Motorad leien
Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt

Thailand Elefant im Porzellanladen

        #16  
M

Member

Ganz klasse. Ein Buch würde ich sofort kaufen :)
 
 
        #17  
M

Member

...nobelpreisverdächtig!!!!!!!!!!! Fotos bitte!!
 
 
        #18  
M

Member

Member hat gesagt:
Sehr interresanter Bericht, mal anders geschrieben als die sonstigen :tx: Ich kenne die Szene von Khaosan Rd auch noch von den 80-90 Jahren, seitdem nicht mehr dort gewesen.

"" Meine geliebte Canon EOS 5D MK II mit aufgepflanztem Tele 70 – 300 mm hängt schussbereit wie eine Maschinenpistole gekreuzt über meine Schulter................ ""

Schade, daß du diese Maschinenpistole zu wenig für das Forum in diesem Bericht genutzt hat.


Schlechte Schreiber brauchen Fotos, schlechte Fotografen brauchen Text. Sprache muss mitreissend sein, dass Fotos nur stören.
Doch ich konkurrenziere mich selbst, den ich bin gleichzeitig Schreiber und Amateurfotograf. Meinen Text bebildere ich nicht, sondern bereichere, erweitere, verlängere ihn mit ein paar wenigen eingestreuten Fotos. Meine Texte müssen beissen, stechen, emotional berühren. Wenn das zutrifft, habe ich mein Ziel erreicht. Trotzdem werde ich auf deinen Wunsch demnächst noch ein paar Bilder nachschieben.
Pitcairn
 
 
        #19  
M

Member

Hallo Pitcain,

ich habe diesen Ausflug auch unternommen anno 2011 und habe 2 Videos gemacht.

Ich verlinke diese hier mal, solltest Du damit aber nicht einverstanden sein lösche ich diese Verlinkung wieder.





https://thailand-asienforum.com/posts/466901
 
 
        #20  
M

Member

Member hat gesagt:
Also ziemlich hart, sarkastisch und auch zum Nachdenken. Aber sehr gut geschrieben muss ich sagen. Da bekommt man wenigstens eine Vorstellung, was es ausser BKK, Pataya und den bekannten Orten noch sehens- und wissenswertes gibt. Auf Grund einiger Wörter nehme ich an, Du bist Schweizer? :))



Ich bin Staatsbürger der abtrünnigen EU-Provinz Schweiz und besitze den Status eines heimatlosen Langzeitreisenden mit Stützpunkten auf den Philippinen und Thailand:D.
Pitcairn
 
 
        #21  
M

Member

*clap clap*
Großartiger Bericht!
 
 
 
        #23  
M

Member

Wongwian Yai Station





 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
        #24  
M

Member

Samut Sonkhran








 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
        #25  
M

Member

1
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
        #26  
M

Member

Member hat gesagt:
Schlechte Schreiber brauchen Fotos, schlechte Fotografen brauchen Text. Sprache muss mitreissend sein, dass Fotos nur stören.
Doch ich konkurrenziere mich selbst, den ich bin gleichzeitig Schreiber und Amateurfotograf. Meinen Text bebildere ich nicht, sondern bereichere, erweitere, verlängere ihn mit ein paar wenigen eingestreuten Fotos. Meine Texte müssen beissen, stechen, emotional berühren. Wenn das zutrifft, habe ich mein Ziel erreicht. Trotzdem werde ich auf deinen Wunsch demnächst noch ein paar Bilder nachschieben.
Pitcairn

Ich danke dir für deine Bilder. das ist eben meine Welt, ob Frauen oder Gebäude von alten Kulturen, solche Bilder möchte ich zuhause noch nachgenießen dürfen.
 
 
        #27  
M

Member

Sprachlich absolut spitze.
Ist dir auch bewußt.
Deine Arroganz stört mich und deine
naive Einteilung in Schreibern und Forografen.
Deine Beiträge beißen und stechen nicht,
berühren auch nicht emotional, sondern sind
teilweise recht peinlich.
 
 
        #28  
M

Member

Member hat gesagt:
Sprachlich absolut spitze.
Ist dir auch bewußt.
Deine Arroganz stört mich und deine
naive Einteilung in Schreibern und Forografen.
Deine Beiträge beißen und stechen nicht,
berühren auch nicht emotional, sondern sind
teilweise recht peinlich.



Werter Guenter, ich bedaure, dass dir meine Schreibe nicht gefällt. Leider kann ich es nicht allen recht machen, darum fange ich auch nicht damit an.
Vielleicht gefallen dir meine weiteren Berichte besser, die folgen werden. In Vorbereitung ist "Auf dem Scheisshaufen Gottes" - ein Erlebnisbericht von meiner letzten, kürzlichen Indienreise sowie brandneu, "Die Schienen werden knapp". eine Aufarbeitung der Historik über den Bau der Todeseisenbahnstrecke in Thailand-Kanchanaburi, verbunden mit der Berichterstattung meines Hellfiretrekkings entlang der thailändisch-burmesischen Grenze. Ich bin der alten Trasse bis an den Grenzübergang in Burma gefolgt.

Doch ich bezweifle, dass auch diese Berichte bei dir Anklang finden dürften. Ich haben meinen eigenen, unverwechselbaren Stil, den meine kleine, eingeschweisste Leserschaft mag. Gerne bleibe ich dabei.
Konstruktive Kritik ist aber bei mir immer willkommen.
Pitcairn
 
 
        #29  
M

Member

KhaoSan Streetlife
















 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
        #30  
M

Member

KhaoSan Streetlife












 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
98
Aufrufe
4.675
M
M
Antworten
56
Aufrufe
3.470
M
M
Antworten
88
Aufrufe
7.841
Member
M
M
Antworten
25
Aufrufe
2.008
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten