#1  

Member

NOKSUKOU erstellte einen neuen Artikel: Blue Rock Hotel&Resot


Tolles Hotel mit eigener Floating Bar ( Bar auf dem Wasser)
Hat mir pers. sehr gut gefallen dort ...Personal war Top ....wie eigendlich ueberall auf den Phillis....
Essen ist abzulut super dort ....beste Seafood was ich je gegessen habe !

Hotelpreise von 1155P bis 3375P je nach Seasong und Kategorie ....
Hatte die billige Variante und war sehr zufrieden :yes:

ungültiger Link entfernt

Cell Numbers
Tomo: +63.920.910.4246 Spider:+63.920.910.4247



Contact & Reservations
Blue Rock Resort & Dive Centre
Baloy Long Beach
Barrio Barretto Olongapo
Philippines

For Room Bookings and Information Please Use:

Land Line Numbers

Tel: +63.47.224.9042
Fax: +63.47.222.7910

sales@bluerocksubic.com
 
        #2  

Member

Unter anderem habe ich das Blue Rock in die engere Wahl genommen für meinen ersten Subic-Trip, der demnext folgt.

Was mich allerdings ein wenig stört ist, dass man (lt HP) ausdrücklich keine mitgebrachten Getränke auf dem Zimmer verzehren darf...also nicht mal die Pulle Wasser vom 7/11. Wird das konsequent durchgesetzt? Kannste was dazu sagen?

Ansonsten würde mich noch interessieren:

Wie weit ist es zur Action?...fußläufig erreichbar??

Ist das Hotel ruhig gelegen? Straßenverkehr?
 
        #3  

Member

Mit dem Suff kann ich Dir nicht sagen...habe wenn ich im Hotel war immer an der Bar oder von der mini Bar gesoffen.....Wasser war kostenlos

Alles zu Fuss erreichbar und Lärm hatte ich nicht ...
MfG
 
        #4  

Member

Member hat gesagt:
Was mich allerdings ein wenig stört ist, dass man (lt HP) ausdrücklich keine mitgebrachten Getränke auf dem Zimmer verzehren darf...also nicht mal die Pulle Wasser vom 7/11. Wird das konsequent durchgesetzt? Kannste was dazu sagen?
Überhaupt kein Problem. Ich habe im "Supermarkt" um die Ecke immer mein PepsiMax geholt und keiner hat gemeckert.
 
        #5  

Member

Member hat gesagt:
Member hat gesagt:
Was mich allerdings ein wenig stört ist, dass man (lt HP) ausdrücklich keine mitgebrachten Getränke auf dem Zimmer verzehren darf...also nicht mal die Pulle Wasser vom 7/11. Wird das konsequent durchgesetzt? Kannste was dazu sagen?
Überhaupt kein Problem. Ich habe im "Supermarkt" um die Ecke immer mein PepsiMax geholt und keiner hat gemeckert.

Sagt mal Leute, Ihr fliegt um die halbe Welt und wollt wissen ob Ihr Getränke aus dem Supermarkt auf dem Zimmer trinken könnt?

Ich sehe ja ein, dass jeder nach seinen finanziellen Möglichkeiten leben muss, aber das erscheint mir dann doch etwas übertrieben.

Lasst dann doch mal einen Urlaub aus und habt in den folgenden ordentlich Spass. Eventuell reicht`s dann auch mal für eine Pepsi aus der Minibar.
 
        #6  

Member

Member hat gesagt:
Member hat gesagt:
Member hat gesagt:
Was mich allerdings ein wenig stört ist, dass man (lt HP) ausdrücklich keine mitgebrachten Getränke auf dem Zimmer verzehren darf...also nicht mal die Pulle Wasser vom 7/11. Wird das konsequent durchgesetzt? Kannste was dazu sagen?
Überhaupt kein Problem. Ich habe im "Supermarkt" um die Ecke immer mein PepsiMax geholt und keiner hat gemeckert.

Sagt mal Leute, Ihr fliegt um die halbe Welt und wollt wissen ob Ihr Getränke aus dem Supermarkt auf dem Zimmer trinken könnt?

Ich sehe ja ein, dass jeder nach seinen finanziellen Möglichkeiten leben muss, aber das erscheint mir dann doch etwas übertrieben.

Lasst dann doch mal einen Urlaub aus und habt in den folgenden ordentlich Spass. Eventuell reicht`s dann auch mal für eine Pepsi aus der Minibar.

Hi

also ob ich 14 THB wie im 7/11 oder 80 - 100 THB wie in einer 4* Bude
für ne Dose PEPSI bezahle macht schon nen Unterschied - Da gehts mir
ums Prinzip- Ich nehme nur im Notfall was aus der Minibar - meist
als Drink für meine "Gäste"

Greets

BAHTMAN

überzeugter MINIBAR Nicht Nutzer und Heimlich auffüller
 
        #7  

Member

Der Meinung von Bathmann bin ich auch, ich sehs nicht ein, daß man denen das Geld in den Rachen schmeißt und das ist ja nur 1 Beispiel, bei vielen solchen läppert sich das auch zusammen, das geht vielleicht mal schon bei 3 - 4 Wochen Urlaub, aber der wo länger ist, der muß halt schon ein bisschen kalkulieren.
 
        #8  

Member

Member hat gesagt:
Sagt mal Leute, Ihr fliegt um die halbe Welt und wollt wissen ob Ihr Getränke aus dem Supermarkt auf dem Zimmer trinken könnt?
Ich sehe ja ein, dass jeder nach seinen finanziellen Möglichkeiten leben muss, aber das erscheint mir dann doch etwas übertrieben.
Lasst dann doch mal einen Urlaub aus und habt in den folgenden ordentlich Spass. Eventuell reicht`s dann auch mal für eine Pepsi aus der Minibar.
Ich glaube hier liegt ein großes Missverständnis vor, zumindest was mich betrifft. Es geht mir überhaupt nicht ums Geld, sondern ums PepsiMax. Ich würde liebend gern das PepsiMax aus der Minibar zum 3fachen Preis trinken, aber erstens steht in der Regel kein PapsiMax drin und zweitens müssten sie es mir um 2 Uhr mittags und um 8 Uhr abends immer wieder auffüllen, denn ich trinke in SOA ca. 6 bis 8 Dosen PepsiMax am Tag.
Das sage ich jedem Hotelmanager, der ein Problem damit hat, dass ich jeden Tag eine Tüte PapsiMax mitbringe: "Make my Minibar full of PepsiMack all the day and night and you earn good money by me. If you don't want, I've given you the chance ... so what?"
 
        #9  

Member

Member hat gesagt:
Der Meinung von Bathmann bin ich auch, ich sehs nicht ein, daß man denen das Geld in den Rachen schmeißt und das ist ja nur 1 Beispiel, bei vielen solchen läppert sich das auch zusammen, das geht vielleicht mal schon bei 3 - 4 Wochen Urlaub, aber der wo länger ist, der muß halt schon ein bisschen kalkulieren.

Genau, ich sehe das aus der Sicht eines Dreiwochentouristen.
Wäre ich Resident oder Langzeiturlauber, hätte ich eine Wohnung/Haus, und das Problem mit der Minibar würde sich mir sowieso nicht stellen.

Kulmbacher, der sehr wohl Sparsamkeit von Geiz unterscheiden kann
 
        #10  

Member

Zardi natürlicht nicht gemeint !
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten