Angeles City Eure TOP 5 Restaurants in Angeles

 
       #42  

Camargue

Newbie
Mitglied seit
15.02.2018
Beiträge
1
Likes erhalten
1
Oktober 2018

Swiss Chalet:

Zwei mal dort zu Abend gegessen, einmal gefrühstückt.
Dreimal hochzufrieden das Lokal verlassen.
Ich erinnere mich gerne an das wohlschmeckende und zarte Zürcher Geschnetzeltes, ein (im Vergleich zu dem, was ich sonst auf den Philippinen gesehen habe) göttliches Salatbuffet, an leckere überbackene Muscheln, und an frisches, knuspriges und saftiges Brot.
Und an sehr angenehmen trockenen Rotwein aus Südafrika, den ich glasweise bestellen konnte.
Frühstück war ok bis gut.

Sehr angenehmer Service, optimale Lichtatmosphäre, perfekte Klimatisierung. Musik in einer Lautstärke, die mich nicht genervt hat.
Mein Highlight war, dass meine schüchterne Frage nach Underberg mit einem verständnislosen Nicken beantwortet wurde.

Ich habe mich dort rundum wohlgefühlt und finde, dass die alles richtig machen!

Army Navy:

Fast Food Lokal in der SM Mall.
(Wenn man vom Haupteingang reinkommt - also dort, wo der Bus zum Airport nach Manila abfährt und direkt links abbiegt, ist das einer der ersten Läden auf der linken Seite).

Tex Mex Fast Food in Perfektion!

Nicht gemütlich, und kein Lokal zum lange Verweilen. Aber verdammt lecker!

Paper Moon Tokyo:

Ebenfalls in der Mall, irgendwo um die Ecke von Samsonite.
Kein Restaurant, sondern ein Cafe, das auf süßen Schweinkram spezialisiert ist.
Ich bin zwei Tage um die "Mango Mille Crepes" geschlichen, bis ich nicht mehr widerstehen konnte.
Hat sich gelohnt!
Der Kaffee war zu meinem Bedauern nur so gut, dass ich die Hälfte stehen gelassen habe...

German Bakery:

War dort frühstücken. War ok. Guter Service, nette Atmosphäre trotz schrecklicher Beleuchtung. Die wirkllich gut aussehenden Brote aus dem Verkaufsraum gab es leider nicht mehr portionsweise zum Frühstück, als ich dort war.

Yi San Korean Restaurant:

Am Ende der Fields / Walking Street (Richtung McDonalds auf der linken Seite, man muss ein paar Meter zwischen den Häusern der ersten Reihe laufen, bis man dort ist).

Wurde mir empfohlen und sah - bedingt durch nahezu ausschließlich koreanische Gäste - zunächst vielversprechend aus.
Service reserviert bis ok. Kein Wein auf der Karte.
6-8 Vorspeisen und Hauptgerichte bestellt, nichts aufgegessen.
Hat mir nicht geschmeckt, kenne ich besser.

Score Birds Hotel:

Wenn ich die Tages- , oder besser, Nachtzeit berücksichtige, zu der wir bestellt hatten, war das gut.
Sowohl von der philippinischen als auch der asiatischen Karte geordert. Fleisch war zart, Gemüse knackig, geschmacklich alles ok.
Zum Sattwerden gut, aber nichts, was mich glücklich gemacht hat.
Service - wie überhaupt in diesem Hotel - mehr als zuvorkommend.

Ansonsten war ich noch bei zwei Japanern in der SM Mall, von denen ich bezweifle, dass sie Japaner sind.
Eher hochpreisig, eins von den Lokalen ist ein Teppanyakirestaurant.
Nur Sushi bestellt.
Der Fisch war ok, der Reis auch. Aber für mich irgendwie zu teuer hinsichtlich der gebotenen Qualität.
Namen habe ich mir leider nicht gemerkt.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #43  

summit

Platin Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
12.08.2012
Beiträge
1.543
Likes erhalten
4.566
Standort
Manila
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
Late breakfast or early lunch am pool vom Clarkton Hotel.
Da ich in den Philippinen lebe, freu ich mich jedes Mal auf DACH Essen in AC,
Swiss Chalet und s.o. im Clarkton.
Sonst mach ich das in Manila zu Hause, bekomme aber nicht alle Zutaten in den Mall Supermärkten.
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
Brasato, Rinderbraten daheim, 555
 
 
 
 
       #44  

dzikabomba

Member
Mitglied seit
11.08.2018
Beiträge
97
Likes erhalten
653
Standort
Rheinland
Für Dach Essen ist aber die Angels Bakery auch zu empfehlen.
Finde der ihre deutschen Gerichte ala Weißwurst und Frikadelle dort wirklich gut!
Mit dem Swiss Chalet hingegen kann ich irgendwie nichts anfangen.
 
 
 
 
       #45  

immerkann

Platin Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
12.12.2013
Beiträge
1.800
Likes erhalten
1.680
Das Clarkton und das Steakhouse im Queens teilen sich mMn platz 1....je nachdem was man essen will.
ABC dann gleich dahinter

Sonst noch nix wirklich gutes gehabt.

Gruß immerkann
 
 
 
 
       #46  

medion

V.I.P
Mitglied seit
21.03.2008
Beiträge
12.151
Likes erhalten
14.023
Standort
xxx
Beruf
xxx
Jeder hat ja seinen eigenen Geschmack was Essen betrifft, aber wenn ich hier lese, dass man in der Margarita Station oder im Edelweiss gut essen kann,
dann muss ich schon wirklich fragen wo die Geschmacksnerven abgeblieben sind.
Mieser geht es kaum!

Ich war lange genug in AC um einiges auszuprobieren.
Teile nicht unbedingt Eure Meinung, dass man im Clarkton gut essen kann, ebenso im Swiss Chalet.
Aber wie gesagt die Geschmäcker sind eben doch immer verschieden.

Gehe ab und zu zum Thai in der Malabanias Road oder ins Ikabud
Beide sind ok aber sicher nicht das Maß aller Dinge.
Habe dort auch nicht immer vorzüglich gegessen aber die Quote war doch höher als bei den vorgenannten.

SM meide ich, (nach einigen Restaurant besuchen) da ich immer mit dem Gefühl rausgegangen bin, dass es nur Nepp ist oder eben nicht gut geschmeckt hat.

Was Essen gehen in AC betrifft bin ich nicht wirklich glücklich.
Thailand ist da um Lichtjahre besser!!

Wie gesagt MEINE Meinung!
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #47  

Good

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
31.03.2017
Beiträge
674
Likes erhalten
1.827
Standort
DACH
Meine Nr. 1 Ribi 🥩 House
 
 
 
 
       #48  

Mr.Nobody

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
19.11.2012
Beiträge
185
Likes erhalten
405
Standort
Sin City
...wer mal vor Ort ist , sollte mal "MAIKs Restaurant " ( ehemals Herman´s ) besuchen und sich eine EIGENE Meinung bilden oder erschmecken...oft wird ja vorschnell negativ geredet oder nur nach gelabert...lol...also von meiner Seite sollte das mit erwähnt werden , außer ..Clarkton...Resto im Queens ...Thairesto…Swiss Chalet und dann noch , die German Bakery ist immer ein Besuch wert.
koreanisches ist mit total unwichtig !
( und ja, Gott sein Dank sind die Geschmäcker verschieden )
 
 
 
 
Oben Unten