Bestell dein T-Shirt
Motorad leien
Hotel buchen

Kenia Dann eben Kenia, rosa Innenfutter löst Mandelaugen ab!?

        #1  
M

Member

Moin zusammen,

als Vielleser und Schmarotzer versuche ich jetzt mal etwas zurück zu geben.
Als langjähriger Thailandreisender bin ich diese Jahr echt angeschmiert (wie viele hier auch).
Im März vergangenes Jahr bin ich noch mit einem der letzten Flieger aus Thailand rausgekommen.
Meiner Meinung nach war es damals nur eine kurze Grippewelle die uns nicht lange aufhalten wird.
Pustekuchen, jetzt sitze ich immer noch hier und komme nicht zu den Schönen der Nacht.
Zwischendurch habe ich es mal mit Madeira versucht. Aber eine Woche wandern war mir genug, jetzt muss wieder der Individualtourismus her.
Aber wo kann Mann jetzt hin? Da hilft das TAF und schnell bin ich auf Kenia gekommen. Soll für den Afrikaeinstieg relativ einfach sein.

Also habe ich mal ein paar Berichte hier gelesen, ein paar Kommentare da und schon war ich auf der Seite der kenianischen Botschaft und hab ein Visum beantragt.
Alles kein Problem, Geld weg und Visum nach 24 Stunden da. Unterkunft und Flug natürlich vorher gebucht. Ohne diese Beiden gibt es kein Visum.

Flug für 530€, das Apartment für 290€, Visum 55€. Jetzt muss ich noch diesen PCR Test überstehen und dann kann es losgehen.
Am 03.03. geht es von FFM über ADD nach Mombasa. Dort habe ich ein Apartment am Nyali Beach gebucht.

Ich hoffe das meine Art bei den Gazellen ankommt und sie mir nicht den Kopf abschneiden.
Die sollen ja schon manchmal etwas grober werden. Da ich kein Freund von Eintopf bin, esse ich gerne etwas unterschiedliches.
Also ich meine das ich gerne die Frauen Wechsel und jeder der Damen meine Aufmerksamkeit zukommen lassen möchte.

Ich habe schon mal über Badoo angechnuppert. Es gibt auch in Kenia schöne Frauen.
Aber auch dort kennen sie die tollen Filter für die Fotos 😊. Deshalb bin ich da auch etwas vorsichtiger geworden.
Zu oft ist es mir in Thailand passiert, bei Badoo eine klar gemacht und vor mir steht die Tante von ihr. Wenigstens sah sie so aus.
Also, wie gesagt, am 01.03. den PCR Test, am 03.03. geht der Flieger.
Zum Glück möchte Kenia einen Test der nicht älter als 96 Stunden ist.

Ich versuche euch täglich auf dem laufenden zu halten.
Wie es kommt und was passiert werde ich ja sehen.
Aber ich halte es wie die vergangenen Male in Thailand, „besser nicht planen“ es kommt sowieso anders!

natürlich bin ich für jeden Tipp dankbar.
Vielleicht ist ja jemand zur selben Zeit dort und wir können mal eine Brause zusammen trinken.

 
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 51 users
 
        #2  
M

Member

Cool .... danke fürs schreiben, fängt gut an

Abo
 
 
        #3  
M

Member

Ich möchte auch :lol:, lese gerne mit , für die Einreise hast Du ja alles genannt ,wäre auch schön zu wissen wie die aktuellen Rückreisemodalitäten zu gg. Zeit sind
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #4  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich möchte auch :lol:, lese gerne mit , für die Einreise hast Du ja alles genannt ,wäre auch schön zu wissen wie die aktuellen Rückreisemodalitäten zu gg. Zeit sind
Also, laut RKI (hab da mal angerufen) muss ich nach der Rückkehr einen PCR Test machen. Da Kenia kein Risikogebiet ist, steht keine generelle Quarantäne an. Das kann sich aber nätürlich täglich ändern. Das ist der Stand jetzt.
 
 
        #5  
M

Member

Bin auch dabei. ABO

Welches Apartment hast du denn gebucht?
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #6  
M

Member

Dann viel Erfolg für Deine Reise und denk dran, dass Du in Mombasa keine Pattayapreise zahlen musst. Das verdirbt nur den Charakter der girls.

Piper
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #7  
M

Member

Member hat gesagt:
Bin auch dabei. ABO

Welches Apartment hast du denn gebucht?
Das nennt sich Beachfront room deluxe. Ist über Booking angeboten worden.
 
 
        #8  
M

Member

Member hat gesagt:
Dann viel Erfolg für Deine Reise und denk dran, dass Du in Mombasa keine Pattayapreise zahlen musst. Das verdirbt nur den Charakter der girls.

Piper
Danke für den Tipp, das wurde hier im Forum ja schon zu genüge beschrieben. Eigentlich halte ich mich immer an die ortsüblichen Preise. Das handhabe ich in Thailand auch so. Aber du hast Recht, man kann es nicht oft genug sagen!
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
        #9  
M

Member

Wünsche dir auch viel Spaß und die Schokohasen werden deine Kondition voll austesten da bin ich mir sicher, da wirst nicht mit einmal davon kommen die wollen mehr
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
        #11  
M

Member

werde deinen bericht auch mitverfolgen
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #12  
M

Member

Da bin ich doch auch dabei und freue mich auf Deinen Bericht - viel Spaß vor Ort.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #13  
M

Member

@Hulk

Ich wünsche Dir viel Spaß und gutes Gelingen :borat2:
 
 
        #14  
M

Member

Hau rein und lass uns an Deinen Erfolgen teilhaben :)

ABO
 
 
        #15  
M

Member

Member hat gesagt:
Dort habe ich ein Apartment am Nyali Beach gebucht.


Falls Du das Appartment noch kostenlos stornieren kannst, würde ich mir das noch einmal gut überlegen.

Die Gazellenjagd ist zu Coronazeiten doch etwas erschwert. Gerade wenn Du täglich Dein Girl wechseln möchtest, sind abends das Casaurina, das Cheers und das Safari Inn an den beiden Bandtagen (Di und Fr) die vermutlich besten Anlaufpunkte. Dies gilt insbesondere, wenn Du wegen der höheren Ansteckungsgefahr geschlossene Locations meiden möchtest. Mit Ausnahme der Sheeba Lounge und eingeschränkt der Anuba Lounge (teils Indoor/ teils Outdoor) handelt es sich bei allen Locations in der City Mall bzw. im Naivas Center um geschlossene Räumlichkeiten.

Je näher die Curfew rückt, um so größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Bolt- oder Uberfahrer insbesondere längere Strecken ablehnen. Denn auch die Taxifahrer müssen selbst zur Curfew um 22:00 Uhr zu Hause sein.

Mal zur Einschätzung: Die Strecke Casaurina - Nyali Beach dauert mit einem Taxi in etwa eine halbe Stunde. Wenn der Taxifahrer anschließend noch die komplette Strecke zurückfahren muss, ist eine Abfahrt mindestens eine Stunde vor Curfew erforderlich. Wenn Du dann zusätzlich bedenkst, dass in etwa um 21:00 Uhr herum alle Nachtschwärmer gleichzeitig ein Bolt bzw Uber anfordern, wäre für Dich bei einem Casaurinabesuch eine Abfahrt noch deutlich vor 21:00 Uhr ratsam.

Die Locations bieten aufgrund der frühen Curfew ohnehin - wenn überhaupt - nur 1 bis 1 1/2 Stunden eine gute Auswahl und wenn Du dann noch deutlich vor 9 Uhr zurückfahren musst, beschränkst Du Dich unnötigerweise zusätzlich in Deinen Möglichkeiten.

Vielleicht kann ja hier noch jemand, der gerade vor Ort ist oder kürzlich war, auch seine Einschätzung dazu abgeben.

Ansonsten bitte nicht falsch verstehen, auch zu Coronazeiten kann man in Kenia viel Spaß haben. Ich wünsche Dir eine Menge davon und freue mich auf Deinen Bericht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 15 users
 

Ähnliche Threads

M
Dominikanische Republik Meine Reise in die Dom Rep
2 3 4 5
Antworten
69
Aufrufe
5.102
M
M
Antworten
54
Aufrufe
8.040
Member
M
M
Antworten
88
Aufrufe
7.133
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
634
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten