Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gast, das Jahr 2017 ist vorüber und es finden die Miss-Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2017
    Best-of-Miss-FSK-18-2017
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2017
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Pattaya Sugarbaby

Dieses Thema im Forum "AGoGos" wurde erstellt von Hiram, 29.03.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Wurzl

    Wurzl Member

    Registriert seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    25
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    München Pattaya
    Das mit dem sofort Einschlafen passiert meist wen die DL schon fiel Alk getrunken hat oder man erst zu Später Stunde in das Hotel geht. Teilweise auch aus Gewohnheit, weil fiele Männer durch ausgiebigen Alk Genuss auch sofort Einschlafen. Nach Berichten der DL erleben sie das oft.

    Mein Tipp, die schlafende DL in die stabile Seitenlage Drehen. Die Schamlippen und die Gummi Spitze mit reichlich K-Y einschmieren. Dann in der Löffelchen Stellung Langsam und Behutsam Einlochen. Meist wacht die DL schon bei sanften Stößen auf. Andernfalls eben heftiger Popen, da Wacht jede auf. Mach ich gelegentlich mit meiner Stay, wen ich Nachts mit einem steifen Aufwache und Lust auf ein Quicky habe.
     
  2. Nachtwanderer

    Nachtwanderer Bronze Member

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    51
    Auch wenn das jetzt nicht zum "Sugarbaby" gehört, aber ich habe mir das auch angewöhnt.
    Wenn ich nachts oder morgens mit einem Ständer aufwache, dann wird der ohne Umwege (mit etwas Gleitmittel) in ihr versenkt, der Überdruck in ihr entsorgt und dann weiter geschlafen.
    Das ist gerade einer der großen Vorteile in SOA - ich habe quasi noch keine Frau erlebt (mit der ich zusammen war), die mich nicht ran gelassen hätte, wenn ich wollte (und die allermeisten passen sich auch Zeitlich an - wenn ich genug habe, ist auch Schluss, egal ob sie gekommen ist oder nicht).

    Klar klingt das erstmal egoistisch, aber neben der Tatsache, dass das Mädel (wie oben schon jemand schrieb) vor allem genau zu diesem Zweck bei mir im Bett liegt, ist es auch die Einstellung der allermeisten Frauen dort, dass es ihre Pflicht ist, dafür zur Verfügung zu stehen und dass sie selbst auch dran Spaß haben könnten, muss man ihnen oft erst noch beibringen.

    Und MIgräne oder so einen Schwachsinn habe ich da ohnedies noch nie erlebt.....
     
    Hajo63 gefällt das.
  3. Hoffy

    Hoffy Bronze Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    534
    Danke erhalten:
    1.323
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    Ruhrpott
    :stange:War gestern während einer Partynacht mit zwei Ladybars dort. Sehr freundlicher Empfang und Service, obwohl ich eigene Girls mitgebracht hatte. Total problemlos. Habe mir dann zusätzlich zwei bildhübsche Girlies direkt von der Bühne gewunken. Eine absolute, blonde Granate mit hammergeilen Originaltitten 70c. Name Parn. Die zweite hieß Bee, war 19 und lustigerweise die Tochter meiner Bedienung. Obwohl sich die vier Thaimädels so vorher noch nie gesehen hatten, fingen die plötzlich an sich gegenseitig zu befummeln. WAR DAS GEIL. So habe ich natürlich noch ein wenig mehr über die Girls erfahren als wenn ich einzelner Fallangkunde gewesen wäre. Parn geht grundsätzlich nur Shorttime für eine Stunde, da sie einen super eifersüchtigen Tomboy hat und nicht woanders hin darf. Meine Freundin nannte mir einen Freundschaftspreis von 3000 für uns. Bee war bis vor kurzem noch draußen vor der Tür als Werberin angestellt, da jedoch das Management darauf bestand, dass sie auf der Bühne ihren wahrlich sexy Körper zeigt, machte sie zwangsläufig Karriere. Allerdings geht sie (noch) nicht mit Kunden. Da ich ja bereits zwei Mädels am Mann hatte bin ich bis auf einige Drinks, Titties quetschen und Nippel saugen zurückhaltend geblieben (sonst bin ich ganz anders :D). Allerdings haben mir auch weiterhin Mädels von der Bühne verruchte Blicke zugeworfen. Ich sah wohl gestern in meinem schwarzen Polo und bereits vier Hühnern wie der BIG SPONSOR aus. Habe nach einer Stunde für uns 6 ( incl. Bedienung) mit Tip 2000 Baht gelöhnt. War es mir wert, zumal meine beiden eigentlichen Ladies total Spaß hatten und schon richtig nass für später waren!

    Im Übrigen war es gegen 2.00 gut gefüllt und ca. 20 Mädels am Start. Es gab die üblichen Lesbenshows. Die Qualität der meisten Mädels lag bei 9-10, teilweise mit dicken Silikon-Hupen. Ich schätze, dass dort kaum eine über 28 war, die ganz jungen definitiv in der Überzahl. Einige tanzten komplett nackt mit schönem Blick auf die blanken Pussies, andere hatten das Hemd geöffnet mit rausstehenden Möpsen.
    Der Fallang Manager ging ab und an an den Tischen vorbei und fragte uns, ob alles in Ordnung sei und wir den Abend hier genießen würden? Fand ich gut.

    Ach ja, noch was. Ihre Schwester AGogo Windmills mochten sie alle nicht, da muss wohl eine gewisse Rivalität herrschen.

    Habe mich gegen 2.30h Richtung Marine Disco und dem Versprechen alleine wiederzukommen verabschiedet. Nach meiner supergeilen Erfahrung im letzten Jahr kann ich den Laden erneut nur empfehlen. :ass_tounge:
     
    DerliebeTom und Hajo63 gefällt das.
  4. Pattaya!

    Pattaya! Silver Member

    Registriert seit:
    09.03.2015
    Beiträge:
    862
    Danke erhalten:
    939
    Beruf:
    Lebensmittelherstellung
    Ort:
    Schweiz
    Temporarily closures?

    On January 5th Sugar Baby A Go-Go on Walking Street as well as Overmind Club A Go-Go on Soi Diamond were in the dark. Both venues claimed that the closure will be temporarily. All the Ladies from Sugar Baby relocated to Windmill A Go-Go on Soi Diamond, but we have no information about the whereabout of the ladies from Overmind. On January 6th both bars reopened. TiP (This is Pattaya)
     
  5. PP-Lover

    PP-Lover Newbie

    Registriert seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    D-Land
    Die letzten Tage istdas "Sugar Baby" offen. Obwohl von Konzept her wie Windmills oder Babydolls fand ich die Atmosphäre aber lasch. Mindestens zwei arrogante Mädels, was ich in den beiden anderen genannten weder dieses oder in zurückliegenden Jahren erlebt habe.
     
  6. Florice

    Florice Member

    Alter:
    38
    Registriert seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    30
    Das SugarBaby ist eine meiner Lieblingsbars, ich hab dort auch schon die ein oder andere zickige Dame erlebt, aber die, die dort schon eine Weile arbeiten bieten eine super Show und Service und sind alle freundlich. Es gibt auch Tage an denen nicht immer sofort super Stimmung herrscht, aber das gibt's in jeder Bar und liegt auch oft daran, dass viele der guten Frauen auch mal gebarfinet werden. Habe ich auch schon gemacht für 3.000 LT (ST wären 2.000) plus 1.000-1.500 Barfine, je nach Uhrzeit. Bei Interesse fragen und ggf. ein bisschen warten.
    Wenn die Stimmung mal nicht so gut sein sollte, einfach auch mal die Bar wechseln, wieder kommen lohnt sich aber in jedem Fall, manchmal findet man die gleichen Frauen auch im Windmill.
    Wenn dir dort eine Frau gefällt und sie gerade nicht dort arbeitet, einfach mal im Windmill schauen, das kann nicht schaden.
    Das SugarBaby hat mittlerweile auch zwei Etagen, leider ist oben selten offen, ganz einfach weil sie nicht genug Personal finden und lieber zwei Etagen im Windmill öffnen. Deshalb wechseln einige Frauen auch mal in die eine oder andere Bar, von Konkurrenz untereinander, wie oben erwähnt, habe ich nichts bemerkt.
     
  7. Hiram

    Hiram Silver Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    537
    Danke erhalten:
    207
    Ich hatte gestern Superspaß in der Sugarbaby.....da die bar fast leer war, konnte ich leicht zwischen den verschiedenen Spielplätzen wechseln :)....und da waren aber süße Hasen dabei.....
    Einer rassigen Naturschönheit musste ich im Waschzuber unbedingt an die Wäsche gehen.....sowas von geilem Körper.....:psie wurde richtig nass, als ich sie dann auf dem Sitz leckte und das war kein Waschwasser:D.....
    Ich glaube, in der high season hätte ich da keine Chance gehabt und/oder gar keinen Platz dort gekriegt....
    So konnte ich meiner Perle zur nächsten Station auf den'Lesbentisch' folgen....
    Da hatte es auch noch eine süße 20 jährige mit einem klasse Körper.....herrlich zarte Titten.....oh Mannomann.....
    Zum Schluß hatte ich 1000 Bärte auf der Uhr, aber der Spaß hat sich echt gelohnt;)...Hiram
     
    BigAnaconda, Agent und kakao gefällt das.
  8. Outbackman01

    Outbackman01 Member

    Registriert seit:
    15.11.2017
    Beiträge:
    143
    Danke erhalten:
    38
    Ort:
    Berlin
    Aber die tanzen immer lustloser wie fast überall in der WS...
     
    Florice gefällt das.
  9. Brain

    Brain Member

    Registriert seit:
    28.12.2017
    Beiträge:
    20
    Danke erhalten:
    53
    Am Mittwoch mit meinem Kumpel wieder mal in die Sugarbaby gewesen. Obwohl es eigentlich High Season ist, war nicht viel los in der WS, somit auch in dieser Go Go. Leider kann ich nicht bestaetigen was einige Member so positiv geschrieben haben. OK Ihre Post sind auch schon einige Monate her.
    Das Konzept ist das gleiche wie in der Windmill und Babydolls. Gehoert der gleichen Besitzer Gruppe an.
    Die Maedels (etwa 2 Stunner) hielten sich gelangweilt an der Stange. Keine gab sich erkenntliche Muehe, sich um die Gaeste zu kuemmern. Vielleicht warten Sie auf bessere Zeiten oder sowas. Nun mein Kumpel und ich haben keine Zeit um darauf zu warten und sind nach einem Bier gleich wieder raus.

    Brain
     
    greoj und Arthur Hofmann gefällt das.