Allgemeine Frage August Flüge Philippinen (Saudia?)

        #1  

Member

Hallo,
wollte im August (ca.10.08) wieder mal auf die Philippinen. Als ich jetzt aber die Flugpreise gesehen habe wurde es mir etwas komisch.

Habe dann nach günstigen Flügen gesucht und einen Flug für 530 Euro nach Singapur mit Saudia gefunden. Von Singapur kommt man ja leicht mit Cubu Air und Scoot auf die Philippinen.

Ich habe schon Erfahrung mit anderen Arabischen Airlines, war ja soweit ok.

Nun ...

Hat jemand Erfahrungen mit Saudia und kann mir etwas die bedenken nehmen über Saudi Arabien zu fliegen?

Meine Aufenthalte sollen 4 und 7 Stunden sein, also genug Zeit eigentlich. Würde mir auch nichts ausmachen solange ich Wifi habe.

Vielleicht kennt ja auch jemand eine günstige Alterativ Route.
 
        #2  

Member

Nach Manila gib es derzeit ein Angebot in Business Class ab August für 1200 Euro Return allerdings ab Istanbul.

Bei YouTube gib es jede Menge Reise Berichte über Saudia Airlines.
 
        #3  

Member

Wie ist ne Airlinie wie sie eben am Golf so sind. Ich hatte mal mit Etihad Probleme. Am Flughafen wurdest per Bus raus geworfen und ich hab nicht gecheckt welches Terminal ich bin. Zu allem Überdruss wurde mein Flug nicht angezeigt. Bin dann an den Schalter und der Herr hat mein Ticket voll gekritzelt. Das war die Hilfe.
Ja das kann dir wohl bei Saudia auch passieren. Ein hektischer Irrlauf am Pfusch Flughafen.
Frag einfach 10 Leute irgendwann bist schon da.
In Singapur rödelst natürlich auch
 
        #4  

Member

Mein Flug mit Saudia ist 4 - 5 Jahre her und war wegen eines Superpreises (900 € FRA-MNL) in der Business. Daher kann ich zum Service in der Eco nichts sagen. Auch die Aufenthalte in Jeddah bzw. Riyad waren dementsprechend in der Lounge.
Der Rest war absolut ok, Pünktlichkeit, Service und Freundlichkeit des Boden- und fliegenden Personals etc. Auch über die Mitreisenden kann ich nichts negatives sagen.
Ich würde wieder mit denen fliegen, bevorzugt natürlich wieder in C.
Dass Saudia eine trockene Airline ist, weißt du? Also kein Alk.
 
        #5  

Member

Sagen wir's mal so, Saudia ist momentan die einzige Airline mit der man im August zu einem "normalen" Preis nach Manila (ggf über Umweg SIN, BKK, KUL) kommt. Ein paar Wochen später auch noch die Kuwait direkt, aber da wird nicht viel Unterschied sein.
Die Preise sind mittlerweile eine einzige Katastrophe ohne Besserung in Sicht.
Und dann liest man noch Leserbriefe von irgendwelchen grünen Spinnern dass das Fliegen viel zu billig sei :bang:
Liegt natürlich neben dieser blöden Ökosteuer auch am unterirdischen €.

Mit Saudia bin ich selbst noch nicht geflogen, ist eben wie gesagt die einzige Chance günstig ans Ziel zu kommen. Nicht mehr und nicht weniger.
 
        #6  

Member

Ich bin einmal mit Saudia geflogen.

München - Riad - Manila und zurück ....

Einmal und nie wieder .....
 
        #7  

Member

... deshalb fliege ich 4 Wochen später. Ab Sept. alles wieder im grünen...
Cathay oder Gulf Air zu passablen Preisen.
 
        #8  

Member

hatte Saudia ... FRA JED BKK für Do. den 23.06.22 16.15 Uhr gebucht,
ca. 09.40 Uhr am 23.06. kam die Info, dass der Flug gecancelt ist und mir wurde der gleiche Flug 2 Tage später angeboten
 
        #9  

Member

Bin von München nach Singapur mit Etihadad geflogen, hat gepasst für mich, aber war trotzdem richtig teuer jetzt im Juli, zahle mit Flug nach Cebu um die 1200, also wenn es da business class für 1200 geben sollte wäre das doch ok
Hoffe morgen nur dass ich meinen anschluss von Manila nach Cebu bekomme das ist zeitlich sehr eng mit immigration und gepäck
 
        #10  

Member

Sei doch erstmal happy, das Du in Manila bist. Cebu ist dann einfach.:)
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten