Info Nachrichten aus Thailand

       #6.121  
Mitglied seit
14.12.2014
Beiträge
363
Likes erhalten
227
Warum merkwürdig in Thailand passieren die merkwürdigsten Sachen. Also alles völlig normal.
 
 
 
 
       #6.122  
Mitglied seit
08.01.2014
Beiträge
7.786
Likes erhalten
4.507
Warum merkwürdig in Thailand passieren die merkwürdigsten Sachen. Also alles völlig normal.
klar,wenn der schlüsselzeuge von diesen red bull futzi auf einmal tod ist,dann ist das natürlich normal:rolleyes:
 
 
  • Hilfreich
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #6.123  
Mitglied seit
29.07.2013
Beiträge
1.655
Likes erhalten
2.765
Alter
48
Standort
Wien,Österreich
Beruf
Weltraum Präsident
klar,wenn der schlüsselzeuge von diesen red bull futzi auf einmal tod ist,dann ist das natürlich normal:rolleyes:
Das ist doch nichts anderes als wenn FK hier ein bisschen beschwipst in eine Verkehrskontrolle kommen und es mit einer kleinen Zahlung versuchen auszugleichen, nur möchten das manche hier nicht hören.
Mehr Schaden kostet mehr Geld und so läuft die Welt und alles ist in Ordnung solange du nicht wirklich in eine Situation kommst wo dieser ganze Dreck auf dich Farang zurück fällt oder du ein Kind der Öffentlichkeit bist.
Eines ist aber auch klar wir werden es nicht schaffen das die Mühlen anders laufen.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #6.124  
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
9.739
Likes erhalten
10.525
Standort
Thun Schweiz
Beruf
Rentner
klar,wenn der schlüsselzeuge von diesen red bull futzi auf einmal tod ist,dann ist das natürlich normal:rolleyes:
Der Mann hat für diesen "Red-Bull-Fuzy" ausgesagt. Dank ihm hat die Staatsanwalt die Klage fallen gelassen..
 
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
 
       #6.125  
Mitglied seit
14.12.2014
Beiträge
363
Likes erhalten
227
Und er hat seinen Lohn bekommen ,für ihn nur nicht so gut gelaufen.
 
 
 
 
 
 
       #6.128  
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
822
Likes erhalten
772
Alter
53
Er kann seine Aussage nicht mehr zurück ziehen.
Bin mal gespannt wie lange es sein Zahnarzt noch macht......
Der hat nämlich bestätigt, daß das bissle Koks im Körper vom "Boss" von einer kurz davor durchgeführten Zahnbehandlung stammt.
Und deshalb fuhr er auch nur mit 50Km/h auf den Polizisten, der da eigentlich nicht hätte sein sollen.....
Wie heißt nochmal der Anwalt von dem ?......Mönch???.....ahh..Münchhausen......
 
 
 
 
       #6.129  
Mitglied seit
19.04.2014
Beiträge
2.013
Likes erhalten
8.459
Alter
68
Standort
Sakon Nakhon, Thailand
Beruf
Leben
Dieser Fall wird so gelöst werden, wie er gelöst werden muss.
Wenn es für die obersten Autoritäten im Land - wer auch immer das ist - von Interesse ist, dass der Bengel davon kommt, wird er davon kommen.

Gerade wegen des neu aufgeflammten Interesses der Öffentlichkeit könnte auch entschieden werden, dass er entbehrlich ist, vielleicht sogar für seine Familie.

Dabei wäre es reiner Zufall, wenn das definitive Urteil etwas mit der Wahrheit zu tun hätte.

TiT
 
 
  • Like
  • Geil
Reactions: 1 users
 
 
       #6.130  
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
9.739
Likes erhalten
10.525
Standort
Thun Schweiz
Beruf
Rentner
Bin mal gespannt wie lange es sein Zahnarzt noch macht......
Der hat schon lange ausgesagt, dass er nie Kokain verwendet hat. Eine Untersuchung soll nun klären, was die Staatsanwaltschaft veranlasst hat die Klage fallen zu lassen.
Ärzte des Ramathibodi-Krankenhauses und des Instituts für Forensische Medizin des Police General Hospital fanden vier Arten von Substanzen in Herrn Vorayuths Körper, sagte Pol Gen Satawat unter Berufung auf die Testergebnisse.
Zwei der Substanzen stammten aus Schlaftabletten und Kaffee, während die anderen durch die Verdauung von Kokain und Alkohol verursacht wurden, sagte er.

Der ist noch nicht aus dem Schneider..

 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #6.131  
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
822
Likes erhalten
772
Alter
53

"Officers told the committee they didn’t press the charge because a dentist confirmed he had administered medicines, which included cocaine as a component, for dental treatment. When Vorayuth drank alcohol, he said, it mixed with the medicines, causing chemical substances in his body to be released. Police didn’t provide clear details and had no medical documents to prove that substances found in Vorayuth’s blood were the result of dental treatment.
 
 
 
 
       #6.132  
Mitglied seit
04.05.2016
Beiträge
943
Likes erhalten
1.078
Alter
56
Der hat schon lange ausgesagt, dass er nie Kokain verwendet hat. Eine Untersuchung soll nun klären, was die Staatsanwaltschaft veranlasst hat die Klage fallen zu lassen.
Ärzte des Ramathibodi-Krankenhauses und des Instituts für Forensische Medizin des Police General Hospital fanden vier Arten von Substanzen in Herrn Vorayuths Körper, sagte Pol Gen Satawat unter Berufung auf die Testergebnisse.
Zwei der Substanzen stammten aus Schlaftabletten und Kaffee, während die anderen durch die Verdauung von Kokain und Alkohol verursacht wurden, sagte er.

Der ist noch nicht aus dem Schneider..

Dann Legt er halt noch paar Millionen drauf hier gehts eh nur ums Geld.
 
 
 
 
       #6.133  
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
9.739
Likes erhalten
10.525
Standort
Thun Schweiz
Beruf
Rentner
Dann Legt er halt noch paar Millionen drauf hier gehts eh nur ums Geld.
Es gibt eben auch die Bevölkerung die das nicht verstehen würde. Und das ist in der jetzigen Situation nicht zu unterschätzen.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #6.134  
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
11.458
Likes erhalten
11.046
schon sehr merkwürdig.
Merkwürdig wird es nur, wenn man versucht, Kausalitäten herzustellen.

Die Presse spricht von einem gewöhnlichen Unfall. Und so, wie es dargestellt wird, scheint es auch nichts anderes gewesen zu sein. Wer den ganzen Artikel gelesen hat, dem wird aufgefallen sein, dass die Aussage des Opfers den Red Bull Erben entlastet hat. Ein Vorsatz oder gar die Tat eines gedungenen Killers kann wohl ausgeschlossen werden, zumal dann die Frage gestellt werden muss, warum? Ein einzig denkbarer Grund wäre gewesen, dass das Opfer seine Aussage widerrufen wollte.

Aber ein Unfall mit zwei Beteiligten, dessen Ausgang für beide ungewiss war, als vorsätzliche Tat interpretieren zu wollen, dazu gehört schon VT-Gläubigkeit.
 
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
 
       #6.135  
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
9.739
Likes erhalten
10.525
Standort
Thun Schweiz
Beruf
Rentner
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #6.136  
Mitglied seit
08.01.2014
Beiträge
7.786
Likes erhalten
4.507
HUNDERTE PERSONEN SCHOCKIERT, ALS SIE PLÖTZLICH OHNE JOB DASTANDEN

 
 
  • Like
  • Zum Heulen
Reactions: 2 users
 
 
       #6.137  
Mitglied seit
09.03.2015
Beiträge
4.278
Likes erhalten
20.393
Standort
Schweiz
Beruf
Lebensmittelherstellung
Bangsaen Marathon erstmals ohne ausländische Athleten



Interessant finde ich folgende Zeilen (sinngemäss) : «Ob diese neue Regelung eine Maßnahme wegen des Coronavirus oder «Thailand First» -Politik darstellt ist bisher noch nicht bekannt, weil sich noch niemand dazu geäussert hat».
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #6.138  
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
3.282
Likes erhalten
4.796
Ein exzellenter Artikel. Kritisch im Ansatz und dennoch ausgewogen. Hier wird nichts ausgelassen oder beschönigt. So stelle ich mir glaubwürdigen Journalismus vor. Erinnert im besten Sinne an ein Sommerinterview im ZDF mit der Deutschen Königin.
ja klar, eine Zeitung mit Sitz in KlongToey, Bangkok, die kritische Artikel zu der Thematik schreibt....
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
 
       #6.140  
Mitglied seit
15.11.2017
Beiträge
1.586
Likes erhalten
1.476
HUNDERTE PERSONEN SCHOCKIERT, ALS SIE PLÖTZLICH OHNE JOB DASTANDEN

UND es wird noch soo weitergehen...
Talfahrt, da nützen auch keine WE-Besucher aus dem Inland mehr...
Es wird bald krachen...(Politik)
 
 
  • Wie Bitte
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
Oben Unten