Angeles City Was soll man machen wenn die Bars geschlossen sind?

       #1  
Mitglied seit
14.08.2010
Beiträge
41
Likes erhalten
36
Ich sollte selbst einige Auslflüge machen;

Taal Insel
Mount Pinatuba
Subic Bay
Pagsanjan Falls

Und Euch?
 
 
 
 
       #2  
Mitglied seit
12.11.2011
Beiträge
209
Likes erhalten
71
Standort
China
Wakeboard - Anlage in Angeles ist ganz nett, kann man aber auch in DE haben.

Mein plant lautet Auto mieten und Nord Luzon erkunden. Gibt dort noch viele Geheimspots. Alternativ auch richtung Mayon fahren.
 
 
 
 
       #3  
Mitglied seit
14.08.2010
Beiträge
41
Likes erhalten
36
Geheimnisspots? Dan Möchte ik gerne wissen wass dus empfehlst?
Ich war selbst da vor einigen Jahren, aber konnte doch nichts sagen dass es sehr eindrucksvoll war.
Aber wer bin ich?
 
 
 
 
       #4  
Mitglied seit
14.08.2010
Beiträge
41
Likes erhalten
36
Was ich selbts in der Vervangenheit machte und wirklich empfehlen konnte:

Erster Tag: Barhopping
Zweiter Tag: Subic
Dritter Tag: barhopping
4ter Tag: Mount Pinatuba
5ter Tag: barhopping
6ter Tag: Manila
7ter Tag: barhopping
8ter Tag: Pagsanjan Falls
9ter Tag: barhopping
10ter Tag: Taal See
11ter Tag: barhopping
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #5  
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
2.983
Likes erhalten
4.200
 
 
 
       #6  
Mitglied seit
30.04.2009
Beiträge
10.107
Likes erhalten
7.438
Standort
Oberbayern
Nein, die ist gesperrt, und so bleibt es auch.

Mount Mayon ist ein geiles Ausflugsziel......ist natürlich von AC schon sehr weit entfernt
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #7  
Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
2.084
Likes erhalten
2.713
Alter
65
Geheimnisspots? Dan Möchte ik gerne wissen wass dus empfehlst?
Ich war selbst da vor einigen Jahren, aber konnte doch nichts sagen dass es sehr eindrucksvoll war.
Aber wer bin ich?
Baguio, Banaue, Reisterassen, Sagada, Vigan als schönste Stadt, die Strände in Pagudpud. Eine Reise durch die Cordillieras mit sehr viel Landwirtschaft in den Bergen.
Für mich war die Rundreise ein sehr beeindruckend.

Piper
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
Booking.com
 
       #9  
Mitglied seit
22.05.2012
Beiträge
605
Likes erhalten
95
Standort
Franken
Baguio, Banaue, Reisterassen, Sagada, Vigan als schönste Stadt, die Strände in Pagudpud. Eine Reise durch die Cordillieras mit sehr viel Landwirtschaft in den Bergen.
Für mich war die Rundreise ein sehr beeindruckend.

Piper
Vielleicht noch Baler und die Strände nördlich davon! Oder Bataan Halbinsel bei Subic! Und natürlich ein Motorrad zwischen den Beinen :D
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #10  
Mitglied seit
12.11.2011
Beiträge
209
Likes erhalten
71
Standort
China
Bin von Mehrtagestrips ausgegangen weil Bars geschlossen zwecks Corona. Daher Nord-Luzon oder Mayon... . Spots wurden hier genannt.
 
 
 
 
       #11  
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
12
Likes erhalten
53
Standort
München
Beruf
Maschinenbauer
Baguio, Banaue, Reisterassen, Sagada, Vigan als schönste Stadt, die Strände in Pagudpud. Eine Reise durch die Cordillieras mit sehr viel Landwirtschaft in den Bergen.
Für mich war die Rundreise ein sehr beeindruckend.

Piper
warst du allein unterwegs, oder war das eine buchbare Tour? Womit bist du gefahren ( Moped, Driver,......)?
 
 
 
 
       #12  
Mitglied seit
30.04.2009
Beiträge
10.107
Likes erhalten
7.438
Standort
Oberbayern
Ich habe eine Tour nach dem Norden gemacht. Baguio, San Fernando. Mit meiner Filipina Maus und Leihwagen. Wir sind selbst gefahren, ist überhaupt kein Problem
 
 
 
 
       #13  
Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
2.084
Likes erhalten
2.713
Alter
65
warst du allein unterwegs, oder war das eine buchbare Tour? Womit bist du gefahren ( Moped, Driver,......)?
es war eine Spontantour mit meiner damaligen Lt. Wir sind von Ort zu Ort mit dem Bus oder Van gefahren, haben nach Belieben 1-2 Tage übernachtet. Leider hatten wir kein Wetterglück.

Sollte sich die Gelegenheit für mich nochmal bieten, würde ich die Tour mit Motorrad machen.

Piper
 
 
 
 
       #14  
Mitglied seit
26.03.2013
Beiträge
261
Likes erhalten
674
Ich weiß nicht in wie weit reisen aktuell möglich ist auf den Philippinen, laut einer Freundin die in cebu wohnt darf man die Wohnung dort nur zum Einkaufen 2 oder 3 mal die Woche verlassen.

Aber bzgl Ausflüge auf Luzon: Pangasinan 100 islands Nationalpark, so eine Art Mini El Nido, fast nur einheimische Touristen dort und ein kleines Boot für bis zu 6 Passagiere gibt's ab 1000 php.

Baguio, kalt aber durch aus interessant und schön wenn man die richtige Begleitung dabei hat.

Vigan wurde ja schon genannt, eine der schönsten historischen Altstädte auf den Philippinen, nichts kostet Eintritt und ein trike lässt sich auch ab 500 php für den ganzen Tag mieten. Der Strand wirkt allerdings etwas komisch, total verweist als wäre dort schon ewig keiner mehr gewesen.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
Booking.com
       #15  
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
2.983
Likes erhalten
4.200
Ich habe eine Tour nach dem Norden gemacht. Baguio, San Fernando. Mit meiner Filipina Maus und Leihwagen. Wir sind selbst gefahren, ist überhaupt kein Problem
Um die Neulinge zu nicht verwirren:
Beide liegen zwar nördlich von AC, aber im Westen, ungefähr mittig bezüglich der N-S-Achse von
Luzon.

Der Norden - das ist eher Laoag, Santa Ana usw. ...
 
 
 
 
       #16  
Mitglied seit
14.08.2010
Beiträge
41
Likes erhalten
36
Ich kann es wirklich empfehlen um einen Tagesausflug zu machen nach Pagsanjan Falls.
Zugegeben: Es dauert mehrere Stunden bevor mann da ist mit dem Auto.
Man muss immer von Angeles zuerst nach Manila, und Verkehr in Manila is Chaos.
Aber wenn mann da ist ist es schön.
Mit einem Boot mit zwei Begleiter fahrt mann dann am Fluss, durch die Jungle zu den Falls.
Und natürlich auch wieder zuruck.
Die Ganze Erfahrung dauert ungefähr 2 Stunden.
Ich habe die schon 2 mal gemacht
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #17  
Mitglied seit
03.10.2016
Beiträge
118
Likes erhalten
205
Alter
55
Ganz einfach zu hause bleiben
 
 
 
 
Oben Unten