Bestell dein T-Shirt
Motorad leien
Hotel buchen

Allgemeine Frage Emirates vs Qatar Business Class

        #1  
M

Member

Hallo Freunde und alle, die es mal waren oder noch werden wollen :)

Auf Suche nach "Emirates Qatar Business" habe ich hier nichts gefunden, daher starte ich einen neuen Thread. Gott stehe mir bei ūüôÉ

Wie ist denn eure Erfahrung was das Platzangebot angeht? Wo hat man als "big boy" mehr Platz in der Business Class? Die von Qatar sehen auf den Fotos eher gedr√§ngt aus. Bei Emirates habe ich noch nie Probleme gehabt und f√ľhlte mich immer super wohl.

Nun hat letzten Herbst meine Freundin sich den Business Flug nach M√ľnchen bei Qatar gebucht und meint, dass der Service viel besser als bei Emirates sei, die Privatsph√§re und Platzangebot allerdings eingeschr√§nkter sei. K√∂nnt ihr das best√§tigen? Bin 1,90m und wiege 130kg. Ist man da bei Qatar eher der Affe auf dem Schleifstein oder nehmen die sich nichts? Vor allem im Schulterbereich der Sessel.

Als super Vorteil sehe ich, dass man im Transit in Doha keinen zusätzlichen Securitycheck wie in Dubai durchlaufen muss.

Danke ‚̧
 
 
        #2  
M

Member

EK und QR sind beides hervorragende Fluggesellschaften mit einem Top Service. Jedoch denke ich das diese Frage eher schwierig zu beantworten ist, da jeder subjektiv seine Pr√§ferenzen hat und dadurch eine f√ľr ihn andere Objektivit√§t entsteht.

Auch kommt es auf das Flugger√§t, Personal und die eigene Tagesverfassung am Flugtag an um eine f√ľr sich ehrliche Meinung kund zu tun.

Ich persönlich bin von der QR C begeistert, auch was den Service angeht, dies kann beim nächsten Flug, vielleicht weil etwas schiefgelaufen ist, wieder anders ausschauen und ich priorisiere dann beim Flug mit EK wieder deren C!?!

Dem einen reicht nur das er mal C fliegen darf, somit ist es ihm egal welche Airline und der andere hat einen eher höheren Anspruch an die Airline.

Ich denke, dass du bei deiner K√∂rpergr√∂√üe in jeder C, egal bei welcher Fluggesellschaft mit einer 1/2/1 Bestuhlung, du immer gen√ľgend Platz finden wirst.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #3  
M

Member

Im QA thread findest (unter anderem von mir) ausf√ľhrliche Berichte und Bilder von deren C Klasse. Wenn ich mich nicht irre sogar einen Bericht von der First. √úber Emirates weiss ich nix da ich noch nie mit denen geflogen bin

B
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #4  
M

Member

YouTube bietet auch zu allen Klassen der Fluggesellschaften gute Videos. SeatGuru ist gut um die Sitzplatz Wahl zu treffen.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #5  
M

Member

Also Qatar war bisher mein Favorit bzgl. Business. Wobei Emirates ebenfalls super ist vom Platz und Service. Gefolgt von Thai und Etihad ganz hinten.
Qatar hat allerdings das neue Konzept, dass bei den Angebotsbusiness keine Lounge und keine Platzreservierung mehr in der C dabei ist, kostet 1000‚ā¨ extra.
Daher buche ich bei denen nicht mehr, vorerst.
Momentan hat Etihad ein Sale, 1600‚ā¨ rum der Business indl. Lounge und Sitzplatz.

Qatar:
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anh√§nge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anh√§nge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anh√§nge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anh√§nge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anh√§nge zu sehen.

LG
Alex
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
        #7  
M

Member

Also ich bin zum ersten mal mit Qatar Bussi geflogen,hin in der Q-Suite,mit T√ľr zum schliesen,da kann die
Maske wegbleiben.Jetzt auf dem R√ľckweg,erst Solositz,viel Platz am Fenster,1-2-1.
Lounge war geöffnet.
Im Transit in Doha gibt's sehr wohl einen Sicherheitscheck.War aber nix los,keine 5 Minuten.
Personal im Flieger sehr gut,auf dem Hinweg aber h√ľbscher.
Essen und Getränke,aus meiner Sicht sehr gut,bin allerdings nicht so Anspruchsvoll.
Werde wohl wieder buchen,trotz schlechter Hotline,die allderdings bei vielen Airlines nix taugt.
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #8  
M

Member

Wir sind EK und QR u.a. in C mehrfach geflogen.

Beide sind Spitzenklasse, unterscheiden sich in der Tagesform der Crew und im Flugmuster und bei kleinen Details. Ich mag den A380, hat bei beiden eine Airlounge, die schon seinen Reiz hat.
QR hat in vielen 777 und A350 mittlerweile Qsuiete - die einen sagen tolle Privatsph√§re andere bezeichnen sie als Hasenstall. Plus f√ľr QR ist das Essen on demand.

Der Hub in Dubai ist riesig, Security bei der Ankunft hatten wir immer in Dubai und Doha.
Auf unterschiedliche Buchungsklassen in C wurde schon hingewiesen, gibt es aber bei EK und QR.

Die eigenen C Lounges sind sehr gut, Vorteil f√ľr EK, haben in FRA und BKK ne eigene, QR schickt dich in FRA in die Bahnhofshalle von LH. Der Unterschied ist wie ne Pommesbude und ein *Restaurant, naa ja fast.

Wir entscheiden uns mittlerweile immer zwischen EK und QR wer zu unseren Zeitpunkt das g√ľnstigere C Produkt im Angebot hat.
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
        #9  
M

Member

Ich bin 1,86m und hab Schuhgröße 46.

Ich fand die QSuite nicht so toll, weil die Beinablage relativ schmal und kurz ist.
In liegender Position konnte ich mich nicht komplett ausstrecken, sondern musste die Beine anwinkeln oder seitlich liegen.

Da fand ich die normalen Sitze bequemer.

Auf die Schiebet√ľr kann ich pers√∂nlich verzichten.
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #10  
M

Member

F√ľr mich war bisher die C von QR das Optimum. Die Tickets aus dem norden sind sanktioniert und preiswert. Das Umsteigen in DOH geht schnell. An der Business Security habe ich noch nie l√§nger als 3 Minuten gestanden. Dann gings in die Al Mourjan Business Lounge. Die ist leider nur noch mit Vollpreis-Tickets zu besuchen. Verstehe ich vor allem nachts nicht. Da war nie was los. Jetzt muss man in die Oryx Lounge. Die ist etwas weg, aber es gibt ess- und trinkbares. Die ist nicht mal ein Viertel so gro√ü wie die Al Mourjan - aber ich gebe keine 1.000 Euro aus f√ľr ne Lounge. Da meine Amex einen Priority Pass beinhaltet, versuche ich das n√§chste mal Al Maha Lounge. War da schon mal jemand?


Beim Flugger√§t w√ľrde ich w√§hlerisch sein (wenn man es aussuchen kann). A350 lieber als Dreamliner. Nicht nur weil der Dreamliner zusammengeschraubt wird von angelernten Hilfskr√§ften (siehe video - nicht mal die Boeing Mitarbeiter w√ľrden mit dem Ding fliegen), sondern auf wegen des Drecks-IFE-Controllers. Das hackt alles wie saum, weil sie unbedingt ein Android 4 in den Controller bauen mussten statt jemanden zu fragen, der sich mit sowas auskennt. Im A350 wesentlich besser. Selbst in den gammeligen 777 ist das besser gel√∂st. Und wenn Du die hast, nimm einen Platz in der Mitte. Fenster wird √ľbersch√§tzt. Und der Abstand zum Vordermann ist f√ľr ausgewachsene Basketball-Spieler gemacht.

F√ľr mich ist der Vorteil von QR gegen√ľber EK einfach die schnelle Siko. Nerven tut mich meist, dass der Business-Bus als letzter Bus ins Outfield f√§hrt. Also wenn man eine bl√∂de Parkposition beim Abflug hat. Nach der Landung ist es herzlich egal wo man ankommt, als C-Fliegender bist Du ja immer ganz vorn.

Etihad kneife ich mir nach wie vor. Mein einschneidendes Erlebnis nach SYD war das vollkommen unorganisierte umsteigen in AUH. Damals (vor 4 Jahren) ist man als C-Kunde mit den ecos aus dem Iran in eine Schlange geschoben worden und ich habe 3h gebraucht. Das mach ich nicht nochmal mit.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #11  
M

Member

Member hat gesagt:
Die eigenen C Lounges sind sehr gut, Vorteil f√ľr EK, haben in FRA und BKK ne eigene, QR schickt dich in FRA in die Bahnhofshalle von LH. Der Unterschied ist wie ne Pommesbude und ein *Restaurant, naa ja fas
War in Frankfurt in der kleinen aber feinen von canadian als ich mit qatar geflogen bin.
 
 
        #12  
M

Member

war 2019 am ersten Weihnachtstag in der Emirates-Lounge in MUC. Also das Essen war schon entt√§uschend. TK-Minischnitzel, trockene G√§nsekeulen, Salatbuffet und fertig. Morgens in Dubai war das Fr√ľhst√ľck auch nicht besser. An Bord ist das Essen meiner Erfahrung nach um Welten besser als in den Lounges.
 
 
        #13  
M

Member

Member hat gesagt:
War in Frankfurt in der kleinen aber feinen von canadian als ich mit qatar geflogen bin.
Wusste nicht, dass man in eine STAR Lounge mit einem OW-Ticket kommt...

Die Air Canada Maple Leaf Lounge ist wirklich gut gewesen. Seit nun mehr 1.5 Jahren nicht mehr da gewesen, aber ich erinnere mich gern daran. Hach.... ich bin Flugreif!
 
  • 555
Reactions: 1 user
 
        #14  
M

Member

Member hat gesagt:
Wusste nicht, dass man in eine STAR Lounge mit einem OW-Ticket kommt...

Die Air Canada Maple Leaf Lounge ist wirklich gut gewesen. Seit nun mehr 1.5 Jahren nicht mehr da gewesen, aber ich erinnere mich gern daran. Hach.... ich bin Flugreif!

√úbersicht der Lounges am Flughafen Frankfurt

"So haben Reisende mit einem First oder Business Class Ticket, sowie Statusinhaber von LATAM oder Qatar Airways Zutritt zur Air Canada Maple Leaf Lounge (s.o.)"

Kann auch sein dass es am Status lag hatte damals den niedrigsten Silber. Silber d√ľrften hier viele haben daher ab Frankfurt in den Air Canada Lounge :)
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #15  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich bin 1,86m und hab Schuhgröße 46.

Ich fand die QSuite nicht so toll, weil die Beinablage relativ schmal und kurz ist.
In liegender Position konnte ich mich nicht komplett ausstrecken, sondern musste die Beine anwinkeln oder seitlich liegen.

Da fand ich die normalen Sitze bequemer.

Auf die Schiebet√ľr kann ich pers√∂nlich verzichten.
Hallo, flog 2019 mit LH in der Premium Economy Class. Kostete 1240‚ā¨. bin 184cm gro√ü und habe Schuhgr√∂√üe 45. Hatte ausreichend Platz. Gru√ü Hugo
 
 

√Ąhnliche Threads

M
Thailand I'll be back
Antworten
22
Aufrufe
2.428
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
1.143
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
385
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
513
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten