Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

WhatsApp

Dieses Thema im Forum "Technik-Ecke" wurde erstellt von phuket papa, 05.07.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. phuket papa

    phuket papa Junior Rookie

    Registriert seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    32
    Danke erhalten:
    4
    Hallo zusammen,habe eine Frage:bye:
    Wie kann ich WhatsApp auf ein Iphone in Thailand downloaden. Es kostet ja 99 cent und die Mädels haben ja keine Kreditkarte, gibt es ITunes karten in Thailand zukaufen? Oder was gibt es für eine lösung:? thanks
     
  2. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Du wirst im Ausland natürlich auf dem iPhone ebenfalls den deutschen Store mit deinem normalen Account nutzen, insofern stellt sich die Frage der Bezahlung nicht, solange du nicht bislang mit Gutscheinkarten bezahlst. Wenn du allerdings bei Thais auf deren iPhone Apps aus dem thailändischen Store aufspielen möchtest, dann müsstest du dich gegebenenfalls mal bei 7/11 oder so nach Gutscheinkarten umschauen. Alternative wäre, eine App mit dem eigenem Account dem anderen Account zu schenken. Dann muss man nur einen Gutscheincode eingeben und die App wird heruntergeladen. Aber eben dann auch aus dem dt. Store.
     
  3. phuket papa

    phuket papa Junior Rookie

    Registriert seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    32
    Danke erhalten:
    4
    Habe noch keine ITunes Karten gesehen in Thailand, wer weiss da beschei?
     
  4. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    phuket papa, wenn Du Neteller hast, oder evtl. Postbankkunde bist und Dein Onlinebanking dabei hast, dann könnte ich Dir einen iTunes-Code besorgen.

    Andernfalls glaube ich, dass Du sogar selbst bei iTunes Deine Onlinebezahlmöglichkeiten auswählen kannst oder einen Code im Internet erwerben kannst (hierfür ist aber denke ich auch Kreditkarte oder so notwendig, weil das ja quasi just in time geht).

    Habe letztens auch vergeblich nach iTunes-Karten gesucht :/ Ggf. einfach mal jmd. ansprechen, der mit iPhone rumläuft?
     
  5. phuket papa

    phuket papa Junior Rookie

    Registriert seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    32
    Danke erhalten:
    4
    Hi Sevty, die karte ist nicht für mich sondern für ne Lady. Und soviel wie ich jetzt rausbekommen habe ist es in Phuket nicht möglich eine Karte zu erwerben. Und von meinem Deutschen ITunes account kann ich keine Apps ins Ausland verschicken. Trotzdem danke:?
     
  6. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
  7. Onkel

    Onkel Gast

    Ich kenne mich mit Apple auch nicht aus, aber wenn ich lese, was für ein Act das ist, bin ich froh, ein Android-Phone zu besitzen. Da wäre das alles überhaupt kein Problem.
     
  8. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    Onkel, das ist kein Act - das ist eigentlich easy ;)

    Du kannst doch deinen Einkauf an ihr Handy übertragen bzw. einen iTunes Account für sie erstellen?
     
  9. Onkel

    Onkel Gast

    Na Sevty, wenn's so easy wäre, hätten wir hier jetzt nicht schon 9 Beiträge zusammen bzw. diese Frage hätte nie gestellt werden müssen. Irgendwie scheint es bei Apple doch nicht so einfach zu sein. Aber okay, ich weiß es nicht. iTunes-Karte? Was ist das überhaupt? Wozu sollen die gut sein? Bei Android brauche ich sowas nicht. Da wird einfach über GooglePay meine KK belastet und gut is.
     
  10. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Die Situation ist bei Android eigentlich auch nicht anders/besser als bei iOS/iTunes, in beiden Stores gibt es v.a. Einschränkungen aufgrund der Rechtslage je nach Land. Nicht alle Apps sind in jedem Land verfügbar, nicht in jedem Land gibt es jede Zahlungsart. Mal kann man bei Android über die Mobilfunkrechnung abrechnen, mal nur per Kreditkarte, mal gehen gar nur kostenlose Apps etc. Bei iTunes gibt es eben zusätzlich in Supermärkten etc. Gutscheinkarten mit einem Code zu kaufen, den man eingibt und so ohne Kreditkarte den Account auffüllen kann (eben super für ein Geschenk geeignet). Nur braucht man für die iTunes-Stores anderer Länder jeweils eigene Accounts, gegebenenfalls mit eigener Kreditkarte (keine Mehrfachnutzung möglich) und kann die Codes für Gutscheine auch nicht in den Accounts anderer iTunes-Stores nutzen.
     
  11. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Die KK ist ja im vorliegenden Fall das Problem bzw. das nicht vorhanden sein selbiger. Wenn es die iTunes Karten in Thailand gibt, wäre das halt eine Alternative. Ist es eigentlich bei Google noch so, dass man nur mit KK zahlen kann? Da gibt es mittlerweile ja u.a. von Amazon auch noch alternative Appstores.

    Wenn ich richtig informiert bin, hast du mit der Aussage, dass sich bei Android die Frage gar nicht stellen würde, auch von daher recht, dass WhatsApp dort umsonst bezogen werden kann, oder? Bei Nokia ist das jedenfalls so. Der durchschnittliche Applekunde zahlt wohl gerne etwas mehr ;)
    Ich habe aber gehört, dass es WhatsApp an manchen Tagen (z.B. Weihnachten) auch für iPhones kostenlos gab in der Vergangenheit. Vielleicht hat phuket papas Bekannte ja so die Chance, mal an diese App zu kommen.
     
  12. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    Onkel, die iTunes-Karte ist wie eine Geschenkkarte für diejenigen, die keine KK besitzen.
    Gibt's meines Wissens für Android auch.

    Er kann glaub ich auch den Einkauf von seinem iTunes auf ihr iPhone übertragen.

    Phuket-papa, hast Du die Möglichkeit ukash oder paysafecard-Karte zu beziehen, Dann kann ich dir nen Code zukommen lassen.
     
  13. Onkel

    Onkel Gast

    Sorry Jungs, das ist mir alles zu hoch; ich steige aus. Paff, was weiß denn ich, welche Zahlungsmöglichkeiten es sonst noch gibt. Ich zahle dort mit KK und käme nie auf die Idee, mich für andere Zahlungsweisen zu interessieren. Wozu denn? Und das Länderproblem verstehe ich auch nicht. Dann lege ich meine deutsche SIM halt in das Phone ein, auf das die App übertragen werden soll und ziehe sie danach wieder raus. WhatsApp ist bei Android im ersten Jahr kostenlos, danach kostet es auch 99 Cent pro Jahr; zumindest war/ist das bei mir so. Tschüss Jungs, und viel Spaß mit eurem iTunes und dem ganzen restriktiven Zeugs :bye:
     
  14. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Mir wäre das auch nichts...
    Übrigens kenne ich niemand, der die 99 Cent dann tatsächlich auch zahlen musste nach einem Jahr.
     
  15. reoreo

    reoreo Newbie

    Registriert seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    16
    Danke erhalten:
    0
    ich würd die kleine einfach in so einen handy-shop schicken in dem die Mädls ihre Handys tunen oder reparieren lassen. Dort ist meistens fast alles möglich.
    wenn dann die richtige software drauf ist kann sie sogar alle apps umsonst runter laden.
     
  16. phuket papa

    phuket papa Junior Rookie

    Registriert seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    32
    Danke erhalten:
    4
    @Sevty,hab ich nicht.
    @reoreo, dann ist die Garantie weg.
    werde beim nächsten Urlaub mal selber versuchen mit meinem Login daten was zu machen.
    Danke:bye:
     
  17. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    ich hab für whats app nix bezahlt, habs über handy auf deren homepage runtergeladen

    kann aber onkel nur zustimmen, android rulez:hehe:
     
  18. NaaRak

    NaaRak Senior Member

    Registriert seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    14
    Ort:
    Bangkok
    Wenn das iPhone einen Jailbreak hat dann kostet es nichts. ;)
     
  19. brainer

    brainer Rookie

    Registriert seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    67
    Danke erhalten:
    0
    Was iTunes betrifft: What's App ist immer mal wieder kostenlos (offiziell). So zum Beispiel jetzt. Keine Ahnung wie lange, aber wers braucht, sollte jetzt zuschlagen.
     
  20. sayyezzy

    sayyezzy Rookie

    Registriert seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    44
    Danke erhalten:
    2
    Einfach für 15 Euro ne iTunes Gutschrift kaufen .... Was sind die paar Cents.... Ohne whatsapp geht nix mehr ... Wenn ich noch ios5 drauf hätt, hätt ich das mit meinem übrigen Guthaben sogar via Email über iTunes verschenken können .. Aber hab ios6 drauf ... Da wurd diese Funktion rausgenommen :( aber whatsapp ist jeden Cent Wert