• TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Juli

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.

Myanmar 4 Tage Mandalay

       #1  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland
Nachdem ich in letzten Jahr für ein paar Tage Yangoon besuchte, hat es mich interressiert, auch mal in den nördlichen teil von Burma zu kommen. Den Flug von BKK nach Mandalay habe ich direkt über das Internet bei Air Asia gebucht, umgerechnet 132 Euro inkl. Rückflug.
 
 
 
 
       #2  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland
Abflug ab Don Muang Airport

 
 
 
 
       #3  
Mitglied seit
04.05.2011
Beiträge
150
Likes erhalten
1.143
sehr interessant. Hast Du dort auch irgendwie näheren Kontakt zu den Mädels bekommen. Geht das überhaupt? Ist das sehr schwierig?
 
 
 
 
       #4  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland


Am Flughafen konnte jeder seine Wasserflasche nochmals füllen, daß er nicht verdurstet :hehe:



Die ersten Eindrücke im Landeanflug

 
 
 
 
       #5  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland


Mit einem Minibus ging es dann ca 45 km nach Mandalay City ins Fortune Hotel, dass ich über Agoda für 19 € gebucht hatte.

Die Taxifahrt kostete 5000 Kyat ca. 5 €

 
 
 
 
       #6  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland
Erst im Hotel bemerkte ich, dass ich ein Zimmer ohne eigenes Bad, bzw. Toilette gebucht hatte. Desweiteren ging die Aircondition nicht, wo mich schon ein Franzose, der das Zimmer gegenüber von mir hatte, ansprach. Zusätzlich flackerte das Neon-Licht an der Decke., wurde aber später alles repariert, bzw. war Aircondition aufgrund von Stromausfällen nicht aktiv gewesen. Stromausfälle sind hier an der Tagesordnung, ich sag mal einmal pro Stunde.



Die Rezeption






 
 
 
 
       #7  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland
So ! Und jetzt gehen wir mal in die Gemeinschaftsräume :D




In der Seifenschale gab es bereits 3-4 gebrauchte Seifen, die man benutzen konnte.




Und dann noch der Duschraum, wo es nur kaltes wasser gab. Das Wetter war Gottseidank heiß genug, daß man auf warmes Wasser verzichten konnte

 
 
 
 
       #8  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland
Jetzt brauchte ich erstmal ein richtig kräftiges Bier



Vor dem Hotel auf der linken Seite war das Notstromaggregat installiert, daß bei Stromausfall einschaltet, wurde auch erst repariert, als ich dort war.




 
 
 
 
       #9  
Mitglied seit
20.05.2012
Beiträge
2.018
Likes erhalten
628
Standort
Rhein-Main
Spannend - das riecht nach Abenteuer, bin an Board!
 
 
 
 
       #10  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland
Die ersten Eindrücke

Nach dem Bierchen bin ich erstmal aus dem Hotel gegangen und habe mich in der Gegend ein bißchen umgeschaut.

 
 
 
 
       #11  
Mitglied seit
30.04.2009
Beiträge
10.239
Likes erhalten
7.655
Standort
Oberbayern
Über Reiseberichte von Myanmar bin ich immer sehr interessiert.

Berichte bitte sehr ausführlich. Ich freue mich schon darüber wie es hier weitergeht :wink:
 
 
 
 
       #12  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland
Jetzt fing der Magen an zu knurren. Da ich kein Restaurant fand, ging zu dieser Food Station und kaufte mir ein halbes Hähnche für 2000 Kyat, wo ich mir ein Platz auf dem Gehweg suchte und gemütlich das halbe Hähnchen futterte. das war mein erstes Abendessen hier.



 
 
 
 
       #13  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland
In der Verlängerung der Straße fand ich dann doch noch einen kleinen Supermarkt



Die Rolltreppe war mittlerweile außer Betrieb


 
 
 
 
       #14  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland
Ok, dann erst mal wieder ins Hotel und Lektüre lesen

Ein Samll-Talk war mit diesem Mädchen leider nicht möglich, da sie kein Engslisch sprach, was ich häufig hier vorfand. Zumindest hat sie mit Handzeichen erklärt, daß ich sie fotografieren durfte.

 
 
 
 
       #15  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland
In Hotel angekommen habe ich erstmal meine Seife ausgepackt und noch ein paar Singha Bier getrunken




Aus dem Reiseführer von Stefan Loose habe ich mir die Kontakt-Adresse von Mr.Aung Zaw Zaw herausgeschrieben und ihn per Telefon kontaktiert hatte mit ihm bereits von Deutschland aus per email kontakt.
hier seine email-Adresse:
http://zawzaw21@gmail.com


Mit ihm habe ich dann ausgemacht, eine Tagestour nach Monywa ca. 130 km von Mandalay zu machen um dort ein paar Sehenswürdigkeiten anzuschauen, mitunter die größte Buddhastatue von Südostasian LAY KYUN SAT KYAR mit eine Höhe von 114m, zusammen mit dem Fundament sogar 127m
 
 
 
 
       #16  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland
Zuerst gab´s einmal Frühstüch im Hotel, im Preis inbegriffen





Und dann ging´s los



 
 
 
 
       #17  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland


An einer Schule in der Höhe von Sagaing machten wir unsere erste Pause


 
 
 
 
       #18  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland
Es geht weiter


 
 
 
 
       #19  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland
LAY KYUN SAT KYAR größte Buddha-Statue von Südost -Asian

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
 
 
       #20  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.648
Likes erhalten
31.037
Standort
Frankenland
Bodhi Tataung-Pagode




Die Buddha-Statue hat 31 Stockwerke, wobei nur die ersten 7 ausgebaut sind; Höhe 114m inkl. Fundament sogar über 127m
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
 
 
Oben Unten