgedrückt.
    Hervorgerufen eben durch ein entsprechendes Auftreten.
    Behauptet, dass es wirklich so ist, habe ich nie!

    Darf man das in einem Forum eigentlich nicht?
    Musst Du denn eigentlich alles bewerten?
    Bist Du denn hier der Bewerter des Forums?
    Man muss ja schon beim Verfassen eines Posts vorsichtig sein, KingPing nicht auf den Schlips zu treten, um dann eine miese Wertung zu kriegen!
    Ist das für Dich OK? Denk mal drüber nach!

    Falls ich Dir mit meiner Empfindung zu nahe getreten bin – es tut mir leid!
    OK – ich kann auch mit Deiner Wertung recht unbefangen umgehen.
    Alle anderen scheinen mich jedenfalls verstanden zu haben!

     
  15. Sihanuk

    Sihanuk Junior Member

    Registriert seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    88
    Danke erhalten:
    0
    Macht euch doch locker, Jungs. Wegen Kopftüchern streiten sich doch die Emanzen schon genug. Müssen wir nicht auch noch. :hehe:
    Eine Burka finde ich allerdings auch schon heftig und gewöhnungsbedürftig. Klar, jeder soll nach seiner Facon leben, aber so ist diesem Menschen ja wirklich jede Teilnahme an der normalen Gesellschaft verwehrt. Doch diese Kleidungsformen sind in Deutschland ja zum Glück sehr, sehr selten anzutreffen. Gegen Kopftücher hab ich rein gar nichts. Hatte meine Omi zur Kirche auch oft genug an. ^^
    Naja, ein Thema über das man Doktorarbeiten schreiben könnte.

    Zurück zum eigentlichen Thema. In Etablissements total unangebracht. Auch in der Öffentlichkeit außerhalb des Strandes kann man auch mal auskommen, ohne seinen geilen Körper zur Schau zu stellen.
     
  16. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Das tun wir doch in der Nacht und meist im Bett.:wink:

    Aber zum Thema: Es ist schade, dass die Jungs nicht zuhause auch so rumlaufen. Dann wäre die Sache bei minus 40 Grad schnell erledigt.

    LG Jack
     
  17. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.268
    Ort:
    Hamburg
    ... und dein subjektives Empfinden ist, dass jeder bärtige Muslime mit einer verhüllten Frau ein Terrorist sein muss?
    Oder tragen die Terroristen bei euch auf der Strasse Schilder an denen man sie erkennt? :shock:

    Nun ja, jedem sein persönliches Empfinden und ausdrücken darf man das in einem Forum von mir aus auch.
    Allerdings muss man dann aber auch konsequenterweise damit rechnen, dass andere das veröffentlichte, persönliche Empfinden kommentieren, bewerten und evtl. kritisieren, oder?
     
  18. Glupperer

    Glupperer Junior Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    599
    Danke erhalten:
    651
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord-Thailand
    Sorry - von "sein muss" war hier nie die Rede!
    Aber Du weißt sicher, wie ich's gemeint habe!

     
  19. Cavigliano

    Cavigliano Experte

    Registriert seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.463
    Danke erhalten:
    1.107
    @Glupperer:

    Ich selber verspüre kein Bedürfnis, die Beiträge von Membern hier ständig bewerten zu müssen.

    Gestört hat mich Deine Formulierung in #3 ("maskierte Fatima, bärtiger Terrorist") jedoch auch. Das ist einfach eine sehr abwertende Beschreibung von Menschen, die Du gar nicht kennst, und dies muss nicht sein. In einem Reisebeitrag habe ich auch einmal von "Pinguinen" gesprochen, finde es im nachhinein auch etwas respektlos. Dabei vertrete ich durchaus, was das besagte Thema angeht, Auffassungen, die der "political correctness" zuwiderlaufen. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass man Menschen mit Respekt behandeln und auch entsprechend über sie berichten sollte. Wenn man ein befremdlich erscheinendes äußeres Erscheinungsbild von Mitmenschen beschreiben möchte, gibt es ja auch noch das Stilmittel des Humors ...

    Gruss

    Cavigliano
     
  20. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.268
    Ort:
    Hamburg
    Darum ging es mir eigentlich nicht wirklich.

    Da bin ich mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher, ist aber auch nicht so wichtig.

    Mich hat nur gewundert, dass du dich so darüber beschwerst, dass jemand deinen Post kritisiert.
    Du hast dein Empfinden in einem Forum veröffentlicht und andere empfinden dein Empfinden halt "für die Tonne" und kommentieren das entsprechend.
    Wo ist da das Problem? Ein Forum ist doch zum Meinungsaustausch da.

    But whatever, back to topic ...

    Mein persönliches Empfinden beim Anblick der "oben ohne"-Fraktion ist, dass das Kernassis sind.
    Sie stören mich zwar nicht wirklich, ich würde mich aber mit denen auch nicht an einen Tisch setzen.