Dominikanische Republik Spontaner Bericht aus der DomRep

        #16  

Member

Hm, DomRep habe ich ja auch immer noch auf dem Zettel. Aber da werde ich wohl lieber bis 2022 abwarten.
 
 
        #17  

Member

Member hat gesagt:
Das klingt schon alles sehr sehr restriktiv und ganz anders als ich noch im März dort war.

Wie lange hast denn noch und was spricht dagegen kurz PCR machen und von SDQ nach Kolumbien, evtl brauchst dort die nächsten Tage keinen Test mehr.
Wäre halt Schade um den Urlaub.
Natürlich ist das mit der Party abends und nachts irgendwie nahezu ausgefallen. Die verschärften Auswirkungen gehen erstmal bis zum 9. Juni, vielleicht wirds ja wieder besser (denke aber das bleibt noch 2-4 wochen so).

Nichtsdestotrotz gibt's hunderte heisse Mädels und das Wetter und der Strand ist gut. Maske braucht man auch nicht. Das Urlaubsfeeling ist auch da. Und wenn man sein. Verhalten anpasst bekommt man trotzdem ja nen netten Urlaub hin. In der Hotelbar oder im Ressort wo man nächtigt gibt's ja alles ohne Probleme und Einschränkungen bis in die Nacht.
Jeder kommt also auf seine Kosten... Urlaub, Erholung, Essen. Alkohol und Mädels.
Tagsüber merkt man sowieso nichts von covid19 und Co.

Nochmal das Land wechseln wollte ich wegen dem Aufwand und weiteren Risiken die wegen corona auftreten können eher nicht.
Meine Pauschalreise im Ressort mit Flügen ist bezahlt. Da gibt's keine Probleme mit Rückflug. Wer weiss was sich in Kolumbien oder in der DomRep die nächsten Tage wieder ändert.. Habe mir da keine Details angeschaut.. Die Kosten und der Steessfaktor sind mir für 4-5 Tage Kolumbien extra dann auch zu hoch. Brauche sicher dann 2 mal pcr test usw. Definitiv ist Kolumbien aber reizvoll.
 
 
        #18  

Member

Member hat gesagt:
Das klingt schon alles sehr sehr restriktiv und ganz anders als ich noch im März dort war.

Wie lange hast denn noch und was spricht dagegen kurz PCR machen und von SDQ nach Kolumbien, evtl brauchst dort die nächsten Tage keinen Test mehr.
Wäre halt Schade um den Urlaub.
Gerade nachgeschaut und mal 2 Daten für Flüge nach Kolumbien gesucht. Ab Puerto Plata airport gibt es we der nach Bogota, noch nach medelin, Cartagena oder cali Flüge für unter 800-1200 Euro die teilweise ewig lange mit umsteigen noch verbunden sind..Und nach santo domingo mit dem Taxi für 150 Euro hin und nochmal 150 Euro zurück...macht alles keinen Sinn.. Teuer.. Stressig...Hier hat man ja Urlaub und alles.. Und schon bezahlt.. Und tägliche Schmankerl gibt's auch ohne Probleme..Am Strand kann man tagsüber genug eyecandy sehen und sich im 30 Minutentakt verlieben... Also wer DomRep auf dem Zettel hat, definitiv machen... Wer natürlich noch nicht hier ist oder gebucht hat sollte bis Herbst oder Winter warten und erst kommen, wenn der corona Schwachsinn gelaufen ist und die discos und Bars bis nachts wieder offen haben und Alkoholverbote der Vergangenheit angehören
 
 
        #19  

Member

Member hat gesagt:
Natürlich ist das mit der Party abends und nachts irgendwie nahezu ausgefallen. Die verschärften Auswirkungen gehen erstmal bis zum 9. Juni, vielleicht wirds ja wieder besser (denke aber das bleibt noch 2-4 wochen so).

Nichtsdestotrotz gibt's hunderte heisse Mädels und das Wetter und der Strand ist gut. Maske braucht man auch nicht. Das Urlaubsfeeling ist auch da. Und wenn man sein. Verhalten anpasst bekommt man trotzdem ja nen netten Urlaub hin. In der Hotelbar oder im Ressort wo man nächtigt gibt's ja alles ohne Probleme und Einschränkungen bis in die Nacht.
Jeder kommt also auf seine Kosten... Urlaub, Erholung, Essen. Alkohol und Mädels.
Tagsüber merkt man sowieso nichts von covid19 und Co.

Nochmal das Land wechseln wollte ich wegen dem Aufwand und weiteren Risiken die wegen corona auftreten können eher nicht.
Meine Pauschalreise im Ressort mit Flügen ist bezahlt. Da gibt's keine Probleme mit Rückflug. Wer weiss was sich in Kolumbien oder in der DomRep die nächsten Tage wieder ändert.. Habe mir da keine Details angeschaut.. Die Kosten und der Steessfaktor sind mir für 4-5 Tage Kolumbien extra dann auch zu hoch. Brauche sicher dann 2 mal pcr test usw. Definitiv ist Kolumbien aber reizvoll.


Klingt doch super
Freut mich zu hören

Sag mal im coco Hotel wo du bist ,wie siehst da aus mit girlfiendly zu corona Zeiten ?

Kannst wechselnde Begleitung mit reinbringen ?
 
 
        #20  

Member

Member hat gesagt:
Klingt doch super
Freut mich zu hören

Sag mal im coco Hotel wo du bist ,wie siehst da aus mit girlfiendly zu corona Zeiten ?

Kannst wechselnde Begleitung mit reinbringen ?
Kein Problem... Anscheinend geht das sogar bei den meisten Hotels ohne größere Probleme. Ausser natürlich pauschalbunker für die Familie und Mutti (wie das casa marina beach ressort).
Keine Probleme bei coco Hotel, New Garden, Europa Plaza hotel und einige weitere...
Coronamassnahmen interessieren eigentlich niemanden. Maske braucht man auch nicht.. Mal in Ausnahmefällen für 1 Minute aufsetzen.. Sonst ist alles maskenfrei und anscheinend ist corona eher ne Sache der Regierung, die Leute halten weder Abstand, noch tragen Sie Masken (ausser Personal in Hotels und Restaurants).
 
 
        #21  

Member

Genau, ausser dem Casa Marina ist alles GF. Aber immer besser, wenn die Hotels die Cedula einbehalten bis du dein ok zum auschecken der Chicas gibst.
Was @Kanzlerbueffel macht ist eine Möglichkeit, die ich mit dem El Rancho (als Fickbasis) auch schon praktiziert habe.
Alternativ ist das Dulce Secreto auch nett, wenn du nicht jeden Abend willst. Preise beginnen bei 450 Pesos für 4 Stunden. Für den selben Preis gibt es auch im Hotel Central ST Zimmer die gut sind.
 
 
        #22  

Member

Member hat gesagt:
Kein Problem... Anscheinend geht das sogar bei den meisten Hotels ohne größere Probleme. Ausser natürlich pauschalbunker für die Familie und Mutti (wie das casa marina beach ressort).
Keine Probleme bei coco Hotel, New Garden, Europa Plaza hotel und einige weitere...
Coronamassnahmen interessieren eigentlich niemanden. Maske braucht man auch nicht.. Mal in Ausnahmefällen für 1 Minute aufsetzen.. Sonst ist alles maskenfrei und anscheinend ist corona eher ne Sache der Regierung, die Leute halten weder Abstand, noch tragen Sie Masken (ausser Personal in Hotels und Restaurants).


Danke für deine tollen Berichte

Das bringt Licht in die Sache und hilft zur Entscheidungsfindung .....sosua scheint sich zu lohnen


Bin gespannt auf deine Berichte zu den Mädels ,Preise , performence und wo und in welchen Situationen du sie dir abgreifst 😎😎😎
 
 
        #23  

Member

Member hat gesagt:
Kein Problem... Anscheinend geht das sogar bei den meisten Hotels ohne größere Probleme. Ausser natürlich pauschalbunker für die Familie und Mutti (wie das casa marina beach ressort).
Keine Probleme bei coco Hotel, New Garden, Europa Plaza hotel und einige weitere...
Coronamassnahmen interessieren eigentlich niemanden. Maske braucht man auch nicht.. Mal in Ausnahmefällen für 1 Minute aufsetzen.. Sonst ist alles maskenfrei und anscheinend ist corona eher ne Sache der Regierung, die Leute halten weder Abstand, noch tragen Sie Masken (ausser Personal in Hotels und Restaurants).
Hast du ganz entspannt auf booking oder Reise Büro gebucht ?
 
 
        #24  

Member

Member hat gesagt:
Genau, ausser dem Casa Marina ist alles GF. Aber immer besser, wenn die Hotels die Cedula einbehalten bis du dein ok zum auschecken der Chicas gibst.
Was @Kanzlerbueffel macht ist eine Möglichkeit, die ich mit dem El Rancho (als Fickbasis) auch schon praktiziert habe.
Alternativ ist das Dulce Secreto auch nett, wenn du nicht jeden Abend willst. Preise beginnen bei 450 Pesos für 4 Stunden.

El Rancho und Voramar Hotel haben gutes Essen... Wer also schnitzel und roulladen oder sein Mettbrötchen braucht ist da gute beraten. Voramar lässt auch Mädels zu und hat schöne Bar und Pool. Beide haben glaube ich sogar deutsche Köche.
 
 
        #25  

Member

Hast du ganz entspannt auf booking oder Reise Büro gebucht ?

Pauschalreise im casa marina ressort über weg.de (Zug zum Flug, transfer, Flüge und all inclusive).

Alle anderen hotels vorab oder vor Ort mit Stornooption über booking.com
 
 
 
        #27  

Member

Danke für deine tollen Berichte
Member hat gesagt:
Das bringt Licht in die Sache und hilft zur Entscheidungsfindung .....sosua scheint sich zu lohnen


Bin gespannt auf deine Berichte zu den Mädels ,Preise , performence und wo und in welchen Situationen du sie dir abgreifst 😎😎😎

Was soll ich sagen.. Eigentlich fangen die dich überall auf der Straße schon weg.. Blickkontakt und kurz anquatschen auf englisch oder spanisch... Nummer geben lassen.. So bekommt man das Telefonbuch schon voll.. Dann sitzen welche in bars oder vor den shops.. In restaurants.. Eigentlich sind es hunderte. Am Strand noch offensichtlicher.. Showlaufen.. Laufsteg wo man nur hier brüllen muss und die chica ist und will nummer geben oder gleich mit. Um und im Bailees Restaurant ist auch immer Mädelsauflauf... Zwischen Strand und casa marina... Massagebuden gibt es auch einige wo extras angeboten werden... Also Mädels gibt es genug und teilweise richtige Granaten.😍
 
 
        #28  

Member

Das f
Member hat gesagt:
Weil der Kollege @Kanzlerbueffel so vom Strand von Sosúa schwärmt, hier


Das gute am sosua Stadtstrand ist ja sass der Strand an sich schon breit und echt gut ist.. Eher wie patong beach auf Phuket und nicht so ein Dreck wie in Pattaya..
Dazu kommen die bars unter schattigen Bäumen direkt am Strand. Musik... Angenehmes treiben.. Mädels die ihre Runden drehen...Sowas gibt's weltweit nicht so oft.. Da würden schon Ressorts stehen normalerweise... Von daher ist alleine der sosua beach mit entertainment schon eine top Empfehlung.. Ohne den Rest was sosua zu bieten hat ohne corona... Ganz zu schweigen vom Rest des Landes wenn man sich das auch anschauen will...strände und Samana und punta cana sind natürlich nochmal besser... Aber auch a der Nordküste entlang Richtung Osten gibt es sehr gute.. Cabarete (neben sosua) ist windig und eher surferrevier.. Braucht man nicht länger bleiben.. Im Süden boca chica ( party und Strand)neben der Hauptstadt... Da gibts dann so Strände wie Juan Dolio und weitere..Sollen auch klasse sein..
 
 
        #29  

Member

Member hat gesagt:
Danke für deine tollen Berichte


Was soll ich sagen.. Eigentlich fangen die dich überall auf der Straße schon weg.. Blickkontakt und kurz anquatschen auf englisch oder spanisch... Nummer geben lassen.. So bekommt man das Telefonbuch schon voll.. Dann sitzen welche in bars oder vor den shops.. In restaurants.. Eigentlich sind es hunderte. Am Strand noch offensichtlicher.. Showlaufen.. Laufsteg wo man nur hier brüllen muss und die chica ist und will nummer geben oder gleich mit. Um und im Bailees Restaurant ist auch immer Mädelsauflauf... Zwischen Strand und casa marina... Massagebuden gibt es auch einige wo extras angeboten werden... Also Mädels gibt es genug und teilweise richtige Granaten.😍



Boaaaarrr Ein Traum
Klingt wie das Paradies

Am liebsten würd ich sofort loss 😎😎😎👀👀

Aber bis September halt ich noch durch 😜
 
 
        #30  

Member

Member hat gesagt:
Danke für deine tollen Berichte


Was soll ich sagen.. Eigentlich fangen die dich überall auf der Straße schon weg.. Blickkontakt und kurz anquatschen auf englisch oder spanisch... Nummer geben lassen.. So bekommt man das Telefonbuch schon voll.. Dann sitzen welche in bars oder vor den shops.. In restaurants.. Eigentlich sind es hunderte. Am Strand noch offensichtlicher.. Showlaufen.. Laufsteg wo man nur hier brüllen muss und die chica ist und will nummer geben oder gleich mit. Um und im Bailees Restaurant ist auch immer Mädelsauflauf... Zwischen Strand und casa marina... Massagebuden gibt es auch einige wo extras angeboten werden... Also Mädels gibt es genug und teilweise richtige Granaten.😍

@Kanzlerbueffel eigentlich schade, dass dein Bericht hier so im Info Thread “untergeht“. Mach doch über die Admins einen Reisebericht draus…
 
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten