Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Phuket... Nepp par excellence

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von AirPorne, 23.03.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. AirPorne

    AirPorne Newbie

    Registriert seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Hallo Leute,

    bin gerade in Phuket unterwegs und ich muss feststellen das sich das hier kaum mit dem von mir geplannten Urlaub in Übereinstimmung bringen lässt.
    Meiner Meinung nach sind die Preise explodiert und alles ist voller Pauschaltouristen.

    Ich meine, Menschenleere Strände habe ich nicht erwartet, aber Liegestühle so dicht das man nicht mehr zum Wasser kommt... :-D???

    Am schlimmsten finde ich aber persönlich die Preisforderungen aller Art, Preise wie in einer europäischen Metropole, gemischt mit dem Geruch aus der Kanalisation.
    Natürlich ist das jetzt Übertrieben, aber auf der Bangla gibt es ein paar Flecken... :-D

    Will jetzt nicht weiter weinen, nächste Woche geht es weiter nach BKK und dann Patty...

    Mal sehen was da auf mich zukommt.

    Grüße aus LOS..
     
  2. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Tja die Touristenzahlen sind halt in den letzten Jahren in Thailand komplett explodiert. Wir reden jetzt von über 22,5 Mio. ausländischen Touristen pro Jahr. Vor 5-6 Jahren waren das noch nicht mal halb so viele und damals war selbst Patong noch gerade so erträglich und nicht vollkommen zugebaut. Jetzt aber (nachdem ich alles auf Phuket gesehen habe) ist die Insel für mich kein wirkliches Reiseziel mehr, alles zu voll und zu teuer, Flughafen überlastet, Tuktuk-Mafia etc. Hey, selbst auf Boracay hier in den Philippinen waren die Strände im Vergleich zu Phuket extremst leer und alles andere als weniger hübsch, preislich war das auch recht ok. Von den restlichen Inseln auf den Philippinen ganz zu schweigen. Irgendwann ist es eben immer an der Zeit weiterzuziehen, spätestens wenn dann die Pauschaltouristen in Massen kommen.
     
  3. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    @ Air Porne

    Phuket ist eben ein teures Pflaster :roll:

    PS: Gemeinsam mit Hygieneexperte Dr. Martin Frettlöh testete der Urlaubs-Profi Mikka Bender die Wasserqualität auf Phuket und deckt einen Skandal auf: sowohl im Leitungswasser der Hotels als auch an den beliebten Badestränden wurden gesundheitsgefährdende Salmonellen nachgewiesen ! :ironie:

    Ich habe die Sendung auf Vox gesehen...:hehe: Leiten die Hotelabwässer eben mal in den beach...

    sawasdee frank69
     
  4. AirPorne

    AirPorne Newbie

    Registriert seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Ja, das Wasser am Patong Beach ist im allgemeinen nicht gut, eher sogar ziemlich trüb. Kann schon hinkommen wenn die Hotels alles ungefiltert ins Meer geben.
    Auch das ist schnelle Abzocke... :-D
     
  5. herbi50

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    717
    Danke erhalten:
    81
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    Seit Wochen hat es hier in Phuket nicht mehr geregnet.
    Da sie immer noch allen Scheiss in die Schächte schmeissen
    stinkt es hier an allen Ecken. Wird ja nichts rausgeschwemmt.
     
  6. Beach'n'Sun

    Beach'n'Sun Senior Member

    Registriert seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    289
    Danke erhalten:
    64
    Du machst mir ja Laune, ich fliege diesen Mittwoch runter! Zum Glück gehe ich mittlerweile auf Phuket locker als Tourguide durch und kenne noch das eine oder andere lauschige Plätzchen... nun ja, bis letztes Jahr waren die Plätzchen auf jeden Fall noch lauschig, hoffe ich werde nicht enttäuscht.
     
  7. daywalker

    daywalker Experte

    Registriert seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Chemische Industrie
    Ort:
    Norddeutschland
    ichweiß schon,was ich an patty habe,deshalb phuket,nein danke
     
  8. schnitzelsissi

    Registriert seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    219
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Neu-Ulm
    Ihr verwechselt Patong mit Phuket.
    Schaut mal: Das ist Phuket um Neujahr (high season:(

    P1120722.jpg, Phuket... Nepp par excellence, 1 P1110581.jpg, Phuket... Nepp par excellence, 2 P1110518.jpg, Phuket... Nepp par excellence, 3
     
  9. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    Die Wasserproben wurden am Patong und Karon beach entnommen. Auch die örtliche Taxi Mafia wurde mit versteckter Kamera getestet. 8cool)

    sawasdee frank69
     
  10. Crisu

    Crisu Junior Rookie

    Registriert seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    25
    Danke erhalten:
    0
    Dann geht doch nach Karon oder Kata. Ist viel ruhiger und sauberer dort und über die Wasserqualität kann man sich auch nicht beschweren.
     
  11. schnitzelsissi

    Registriert seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    219
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Neu-Ulm
    Wen interessiert in Phuket die Taximafia?
    Wenn du nur Patong besuchst kannst alles zu Fuß machen.

    Wer die Insel erkundet sollte sich eh nen Roller, ein Motorrad oder ein Auto mieten.
    Sonst lernst die Insel eh nicht kennen.
     
  12. Beach'n'Sun

    Beach'n'Sun Senior Member

    Registriert seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    289
    Danke erhalten:
    64
    Wahre Worte, Schnitzelsissi, und schöne Fotos!
     
  13. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    Ich habe mir auch einen Roller gemietet, und habe mir ca. 5 verschiedene Strände angesehen. Teilweise echt Super, und die Karten liegen ja überall gratis aus. Nur eins: Motorradfahren sollte man können, die Strassen sind recht anspruchsvoll (kurvig, bergig) und in schlechtem Zustand, dazu fahren sie auf der falschen Strassenseite und im allgemeinen eh wie Sau. Nicht ideal um nach 20 Jahren wieder mal auf einem Zweirad zu üben...

    Greetz, H&S
     
  14. shiwago

    shiwago Senior Member

    Registriert seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    405
    Danke erhalten:
    35
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    münchen
    Hallo alle Teilnehmer,

    die Preisexplosion habe ich die letzten Jahre am eigenen Leibe mitverfolgt. Jedes mal, wenn ich ab 2008 dort war,

    sind die Preise immer höher gewesen.

    Auch wenn ich mehrmals im Jahr in Patong gewesen war´, waren jedesmal die Preise höher.

    Zum Beispiel wollen die am Lam Sing Beach für Thai Food schon 290 Baht haben. Und das war im April 2012,

    denn da war ich das letzte mal auf Phuket gewesen.
    Für den Reis muss man mitlerweile 40 Baht seperat zahlen. 150 Baht für ein Bier in den Discos,

    selbst das Einheimische, da ist es dort teurer, wie in Deutschland
    . Umgerechnet ca. 4 € lach. Habe den Mädels auch mitgeteilt, dass wenn alle

    so weitermachen, bald die Einheimischen wieder die Netze rausholen können und fischen gehen, wie früher.

    Denn, wenn die Heuschreckenrussen ersteinmal weg sind, haben sie auch alle anderen vergrault und keiner kommt mehr.

    Die Mädels drehen auch komplett ab, wollen doch mittlerweile bis 4000 Baht haben. lach Und die neue Tigerbaraeria schreibt den Bars

    vor, 1000 Baht Barfine abzukassieren für die Weiber. Habe zum Glück rechtzeitig reagiert, und mich andersweitig umgesehen und seit

    3 Urlauben schon andere Länder und deren Inseln bereise und es mir sehr gut tut.

    Viel Spass im Fischerdorf
     
  15. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    Mein Tip: Surin Beach

    Surin1.jpg, Phuket... Nepp par excellence, 1 Surin2.jpg, Phuket... Nepp par excellence, 2 Surin3.jpg, Phuket... Nepp par excellence, 3
     
  16. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    Hm, eine der Preisdiskussionen mal wieder, ich fasse mich kurz:

    Habe am Surin Beach Thaifood gegessen für 90B - mit Reis.
    Keine hat von mir mehr als 1500B bekommen - aber manche rufen natürlich irgendwelche Astronomische Preise auf bis 4000,5000B.
    Und klar ist es teurer als der Steintisch in Pattaya und eine Beachroad Bitch. Ist aber auch schöner da.
    Und im übrigen bleiben die Preise in Pattaya auch nicht stehen...

    Aber über die Peak Season würde ich auch nicht nach Phuket fahren, da wirds dann wohl schon arg teuer.

    Greetz, H&S

     
  17. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.133
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    Die letzten Jahre bin ich eigentlich nur in der Nanai Gegend unterwegs, da sind die Preise noch zivil.

    Die Bangla habe ich im Dezember nur einmal gesehen, obwohl ich drei Wochen vor Ort war.
     
  18. Kaishakunin

    Kaishakunin Rookie

    Registriert seit:
    28.01.2012
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    3
    Hallo zusammen,

    durchaus als Nepp kann man die Preise im Hollywood in Patong bezeichnen. Diese sind in den letzten Jahren deutlich angestiegen. Den aktuellen Preis kenne ich nicht, in der jüngeren Vergangenheit wurde das Preisniveau in der High Season auf ca. 180 THB für ein Bier angehoben, was sogar dt. Verhältnisse übersteigt.

    Auf meine Nachfrage bei den Verantwortlichen wurde sehr freundlich (wirklich) mit einem verschmitzen Lächeln geantwortet.
    Ist auch nachvollziehbar, so lange es die Leute bezahlen und der Laden voll ist, kann man es machen.

    Dennoch, gemessen am Einkommen der Durchschnittsbürger finde ich den Preis sehr krass, weshalb das Wort "Nepp" durchaus als angemessen erscheint.

    Hat jemand aktuelle Preise auf Lager, auch als Vgl. High and Low Season?

    Grüße
    K.

    PS: Danke HotandSpicey für den Tipp! :D
     
  19. Crisu

    Crisu Junior Rookie

    Registriert seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    25
    Danke erhalten:
    0
    Also, wenn dir die Liegestühle in Patong zu dicht stehen, dass du nicht mehr zum Wasser kommst, dann viel Vergnügen Pattaya. Dort sthen die Stühle wesentlich enger und du hast dort auch keine Liegestühle wo man sich richtig hinlegen kann, sondern eher so stühle wo man draufsitzt. Bin selber zum Baden nur nach Jomtien, abaer dort ist es auch nicht besser.
    Russen-Quote geschätze min. 50%
     
  20. daywalker

    daywalker Experte

    Registriert seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Chemische Industrie
    Ort:
    Norddeutschland
    also ich bin kein steintisch typ und auf ladies von der coconut bar stehe ich auch nicht.
    ich löse fast nur gogo ladies in patty aus. die sind dort auch nicht gerade günstig.
    ich mag phuket einfach nicht. das wetter ist mir zu schwül und alles ist mir dort zu
    klein und zu provinziell. in patty ist alles viel größer und die auswahl der ladies ist
    auch viel besser,aber jedem das seine.