Foto: Neue, interessante Digitalkameras

        #1  

Member

Da ja nicht alle Fachzeitschriften lesen und sich fuer die neueste Technik bei den Digikams interessieren moechte ich euch hier ein paar interessante Teile vorstellen.

Pocketkamera 28mm: RICOH Caplio R3
Dieses kleine Teil mit seinem 7-fach Zoom von 28-200mm ist ein technisches sowie optisches Highlight. Sie schafft Makros bis zu 1 cm Entfernung, ist nur 26mm dick, hat einen Stabilisator.
Weitere Infos und Bild:
ungültiger Link entfernt

Allwetterkameras von Olympus: u700, u810, u720 (wasserdicht)
Mit diesen neuen Kameras koennte Olympus bei dem einen oder anderen Songkran-Fan Glueck haben!

Die u720 ist sehr kompakt und wasserdicht bis 3 m, ausserdem soll ein Sturz aus 1,5 Metern der Kamera keinen Schaden anhaben . Sie ist mit einem 38-114 mm Opjektiv aussgestattet und hat ein grosses 2,5 Zoll Display.
Weitere Infos und Bild:
ungültiger Link entfernt

Die u700 und u810 sind ebenfalls recht kompakt und wetterfest, besitzen aber ausfahrende Objektive . Beide haben ein 2,5 Zoll Display mit lobenswerten 230.000 Pixeln. Der Unterschied der beiden Kameras liegt in der Aufloesung (7 Megapixel bzw. 8 Megapixel) und dem etwas lichtschwaecheren Objektiv der u700, die dafuer auch um ca. 100 Euro billiger ist als ihre grosse Schwester mit ca. 430 Euro.
Weitere Infos und Bild:
ungültiger Link entfernt
ungültiger Link entfernt


Gruss
helbob
 
        #2  

Member

Erstmal :dank: für die Informationen hellbob!

Speziell die Ricoh erscheint mir für den 'Schnappschießer' als interessant. Auffällig ist der für die Kameragröße ungewöhnliche Zoombereich. Auch eine Startbrennweite von umgerechnet 28mm sucht man bei den meisten Kompaktknipsen vergeblich.
Der Preis liegt übrigens bei 250,-- EUR (natürlich ohne SD-Karte)

Der Nachfolger der R3, die R4, ist seit Ende Februar auf dem Markt.
Sie bietet ein LCD mit besserer Auflösung (R4: 153.000 px; R3: 114.000 px), eine geringfügig größere Reichtweite pro Akkuladung (R4: 330 Aufn; R3: 310 Aufn) und 6 Megapixel statt der 5,13 Megapixel der R3.
Preis: 286,-- EUR
ungültiger Link entfernt
Die Preise sind von guenstiger.de
 
        #3  

Member

Danke fuer den Tip, Helbob

Dat Ding is ne Wucht.
Ausloeseverzoegerung unter 1/10 sek.
Makros auf 1 cm!!!
Und 200 mm muessten auch reichen.
Und der Preis waere auch okay.
 
        #4  

Member

@ Kuddel
Bitte bitte
Aber nicht zu voreilig!
Es gibt noch mehr Neuigkeiten!
Deine Antwort hoert sich an als wenn du gleich am Montag zuschlagen wolltest, deshalb stell ich die hier gleich rein:

Pocket-Super-Zoomkamera: Panasonic DMC-TZ1
Eine Brennweite von 35-350 mm/ 2,8-4,2 in Pocketbauweise (112 mm x 58 mm x 40 mm ) auf 260g Gewicht ist schon sensationell. Selbsverstaendlich sind Pansonic uebliche Dinge wie der OIS (Stabilisator) ,und Video mit 848 mal 480 (30B/s) inclusive.
Die Kamera soll ca. 430 Euro kosten.
Weitere Infos und Bild:
ungültiger Link entfernt

Gruss
helbob
 
        #5  

Member

Wow !
10fach-Zoom in der Lichtstärke bei dem Gewicht :respekt: :respekt:
 
        #6  

Member

Ick bin auch hin und weg.
In ein paar Jahren gibts dann Kameras, mit dem man mikroskopische Aufnahmen aus der Hand und gleichzeitig Nahaufnahmen nachts von der Marsoberflaeche machen kann. :lol:
Und ganz in der linken ecke gibts nen kleinen rosa button= senden an Jeffs Pattaya Forum :yes:
 
        #7  

Member

Wahnsinn, da hat meine olle Fuji ja schon fast ausgedient.
Die Ricoh ist schön schnell. Auf einen gescheiten Zoom möchte ich aber nicht mehr verzichten. Auch sollte der Blitz bei etwas entfernter stehenden Girls z.B. eine gewisse Reichweite haben.
 
        #8  

Member

Member hat gesagt:
Wahnsinn, da hat meine olle Fuji ja schon fast ausgedient.
Die Ricoh ist schön schnell. Auf einen gescheiten Zoom möchte ich aber nicht mehr verzichten. Auch sollte der Blitz bei etwas entfernter stehenden Girls z.B. eine gewisse Reichweite haben.

Ist wirklich ein Wahnsinnsgerät die Panasonic. Aber mit dem Blitz hast Du recht. Eine Reichweite von 2,40 m (350mm) bis 3,70m (35mm) will nicht so recht mit dem 'langen' Objektiv harmonieren. Andererseit zieht natürlich die Physik hier die Grenzen des Machbaren. Das winzige Blitzerchen leistet so gesehen schon außergewöhnliches.
 
        #9  

Member

Danke für die Infos, Helbob. Irgendwie bin ich aber skeptisch, bei 28-200 mm Brennweite und so 'nem kleinen Teil. Ob dann auch die Qualität stimmt? Da müßte man wohl mal einen Test, z.B. von der c't abwarten.

Ich bin ja jetzt auch wieder auf der Suche nach ner neuen kleinen Digicam, habe meine alte Ixus IIs an meinen Vater weiterverkauft, er hat sich seine in Griechenland klauen lassen. Werde aber wohl noch bis Herbst warten, bevor ich wieder in den Urlaub fahre.

Gruß von Franki.
 
        #10  

Member

ich spiele seit ein paar tagen mit der hier rum
ungültiger Link entfernt

bis dato bin ich begeistert, hatte aber noch nicht die zeit alle extreme zu testen. ein kollege hat den vorgaenger und ist auch zufrieden.
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten