Real Story Kostenlos ficken ist oftmals teurer als im Puff mit einer Professionellen - 2 Tage Garmisch mit einer Philippina Milf.

        #1  

Member

Diese Erfahrung habe ich ja schon mehrfach mit meiner Laotin gemacht. Und nun wieder.

Aber warum macht man es? Weil man nicht immer eine Muschi ficken will in der eventuell am selben Tag schon 10 andere Schwänze drin gesteckt haben. Also bei einem “Mädel von nebenan” geht man ja eigentlich davon aus.
Aber die Arbeit und die Vorbereitung, bis man endlich seinen Schwanz in solch einer Muschi versenken kann, das dauert Zeit und kostet oftmals viel Geld.
Kommt halt noch dazu, wenn man die Muschi seiner Wahl nicht einfach nach Hause einladen kann, weil da eine MIA sitzt und das gar nicht gut finden würde.

Naja, dann will ich mal zur Sache kommen.

Es ist nun etwa 4 Monate her dass ich auf einer Dating Plattform wieder mal einen Match hatte. Eine Philippina aus der Nähe von München. Wir fingen an zu chatten und trafen uns schon vor etwa 6 Wochen einmal.

Da sie selbst nur ein Zimmer in einer WG hat ging es nicht, dass ich sie besuchen kann.
Sie arbeitet als Pflegerin in einem Altenheim und ist über einen Deutschen Mann hier nach Deutschland gekommen. Das war vor etwa 12 Jahren. Sie hat diesen Mann geheiratet. Aber mit dem ist sie nicht mehr zusammen. Ich habe sie da nicht weiter gefragt ob sie geschieden ist oder ob sie Witwe ist. Ist meinem Schwanz auch egal. Der will nur in die Muschi rein.
Jedenfalls dann kam von ihr der Vorschlag, da in der Nähe von ihr, in einem Hotel sich zu treffen.
Aha. Von Ihr kam der Vorschlag. Hmmm, also ich denke mal sie weiß da schon genau was ich will. Ich denke mal sie will das auch. Also gut.

An einem Freitag trafen wir uns dann um 16:00 Uhr in diesem Hotel.
Sie kam an, wir nahmen uns in den Arm und gingen hoch auf mein Zimmer.
Dieses Mal dauerte es etwa eine Stunde bis wir beide Nackert waren und ich meinen Pilonen versenken konnte.
Das ging bei der Ersten Runde recht schnell in der Missio. Aber da merkte ich schon dass die Muschi nicht gerade eng ist. Danach gingen wir was Essen. Zurück im Hotelzimmer auf zur zweiten Runde.

Nun da ging es bei mir natürlich nicht mehr in der Missio. Da brauche ich die Doggy Position. Ich dirigierte sie zum Doggy. Sie drehte sich um aber machte einen Buckel. Das war einfach nicht so der Bringer. Ich erwarte dabei dass sie eher ein Hohlkreuz macht um die Muschi so richtig raus zu strecken damit ich gut rein kann. Ich war ja auch nicht mehr so hart. Aber sie hatte da wohl ein Problem damit. Na gut dann eben nicht.
Am nächsten Morgen dann das selbe Spielchen. Morgenlatte, Missio, Doggy, Buckel, geht nicht.
Naja, also Mädel so geht es nicht. Als ich sie darauf ansprach meinte sie nur dass sie dabei Schmerzen habe.

Hätte an der Stelle die Verbindung locker abbrechen können und ihr klar sagen ich brauche Doggy und einen harten Bums damit.
Aber ich wollte ihr mangels alternativen, nochmals eine Chance geben. Mit der Laotin ist es zwar gut, aber auf Dauer muss mal eine Neue Muschi her.
So machten wir aus dass wir diese Woche Donnerstag bis Samstag und nochmals treffen.
 
 
        #2  

Member

@Pilo: Mal wieder köstlich - ein echter Pilo eben.

Gruß

sharky
 
 
        #3  

Member



...schick sie mal in ne Yoga-Stunde
 
 
 
        #5  

Member

@MadAddict den herabschauenden Hund als Yoga und Sexstellung stelle ich mir geil vor. 😁
 
 
 
        #7  

Member

Also holte ich sie am Donnerstag um etwa 11:30 an einem Einkaufszentrum in ihrem Ort ab und wir fuhren nach Garmisch. Wenn ich an meine Laotin zurück denke, die hat mir schon während der Fahrt die Klöten massiert. Aber diese Philippina macht sowas doch nicht.

Am Ziel hatte ich über Agoda ein Hotel in Grainau gebucht. Geplant war es, auf die Zugspitze und danach am Plansee entlang zu fahren, zum Schloss Linderhof. Weiter zum Kloster Ettal und zurück nach Garmisch.

Das Hotel hatte ein Restaurant Innen Pool und Wellness Bereich. So stand es jedenfalls auf Agoda.
Also buchte ich für 162€ für 2 Nächte. Ich war der Meinung dass da das Frühstück auch mit dabei sei.

Am Hotel angekommen die erste Enttäuschung. Das Restaurant sei zu. Sie suchen nach einem neuen Pächter. Der Pool und Wellness auch zu wegen Renovierungsarbeiten.
Wollte schon abbrechen und sagen ok, dann suche ich was anderes. Aber ich wollte endlich ficken.
Auch als ich erfuhr dass das Frühstück ebenfalls in der Buchung nicht enthalten ist, habe ich nicht abgebrochen und ein anderes Hotel gesucht. Keine Ahnung ob die das so gemacht hätten denn in Agoda steht ab Dienstag keine kostenfreie Stornierung mehr.
Na gut. Also los. Meldeschein ausfüllen, CovPass App zeigen, Schlüssel entgegen nehmen und ab auf’s Zimmer. ICH WILL ENDLICH FICKEN.

Wir also hoch aufs Zimmer, Knutschen bis zum Abwinken. Ausziehen, was bei mir recht schnell ging. Aber ihren Philippina Zwiebel Look, Schuhe, 2 Paar Socken, Jeans, Strumpfhose, Slip, Pulli, Langarm Shirt, Kurzarm Shirt, BH, das dauert einfach. Ich sitze auf der Couch und sie setzt sich auf meine Oberschenkel. Fasst zwischen ihre Beine und schiebt die stehende Nudel rein.
Nun, ich war rattig und da ging es recht schnell. Nur ein paar Mal auf und ab und schon Schoß ich Ihr meine Wochenration rein. Aber sie macht unbeirrt weiter, bis sie ebenfalls kam. Naja danach war halt alles Nass. Der ganze Sack und die Couch darunter. Egal. Das trocknet wieder. Also 1:1.

Danach zogen wir uns wieder an und fuhren nach Garmisch rein. Dort kehrten wir in einem Restaurant ein und aßen erst mal. Sie ein Wiener Schnitzel und ich Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln. Rums 40€ mit Getränken.



Anschließend spazierten wir noch durch den Ort und kehrten in einem Café ein. Cappuccino, Heiße Zitrone und einen Käsekuchen (für mich) - 14€. Dann ging es zurück ins Hotel. Dort machten wir uns wieder nagisch und legten uns auf’s Bett.

Sie war diejenige die anfing meinen Pilonen in die Hand zu nehmen. Na Mädel, das habe ich ja nicht erwartet. Du machst Dich langsam, dachte ich so bei mir.
Wir fingen mit der üblichen Missio an und dann meinte sie zu mir ich solle mich hinlegen.
Sie stieg auf, schob ihn sich rein und fing an ihr Becken vor und zurück zu bewegen. Sie saß also mit ihrem Vollen Gewicht auf mir. Auf und Ab ging da fast nix. Sie bewegte sich nur vor und zurück.
Also Mädel, das geht so nicht. Ich kann dabei nicht kommen. Für sie jedenfalls muss das echt voll der Lustgewinn sein. Denn es dauerte nicht lange und sie kam. 2:1 für Sie.
Also runter, ausruhen, bissi TV schauen.

Etwa 2 Stunden später war mein Pilone wieder einsatzbereit. Auch hier hat sie ihren Teil dazu beigetragen. Dieses Mal ging es bei mir in der Missio recht schnell, und sie hat es nicht mehr geschafft. 2:2.
Irgendwann schlief sie ein, ich schaute noch ein wenig TV und schaltete auch irgendwann ab.

Ab morgen auch ein paar Bilder. Bis dahin waren wir noch nicht dazu gekommen welche auf zu nehmen (Bis auf das Essen).
 
 
        #8  

Member

Viele Mädels gehen beim Reiten nur vor und zurück. Da kannst du davon ausgehen, dass du genau deren G-Punkt stimulierst und sie bald kommen. So auch meine Erfahrung. Danach kann man immernoch anfangen zu nageln.:D
 
 
        #9  

Member

@Spurstange ja, danach ist sie dann meist "fertig". Sie dann noch dazu zu bewegen sich in's "M" zu begeben, (wer das nicht kennt, sie soll sich auf die Füße stellen und dann so auf mir drauf sitzen wie sie sich draußen zum Pinkeln hin setzt) ist schwierig. Meist will sie sich dann nicht mehr anstrengen. Die wenigsten Mädels sind so fit das dann noch solange durch zu halten bis "Mann" auch kommt.
 
 
        #10  

Member

Member hat gesagt:
@Spurstange ja, danach ist sie dann meist "fertig". Sie dann noch dazu zu bewegen sich in's "M" zu begeben, (wer das nicht kennt, sie soll sich auf die Füße stellen und dann so auf mir drauf sitzen wie sie sich draußen zum Pinkeln hin setzt) ist schwierig. Meist will sie sich dann nicht mehr anstrengen. Die wenigsten Mädels sind so fit das dann noch solange durch zu halten bis "Mann" auch kommt.

Habe diese Stellung immer " das Fröschlein " genannt 🤣
 
 
 
 
 
 
        #15  

Member

Hau in die Tasten……es geht wieder rund bei Pilo :#banana::bett_ficken:
 
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten