Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wo esst Ihr was ?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Jeff, 27.12.2004.

  1. Jeff

    Jeff Member

    Registriert seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    4.160
    Danke erhalten:
    0
    super martl,

    da kriegt man ja richtig hunger!
    warst auch mal im Swiss Food?

    gruss
    jeff
     
  2. Sokrates73

    Sokrates73 Newbie

    Registriert seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Fleckentarntourist
    Ort:
    Bottrop
    Das Swissfood ist okay. Die Steaks sind echt in Ordnung. Bevorzuge aben ansonsten eher Thai-Food, und da die ganze Palette...inklusive der Sachen die nicht mal sie selbst Essen!! :lol:

    Hatte von Cockroaches, ueber Ratte, Heuschrecken, Skorpion, Maden so ziemlich alles!

    Bisher ohne Probleme. Aber wer mal Kebap in Kanul gegessen hat, der ist eh dem Tode geweiht! :shock:

    Gruß

    Sokrates
     
  3. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    bisher noch nicht, aber werds das nächstemal ausprobieren. bin immer offen für neue kulinarische genüsse. - sofern es farangfood ist :lol:
     
  4. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.017
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Peking Ente bei der Enten Mama in der Naklua Road gegenüber vom Nachrichtentreff. Kostet 450 baht und ist genug für 3 Personen.
     
  5. destinationkho

    Registriert seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    876
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Puerto Galera/Philippines
    Homepage:
    Som - tam


    Bei Mama San in Kolat. 13.gif, Wo esst Ihr was ?, 1


    38.jpg, Wo esst Ihr was ?, 2

    Das Angebot reicht von Insekten verschiedenster Species, Skorpione, Echsen, Frösche, Schlangen, Ratten sowie angebrütete Eier und gegrillt oder gekochte Hühnerkrallen bis hin zu Hunden, die im Nordosten des Landes in der Region um von Udon Thani gegessen werden.


    39.jpg, Wo esst Ihr was ?, 3

    Bei einigen Gerichten sind die Zutaten auch nicht immer gleich ersichtlich. So zum Beispiel beim grünen Papayasalat (som tam) der im Issan (Nord-Osten) gerne gegessen wird. Er ernthält etwas was sich bladääk nennt. Hierbei handelt es sich um einen vergorenen Fisch-Sud der dem Salat zugefügt wird. Auch in der einen oder anderen Suppe entdeckt man hin und wieder diverse Innereien wie Pansen oder mit Zotten bestückten Darmstückchen. Oder wie wäre es mit einer Suppe mit geronnenem Blut ? Oder: Ameisenpuppen ? Die Thais "ernten’ sie selbst. Man kann sie jedoch auch auf den Märkten kaufen. Die Puppen werden in kochendem Fett gebacken. Man kann sie aber auch roh essen.... ? Es ist also für jeden was dabei und in diesem Sinne....guten Appetit.

    40.jpg, Wo esst Ihr was ?, 4


    Heuschrecken - gröstet. Tipp: vor dem Essen Beine entfernen
    Ach ja ... nicht nur das Essen ist manchmal für unsereins etwas zu sehr "exotisch." Auch bei den Getränken habe ich manchmal meine Bedenken, ob ich sie wie angeboten zu mir nehmen könnte: .... "Schlangeblut, das Thai-Chinesen gern mit Mekong-Schnaps mixen." War das nicht auch in einer Szene in dem Film "The Beach" zu sehen ? Es gibt wirklich "mut-erfordende" Getränke !


    Quelle
     
  6. Grubert

    Grubert Gast

    Die Entenbrust hab ich da auch schon gegessen, war gut. Aber mit Pommes? Brrrrrrrrrrrrrrrrrrr...

    Grubert
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2016
  7. Grubert

    Grubert Gast

    Meinst Du den Klaus an der 2nd Rd fast Ecke Soi 8? Brauhaus?

    Grubert
     
  8. Bernd

    Bernd Junior Experte

    Registriert seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    605
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Selbstaendig
    Ort:
    Pattaya
    Ich glaube mal er meint Braustube. Naehe Kreisel Naklua Road. Ist bei mir um die Ecke. Kann man vom Namen her leicht verwechseln. Aber die Toiletten sind dort wirklich sehr sauber. Essen halt gut buergerliche Kueche um es mal so zu nennen. Auch ganz gut ein Franzose, North Pattaya Road, in die 3. Strasse einbiegen nach ca. 200 meter linke Seite. Haus ganz in rot. Name habe ich leider vergesse, aber essen und trinken ist ganz passabel.
    Auch in der 33, naehe Gerhard ist ein Italiener. Die Pizza ist in Ordnung, aber Rotwein lecker. 1/2 Liter fuer 280,- Baht und so richtig trinkbar. Auch zu empfehlen, wenn man seine Thai aergern will, denn da gibt es
    NO THAIFOOD. Da freut sich jede Thai :hehe: :hehe:
    Kleine Spaesse erhalten die Freundschaft mit den "Eingeborenen"
    Gruss
     
  9. Grubert

    Grubert Gast

    Ach so, dass kenn ich nicht. Über das Brauhaus möchte ich mich nicht weiter auslassen, aber ich habe mal eine ganze Nacht gekotzt und gesch..., nach einem Schnitzel mit Bratkartoffeln. Mal wieder typisch: Passiert mir mit Thaifood nie.

    Ich gehe ganz gerne ins Vientiane, 2nd Road etwa in Höhe der 13 (Pumpstation). Oder, wenn ich ein Steak will, ins Sizzler ins Royal Garden Plaza. Haben auch ein tolles Salatbuffet, das brauch ich ab und zu.

    Meine heimliche kulinarische Liebe ist aber "Moo Kataa" (?), was soviel wie "Schweinetopf" heißt, und eigentlich aus Korea kommt. Ist aber in T weit verbreitet. Da gibt's ein super Restaurant (nur Thai Speisekarte), aber ich kann nie erklären, wo das ist.

    Ansonsten lebe ich viel von Suppen in T, in jeder Form. Zum Frühstück Khao Tom Gai sai Kai (Reissuppe mit Huhn + Ei, nicht scharf), und natürlich die Khao Tom + Tom Kha.

    Ich erinnere mich mit Wehmut an das "Old Siam" in BKK, bei der Soi Cowboy. Leider Geschichte. Sowas müsste es in Patty auch geben!

    Grubert
     
  10. Ivano

    Ivano Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    2.296
    Danke erhalten:
    8
    Wo esst Ihr was ?


    Gerne esse ich an Pattaya´s Strassenständen s.h. Photo



    125.jpg, Wo esst Ihr was ?, 1


    Sonst auch gerne in den Fischrestaurants , die an/um die Walkingstreet zu finden sind und im dem schon genannten Sizzler , bin ich auch gerne .

    Manchmal werde ich aber auch in´s KFC geschleppt :hehe:

    Achja , hab ich doch´s Kiss Food vergessen , auch ein Futterplatz wo ich oft zu finden bin :hehe:

    Gruss Ivano
     
  11. mr.chang

    mr.chang Junior Member

    Registriert seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    94
    Danke erhalten:
    0
    Beim Chinesen Leng Kee,

    gut und billig, 24 Hours,

    Ecke Central-Soi Buakahow.
     
  12. Roli67

    Roli67 Junior Rookie

    Registriert seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Chemielaborant
    Ort:
    Bad Orb
    In der Soi Diamond sind zwei gute Schweizer, im Norden in Naklua das Blockhaus ein Deutscher und beim Gerhardt glaube Österreicher oder auch das Steakhaus hinterm Royal Garden El Toro...
    Im Big C ist ein super Thairestaurant gut und günstig...ansonsten probier ich immer mal was neues Spieße auch Heuschrecken und auch KFC und MC Donalds und oft es ich auch mal im Hotel jenachdem wo ich gerade hause...
     
  13. ThailandFan

    ThailandFan Junior Experte

    Registriert seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    685
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Sukyjaki esse ich meistens in den MK Restaurants. Dazu die gebratene Ente mit grünen Nudeln.

    Sehr gerne esse ich in den Garküchen an der Strasse. Da ist die Auswahl sehr gross. Und schmecken tut's auch.

    128.jpg, Wo esst Ihr was ?, 1

    129.jpg, Wo esst Ihr was ?, 2

    In Phuket gehe ich viel zum Restaurant von einem Schweizer. Willi heisst er, doch fällt mir jetzt gerade der Name des Restaurants nicht ein. Es ist ein wenig ausserhalb von Kata. Auch ein guter Tipp ist das Restaurant in Kata, das auch von einem Schweizer betrieben wird. Doch auch da fällt mir der Name nicht ein. Nur der Vorname des Schweizers, Christian glaube ich.
     
  14. Sturmy

    Sturmy Member

    Registriert seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    215
    Danke erhalten:
    0
    @mr.chang,

    wenn du den meinst da stimme ich dir zu Essen ist perfect.


    nopic.jpg, Wo esst Ihr was ?, 1

    :byee:
     
  15. Guest

    Guest Gast

    In Pattaya gehe ich spaet bends sehr gerne an die South Pattaya Road in Richtung Tempel (wo auch der Markt ist auf der rechten Seite) dort gibt es auf der linken Seite Kanum Jean Nam Ja, sog. Spagetti Laos. Das kleine Restaurant ist sehr gut besucht und macht dieses Gericht traumhaft gut. Mittlerweile gibts das auch spaet abends an der Walking Street.
    In Phuket bin ich in karon meist am Beachrestaurant bei Nee zu finden. Leider sind die ehemaligen Beachrestaurants jetzt alle in einer Art offener Halle untergebracht und damit ist der Beachflair weg. Das Essen bei ihr ist immer noch so gut wie vor 10 Jahren und ich bekomme "Sonderwuensche" :lol:

    Tintenfischsalat Spicy:
    130.jpg, Wo esst Ihr was ?, 1
    Panierte Fischstuecke:
    131.jpg, Wo esst Ihr was ?, 2

    Was die Sonderwuensche anbelangt:
    Meinen Lemontea bestelle ich dort im "Halbekruegerl" weil eine Tasse langweilt, insbesondere wenn man den Beutel und das Lemonstueck rausnimmt ist nicht mehr davon da.
    Solange nicht gerade volles Haus ist kann man natuerlich auch zusehen ud nachfragen wie bestimmte Gerichte gemacht werden! >Dort habe ich vieles gelernt!

    Gruss
    helbob
     
  16. mr.chang

    mr.chang Junior Member

    Registriert seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    94
    Danke erhalten:
    0

    @ sturmy


    Genau den meine ich. :yes:
     
  17. tischtuch

    tischtuch Experte

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.283
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Schweiz
    wir sind fast eine halbe stunde gefahren, damit wir dann das hier essen konnten. in rayon und ich habe mich sehr zurueckgehalten....


    132.jpg, Wo esst Ihr was ?, 1

    tt
     
  18. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.017
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Interessant ist es im japanischen Restaurant beim Big C zu essen. Uns hat es sehr gut geschmeckt !
     
  19. Grubert

    Grubert Gast

    Das sieht ja mal geil aus! Ist das Reis in der Mitte? Eher nicht? Und das andere??

    Bei den Blättern fällt mir spontan "Miang Cham" (??) ein. Verschiedene, sehr klein gewürfelte Zutaten, nämlich z.B. Zwiebeln, Knobi, Ingwer, kleine getrocknete Krabben (echt mini Teile), Erdnüsse, Chilies und Kokos Raspeln werden in Blätter (von einem best. Baum) gegeben, so auf der Hand, noch mit leckerer Fisch Sauce, die diesmal aber süß ist, überträufelt. Schließlich wird kunstvoll ein kleines "Paket" daraus geformt und man schiebt es sich ganz in den Mund. Beim Kauen entwickeln sich die verschiedenen Aromen, ein interessantes Geschmacks Erlebnis. Habe ich zuletzt auf Phuket am Hat Rawai gegessen.

    130.jpg, Wo esst Ihr was ?, 2

    @helbob

    Hier handelt es sich um einen meiner Lieblingssalate, Yam Wun Sen, und zwar offenbar in der "Talä" Ausführung, also Meerestiere. Wird auch gerne in der Karaoke verspeist, so zwischendurch. Der wird meist lauwarm serviert, es gibt ihn auch als Sau und er kann höllisch scharf sein. Interessant finde ich, dass er auch sauer ist, das gibt einen interessanten Kontrast mit den rohen Zwiebeln, die ich sonst eigentlich nicht mag. Und das Selleriegrün ist die nächste deutliche Komponente dabei.

    Mist, jetzt hab ich Hunger. Es wird wohl wieder mal ein Käsebrot werden...

    :cry: :cry: :cry:

    Grubert
     
  20. Grubert

    Grubert Gast

    Vergessen hab ich BTW noch das SAVOEY SEAFOOD in der Walkingstreet, hinterm Tony's auf der Ecke. Lasst Euch mal einen Fisch grillen oder Kochen, dazu Knobi Reis. Echt spitze, der Laden!

    "Plaa nüng Manao", Mensch, mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Ein ganzer Fisch wird in Zitronensauce gekocht und auf einem Stövchen (mit Flamme drunter) serviert. Ist auch sehr viel Knobi dabei und, viele mögen es nicht, Patschi (?). Kann man aber runternehmen.

    Wir sollten mal einen Thaifood Threat aufmachen!

    Grubert