Motorad leien
Bestell dein T-Shirt
Hotel buchen

Thailand Der ganz normale Wahnsinn

        #1  
M

Member

Da sitze ich nun im Zug auf dem Weg zum Zürcher Flughafen. In 4 Stunden ist Abflug, non stop Richtung Bangkok mit der Swiss. Kann mich gar nicht erinnern wann das letzte Mal mit der Swiss geflogen zu sein. Auf jeden Fall ist es der erste Langstreckenflug mit dieser Gesellschaft und habe daher nur auf der Hinreise Business gebucht. Sagt sie mir zu besteht die Möglichkeit auf ein Upgrade für die Rückreise.
Die ganze Veranstaltung ist für den Zeitraum 08.12.2020 bis zum 18.01.2021 geplant und lässt sich in 3 Drittel einordnen:
- 2 Wochen Quarantäne
- 2 Wochen Bangkok
- 2 Wochen Phuket

Bangkok und Phuket ergeben sich aus meinem Urlaub Anfang dieses Jahres. Wenn jemand also Orgien oder dauernd wechselnde Damen hier erwartet ist am falschen Ort. Werde auf meine Beweggründe zu gegebener Zeit tiefer eingehen sowie meine Erfahrungen teilen.

Ursprünglich war mein Plan im Mai/Juni diesjährige nach Thailand zurück zu kehren. Warum dies nicht funktioniert hat muss ich kaum erklären. Als sich Anfang November die Möglichkeit auftrat über das TR-Visum einzureisen habe ich länger gezögert. Habe die Botschaften in der Schweiz, Deutschland und Niederlande öfters verglichen und fast täglich gab es Änderungen. Was passiert wenn sich kurzfristig vor dem Flug was ändert? Was passiert wenn jemand positiv getestet wird der im gleichen Flug war? Wie wird man von der Bevölkerung aufgenommen wenn die Fall zahlen steigen mit der Einreise von Touristen?
Letztendlich habe ich mich doch zum Visa-Antrag entschieden und habe damit eine emotionale Achterbahnfahrt erlebt, wich ich sie auch schon in einem anderen Thema festgehalten habe. Hier noch einmal die Eckpunkte:
- mit dem Zug aus der Schweiz nach Amsterdam für Visa Antrag
- Visa wurde glücklicherweise am selben Tag ausgestellt und konnte somit die Rückreise antreten
- Schweiz lehnt CoE Antrag ab da ich kein gültiges Visum habe
-Niederlande macht Druck auf die Schweiz und ich erhalte das CoE in Rekordzeit

Zur Zeit schreibe ich den Bericht auf dem Handy. Ende Oktober ging mein Laptop zu Bruch. Da es versichert war konnte ich es einschicken. 3 Wochen später erhielt ich die Nachricht vom Reparaturzentrum mit einem Kostenvoranschlag. Die Versicherung meinte, dass diese Nachricht an Sie gehen sollte und nicht an mich sowie dies übernommen wird. Anfang letzter Woche habe ich mal nachgefragt wo der Laptop bleibt da ich ihn für die Reise benötige. Am nächsten Tag hatte ich den Laptop, jedoch nicht repariert da der Kostenvoranschlag nicht bestätigt wurde. Herzlichen Glückwunsch

Mal schauen was die nächsten Wochen so bringen. Pleiten, Pech und Pannen oder der ganz normale Wahnsinn.
Flughafen Zürich erreicht, ich steige aus.
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 50 users
 
        #2  
M

Member

Sehr genial, fetter Respekt. Freue mich auf deinen Bericht😊👍... mach dir wegen Lapis keinen Stress🤷‍♂️ geht ja auch so , oder unten ein Original kaufen 🤣

NIMM GENÜGEND ZIGARREN MIT UM BUDDAS WILLES👍😜

GANZ VIEL Spass wünsche ich dir🙋‍♂️😊
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #3  
M

Member

Member hat gesagt:
- 2 Wochen Quarantäne
- 2 Wochen Bangkok
- 2 Wochen Phuket
Da muss man aber schwer Thailand Süchtig sein 33% der Zeit freiwillig in den „Quarantäneknast.“ :eek:
Hoffe aber dass sich der Aufwand und Stress für dich lohnt, ich wünsche dir auf alle Fälle eine gute Zeit.
 
 
        #4  
M

Member

Bin hier auch am Ball. Wenn ich genug Zeit hätte würde ich mir die quarantäne wahrscheinlich auch geben...
Welches hotel hast du gebucht?
Freue mich auf deinen Bericht.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #5  
M

Member

Ich wünsche Dir, dass Du ohne Probleme und möglichst angenehm in BKK ankommst und mit Deinem ASQ zufrieden bist.

Ansonsten hast Du mit Deinem Bericht meine volle Aufmerksamkeit und ich bin gespannt, was Du noch berichten wirst.

Natürlich wünsche ich Dir ganz viel Spaß nach der Quarantäne 👍 😊 .
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #6  
M

Member

Auch ich freue mich dich virtuell begleiten zu dürfen. Ob nun ein, zwei oder 15 Damen ist mir dabei egal. 😎
Ich bin wirklich gespannt wie du Thailand erleben wirst.
 
 
        #7  
M

Member

Na da freue ich mal über Liveberichte über die Quarantäne, ob es das ganze wert ist, Abo
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #8  
M

Member

Sieh´es mal so.... du machst jetzt 15 Tage Quarantäne in Bkk. Wenn du aus dem Fenster schaust
siehst du, es ist warm, die Sonne scheint. Du bekommst drei Mahlzeiten am Tag zubereitet.
Die paar Tage sind ätzend, gehen aber doch recht schnell vorbei.
Ich hatte schon das Vergnügen.
Aber jetzt ein Blick nach Europa.
In vielen Regionen werden gerade wieder Lockdown Maßnahmen eingeführt, die Restaurants
und Kneipen sind geschlossen. Ausgangssperren drohen. Du sitzt Zuhause. Draußen ist kalt und
Schietwetter. Du must dich selbst versorgen. Keine Freunde besuchen dich.
Du hast keine Ahnung, wie lange das geht.
Die Ansteckungsgefahr ist extrem hoch.

Wo wärst du gerade lieber?
Jammern wegen der ASQ?
Nööö, in ein paar Tagen bist du frei und im LOS.

Ich hoffe auf viele Berichte!
LG Bartel
 
  • Like
  • 555-Bericht
  • Like-Bericht
Reactions: 17 users
 
        #9  
M

Member

boarrr...da bin ich schon ein wenig neidisch ;-)

Hätte ich genügend Urlaubstage, würde ich mir das auch überlegen.

Viel Spaß Dir und halte uns die Damen warm :)
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #10  
M

Member

Ja das hatte ich auch überlegt, aber 6 Wochen kann ich noch nicht weg und der Leidensdruck im Moment auch noch nicht gross genug. Auf jeden Fall bin auch dabei und gespannt wie es für dich weitergeht. Also toi, toi, toi :tu:
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #11  
M

Member

guten flug und schöne ferien
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #12  
M

Member

Member hat gesagt:
Da sitze ich nun im Zug auf dem Weg zum Zürcher Flughafen. In 4 Stunden ist Abflug, non stop Richtung Bangkok mit der Swiss. Kann mich gar nicht erinnern wann das letzte Mal mit der Swiss geflogen zu sein. Auf jeden Fall ist es der erste Langstreckenflug mit dieser Gesellschaft und habe daher nur auf der Hinreise Business gebucht. Sagt sie mir zu besteht die Möglichkeit auf ein Upgrade für die Rückreise.
Die ganze Veranstaltung ist für den Zeitraum 08.12.2020 bis zum 18.01.2021 geplant und lässt sich in 3 Drittel einordnen:
- 2 Wochen Quarantäne
- 2 Wochen Bangkok
- 2 Wochen Phuket

Bangkok und Phuket ergeben sich aus meinem Urlaub Anfang dieses Jahres. Wenn jemand also Orgien oder dauernd wechselnde Damen hier erwartet ist am falschen Ort. Werde auf meine Beweggründe zu gegebener Zeit tiefer eingehen sowie meine Erfahrungen teilen.

Ursprünglich war mein Plan im Mai/Juni diesjährige nach Thailand zurück zu kehren. Warum dies nicht funktioniert hat muss ich kaum erklären. Als sich Anfang November die Möglichkeit auftrat über das TR-Visum einzureisen habe ich länger gezögert. Habe die Botschaften in der Schweiz, Deutschland und Niederlande öfters verglichen und fast täglich gab es Änderungen. Was passiert wenn sich kurzfristig vor dem Flug was ändert? Was passiert wenn jemand positiv getestet wird der im gleichen Flug war? Wie wird man von der Bevölkerung aufgenommen wenn die Fall zahlen steigen mit der Einreise von Touristen?
Letztendlich habe ich mich doch zum Visa-Antrag entschieden und habe damit eine emotionale Achterbahnfahrt erlebt, wich ich sie auch schon in einem anderen Thema festgehalten habe. Hier noch einmal die Eckpunkte:
- mit dem Zug aus der Schweiz nach Amsterdam für Visa Antrag
- Visa wurde glücklicherweise am selben Tag ausgestellt und konnte somit die Rückreise antreten
- Schweiz lehnt CoE Antrag ab da ich kein gültiges Visum habe
-Niederlande macht Druck auf die Schweiz und ich erhalte das CoE in Rekordzeit

Zur Zeit schreibe ich den Bericht auf dem Handy. Ende Oktober ging mein Laptop zu Bruch. Da es versichert war konnte ich es einschicken. 3 Wochen später erhielt ich die Nachricht vom Reparaturzentrum mit einem Kostenvoranschlag. Die Versicherung meinte, dass diese Nachricht an Sie gehen sollte und nicht an mich sowie dies übernommen wird. Anfang letzter Woche habe ich mal nachgefragt wo der Laptop bleibt da ich ihn für die Reise benötige. Am nächsten Tag hatte ich den Laptop, jedoch nicht repariert da der Kostenvoranschlag nicht bestätigt wurde. Herzlichen Glückwunsch

Mal schauen was die nächsten Wochen so bringen. Pleiten, Pech und Pannen oder der ganz normale Wahnsinn.
Flughafen Zürich erreicht, ich steige aus.
Ich wusste garnicht, dass man das Visum auch im Ausland beantragen kann 🤔 Ich hätte gedacht, das geht nur in dem Land, in dem man wohnt, habe mich aber auch nicht im Detail damit beschäftigt.

Wenn Du in der Quarantäne Langeweile hast, kannst Du hierzu ja vielleicht noch schreiben, was den Ausschlag für Amsterdam gegeben hat (falls Du es nicht schon an anderer Stelle beschrieben hast).
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #13  
M

Member

Lese gerne mit!
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #14  
M

Member

Lese auch gerne mit und muss @Bartel zustimmen:
Die 14 Tage gehen vorbei und bei uns in Deutschland wird man auch "eingesperrt"
Dann lieber Quarantäne bei Sonnenschein und Wärme :)
Respekt, dass du diesen Aufwand auf dich nimmst.
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #15  
M

Member

Definitiv Abo, schönen Urlaub!!
 
  • Like
Reactions: 1 user
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
47
Aufrufe
2.452
M
M
Antworten
88
Aufrufe
7.133
Member
M
M
Antworten
21
Aufrufe
662
Member
M
M
Antworten
20
Aufrufe
1.325
M
M
Antworten
41
Aufrufe
2.173
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten