Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Hotel Koenig Diskussion

Dieses Thema im Forum "Hotel-Bewertung" wurde erstellt von Bernardo, 26.10.2009.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 14 Benutzern beobachtet..
  1. Bernardo

    Bernardo Gast

    Hallo Nordwolf,

    Flug ist halt unterschiedlich, je nach Fluggesellschaft. Ich persönlich ziehe die Lufthansa vor und die ist halt etwas teurer. Mein Flug jetzt für Februar 2010 (Nürnberg - Bangkok und zurück) hat mich genau 978,60 € gekostet.

    Zimmer für 3 Wochen im Hotel König kostet mich im Februar 2010 genau 400,00 €. Ich überweise das im voraus und es gibt dann die Abrechnung (je nach Kurs am Tag der Ankunft) wenn ich dort bin.

    Bei Essen und Mädels bin ich bisher immer unter 1.500 € für die 3 Wochen geblieben. Kommt natürlich immer darauf an, was man macht !

    Würde mich freuen, wenn meine Informationen interessant für Dich waren. Herzliche Grüße

    Bernardo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2011
  2. Stricher

    Stricher Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    0
    AW: Fragen vom Nordwolf

    Zum König kann ich dir einen kurzen Bericht geben, da ich selber dort gerade für 10 Tage gewohnt habe.


    Also die Zimmer sind sauber und absolut OK.

    Für den Preis kriegst du besseres und schlechteres. Kommt immer auf die Lage an. Den Pool kannste vergessen, wurde in meiner Zeit auch nie von jemandem benutzt, da er einfach nicht gemütlich ist.

    Positiv ist, dass man sich mal abends nen Film auf Deutsch ansehen kann, wenn man ein wenig kaputt ist oder seine Ruhe haben will.

    Negativ für mich sind die versteckten Kosten.
    Als Beispiel kann ich sagen, dass die Laundry ca. 100 Prozent teurer ist als wenn man die Wäsche woanders abgibt.

    Ein Taxi kostet 1300 Baht, auf der anderen Straßenseite um die 900 oder über Taxiservice 1000 Baht all inclusive.

    Eine Cola aus dem Kühlschrank 45 Baht, im Family Mart gegenüber 14 Baht.

    Das mag im einzelnen ein kein großer Betrag sein, insgesamt sind es prozentual aber wahnsinnig hohe Aufschläge. In einem 5 Sterne Hotel kriegste die Cola vom Hotel auch schon für 30 Baht.

    Das Essen ist absolut ok, über die Preise kann man nicht meckern.

    Mit Eddys Art muss man können oder auch nicht. Zwingt einen ja keiner den ganzen Tag in der Bar zu hocken.

    Ach ja der Kaffee für 45 Baht ist auch gut, aber woanders kriegste nen riesentopf für 60 Baht.

    Für Erstbesucher durch das ganze betreuen vielleicht ein annehmbares Angebot. Für mich heißt es einmal könig und das reicht mir.

    Nicht wegen des hotels, der Gäste oder dem Besitzer, aber mir waren diese versteckten hohen Preise ein Dorn im Auge und da wohn ich lieber woanders, wo ich nicht 200 Prozent Aufschlag für nen 7 Baht Wasser habe.
     
  3. Bernardo

    Bernardo Gast

    AW: Fragen vom Nordwolf

    Hallo Nordwolf !

    Also was Hotels angeht, gehen die Meinungen sowieso immer sehr auseinander, einfach weil jeder andere Präferenzen hat. Aber wenn ich dann beobachten muß, daß man sich wegen solcher Meinungsverschiedenheiten gleich in die Haare gerät, da habe ich immer kein Verständnis.

    Es gibt bestimmte Foren (besonders eines), da wird man sogar gemobbt, wenn man ein anderes Hotel empfiehlt, als das was dort Werbung macht. Von daher gesehen würde ich immer das was geschrieben wird, mit etwas Vorsicht betrachten. Papier (auch elektronisches) ist bekanntlich geduldig.

    Beim Hotel König gehen ganz speziell die Meinungen konträr auseinander, oftmals auch sehr emotional. An was das liegt ist eine gute Frage, also der Besitzer des Hotels (ein Hamburger) ist jedenfalls im Vorstandsmitglied im Verein für deutliche Aussprache, vielleicht verträgt das auch nicht jeder. Auch meint vielleicht der eine oder andere, daß man dort etwas billiger oder geschenkt kriegt, wenn man mit ihm zusammen Alkohol trinkt. Das ist aber ein Geschäftsmann und bei Geld hört bei ihm die Freundschaft auf. Ich habe damit allerdings kein Problem, denn ich bin bereit für gute Ware/Service auch gutes Geld zu bezahlen !

    Ich persönlich habe dort im Hotel ausgesprochen gute Erfahrungen gemacht. Zu mir war der Chef immer zuvorkommend und hilfsbereit. Zum Beispiel als ich das letzte mal feststellen mußte, daß der Handyladen gegenüber nicht mehr da ist und ich ja mein thailändisches Handy aufladen mußte, hat er gleich ein Mädel losgeschickt, daß die das für mich macht. Sowas mußt Du in einem anderen Hotel erst mal suchen !!

    Das Personal war sicher mehr oder weniger freundlich, wie halt überall. Kommt immer auf die jeweiligen Personen an. Grund zur diesbezüglichen Klage hatte ich jedenfalls nie.

    Das thailändische Personal spricht sicher nur in Ausnahmefällen etwas deutsch, aber es sind ja immer genug andere (deutsche) Gäste dort an der Bar, die dann beim übersetzen behilflich waren. Im Normalfall sitzt auch der Chef selber dort und dann kann man ihm ja seine Wünsche vortragen, er gibt dann schon seine Anordnungen weiter.

    Was die Lage anbetrifft, so kommt es halt auch immer darauf an, auf was man Wert legt. Zur Secondroad läuft man - ich habe einmal extra auf die Uhr geschaut - etwa 7 oder 8 Minuten, wenn man langsam läuft. Vor dem Hotel stehen Mopedtaxis, die Preise für solche Mopedtaxis sind spottbillig. An der Secondroad fahren die Baht-Taxis, die fahren meistens eine bestimmte Strecke und man muß wenn ich es richtig erinnere immer 10 Baht zahlen für eine Person. Ich kenne Hotels die wurden hochgelobt und da ist die Entfernung zur Soi 7 (um mal was zu sagen) genausoweit. Das sind halt immer subjektive Betrachtungen und in die Walkingstreet kann man vom Hotel König sogar ganz laufen.

    Ganze Nacht zu laut, konnte ich bei meinen Besuchen jedenfalls nicht feststellen.

    Am besten ist, Du schaust Dir das Hotel wenn Du in Pattaya bist mal selber an. Ich hatte bei meinem letzten Besuch jemand aus einem anderen Forum mal mein Zimmer im Hotel König gezeigt, der hat bald seinen Mund nicht mehr zugekriegt und sagte mir "Gegen Dein Zimmer ist ja meines im anderen Hotel eine Bruchbude" !!

    Als ich das erste mal nach Thailand geflogen bin habe ich auch diese verschiedenen (erregten) Meinungen zur Kenntnis bekommen. Daraufhin habe ich mich entschlossen, das Hotel mal zu buchen und mir eine eigen Meinung zu bilden. Und ich bin sehr gut damit gefahren !! War froh, daß mir jemand den Tip mit dem Hotel gegeben hat !!

    Herzliche Grüße

    Bernardo
     
  4. Stricher

    Stricher Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    0
    AW: Hotel Koenig Diskussion

    Na da antworte ich doch nochmal.

    Die 20m zum Family Mart auf die andere Straßenseite wirste wohl auch noch selber schaffen, den Pilleman steckste ja auch alleine irgendwo rein.

    Natürlich sind die Meinungen konträr und das ist auch ok und normal.

    Nur sind mehrere 100 Prozent Aufschlag auf Dienstleistungen in einem durchschnittlichen Hotel sicherlich mehr als normal.

    Für die ersten 2-3 Urlaube ist das König absolut okay, da man Anschluss hat, wertvolle Tips bekommt und nicht allein auf weiter Flur ist. Danach muss jeder für sich entscheiden, ob er für die Laundry 300 bezahlt und gegenüber 95 oder für nen Taxi 1300 oder gegenüber 860 oder ne Cola 45 Baht und 10m im Supermarkt 14 Baht.

    Eddy ist ein Schlitzohr und Geschäftsmann, absolut. Deshalb ist der Kühlschrank auch so proppevoll, man hat gar keinen Platz mehr für eigene Getränke. Und wenn nach 5min der Bildschirm vom Internet schwarz wird, dann muss man nachschieben, ansonsten liest der nächste meine Mails. oder ich fahr den ganzen PC runter.

    Ich fand das Hotel ok, das Essen gut, die Zimmer sauber und direkte Worte sind auch ok.

    Kann man buchen um es sich mal anzusehen das Sündenloch.
     
  5. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Hotel Koenig Diskussion

    :lach: Der ist gut...:hehe:
     
  6. Bernardo

    Bernardo Gast

    AW: Hotel Koenig Diskussion

    Hallo Stricher,

    Soweit Übereinstimmung ! Keiner wird im Hotel gezwungen sich ein Taxi vermitteln zu lassen oder Getränke aus dem Kühlschrank zu nehmen.

    Das kann ich zumindest nicht bestätigen. In meinem letzten Urlaub hatte meine LT auch die Idee, die Getränke besser vom Supermarkt zu kaufen. Haben wir auch gemacht und in den Kühlschrank ging alles rein. War überhaupt kein Problem.

    Kann ich nicht mitreden, ich habe meinen Laptop dabei und habe kostenlos WLAN. Außerdem gibt es Internet-Cafes in Hülle und Fülle, muß niemand an den Hotel-PC gehen, wo man Geld reinwerfen muß.

    Jetzt wieder volle Zustimmung !

    Und wer weiß, vielleicht bleibt man ja auch länger, weil es einem dort gefällt und kommt auch mal wieder dorthin. Mich hat mal einer von einem andern Forum im Hotel besucht und hat sich mal mein Zimmer angesehen, der brachte fast den Mund nicht mehr zu !!! Er sagte, gegen Dein Zimmer ist das meinige in einem anderen Hotel ja eine Bruchbude !!!

    Schöne Grüße

    Bernardo
     
  7. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    AW: Hotel Koenig Diskussion

    ahhhhhhhhhhhhhhh:shock::shock::shock::shock::shock:


    geht weiter.........


    also...nordwolf ...für einen firsttimer ist das hotel ok da man dort schnell anschluss an deutschsprechende findet und man so ventuell ein wenig an die hand genommen wird .....

    zum ersten urlaub würde ich dir das hotel schon empfehlen .....oder auch mal schauen wer in der vor ort liste steht ...und den mal anschreiben zwecks treffen und "einführen"in das nachtleben von pattaya.....

    wie du siehst gehen die meinungen stark auseinander dem einen gefällts dem anderen nicht ......mir gefällt das hotel bzw die zimmer...der boss hingegen ist in meinen augen ein arsch......hoch drei...vorsicht wenn du dem was erzählst was nicht für andere bestimmt sein soll...der plaudert sehr gerne über solche dinge ...aber nur bei gästen die er nicht leiden mag....diese erfahrung hab ich gemacht...nicht das er mich nicht leiden kann....sondern er hat mir so allerlei über gäste erzählt ........und so was geht man gar nicht.....



    mach dir selbst ein bild davon....gruss rudi
     
  8. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Hotel Koenig Diskussion

    Was mich an dieser ganzen Diskussion ein bisschen stört, ist wie sich gewisse Member verkrampfen können, wenn etwas negatives gegen "ihr" Hotel König geschrieben wird und alles schön geredet wird. Wir waren schon mal an diesem Punkt Bernardo. Jeder kann hier mitmachen, aber irgendwie habe ich bei dir das Gefühl, dass du dich nur im Forum beteiligst, wenn es um das Hotel König geht. Falls ich mich täusche, lasse ich mich gerne eines Besseren belehren. Es würde mich freuen, auch an anderer Stelle was von dir zu lesen und nicht nur wenn es ums König geht. Aber wie gesagt, das hatten wir schon mal und deine Antwort war, wenn ich irgendwo was zu sagen habe mache ich das auch. Ich finde es einfach schade, dass du offenbar bei allen anderen Themen nichts zu sagen hast....
     
  9. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    AW: Hotel Koenig Diskussion

    @tomcat-----so sieht es aus .....und nicht nur hier im forum ist es so ......


    :hehe::hehe::hehe::hehe::hehe:



    aber in den anderen foren wo das so ist bzw war schreibt er auch nichts mehr ......
     
  10. Bernardo

    Bernardo Gast

    AW: Hotel Koenig Diskussion

    Ich glaube sagen zu können, daß ich mich schon öfter auch zu anderen Themen geäußert habe. Aber vorschreiben lasse ich mir nichts.

    Bernardo
     
  11. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Hotel Koenig Diskussion

    Es geht hier nicht um Vorschriften, aber es kommt eben so rüber, als würdest du dich nur für das Thema König interessieren. Ein bisschen riecht es nach Schleichwerbung um es auf den Punkt zu bringen. Aber solange das ganze im Rahmen bleibt, ist es ok.
     
  12. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Hotel Koenig Diskussion

    Die anderen Themen muss man bei dir aber mit der Lupe suchen. Unter "öfter" versteht man gemeinhin etwas anderes.
     
  13. slimshady

    slimshady Junior Rookie

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    AW: Hotel Koenig Diskussion

    Diese Diskussionen wegen eines Hotels führt zu nichts, gerade beim Hotel König :hehe: Lieben und Hassen liegen gerade hier dicht beieinander.

    Man kann Hotelbewertungen abgeben, selbst die sind subjektiv. Aber eine Diskussion, was soll die bringen ?
     
  14. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Hotel Koenig Diskussion

    Ich kann ehrlich gesagt nicht verstehen warum um dieses Hotel immer so viel Aufhebens gemacht wird.
    Wenn es dieser Art von Werbung braucht, dann stimmt was nicht...

    Es gibt viele gute Hotels in Pattaya. Die Auswahl ist vielfältig. Aber über keines wird soviel Theater gemacht.

    Was für den Wirt vom König spricht, ist dass er sich selbst aus solchen dämlichen Diskussionen immer raushält...
     
  15. Mr.laabgai

    Mr.laabgai Member

    Registriert seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    185
    Danke erhalten:
    45
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Sansibar
    AW: Hotel Koenig Diskussion

    Sehe ich genauso.
    Ich werde auch nie sagen das Hotel ist spitze oder schei....
    Ich jedenfalls werde nie wieder im König schlafen.

    Ich stelle im Urlaub andere Anforderungen an ein Hotel. So einfach ist das.
     
  16. Tom

    Tom Rookie

    Registriert seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    65
    Danke erhalten:
    3
    AW: Hotel Koenig Diskussion

    ich wollte mich eigentlich nie zu diesem Thema äußern, weil ich eigentlich nie wuste und bis heute nicht weiß, warum man so viel Tam Tam um das Hotel König macht.

    Mein erstes Thailand Forum habe ich vor 5 Jahre besucht. Bin dort auf dem Hoteltest gestoßen und zwangsläufig auf das Hotel König.

    Wie das als Neuling so ist, gleich bei meinem zweiten Pattaya Urlaub (erster Urlaub war Pauschalreise mit Neckermann, echt war, Condor Flug mit Sunbeam Hotel, Soi 8, 9 Tage) gebucht.
    Das Hotel König ist nur ein Hotel, ob gut oder schlecht oder durchschnittlich will ich hier nicht kommentieren.

    Habe gerade mal in dieses andere Forum nachgeschaut, es gibt dort das gleiche Thema (Hotel Koenig, besser gehts nicht) seit 2005 mit 1.326 Antworten und 42.682 Aufrufen. Ich frage mich "for what" ?
    Außer das sich dort manche tierisch positiv und ander wiederum tierisch negativ abreagieren.

    Ich fahre ja nicht wegen eines Hotels, sondern eigentlich wegen dem schönen Strand
    :lach: nach Pattaya

    Gruß
    Tom
     
  17. Larry

    Larry Gast

    AW: Hotel Koenig Diskussion

    Das Hotel kommt für mich allein schon wegen der Lage absolut nicht in Frage.
     
  18. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    AW: Hotel Koenig Diskussion

    Genau so ist es - es "stimmt" natürlich etwas nicht wenn ein erfolgreicher deutscher geschäftsmann in Patty - an d. 40 millonen baht investiert in ein profitabels hotel,seit jahren alles in schuß hält ,über 90 % auslastung hat nen SL fährt(ganz selten) ,sich aus den nightlive u. öffentlicher wichtigtuerei in Patty heraushält - das past natürlich nicht ins deutsche neidbild ...:yes:..:mrgreen:...

    so long Jens
     
  19. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    AW: Hotel Koenig Diskussion

    @jens

    ne du neidisch ...absolut nicht...sondern solche leute verdienen respeckt vor dem was sie geschafft haben und noch am schaffen sind

    neid gibt es da nicht ich betrachte solche leute als "vorbild"und versuche gewisse dinge auch so zu machen....

    aber der eddy hat halt eine art drauf wo ich nicht mit zurecht komme...aber das muss jeder für sich selbst rausfinden ob es ihm passt oder nicht...mir ist das total egal wie ander über ihn denken ich bilde mir immer meine eigene meinung...

    und zum hotel selbst....es sind nun mal klasse zimmer und auch der service stimmt so weit...


    gruss rudi
     
  20. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Deutschland
    AW: Hotel Koenig Diskussion

    Also ich hab da scheinbar echt was verpasst .
    Bei meinem nächsten Thailandtrip hab ich mir
    vorgenommen den Eddy und sein Hotel Koenig
    zu besuchen und auch dort zu Übernachten .

    :bye: