• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats September.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats September.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats September.

Bangkok BKK im August 2019: I can feel the Devil walking next to me

       #1  

Klavierhamster

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
15.05.2013
Beiträge
53
Likes erhalten
924
warum mach ich das hier?
Weils in knapp 2.5 Wochen los geht und ich mich freue wie ein Schneekönig.

Ausserdem will ich mich wohl selbst ein bisschen pushen:
Nach gefühlten 100 Jahren stiller Teilhaberschaft an euren Erlebnissen habe ich jetzt das Gefühl, es euch endlich mal heimzahlen zu müssen!

Ich verdrück mich also für knappe 10 Tage ins Land of Smiles, geplant ist ein Stay in Bangkok, unter Umständen mit kurzer Unterbrechung zum Chillaxen auf ner Insel. Immerhin ist das mein Jahresurlaub, also darf Erholung nicht zu kurz kommen.

Background Check
Me, ein ewig 35-jähriger mit dem Geist eines 25jährigen im Körper eines fast 5... ach lassen wir das... hab im richtigen Leben mit P6 eingentlich gar nicht so viel am Hut, ausser ein paar Wechat Kontakten zur lokalen China-Vermittlung, falls die freie Wildbahn mal zu anstrengend erscheint.
Ich bin weder Thailand Kenner noch Bangkok Insider. Das wird jetzt gerade mal mein vierter Solo Trip nach BKK, angefangen hat es back in the days, in 2013. In einer Zeit also, wo die Suk und die Sois tagsüber voll von Verkaufständen und nachts gefüllt mit Bulli Bars und Streetfood Ständen war. Ich hab da schnell gemerkt, dass ich nicht so der Agogo Fan werde, Clubs und Bars sind eher meins, deswegen war bisher die Gegend um die 11 mein Zuhause... und die legendäre QBar mein Wohnzimmer. Heute ein Supermarkt, war es damals im Ground Floor ein kleiner Club und oben eine gediegene Bar. (Nostalgie Off)

Nachdem in 2017 auch das Climax dichtgemacht hat (das war zwar immer ein bisschen muchtig und der Staff ein bissi pushy, aber die Live Music war meist nicenstein und die freelancer quote lag bei gefühlten 110%), erfolgt dann wohl dieses Jahr eine Neuorientierung. Aus diesem Grund habe ich ein Hotel in der Soi 20 gebucht, da gibts ja eine Querstraße weiter mit dem Queens Park Plaza eine Konzentration an Bars und gleichfalls, so habe ich es zumindest munkeln gehört, auch das ein oder andere kleine Massage Studio für die kurzfristige Entspannung.

Wie es sich für Bangkok gehört, gibt es also jede Menge Pläne und meine Tage und Nächte sind komplett durchgescriptet... NICHT!

Ein Live Bericht wird es aber nicht, aber ich hab mir vorgenommen fleissig Notizen zu machen um anschließend zeitnah Bericht und Hotelbewertung vornehmen zu können.
Es sei denn, Ihr schreit jetzt alle gemeinsam "Tschulligom, aber das klingt jetzt vorab schon total langweilig", dann lasse ich es natürlich sein und versuche mit anderen sinnfreien Beiträgen meinen Counter hoch zu treiben :)

bis dahin, Asta la Pasta und Afidarzen!

PS: Das ist das erste Mal seit Jahren, dass ich mehr als 3 zusammenhängende Sätze auf einmal schreibe, also seid bitte nachsichtig in bezug auf Rechtschreibung und Dings.
PPS: Vielleicht krieg ich ja auch ne Schreibblockade oder das wird alles sowieso Mist und ich stelle fest das BKK gar nicht mehr die geilste Stadt wo gibt auf der Welt ist, meine Inseltage gehen im Monsumregen unter und ich will gar kein Wort mehr über die verschenkte Lebenszeit vergeuden: Dann soll dies als Warnung an alle gelten, sich nicht im Vorfeld so weit ausm Fenster zu lehnen und all zu große Versprechungen zu machen :D
 
 
 
 
       #2  

Hotte

Bronze Member
Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
294
Likes erhalten
5.748
Alter
41
warum mach ich das hier?
Weils in knapp 2.5 Wochen los geht und ich mich freue wie ein Schneekönig.

Ausserdem will ich mich wohl selbst ein bisschen pushen:
Nach gefühlten 100 Jahren stiller Teilhaberschaft an euren Erlebnissen habe ich jetzt das Gefühl, es euch endlich mal heimzahlen zu müssen!

Ich verdrück mich also für knappe 10 Tage ins Land of Smiles, geplant ist ein Stay in Bangkok, unter Umständen mit kurzer Unterbrechung zum Chillaxen auf ner Insel. Immerhin ist das mein Jahresurlaub, also darf Erholung nicht zu kurz kommen.

Background Check
Me, ein ewig 35-jähriger mit dem Geist eines 25jährigen im Körper eines fast 5... ach lassen wir das... hab im richtigen Leben mit P6 eingentlich gar nicht so viel am Hut, ausser ein paar Wechat Kontakten zur lokalen China-Vermittlung, falls die freie Wildbahn mal zu anstrengend erscheint.
Ich bin weder Thailand Kenner noch Bangkok Insider. Das wird jetzt gerade mal mein vierter Solo Trip nach BKK, angefangen hat es back in the days, in 2013. In einer Zeit also, wo die Suk und die Sois tagsüber voll von Verkaufständen und nachts gefüllt mit Bulli Bars und Streetfood Ständen war. Ich hab da schnell gemerkt, dass ich nicht so der Agogo Fan werde, Clubs und Bars sind eher meins, deswegen war bisher die Gegend um die 11 mein Zuhause... und die legendäre QBar mein Wohnzimmer. Heute ein Supermarkt, war es damals im Ground Floor ein kleiner Club und oben eine gediegene Bar. (Nostalgie Off)

Nachdem in 2017 auch das Climax dichtgemacht hat (das war zwar immer ein bisschen muchtig und der Staff ein bissi pushy, aber die Live Music war meist nicenstein und die freelancer quote lag bei gefühlten 110%), erfolgt dann wohl dieses Jahr eine Neuorientierung. Aus diesem Grund habe ich ein Hotel in der Soi 20 gebucht, da gibts ja eine Querstraße weiter mit dem Queens Park Plaza eine Konzentration an Bars und gleichfalls, so habe ich es zumindest munkeln gehört, auch das ein oder andere kleine Massage Studio für die kurzfristige Entspannung.

Wie es sich für Bangkok gehört, gibt es also jede Menge Pläne und meine Tage und Nächte sind komplett durchgescriptet... NICHT!

Ein Live Bericht wird es aber nicht, aber ich hab mir vorgenommen fleissig Notizen zu machen um anschließend zeitnah Bericht und Hotelbewertung vornehmen zu können.
Es sei denn, Ihr schreit jetzt alle gemeinsam "Tschulligom, aber das klingt jetzt vorab schon total langweilig", dann lasse ich es natürlich sein und versuche mit anderen sinnfreien Beiträgen meinen Counter hoch zu treiben :)

bis dahin, Asta la Pasta und Afidarzen!

PS: Das ist das erste Mal seit Jahren, dass ich mehr als 3 zusammenhängende Sätze auf einmal schreibe, also seid bitte nachsichtig in bezug auf Rechtschreibung und Dings.
PPS: Vielleicht krieg ich ja auch ne Schreibblockade oder das wird alles sowieso Mist und ich stelle fest das BKK gar nicht mehr die geilste Stadt wo gibt auf der Welt ist, meine Inseltage gehen im Monsumregen unter und ich will gar kein Wort mehr über die verschenkte Lebenszeit vergeuden: Dann soll dies als Warnung an alle gelten, sich nicht im Vorfeld so weit ausm Fenster zu lehnen und all zu große Versprechungen zu machen :D
Langweilig?
Auf gar keinen Fall.
Bin nicht der absolute BKK Experte aber vielleicht kann man ja noch was lernen. 😊
Also viel Spaß in Bkk.
Mein nächster Thailand Urlaub ist erst nächsts Jahr im März.
Aber dafür geht's am 14 August auf die Philippinen.
Also viel Spaß 😁
Uns gut Spritz!!!
 
 
 
 
       #3  

Klavierhamster

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
15.05.2013
Beiträge
53
Likes erhalten
924
Langweilig?
Auf gar keinen Fall.
glaub ich ja eigentlich auch nicht wirklich :D

Bin nicht der absolute BKK Experte aber vielleicht kann man ja noch was lernen. 😊
ich bin so mainstream unterwegs, da muss ich jetzt mal leise zweifel anmelden... spätestens nachdem ich deinen verstopften Klo Post gelesen habe...
Also viel Spaß in Bkk.
Mein nächster Thailand Urlaub ist erst nächsts Jahr im März.
Aber dafür geht's am 14 August auf die Philippinen.
Also viel Spaß 😁
Uns gut Spritz!!!
Dito, der Herr!
 
 
 
 
       #4  

TomHarley

Bronze Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
10.08.2018
Beiträge
361
Likes erhalten
555
Alter
57
Ich hoffe und wünsche Dir, dass es trotz des Threadtitels mehr als „One night in Bangkok“ wird ;-)

Viel Spaß! :thailand:
 
 
 
 
 
       #6  

Shikaisa

Member
Mitglied seit
18.02.2012
Beiträge
122
Likes erhalten
94
Standort
Kunming, China
ABO!
Die Schreibe ist gut, da bin ich gerne mit dabei. Und da ich es ab Ende September fuer 10+ Tage in BKK auch krachen lassen will, bin ich fuer eine aktuelle Beschreibung der Verhaeltnisse natuerlich super dankbar. Wie du im Absatz fuer Nostalgie korrekt gesagt hast, hat sich ja in BKK so einiges leicht veraendert...

Dazu vielleicht noch ein aktueller Fred, der dich interessieren koennte:
Bangkok - In the Street after Midnight -> Was geht noch ?

Viel Spass! Und bitte berichte auch, wenn du es total Scheisse findest. Ist ja auch Info... :bravo:
 
 
 
 
       #7  

Klavierhamster

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
15.05.2013
Beiträge
53
Likes erhalten
924
Ich hoffe und wünsche Dir, dass es trotz des Threadtitels mehr als „One night in Bangkok“ wird ;-)

Viel Spaß! :thailand:
wenn ich jetzt auch noch schach spielen könnte :D
aber auch so, ich liebe diesen song

japp, knapp die hälfte der Nächte werd ich in Bkk sein!
 
 
 
 
       #8  

Klavierhamster

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
15.05.2013
Beiträge
53
Likes erhalten
924
ABO!
Die Schreibe ist gut, da bin ich gerne mit dabei.
freu dich mal nicht zu früh: ich fange schwach an, lasse dann aber stark nach. :D

Und da ich es ab Ende September fuer 10+ Tage in BKK auch krachen lassen will, bin ich fuer eine aktuelle Beschreibung der Verhaeltnisse natuerlich super dankbar.
ich glaub, es ist immernoch nahezu unmöglich es NICHT krachen zu lassen

Wie du im Absatz fuer Nostalgie korrekt gesagt hast, hat sich ja in BKK so einiges leicht veraendert...

Dazu vielleicht noch ein aktueller Fred, der dich interessieren koennte:
Bangkok - In the Street after Midnight -> Was geht noch ?
japp, den hab ich schon mit Interesse verfolgt. Aber bei aller Nostalgie, es wäre ja langweilig, wenn sich im Laufe der Zeit so rein gar nichts verändert hätte. So wie es ist, ist es auch spannend, auch wenn die gewöhnten Bezugspunkte vielleicht nicht mehr da sind!

Viel Spass! Und bitte berichte auch, wenn du es total Scheisse findest. Ist ja auch Info... :bravo:
555 dann wirds halt ein sehr kurzer bericht :D
 
 
 
 
       #9  

Lutti177

Newbie
Mitglied seit
17.09.2018
Beiträge
7
Likes erhalten
12
Alter
35
Bin auch dabei und gespannt auf deinen Bericht!
Viel Spaß!
 
 
 
 
       #10  

Klavierhamster

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
15.05.2013
Beiträge
53
Likes erhalten
924
Bin auch dabei und gespannt auf deinen Bericht!
Viel Spaß!
MERCI!

Du bist ja genau so ein Plaudertasche wie ich es die letzten Jahre war :)
1 Jahr dabei und dein erster Kommi...und dann noch unter meinem Berichte Teaser! <blush>
da hoffe ich mal, dass ich dem Erwartungsdruck standhalte!
 
 
 
 
       #11  

YamNua

Foren-Moderator IT
Mitarbeiter
Mitglied seit
15.02.2018
Beiträge
911
Likes erhalten
973
Hi @Klavierhamster,

ABO ... freu mich auf einen Bericht von einem "stillen" Mitleser ... Danke das Du aktiv geworden bist :) Fängt prima an ... schön zu lesender Stil ...

Gruss

Yam
 
 
 
 
 
       #13  

Lutti177

Newbie
Mitglied seit
17.09.2018
Beiträge
7
Likes erhalten
12
Alter
35
MERCI!

Du bist ja genau so ein Plaudertasche wie ich es die letzten Jahre war :)
1 Jahr dabei und dein erster Kommi...und dann noch unter meinem Berichte Teaser! <blush>
da hoffe ich mal, dass ich dem Erwartungsdruck standhalte!
Irgendwie muss man ja mal beginnen 😉😅
Aller Anfang ist schwer...
 
 
 
 
       #14  

YamNua

Foren-Moderator IT
Mitarbeiter
Mitglied seit
15.02.2018
Beiträge
911
Likes erhalten
973
Ich find das cool, wenn Member die lange nur Mitleser waren auf einmal mitmachen ... ich hab bestimmt auch nen 3/4 Jahr nur mitgelesen ... weil ich unsicher war, ob und wie und sowieso
... deshalb Hallo @Lutti177 :)


sorry für OT @Klavierhamster
 
 
 
 
       #15  

Lutti177

Newbie
Mitglied seit
17.09.2018
Beiträge
7
Likes erhalten
12
Alter
35
Ich find das cool, wenn Member die lange nur Mitleser waren auf einmal mitmachen ... ich hab bestimmt auch nen 3/4 Jahr nur mitgelesen ... weil ich unsicher war, ob und wie und sowieso
... deshalb Hallo @Lutti177 :)


sorry für OT @Klavierhamster
Dank dir! Es ist wie du sagst auch echt schwierig, weil man (ohne Erfahrung) einfach recht wenig „nützliches“ beibringen kann... aber das Lesen der Berichte begeistert und macht noch mehr Lust, selbst eine Reise anzustreben und dann auch hier das Erlebte niederzuschreiben. In diesem Sinne: Danke an das ganze Forum! 🙏
 
 
 
 
       #16  

Klavierhamster

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
15.05.2013
Beiträge
53
Likes erhalten
924
Ich find das cool, wenn Member die lange nur Mitleser waren auf einmal mitmachen ... ich hab bestimmt auch nen 3/4 Jahr nur mitgelesen ... weil ich unsicher war, ob und wie und sowieso
... deshalb Hallo @Lutti177 :)


sorry für OT @Klavierhamster
naja, bisher hab ich es irgendwie 'verpasst', zeitnah was zu meinen Trips zu schreiben. und so im Nachhinein... ick weeß nich... die eine Hälfte der Locations gibts nich mehr... bei der anderen Hälfte fällt mir kein Name mehr ein.. und der Rest war dann wohl nicht so toll :)
und was bring ne Story a la "weißt schon, der geile Underground Club, wo du früh's um 06.00 erstmal durch die ranzige Küche an einem Koch vorbei musstest und dann direkt in einem klapprigen Lastenaufzug zur Kellerparty gefahren bist..." ? War zwar geil für mich aber doch ne Null-Info für den potentiellen Mitleser. Also halt ich einfach die Klappe wenn ich nix Konstruktives beizutragen habe.

Das mit dem Klappe halten hat jetzt vielleicht ein bisschen länger gedauert... aber diesmal wird alles besser! :D
 
 
 
 
       #17  

Bartel

Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
18.06.2019
Beiträge
85
Likes erhalten
1.314
Alter
58
Danke für den Aufhänger!
Werde interessiert weiterlesen. Bin ab dem 6. August auch für 1 Woche in dieser Wahnsinnsstadt. Vielleicht läuft man sich ja über den Weg?!
 
 
 
 
 
 
       #20  

Klavierhamster

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
15.05.2013
Beiträge
53
Likes erhalten
924
Sooooo, jetzt liegt mein Trip ja quasi in greifbarer Nähe und die Rahmenbedingungen sind auch fix.
  • Direktflug mit Thai
  • 2 Nächte im Golden Tulip Mandison Suites, Sukhumvit Soi 20 (ja, Hoteltest ist eingeplant)
  • Flug Nach Trat, dann Transfer zu White Sand Beach auf Koh Chang für 3 Nächte
  • Flug zurück nach BKK und dann nochmal 3,5 Nächte im Golden Tulip
Laut meinen aufwändigen Recherchen hat Koh Chang ja in der Theorie durchaus ein wenig für den geneigten Qualitätstouristen zu bieten (Island-Style halt, also nix A Go Go - aber das ist ja eh nicht so meins. Aber jeder der 3 Hotspots hat ein paar Beerbars inklusive kleiner Freelancer Scene. Die Frage ist halt... wie siehts jetzt in der Regenzeit/Low Season aus. Da bin ich noch unschlüssig: sollte ich mir was zum Spielen aus BKK mitnehmen oder auf ein gutes Angebot vor Ort vertrauen?
 
 
 
 
Oben Unten