Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Läuft was im Domrep Samana?

Dieses Thema im Forum "Amerika" wurde erstellt von Runway, 02.12.2017.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. AndyFfm

    AndyFfm ฉันแต่งงานกับผู้หญิงไทย

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    4.896
    Danke erhalten:
    8.740
    Ort:
    Franfurt/Main
    Das Ding ist doch eh durch...Samana gebucht und damit in Puncto Pay6 ins Klo gegriffen.
    Bleibt nur zu hoffen das Nele Imke genug Feuer hat;)
     
  2. Eulenspiegel

    Eulenspiegel Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    206
    Danke erhalten:
    285
    Ort:
    Norddeutschland
    Richtig. Erst informieren, dann buchen.
    Hatte ich bei meiner ersten Fernreise aber auch nicht gemacht: Wollte traumhafte Strände, keinen Massentourismus und keine aufdringlichen Einheimischen - und wo komm ich an ... Pattaya! Das war so schlimm, hätte ich mich nur im Forum zuvor informiert, was das für ein grauenhafter Ort ist!

    :D :p
     
    benvenuto und AndyFfm gefällt das.
  3. AndyFfm

    AndyFfm ฉันแต่งงานกับผู้หญิงไทย

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    4.896
    Danke erhalten:
    8.740
    Ort:
    Franfurt/Main
    Grauenhaft...schlimmer gehts nimmer:eek:
     
    benvenuto gefällt das.
  4. Runway

    Runway Newbie

    Alter:
    26
    Registriert seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    4
    Ja ist echt mies gelaufen die Planung muss auch sagen das alles kam sehr plötzlich hatte nicht wirklich Zeit zum nachdenken usw so von mir aus würde ich nie nach Samana.
    Na ja ich hoffe einfach mal das ich in Samana was fickbares finde. Falls nicht dann habe ich wohl Pech gehabt und werde das mit nem Kollegen auf jeden Fall nachholen bzw reisen wir dann direkt nach Pattaya oder halt Boca Chica ich denke aber es wird eher in Richtugn Süd Amerika gehen nur Thai Ärsche ficken wird auch irgendwann langweilig. Drückt mir die Daumen! Wenn ihr noch Tipps habt was in Samana zwecks Pay6 so läuft einfach hier reinschreiben bin für jeden Tipp dankbar..
     
  5. bambam

    bambam Bronze Member
    Insider Mitglied Sponsor

    Registriert seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    281
    Danke erhalten:
    409
    Ok, da haben wir beide wohl unterschiedliche Erfahrungen.
    Aus demselben Grund, wie du ihn nach Boca Chica lotsen willst -:bett_ficken:



    -http://www.caribation.com/taxi-santo-domingo-dominikanische-republik-reise-urlaub.php
    -http://www.dominican-guide.info/pages/de/taxi/de_transfer_taxi_SDQ-LRM.html

    Eine Minute mit Google, gibt noch einiges mehr. Was dann letztendlich funzt, ... reine Fleißsache


    Sprech weder englisch noch spanisch und habs auch gepackt. Zumal mittlerweile ein paar Sprachen offline in den Google Translater vom Smartphone packen, daß sehe ich als Reisevorbereitung. So dürfte dann der Satz: "Lo siento, a Sosua?" auch kein Hexenwerk mehr sein.
     
    Eulenspiegel gefällt das.
  6. Runway

    Runway Newbie

    Alter:
    26
    Registriert seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    4
    Moin Männer hätte eine andere Frage!
    Und zwar was ist die nächste Stadt von Samana aus wo man was fickbares finden kann maximal 30min mit dem Taxi. Oder meint ihr wenn ich Vorort bin kann ich den Taxifahrer fragen?
    Ich bedanke mich schon mal das Forum ist einfach fantastisch.

    Beste Grüße
     
  7. AndyFfm

    AndyFfm ฉันแต่งงานกับผู้หญิงไทย

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    4.896
    Danke erhalten:
    8.740
    Ort:
    Franfurt/Main
    Da ist weit und breit nichts zu finden,tut mir leid für dich.Für Pay6 absolut ungeeignet die Ecke.
     
  8. darklover123

    darklover123 Member

    Registriert seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    33
    @Runway, mit Verlaub, Du übertust Dich gewaltig, Du willst alles und kannst/weisst nichts, das geht nicht gut, insbesonders für eine Destination wie die Dominikanische Republik, wo frei nach Konsalik Himmel und Hölle nah beieinander sind und man sich schnell die Flügel verbrennen kann, sowieso wenn man mit der Freundin dorthin geht und sie behalten will.

    Zuerst, es existiert die Halbinsel Samaná und die Stadt Samaná, da in Samaná-Stadt keine Strände und grosse Hotels sind, nehme ich an, dass Du in Las Terrenas logierst.
    Das mit der Ankunft in Santo Domingo Hauptstadt ist ein logistisches Kopfzerbrechen. Ich vermute, Du hast auf einer Webseite online gebucht und da die Direktverbindugen nach Samaná weniger häufig und TEURER sind, hast Du Dich für Santo Domingo entschieden. Leider gehen vom dortigen Flughafen keine Schnellzugsverbindungen in alle Richtungen. Im Post No. 5 wurde Dir empfohlen, vom Flughafen mit dem Taxi (max. 35$) zum Busbahnhof der Caribe Tours an der Strasse 27 de Febrero/Navarro zu fahren und dann den Ueberlandbus nach Samaná/Las Terrenas zu nehmen. Sehr vernünftiger Vorschlag, die Webseite der Caribe Tours ist angegeben und dort findest Du nützliche Angaben, wie Karte des Standortes, Fahrplan und Reservierungsmöglichkeit, die ich unbedingt nützen würde.
    Wenn Du ein Paket bei einem Veranstalter gebucht hast, kannst versuchen umzubuchen auf den Flughafen Samana. Kommt auf die Kosten darauf an.

    Die Halbinsel Samaná ist eigentlich eine typische romantische Destination latino style, geeignet für junge Paare, schöne Strände, phantastische Sonnenuntergänge, Latinoschnulzen, Tanzen, Cocktails etc. Wenn Du als 26-jähriger an einen solchen Ort mit Deiner auch jungen Freundin gehst und Du andere Frauen ficken willst (Dein Zitat), dann würde ich die Beziehung auf den Prüfstand stellen. Wenn dann nicht Du, dann wird es Deine Freundin wahrscheinlich tun.
    Die Halbinsel Samaná bietet ausser las Terrenas auch andere Strände, wie die in Las Galeras (Playa Rincon etc.) und schöne Gebirgslandschaften mit typischen Dörfern, wo die Leute noch zu Pferd unterwegs sind in Banane- und Palmenhainen.

    Wie schon gesagt gibt es in Las Terrenas die Bar/Diskothek La Bodega, wo sich allerlei trifft von den Profinutten bis zur vergnügungssüchtigen Teens und Milfs. In den hoteleigenen Diskos werden sich auch Touris und Einheimische tummeln. Man muss halt die Orte abklopfen, wo etwas läuft. Auf alle Fälle ist im Februar Hochsaison, da im Winter das Wetter angenehmer ist (nicht so heiss und schwül). In Las Terrenas wohnen viele europäische Residenten, hauptsächlich Franzosen und Italiener, aber sicher gibt es auch einige von DACH, die hilfreich sein können.

    Ansonsten generell in der DomRep. in den Dörfern und kleinen Städten ist die Diskothek auch Hurenhaus, wo die Serviererinnen ausgelöst werden können (la salida =barfine) und natürlich muss man den Hurenlohn aushandeln und dann entrichten. Es ist für den Aussenstehenden schwierig herauszufinden, wer Prostituierte sind oder nicht, denn die normalen Girls laufen auch in knappen Outfits herum. Dann gibt es regelrechte Bordelle, wo das ganze Personal Prostituierte sind und sich keine normalen Frauen aufhalten. Aber eben, es geht zwangslos zu und her, man geht rein und trinkt sein Bier, hört Musik, tanzt mit den Girls und wenn man Lust hat geht man rauf auf ihr Zimmer, oder geht in sein Hotelzimmer bzw. mietet eine Cabaña.

    Generell sind die Motoconchos (Mototaxis) das Nahverkehrsmittel, die wissen viel, kennen die Pros und Semipros, auch normale Mädels, die einen Ausländer suchen. Normalerweise gute Informationsquellen und Vermittler, stellen Dir ihre Schwester/Cousine vor, meistens natürlich ist es eine Nutte hehehe, aber es ist nicht immer so... An einem Ort wie Las Terrenas gibt es viele Abzocker und die meisten wollen an Dein Geld, deshalb immer alles vorher aushandeln und den Preis abmachen. Sich keine Blösse geben, wird ausgenützt, deshalb hast Du Schwierigkeiten, wenn Du mit der Freundin unterwegs bist. Die Leute beobachten Dich, erkennen Dich sofort wieder, wie kannst Du da unbemerkt vögeln hinter dem Rücken Deiner Freundin, viel zu gefährlich...dass aus irgendeinem Grund sie davon erfährt...Zudem verfügen sie über Intuition....

    Sehr hilfreich für den Kavalier, wenn er Merengue, Bachata und Salsa tanzen kann. Wenn sonst tanzkundig, sind Merengue und Bachata leicht zu erlernen und die lokalen Talente werden entzückt sein, behilflich sein zu können und das sogar gratis und mit grosser Hingabe. (also mit der Tanzstunde... aber so fängt es ja an...)

    Wenn ich Dich wäre, würde ich mich gut um Deine Freundin kümmern, denn es warten Horden von Gigolos, Latin Lovers, Sanky-Pankis, Muskelprotze etc., die noch so froh in die Bresche springen.

    Ansonsten aufgepasst, leider hat der Drogenkonsum massiv zugenommen und demensprechend auch Kriminalität wie Ueberfälle, drogensüchtige Prostituierte etc.. Gesunden Menschenverstand walten lassen, möglichst sich bewegen wo auch andere Leute da sind, nicht im Dunkeln herumlaufen etc.
     
    Nasoowas, ollithai und Eulenspiegel gefällt das.
  9. Eulenspiegel

    Eulenspiegel Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    206
    Danke erhalten:
    285
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich habe gerade mal meine Location in Badoo auf Las Terrenas geändert. Diesen Tip hatte ich dir bereits gegeben! Ich war knapp 30 min online und hatte bereits 10 Anfragen von mehr oder weniger attraktiven Chicas. Die wissen dann acuh, wo so mit dir hingehen müssen.
    Mir wäre meine Beziehung allerdings wichtiger, als einmal ein der DomRep zu vögeln. Das ist allerdings deine Entscheidung. Allerdings solltest du tatsächlich bedenken und da gebe ich @darklover123 unbedingt Recht, dass du dich erpressbar machst - und dann geht es um Bargeld.
    Die Domis sind sehr gut vernetz tund es wird nicht unbemerkt bleiben, dass du mit deiner Freundin vor Ort bist, aber Chicas poppen gehst. Aber das ist dein Spiel ... du bist ja erwachsen!
     
    PattayaFan gefällt das.
  10. Good

    Good Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    31.03.2017
    Beiträge:
    103
    Danke erhalten:
    316
    Ort:
    Basel
    Hmm ich denke, er wird seine Partnerschaft seinen jeweiligen Gespielinnen nicht auf die Nase binden... die domis kennen dass ja eh ... ist normal. Er ist ja immer wieder potentieller Kunde. Einzige Empfehlung wäre, mit den Damen eine gute Zeit zu haben. Im Stress auseinandergehen, könnte wie in jedem Land eine Trotzreaktion hervorrufen...
     
Die Seite wird geladen...