erlernen der sprache

        #1  

Member

wollte mal wissen ob einer von euch daran interesse hat sich die sprache anzueignen oder auch mehr????


bei mir ist heute die entscheidung gefallen ,nachdem wir auf dem thailändischem konsulat waren um ein visum zu beantragen das wir für unseren sohn brauchen ,dabei ist mir ein werbeschreiben in die hände gefallen wo eine hier in essen lebende thailänderin ,die vorher in bkk deutsch,englisch und noch was unterrichtet hat.........also eine kompetente frau.....

werde nun im urlaub die ensprechenden bücher kaufen um dann nach meinem urlaub loslegen zu können.........


gruss rudi :mrgreen:




ps mal schauen was meine frau dazu meint,werd ihr erstmal nichts sagen um sie dann ein wenig zu überraschen..........und den rest der klicke..................
 
        #2  

Member

Member hat gesagt:
wollte mal wissen ob einer von euch daran interesse hat sich die sprache anzueignen oder auch mehr????

Ich zumindest nicht Rudi. Ich betrachte meine Aufenthalte in Pattaya ohnehin nur noch als "Auslaufmodell", so daß es für mich keinen Sinn machen würde.
Aber wenn Du mit einer Th. liiert bist, sieht die Welt natürlich schon wieder ganz anders aus !
Viel Erfolg und mach Dir keinen Knoten in der Zunge !
 
        #3  

Member

sauschwer.Das.
Sie gibt sich viel Mühe mit mir,aber ich kann mich irgendwie nie richtig konzentrieren,vergesse fast alles,da die für ein Wort gleich mehrere Bedeutungen haben,kommt nur ne Oktave höher oder tiefer,bedeutet das schon was ganz anderes.Da gabs schon gelächter im Big C ,als ich nen Fisch gegrillt bestellt hab.
Natürlich auf meine Kosten,die hatten alle Tränen in den Augen vor lachen... :shock: :(
Ich hab aber mitgelacht,ich hab da einfach an den versoffenen Expat gedacht :mrgreen:
 
        #4  

Member

so ergeht es mir ständig,wenn ich mal versuche ein wenig aus meinem wortschatz einen zum besten zu geben..........

ich versteh mich immer ganz gut aber der rest ist so wie bei dir immer ziemlich stark am ablachen......aber nicht schlimm

das erlernen der sprache ist für mich na ja kein zeitvertreib sondern ein selbst auferlegtes ziel das ich mir gesteckt habe........denn wenn ich mal alt und grau und dick binn,möchte ich im wecksel hier wie auch in thailand leben,und da ist es für mich ein selbstverständliches das ich mich dazu durchringen kann doch zumindest die sprache zu sprechen,wenn auch nicht perfekt aber doch so das ich überall weiterkomme.

darüber hoffe ich dann auch das lesen zu erlernen ,aber wenn ich schon mal die sprache könnte wär es schon schön.............

so gruss rudi :box:

ps.das mit meiner frau hab ich mal versucht aber dafür haben wir beide nicht die nerven,so das wenn es probleme gibt sie doch schnell die lust verliert mir weiterzuhelfen......doof aber ist so,deshalb auch eine aussenstehende damit beauftragt mir die sprache näher zu bringen......

und der knoten ist schon lange in der zunge..... :mrgreen:
 
        #5  

Member

Walhalla,
wenn du mal laenger bleibst lohnt sich die Muehe etwas der Sprache zu erlernen unbedingt.
Is halt muehsam.
War vor mehreren jahren noch viel mit den Ueberlandbussen in LOS unterwegs und hab daher viel Zeit gehabt mit nem guten Buch im Bus zu lernen!!
Ich konnte mich damals schon einigermassen verstaendlich machen.
Und ein bischen lesen, was bei den Aufschriften auf den Bussen auch notwendig war.
Es lohnt sich immer, selbst wenn du noch am Anfang stehst und nur Brocken kannst. In der Regel freuen sich die Maedels immer drueber.

Leider muss ich jedesmal, wenn ich nach 5-6 Monaten in Oesterreich, wo ich keine Zeit habe nur ein einziges mal ins Buch zu schauen, fast wieder neu beginnen. Hab dann wieder vieles vergessen.

Vorschlag fuer ein wirklich gutes Lehrbuch:
Verdammt, hab den Titel vergessen.
Autor: Dr. Sandro Giovanolli (schweizer).
 
        #6  

Member

@walhalla,

ich denke die schrift sollte man schon mit lernen. z.b. kannst du ja mal im nächsten urlaub nach diesen schulheften schauen, wo die schreibübungen fürs alphabet drin sind. auch im netz gibts einige nette seiten, wie

ungültiger Link entfernt

ungültiger Link entfernt
(da hackt die Sprachausgabe allerdings etwas, wenn man Mozilla hat)

ungültiger Link entfernt
 
        #7  

Member

Member hat gesagt:
Vorschlag fuer ein wirklich gutes Lehrbuch:
Verdammt, hab den Titel vergessen.
Autor: Dr. Sandro Giovanolli (schweizer).

@Walhalla

Dieses Buch liegt hier faktisch unbenutzt rum - inkl. einer Siko der zugehörigen CD.
Nennt sich "Grundkurs Thai" und kostet etwas über 20 EUR hier in DL (ohne die CD).

Rudi, wenn Du Interesse hast, kann ich das Buch nebst CD nach Pattaya mitbringen.
 
        #8  

Member

@chang noi

ja sogar grosses interesse.............wenn du es nicht vergisst dann bring die sachen doch bitte mit.......

würd mich freuen...

gruss rudi :mrgreen:
 
        #9  

Member

also, mein Interesse die Sprache besser kennen zu lernen inst auch da,

von Düsseldorf bis Essen ist es ja nicht weit. Gib mal nähere Info.

Gruss aus Düsseldorf
 
        #10  

Member

ja in einem anderen bekannten Forum gibt es auch ein Post.da kann man zumindest schon mal die Vokabeln pauken.
Mir hilft das,denn mehr brauch ich eh nicht für meine 3 Wochen im Jahr :yes:

GG
Pepe
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten